Maschinist

Beiträge zum Thema Maschinist

61

81 neue Maschinisten ausgebildet

Die Tragkraftspritze (TS) stellt bei Brandeinsätzen für die Förderung des benötigten Löschwassers wohl eine der wichtigsten Gerätschaften im Feuerwehrwesen dar. Im Bezirk stehen nun 81 , neue TS – Maschinisten zur Verfügung, davon 15 Feuerfwehrfrauen. Vom 02 - 03.03.2018 wurde wieder zeitgleich ein Lehrgang in Feldkirchen bei Mattighofen und in Burgkirchen abgehalten. Dabei wurde den 81 Teilnehmern/innen vom Ausbilderteam unter Ausbildungsleiter HAW Mario Grabner das theoretische und praktische...

  • Braunau
  • Albert Sperl
Obermaschinist Klaus Maffey an der Schaltstelle der Wasserversorgung des TLFA 3000.
4

Wasser ist zum Löschen da

Eine alte Weisheit, die aber auch eine Frage aufwirft: Wie kommt das Wasser zum Feuer? Die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren sind technische Wunderwerke auf Rädern. Die Bedienung obliegt den Maschinisten. Als Beispiel soll hier die Feuerwehr Völs herangezogen werden. Im Fuhrpark stehen ein Tanklöschfahrzeug 3000 neuerer Bauart sowie ein kleineres TLFA 2000. Die Zahl weist aus, wie viele Liter Wasser der eingebaute Tank fasst. In Völs ist auch ein Obermaschinist im Einsatz. Klaus Maffey und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Martin Raffeiner (Leiter Bereich Netz), Josef Zangerl, Michael Zauser (Leiter Bereich Energie) und EWA-GF DI Mag. (FH) Karl Schobel, (v.l.).
1 4

Wissen, das in keinem Buch steht

Langjähriger EWA-Mitarbeiter Josef Zangerl in den Ruhestand verabschiedet ST. ANTON. Am 3. September 1970 hat der Flirscher Josef Zangerl seine Karriere bei den Energie- und Wirtschaftsbetrieben der Gemeinde St. Anton gestartet. Nach knapp 47 Jahren Betriebszugehörigkeit wurde der Maschinist kürzlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. „Wir haben alle sehr viel von Josef gelernt – er wird uns menschlich und fachlich sehr fehlen“, so der Leiter des Bereichs Energie und zugleich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auch Frauen nahmen am Maschinistenlehrgang teil
5

Viele Teilnehmer bei Maschinistenlehrgang

Erfolgreich schlossen 45 Kameraden die Ausbildung ab. BEZIRK KLAGENFURT LAND. 45 Feuerwehrkameraden, darunter fünf Damen, nahmen am zweitägigen TS-Maschinistenlehrgang an der Landesfeuerwehrschule teil. Am Ende konnten Ausbildungsleiter Josef Matschnig und Bezirksfeuerwehrkommandant Gerfried Bürger allen zum erfolgreichen Abschluss gratulieren. 20 Teilnehmer freuen sich sogar über einen ausgezeichneten Erfolg. Im Theorieteil der Ausbildung ging es um Motor- und Pumpenkunde sowie um allgemeine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Die Maschinistenausbildung erfolgte in Theorie und Praxis
3

Maschinistenausbildung für Feuerwehrleute aus dem Bezirk

Klagenfurt Land: 58 Teilnehmer absolvierten den Lehrgang erfolgreich. BEZIRK KLAGENFURT LAND. 58 Kameraden der Feuerwehren im Bezirk, darunter vier Frauen, schlossen einen zweitägigen Maschinistenlehrgang mit Erfolg ab. Die Ausbildung erfolgte an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt. Der Lehrgang umfasste einen Theorieteil in Motorkunde, Pumpenkunde und allgemeinen Einsatzgrundsätzen. Im Praxisteil wurde das theoretisch Erlernte gefestigt. Ausbildungsleiter Josef Matschnig und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Das Berufsförderungsinstitut hat 2014 im Burgenland 40 Maschinistenkurse abgehalten.
1

500 Neue für Stapler, Bagger und Kräne

40 Maschinistenkurse hat das Berufsförderungsinstitut (BFI) im vorigen Jahr im Burgenland durchgeführt. Knapp 500 Personen haben diese Ausbildung zum Betreiben von Stapler, Bagger und Kränen absolviert. "Sie konnten dadurch ihren Job behalten oder sind in diesen Beruf eingestiegen", berichtet BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier. In den Jahren, seit das BFI auf diesem Gebiet tätig ist, besuchten fast 6.600 Personen die fast 550 speziellen BFI-Kurse. "Das ist mehr als durchschnittlich jede...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Markus Schuster, Johann Wanderer, Christian Prucha, Franz Fritz, Nikolas Gessl, Markus Schuster, Daniel Müllner, Andreas Holzbauer, Christoph Suchna beim Arbeiten mit der Tragkraftspritze

Feuerwehr-Einsatzmaschinisten in Ladendorf ausgebildet

LADENDORF (11., 12.04.2014) – Unter der Leitung von Abschnittsfeuerwehrkommandant Markus Schuster fand die erste Einsatzmaschinistenausbildung 2014 in Ladendorf statt. Im Lehrsaal des Feuerwehrhaus Ladendorfs wurden die Theorieeinheiten von Ausbildern mit Praxishintergrund vermittelt. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen für Lenker von Einsatzfahrzeugen standen die Aufgaben des Maschinisten, Gerätekunde und die Grundlagen der Löschwasserförderungen auf dem Programm. Im praktischen Teil des...

  • Mistelbach
  • Christoph Herbst
Das neuerworbene Wissen konnte gleich angewendet werden.
2

Fortbildung für Maschinist und Düsenführer

Schretter & Cie lud gemeinsam mit der TBA Zams zur Fortbildungsveranstaltung für Spritzbeton ZAMS. Schretter & Cie aus Vils zählt zu den führenden Produzenten für Spezialbaustoffe auf mineralischer Basis. Gemeinsam mit der Transportbeton und Asphalt GmbH & Co KG (tba) Zams lud man zum Düsenführertag 2014. Mehr als 100 Baupraktiker informierten sich über das Thema „Maschinentechnik beim Trockenspritzverfahren“. Verschiedene Technologien für unterschiedliche Einsatzzwecke konnten anschließend...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen
524 Personen wurden 2014 für die Arbeit mit Staplern, Baggern und Kränen ausgebildet.

BFI-Kurse für Maschinisten sehr beliebt

Die Arbeit mit Staplern, Baggern und Kränen ist beliebt. Das zeigt sich unter anderem daran, dass das Berufsförderungsinstitut (BFI) im Jahr 2013 im Burgenland 40 Maschinistenkurse abgehalten hat. "524 Personen haben dadurch ihren Job behalten oder sind in den Beruf eingestiegen", blickt BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier zurück. In den letzten Jahren haben fast 6.200 Personen die rund 520 Kurse besucht. Das BFI bietet die Ausbildung auch heuer in jedem Bezirk in Form von Abend-, Tages- oder...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Jasmin Schwab, Christoph Siebinger, Dominik Schulz, Christoph Meißl, Johann Wanderer, Markus Schuster, Konrad Krückl bei der Praxiseinheit Tragkraftspritze
8

Feuerwehr bildete 29 Einsatzmaschinisten in Ladendorf aus

LADENDORF (11. und 12.10.2013) – Die Feuerwehren des Bezirkes Mistelbach verfügen über sehr gute, moderne Ausrüstung. Umso wichtiger ist es, die Bedienung dieser Einsatzgeräte zu beherrschen. Das Bezirksfeuerwehrkommando Mistelbach führt bereits seit 3 Jahren die Ausbildung zum Einsatzmaschinisten in Ladendorf durch. Der Maschinist ist im Einsatz sowohl als Kraftfahrer, der damit die Gesamtverantwortung für die sichere Fahrt zum Einsatzort hat, als auch als Cheftechniker für alle technischen...

  • Mistelbach
  • Christoph Herbst
Den Umgang mit motorbetriebenen Geräten bei der Feuerwehr erlernten die Maschinisten.
3

44 neue Maschinisten ausgebildet

ENGELHARTSZELL. Bereits zum dritten Mal bildete der Abschnitt Engelhartszell neue Maschinisten aus. Mehr als 40 Kameraden erlernten dabei viel Wissenswertes über die Handhabung und Bedienung der motorbetriebenen Geräte bei der Feuerwehr. Am Samstag, 5. Oktober, bewiesen die Teilnehmer ihr Können und setzten das Erlernte in die Praxis um. Ausgehend von der Donau wurde ein Relaisleitung gelegt. Ziel: Das Wasser über eine Strecke von 1,4 Kilometern zu befördern und dabei einen Höhenunterschied von...

  • Schärding
  • Linda Lenzenweger
Höchste Vorsicht ist beim Bedienen eines Hydranten geboten! (unsachgemäße Bedinung kann mit Leitungsschäden im Wassernetz enden)
10

Maschinistenausbildung in der FF Haag/Hrk.

HAAG/Hrk. Ein wesentlicher Baustein zur erfolgreichen Abwicklung von Brandeinsätzen sind gut ausgebildete Maschinisten (Bediener von feuerwehrtechnischen Einrichtungen). In Oberösterreich besteht seit dem Jahr 2006 die Möglichkeit, die Maschinistengrundausbildung in der eigenen Feuerwehr durchzuführen. Die Feuerwehr Haag am Hausruck hat dies genützt und 12 neue Maschinisten nach den Richtlinien des OÖ Landes-Feuerwehrverbandes ausgebildet. Die Ausbildungsinhalte waren unter anderem Grundlagen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Herbert Ablinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.