MBA

Beiträge zum Thema MBA

Selina Zotter bekam kürzlich das Diplom verliehen.
1

Friesach
Selina Zotter erhielt Diplom

2011 im Familienunternehmen gestartet, erhielt Selina Zotter kürzlich das Diplom für den akademischen Grad Master of Business Administration. FRIESACH. Selina Zotter MBA, bekam das Diplom für den akademischen Grad Master of Business Administration abgekürzt MBA der Fachhochschule Burgenland verliehen. 2011 startete Selina ihre Karriere im Familienunternehmen, 2016 begann sie mit dem MBA Fernstudium an der Fachhochschule Burgenland. Neben dem alltäglichen Berufsleben, den Haushalt und ihrer...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Limak-Geschäftsführer Gerhard Leitner.

Lebenlanges Lernen
Limak baut Angebot aus

Die Limak hat den digitalen Wandel genutzt und ihr Portfolio um Online-Akademien, Online-Diplomlehrgänge und Management Spotlights erweitert. Dank der Vielzahl von Leadership- und Management-Themen hat die Austrian Business School nun für jeden Karriere- und Lebensabschnitt von Führungskräften das passende Angebot. Die Anforderungen, die an ein Unternehmen und ihre Führungskräfte gestellt werden, ändern sich stetig:  „Um sich den Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich stellen zu können, ist...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Das MCI konnte wieder glänzen, diesmal mit seinem MBA-Studiengang.

MCI
MCI unter den Top 3 bei MBA-Ranking

TIROL. Das MCI gerät beim Ranking für den besten MBA-Anbieter erneut unter die Top 3. Das österreichische Industriemagazin kann das MCI bereits zum sechsten mal in Folge zu einem derart guten Platz gratulieren.  „General Management Executive MBA“Dieses Mal ging es bei dem Ranking um den „General Management Executive MBA“ sowie um den auf innovativen Onlinetechnologien basierenden „International Business MBA“. Ein MBA-Studium gilt als Karriere-Booster, denn viele Führungskräfte und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

JKU Linz
Feierlicher Abschluss im MBA-Tourismusmanagement

Am vergangenen Freitag, den 19. Oktober 2018, erhielten 11 AbsolventInnen ihren akademischen Grad MBA Tourismusmanagement verliehen und schlossen damit ihr fünfsemestriges Aufbaustudium erfolgreich ab. Die feierliche Sponsion nahm em. Univ. Prof. Dr. Roman Sangruber vor, der den AbsolventInnen das Versprechen abnahm, mit der JKU auch weiterhin in Verbindung zu blieben. Stefan Praher, Spartengeschäftsführer Tourismus und Freizeitwirtschaft der WKO OÖ., zeigte sich begeistert, da die Studierenden...

  • Linz
  • Herta Neiß
In der MBA werden Rest- und Sperrmüll durch eine Kombination von mechanischen und biologischen Verfahren behandelt.
2

St. Pölten: Stadt gibt Deponie in neue Hand

Deponie und Abfallbehandlungsanlage sollen um 4,7 Mio. Euro an die Zöchling Abfallverwertung GmbH gehen. ST. PÖLTEN (pw). Weg mit all dem Müll. Die Stadt St. Pölten trennt sich von der Deponie "Am Ziegelofen" und der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA). Der Verkauf soll in der nächsten Gemeinderatssitzung beschlossen werden. Es gab eine EU-weite Ausschreibung, bei der die Firma Zöchling Abfallverwertung GmbH aus Hainfeld als Bestbieter hervorging. "Wir sind keine Müllhändler...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
3

Indien und Belarus zu Gast in St.Pölten

iEARN Austria lud im Rahmen des internationalen Projektes VERWENDEN STATT VERSCHWENDEN (an dem bereits über 750 Schulen weltweit teilnehmen) zu einem Meeting nach St.Pölten. Die Gruppe aus Belarus und Indien wurde von Vizebürgermeister Franz Gunacker im Rathaus empfangen, erfuhr im mba Zentrum St.Pölten über Abfallverwertung, bestaunte die Kräuterpflanzung im Sparkassenpark, genoss eine unterhaltsame Führung durch die Stadt, die nach dem Ausblick vom Klangturm mit einem Picknick im Sonnenpark...

  • St. Pölten
  • IEARN - Internet Erziehungs Arbeit Richtig Nutzen

Digitalisierung im Tourismus

INFOABEND UND KARRIEREGESPRÄCH   •Datum: 16. Mai 2018 •Uhrzeit: 18.00 - 19.30 Uhr •Ort: Johannes Kepler Universität Linz, Managementzentrum, MZ 003 B (EG) •Vortrag: "Welches Rüstzeug braucht es, um im Tourismus durchzustarten?" Eva Radocha, MA. (Deloitte Consulting Wien) Die Digitalisierung stellt den Tourismus vor eine große Herausforderung und birgt große Chancen zugleich. Der MBA-Tourismusmanagement greift dies auf und richtet sein modular aufgebautes Programm ab dem WS 2018/19 nach diesen...

  • Linz
  • Herta Neiß
(c) QS Quacquarelli Symonds

QS Connect MBA Wien - MBA Beratung & Networking Event

Bereit für den nächsten Karriereschritt mit einem MBA aber noch nicht ganz sicher welches Studienprogramm das Richtige für Sie wäre? Bei dem QS Connect MBA Event in Wien helfen wir Ihnen gerne bei Ihrer Suche weiter. In persönlichen, 30min Einzelgesprächen mit Vertretern über 20 führender internationaler Business Schools erhalten Sie alle Informationen zu den verschiedenen Studienprogrammen sowie den gängigsten Aufnahmeverfahren wie den GMAT. Die Vertreter der teilnehmenden Business Schools...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Lilith Isa

Studium für Spitzensportler an FH Burgenland

EISENSTADT. Ab Herbst startet in Eisenstadt in Kooperation mit Fokus: Zukunft und der Österr. Sporthilfe ein einzigartiges Studium für Spitzensportler. In drei Semestern, mit einem hohen Fernlehreanteil, können sich Sportler im MBA-Studium auf die „Karriere“ danach vorbereiten.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Limak hat ihren Sitz im Linzer Bergschlössl und bietet postgraduale Lehrgänge und Abschlüsse.

"Vertrauen ist die Basis"

OÖ (pfa). "Lebenslanges Lernen ist kein Schlagwort, sondern essenziell, um am Ball zu bleiben", sagt Gerhard Leitner, Geschäftsführer der Limak. Das Institut mit Sitz im Linzer Bergschlössl hat sich auf Weiterbildung von Führungskräften spezialisiert. Die Trends gehen in mehrere Richtungen: Einerseits werden spezielle Fachthemen nachgefragt, wie Vertriebsmanagement oder Wirtschaftsrecht. "Auf der anderen Seite steigt die Nachfrage bei Leadership-Themen", erklärt Leitner. "Letztendlich ist es...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Anzeige

INNOVATIONSWETTBEWERB: ESSEN AUF RÄDERN NEU GEDACHT

VIVATIS und LIMAK Austrian Business School vergeben Innovationsstipendium für beste Ideen In Kooperation mit der LIMAK Austrian Business School sucht die VIVATIS-Gruppe nach neuen, innovativen Ideen für „Essen auf Rädern“, ein Angebot ihrer Tochtergesellschaft GOURMET. Wie kann die bestehende Dienstleistung rund um die Versorgung älterer Menschen mit schmackhaftem, gesundem Essen in den eigenen vier Wänden weiterentwickelt werden? Wie können neue Wege bei Bestellung, Verpackung und Lieferung...

  • Linz
  • LIMAK Austrian Business School

MBA „Management und Leadership für Frauen“ startet ab November 2016 im Wissensturm

Ein MBA-Abschluss als global anerkannter Standard in der Managementausbildung gilt nach wie vor als Sprungbrett für nationale und internationale Führungspositionen. Nutzten bislang vorwiegend Männer den MBA, um die berufliche Karriere voranzutreiben, so entdecken immer mehr Frauen den Abschluss als Chance, sich im Berufsleben für leitende Positionen zu empfehlen. Der Universitätslehrgang „Management und Leadership für Frauen“ hat es sich zum Ziel gesetzt, qualifizierte Frauen in ihrer...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Anzeige

LIMAK Women & Career Day

Schon zum zweiten Mal veranstaltet die LIMAK Austrian Business School den LIMAK Women & Career Day. Am 18. Juni 2015 ab 8.30 Uhr bietet die LIMAK ein abwechslungsreiches Programm für interessierte und weiterbildungsaffine Frauen. Landesrätin Mag.a Doris Hummer übernimmt die Schirmherrschaft der Veranstaltung im Bergschlößl Linz. Mit dieser Veranstaltung richten wir uns vor allem an Frauen, die sich beruflich weiterentwickeln wollen und eine entsprechend Weiterbildung andenken, an Frauen in...

  • Linz
  • LIMAK Austrian Business School
Anzeige

Innovative Idee einreichen für Maresi & Knabber Nossi und LIMAK MBA-Stipendium gewinnen!

VIVATIS und LIMAK Austrian Business School vergeben Innovationsstipendium für MBA Ausbildung. Wie könnten Produkte von Maresi und Knabber Nossi in Zukunft in den Supermärkten aufzufinden sein, welche Zielgruppen werden angesprochen und wie könnte sich das Marketing gestalten? In Kooperation mit der LIMAK Austrian Business School sucht die VIVATIS-Gruppe nach neuen, innovativen Ideen für zwei ihrer führenden Marken. Der gemeinsame Innovationswettbewerb läuft bis 14. Dezember 2014. Teilnahme...

  • Linz
  • LIMAK Austrian Business School
Anzeige

LIMAK LEADERSHIP DIALOGUE & MBA INFO LOUNGE 16.9. in Linz

Erfahren Sie aus erster Hand, was Sie in den MBA Programmen der LIMAK lernen können. Zwei Teilnehmer/innen geben Interessierten einen Einblick in die Programme. Bei der anschließenden MBA Info Lounge beantworten die Experten und Expertinnen der LIMAK persönlich Ihre Fragen wie: Welche Weiterbildung ist für mich die Richtige? MBA oder doch kompakter IN.TENSIVE Zertifikatslehrgang? Welche Voraussetzungen brauche ich für eine postgraduale Weiterbildung? Und welche Finanzierungs- und...

  • Linz
  • LIMAK Austrian Business School
Anzeige

MBA Vielfalt an der LIMAK – MBA Info Lounge

Im Rahmen der LIMAK Management MBAs werden nicht nur Leadership-Kompetenzen erweitert und ein breites Management-Wissen vermittelt. Sie ermöglichen auch eine tiefe Spezialisierung in einem von acht Fachbereichen. Mehr Infos bei einer der LIMAK MBA Lounges in Linz, Amstetten, Salzburg, Ried/Innkreis oder Wien. Im MBA-Bereich bietet die älteste Business School, die heuer ihr 25-jähriges Bestehen feiert, sowohl spezialisierte Management MBA Programme als auch internationale MBAs mit ein oder zwei...

  • Linz
  • LIMAK Austrian Business School
1 3

MBA-Tourismusmanagement NEU an der JKU

Das Masterprogramm Tourismusmanagement an der JKU startet im Oktober 2014 mit völlig neuen Inhalten. Dabei wird es möglich, entweder das gesamte Masterprogramm mit MBA-Abschluss zu belegen oder aber auch nur einzelne Module bzw. Seminare. (Für den Besuch als Gasthörer ist die Matura keineVoraussetzung). Auch kann hier der Teilnehmer selbst entscheiden, ob er Prüfungen ablegen möchte oder nicht. Der Aufbau gliedert sich in folgende Abschnitte, die jeweils in sich abgeschlossen sind und ein...

  • Linz
  • Herta Neiß
Anzeige
LIMAK MBA Lounge am 21. Mai in Ried/Innkreis

LIMAK MBA Lounge am 21. Mai in Ried/Innkreis

Welche Weiterbildung ist für mich die Richtige? MBA oder doch kompakter IN.TENSIVE Zertifikatslehrgang? Welche Voraussetzungen brauche ich für eine postgraduale Weiterbildung? Und welche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten gibt es? Diese und weitere Fragen beantworten die Expert/innen der LIMAK am 21. Mai ab 18 Uhr in Ried/Innkreis. Neue internationale Studiengänge ab Herbst 2014 Am 29. Oktober 2014 starten erstmals die International Management MBA Programme an der LIMAK. Dabei handelt es...

  • Ried
  • LIMAK Austrian Business School
Anzeige
LIMAK MBA Lounge am 14. Mai in Linz

LIMAK MBA Lounge am 14. Mai in Linz

Am Podium: Trainer & Teilnehmer/innen der aktuellen MBA Programme Erfahren Sie aus erster Hand, was Sie in den Lehrgängen der LIMAK lernen können. Teilnehmer/innen und das Trainerteam der IN.TENSIVE Zertifikatslehrgänge Leadership Excellence und Leadership Challenge geben Interessierten am 14. Mai ab 18 Uhr im Bergschlößl in Linz einen Einblick in die Weiterbildungs-Programme der LIMAK. Zusätzlich beantworten die Expert/innen der LIMAK persönlich Fragen rund um die MBA Programme und IN.TENSIVE...

  • Linz
  • LIMAK Austrian Business School

LIMAK informiert über Weiterbildungsmöglichkeiten

LINZ. Die LIMAK Austrian Business School bietet heuer mit der "MBA Lounge" ein neues Beratungsformat, bei dem sich Interessenten in entspannter Atmosphäre über die Weiterbildungsmöglichkeiten an der LIMAK informieren können. Die erste LIMAK MBA Lounge in Linz findet am Donnerstag, 30. Jänner um 17 Uhr im Bergschlößl in Linz statt. Als besonderes Extra bietet die LIMAK Interessenten die einmalige Gelegenheit in ein laufendes MBA-Programm reinzuschnuppern. Da die Teilnehmerzahl hierfür begrenzt...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

LIMAK verzeichnet Rekord-Teilnehmerzahl

Mit mehr als 1000 Führungskräften in den LIMAK-Programmen und der maßgeschneiderten Führungskräfteentwicklung verzeichnet die LIMAK Austrian Business School 2013 eine Rekord-Teilnehmerzahl. Das stellt eine rund 70-prozentige Steigerung im Vergleich zum Vorjahr dar. Anlässlich dieses Erfolges kündigten LIMAK-Präsident Franz Gasselsberger (rechts), Geschäftsführer Gerhard Leitner (links) und der wissenschaftliche Leiter Wolfgang H. Güttel (Mitte) an, weitere Angebote zu entwickeln, und die...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Gabriele Hofinger aus Taiskirchen (2. Reihe rechts) ist Lehrgangsbeste.

MBA: Lehrgangsbeste kommt aus Taiskirchen

TAISKIRCHEN, KLAGENFURT. An der Alpen Adria Universität Klagenfurt haben vor kurzem 16 Teilnehmer ihre MBA-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Neun Absolventen kommen aus Oberösterreich. Gabriele Hofinger aus Taiskirchen stellte außerdem die Jahrgangsbeste. "Wir haben in diesem Lehrgang sehr viel in den Vorträgen oder auch im Dialog bei den Kamingesprächen gelernt. Uns wurden nicht nur die Hardfacts, sondern auch die Bedeutung der Softfacts nähergebracht. Nicht missen möchte ich aber auch das...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

TOURISMUSLEHRGANG STARTET AM 11. Oktober an der JKU

Touristische Betriebswirtschaftslehre, Tourismus- und Freizeitwirtschaft, Touristische Leistungsträger, Kultur-, Museums- und Veranstaltungsmanagement sowie Unternehmensgründung und Englisch als touristische Fachsprache zählen zu den Semesterschwerpunkten der 2 ½ Jahre beruflicher Weiterbildung. Wesentliches Kriterium bei der Vermittlung des Programms ist eine praktische Umsetzbarkeit der vorgetragenen Inhalte. Für den aktuellen 16. Lehrgang sind noch Restplätze vorhanden. www.tourismus.jku.at...

  • Linz
  • Herta Neiß
von links nach rechts: Florian Hippesroither (Kepler Society), Mate Heinrich (Jufa Gästehäuser), Herta Neiß (Lehrgangsleitung Tourismusmanagement der JKU), Angela Smejkal (Institut für Handel-, Absatz- und Marketing der JKU), Christian Grünbart (conos. Tourismus Consulting), Thomas Mayr-Stockinger (Hotel Mayr-Stockinger Ansfelden) und Martin Ehrenhauser (Abgeordneter im Europäischen Parlament)

Erstes großes Alumnitreffen des Masterlehrgangs Tourismusmanagement der JKU

Am vergangenen Freitag trafen sich Teilnehmer aller bisher abgeschlossenen (14 Jahrgänge) Masterlehrgänge Tourismusmanagement der JKU zum ersten großen Alumnitreffen im OÖ. Kulturquartier. Unter der Federführung der Absolventen Martin Ehrenhauser (Abgeordneter im Europäischen Parlament), Angela Smejkal (Assistentin Institut für Handel-, Absatz und Marketing der JKU), Simon Lachner (Marketing Offenes Kulturhaus OÖ.) und Gerhart Stadlbauer (Geschäftsführer der Österreichischen Mensen) wurden...

  • Linz
  • Herta Neiß
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.