Alles zum Thema Mitterdorf

Beiträge zum Thema Mitterdorf

Lokales
22 Bilder

Zabulus Orcus Bärntalperchten
16. Perchtenlauf der Brauchtumsgruppe Mitterdorf

Bereits zum 16. Mal fand am Samstag der große Nikolomarkt mit Perchtenlauf der Brauchtumsgruppe Mitterdorf an der Raab statt. Zuerst teilte der Nikolaus mit seinen Krampussen Packerl an die braven Kinder aus. Danach lehrten die Perchten den vielen Besuchern das Fürchten. Insgesamt 16 Perchtengruppen zeigten ihre kunstvollen Masken. Die vielen Besucher erwarteten neben den tollen Shows der Perchtengruppen, kulinarische Schmankerl, köstliche Maroni, leckerer, selbstgemachter Glühwein, eine...

  • 02.12.18
Leute
Die Musikvolksschule Mitterdorf musizierte in der Barbarakirche.

Aktionstag der Musikvolksschulen
"Ganz Österreich singt" in der Barbarakirche Mitterdorf

Vergangenen Donnerstag fand der Aktionstag „Ganz Österreich singt“ der Musikvolksschulen statt. Dem Motto getreu sangen 8.500 Kinder aller Musikvolksschulen Österreichs an ihren Schulen um 10 Uhr Adventlieder. Auch die Musikvolksschule Mitterdorf nahm am Aktionstag teil. Die Schülerinnen und Schüler stimmten mit ihrer Darbietung in der Barbarakirche auf eine besinnliche Adventzeit ein. Zugleich sollte der Aktionstag an das 30-jährige Bestehen der Musikvolksschulen erinnern. Diese Volksschulen...

  • 30.11.18
Lokales
Lebenswert: Nicht nur die umliegende Natur spricht für St. Barbara. Die Marktgemeinde hat sich ganz schön gemausert.

Ortsreportage St. Barbara
Immer mehr Städter zieht es nach St. Barbara

Handel, Arbeitsplätze und Freizeitmöglichkeiten gehen in der Marktgemeinde Hand in Hand. "Die Region schafft es immer mehr, sich positiv in den Köpfen der Menschen festzusetzen", ist St. Barbaras Bürgermeister Jochen Jance überzeugt. Wie viele andere steirische Regionen, hat zwar auch St. Barbara mit der Abwanderung der Bevölkerung weg vom ländlichen Raum hin in die Ballungszentren zu kämpfen, doch immerhin konnte das Schrumpfen der Gemeinde verringert werden. "Die Bevölkerung nimmt im Jahr um...

  • 20.11.18
Lokales
Mitterdorf bekommt nun endlich eine neue Beleuchtung.

Es werde Licht
Ende des Streits um Straßenbeleuchtung in St. Barbara

Im jahrelangen Streit um die LED-Straßenbeleuchtung in Mitterdorf scheint eine Lösung gefunden worden zu sein. Im Angebot der Firma Philips werden 208 Leuchten auf Kulanz gratis zur Verfügung gestellt. Weitere 208 Leuchten werden bestellt. Diese werden noch heuer montiert. Die restlichen 217 Leuchten werden im Frühjahr 2019 bestellt und montiert.

  • 20.11.18
Lokales
127 Bilder

Perchtenlauf
Am 1. Dezember ist in Mitterdorf wieder die Hölle los

Bereits zum 16. Mal findet am 1. Dezember ab 16 Uhr der große Nikolomarkt mit Perchtenlauf der Brauchtumsgruppe Mitterdorf an der Raab statt. Die vielen Besucher erwarten wieder tolle Shows verschiedener Perchtengruppen, kulinarische Schmankerl, köstliche Maroni, leckerer, selbstgemachter Glühwein, eine große Perchtenparty und ein spektakuläres Feuerwerk! Natürlich stattet auch der Nikolo mit seinen Krampussen den Kindern einen Besuch ab und wird Packerl an die Braven verteilen. Es sind...

  • 18.11.18
Lokales
4 Bilder

Erfolgreiche Abnahme der Branddienstleistungsprüfung bei der FF Hohenkogl/Mitterdorf

13 Kameraden/Innen der FF Hohenkogl/Mitterdorf traten am Freitag, 31.08.2018 in drei Gruppen zur Ablegung der Branddienstleistungsprüfung an. Je eine Gruppe stellte sich der Prüfung in der Kategorie Bronze, Silber und Gold. Nur durch zahlreiche Übungen, unter der Leitung von LM Martin Walcher, konnten alle drei Gruppen die Branddienstleistungsprüfung erfolgreich bestehen! Bei der Branddienstleistungsprüfung handelt es sich um die Annahme dreier verschiedener Brände (Scheunenbrand,...

  • 09.09.18
  •  2
Lokales
Vor der "Kinderwelt St. Barbara":  Am Dienstag wurde der neue Spielplatz offiziell eröffnet.

Ein Spielplatz von den Experten selbst: 32 Kinder gestalteten neuen Spielplatz in St. Barbara

St. Barbara: 32 Kinder gestalteten mit Gemeindevertretern und dem Verein "Fratz Graz" einen Spielplatz. St. Barbara: Neun Monate hat es gedauert, bis der neue Spielplatz in der Schulstraße in St. Barbara-Mitterdorf fertig war. Die Ideen dafür kamen von den Experten selbst – von 32 Kindern aus St. Barbara. Letzte Woche wurde die "Kinderwelt St. Barbara", wie sie ihn selber benannt haben, offiziell eröffnet. Der neue Spielplatz Eine Schaukel, eine Balancierstange, eine Sandmulde samt Sonnensegel...

  • 07.09.18
  •  1
Wirtschaft
Neuer Produktionsstandort der Firma Hydrosnow in St. Barbara-Mitterdorf. Die offizielle Eröffnung findet am 16. August statt.

Die Produktion läuft bereits

Neuer Firmenstandort von Hydrosnow in St. Barbara fertiggestellt. Der neue Standort der Firma Hydrosnow in St. Barbara wird am 16. August eröffnet. Firmengründer Gerhard Fladenhofer sah sich 2017 gezwungen, einen neuen Standort zu suchen, weil man an die Grenzen der Kapazitäten am alten Standort in Langenwang stieß. Mit ein Grund war, dass als neuer Geschäftszweig die Produktion und die Fertigung von Anlagen ab 2018 selbst übernommen werden sollen. Als neuen Standort fand Gerhard Fladenhofer...

  • 31.07.18
Wirtschaft
Alle haben zaummengwort und sind gemeinsam in Mitterdorf angekommen
12 Bilder

Die Edlseer: Vom Mürztal aus die Welt erobert

Die Woche ist ein Stück der Fußwallfahrt anlässlich 25 Jahre Edlseer von Birkfeld nach Mariazell mitgegangen. Beim Eintreffen in Mitterdorf nach 8 Stunden reiner Gehzeit und ca. 45.000 Schritten nahm sich Fritz Kristoferitsch trotz der Strapazen Zeit, ein paar Fragen zu beantworten. Seine ersten Worte bei der Ankunft, empfangen mit einem Schnapserl vom Wernbacher (im Dialekt geschrieben): Auf a supa Partie, auf die Mariazö Geher, Prost! Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh … Wie viele...

  • 07.07.18
  •  1
Sport

In Mitterdorf um Meisterehren

Klettern. Am 23. und 24. Juni finden in der Kletterakademie Mitterdorf die österreichischen Meisterschaften in den Bewerben Lead, Speed und Paraclimbing statt. Geklettert wird in den Kategorien U14, U16, U18, U20 und in der allgemeinen Klasse. Die Wettkämpfe beginnen Samstag, um 10 Uhr, Sonntag, um 9 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • 19.06.18
Lokales
Spaß für die Kinder und ihre Mamas: Die neue Eltern-Kind-Spielgruppe in Kindberg trifft sich montags im Freizeitheim Mürzhofen.
2 Bilder

Neue Eltern-Kind-Spielgruppe in Kindberg vom Eltern-Kind-Zentrum Mürztal

Mittlerweile gibt es Eltern-Kind-Spielgruppen in St. Barbara-Wartberg, Stanz, Krieglach, seit Kurzem auch eine in Kindberg-Mürzhofen im Freizeitheim. Kindberg: Das Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) Mürztal mit Hauptsitz in St. Barbara-Mitterdorf gibt es seit acht Jahren. Mit Eltern-Kind-Spielgruppen sind Leiterin Sabine Ellmeier und ihr Team aber im gesamten Mürztal unterwegs. Mittlerweile gibt es Eltern-Kind-Spielgruppen in St. Barbara-Wartberg, Stanz, Krieglach, seit Kurzem auch eine in...

  • 12.06.18
Sport
2 Bilder

Perfekter Saisonstart für Lukas Hatz

Sehr erfolgreich verlief der Start in die heurige Mountainbikesaison für den Mitterdorfer Lukas Hatz. In allen drei bisherigen Rennen des Austria Youngsters Cup konnte sich Lukas Stockerlplätze in der Klasse U17 sichern. Nach Platz 3 im tirolerischen Haiming holte er sich bei seinen beiden „Heimrennen“ in Laßnitzhöhe und Stattegg jeweils den 1. Platz und übernimmt damit nun die Führung im Austria Youngsters Cup. „Mein großes Ziel ist wieder die Nationalteam-Qualifikation für die...

  • 07.05.18
Lokales
In der Gärtnerei: Schon 600 Volksschülern hat Gernot Kubart die Welt der Pflanzen näher gebracht.
3 Bilder

"Schule in der Gärtnerei" Kubart in St. Barbara-Mitterdorf

600 Volksschülern hat heuer Gernot Kubart, Chef der gleichnamigen Gärtnerei in St. Barbara-Mitterdorf, im Rahmen der Aktion "Schule in der Gärtnerei", die Welt der Pflanzen näher gebracht. St. Barbara: Gernot Kubart, Chef der gleichnamigen Gärtnerei in St. Barbara-Mitterdorf, hat zum achten Mal am Projekt "Schule in der Gärtnerei" teilgenommen und heuer über 600 Volksschülern die Welt der Pflanzen näher gebracht. Die Aktion "Schule in der Gärtnerei" Wie bunte Farben von Blumen und Gemüse auf...

  • 29.04.18
Lokales
Besuch der Senioren im "Betreuten Wohnen" in St. Barbara-Veitsch. Vorgelesen hat Eveline Mautner aus einem Buch von Peter Rosegger.
2 Bilder

Lesefreuden für Alt und Jung in St. Barbara

Eveline Mautner, Leiterin der Bibliotheken in Wartberg und Mitterdorf, gestaltete mit Kindern "Lese-Schaufenster" und liest Senioren vor. St. Barbara: "Wenn die Leser nicht zu mir kommen, dann komme ich eben zu den Lesern. Ich möchte Alt und Jung zum Lesen animieren bzw. mit ihnen den Genuss eines Buches teilen", so das Motto von Eveline Mautner, sie leitet die Büchereien in Wartberg und Mitterdorf – ehrenamtlich. Und so hat sie mit Kindern des Gemeindekindergartens in Wartberg und der...

  • 24.04.18
Lokales
Im Stall: Edgar und Heinrich Wernbacher bei den Walliser Schwarznasenschafen. Insgesamt hat die Familie 180 Schafe und Ziegen.
19 Bilder

Von Gemischtwaren zum Trachtenhaus: Wernbacher in St. Barbara wird 70 Jahre alt

Schafe und Ziegen, Mode, Edelbrennerei: Trachten Wernbacher in St. Barbara-Mitterdorf wird 70 Jahre alt. St. Barbara: Qualität, Tradition und Handwerk: Drei Wörter – für Familie Wernbacher Lebensphilosophie wie sie sagt. Das Familienunternehmen gibt es heuer seit 70 Jahren, von 27. bis 29. April wird das groß gefeiert. Mit dem Trachtengeschäft, der Edelbrennerei und der Tiererlebniswelt hat sich das Unternehmen zum wohl erlebnisreichsten Trachtenhaus entwickelt. Von Gemischtwaren zum...

  • 18.04.18
Lokales
Verkündeten die guten Nachrichten: Vertreter der Marktgemeinde mit den Unternehmern, die sich neu in St. Barbara ansiedeln.

Drei neue Unternehmen in St. Barbara

CNC Technik Stritzl, Hydrosnow und R&W Härtetechnik bauen sich in St. Barbara einen neuen Firmenstandort auf. St. Barbara: Gleich drei Unternehmer haben sich in St. Barbara einen neuen Firmenstandort geschaffen, um zu expandieren: Hydrosnow baut im Ortsteil Mitterdorf, R&W Härtetechnik zieht in die ehemalige Zenkerhalle in Veitsch ein und CNC Technik Stritzl hat in Wartberg seinen neuen Standort bereits eröffnet. "Betriebsansiedelungen fördern" Um diese guten Nachrichten zu verkünden, luden...

  • 12.04.18
Leute
Edel & rassig: Edgar Wernbacher mit seiner prämierten Schafnase unter den Schwarznasenschafen.

Trachten Wernbacher: Edgars Schafnase & Schwarznasen

St. Barbara: Edgar Wernbachers Schafnasen-Brand wurde ausgezeichnet. Mit dem "Goldenen Stamperl" – der höchsten Wertung in der Kategorie "Apfelbrand reinsortig" – wurde der Schafnasen-Apfelbrand des Mitterdorfer Edelbrenners Edgar Wernbacher bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg ausgezeichnet. "Für mich schließt sich damit der Kreis. Ein prämierter Schafnasen-Brand macht sich gut unter ebenfalls prämierten Schwarznasenschafen", sagt der passionierte Schnapsbrenner und Schafzüchter Edgar...

  • 22.03.18
Lokales
Pamela Anderson und die Rettungsschwimmer von Baywatch
243 Bilder

Großes Star-Aufgebot in Mitterdorf an der Raab

Bereits zum 21. Mal fand heuer in Mitterdorf/Raab das traditionelle Musistadl vom Verein "Leit für Leit" statt. Die Idee, eine Playbackshow im Fasching zu veranstalten, entstand im Jahre 1997 beim Zusammensitzen des damaligen Sparvereins "Zur guten Kameradschaft" im Gasthaus Fuchsbichler von Manfred und Heidi Schellnegger. Gesagt - getan. Am Faschingdienstag im Jahr 1998 fand die erste Musistadl-Aufführung im Gasthaus Fuchsbichler statt. "Aufgrund des großen Zuspruchs wurde der Platz dort...

  • 04.02.18
  •  1
  •  5
Lokales
Viele interessierte Besucher kamen in den Mitterdorfer Gemeindesaal
3 Bilder

Besser Tomaten im Mund als vor den Augen?

Warum es in der täglichen Arbeit einer Diätologin längst nicht um das Reduzieren und Verbieten von Lebensmitteln geht, haben die BesucherInnen des Kennenlern-Abends von Gudrun Eggenreich im Gemeindesaal Mitterdorf an der Raab erfahren. Dieser fand am 23.01. statt und lockte zahlreiche Interessierte an. Das Wort Diät leitet sich aus dem Altgriechischen díaita ab und bedeutet "Lebensweise | Lebensführung". In ihrem Beruf als selbstständige Diätologin und Ernährungspädagogin führt Gudrun...

  • 29.01.18
  •  2
Lokales
184 Bilder

21. Mitterdorfer Musistadl

Bereits zum 21. Mal findet heuer das traditionelle Musistadl vom Verein 'Leit für Leit' statt. Auch dieses Jahr werden viele berühmte Stars bei der Faschings-Show auftreten. Der Reinerlös kommt wieder Menschen in und um die Gemeinde Mitterdorf, die Hilfe benötigen, zugute. Die Termine: - Samstag, 3. Februar, 19:30 Uhr - Sonntag, 4. Februar, 16:00 Uhr - Freitag, 9. Februar, 19:30 Uhr - Samstag, 10. Februar, 19:30 Uhr  - Sonntag, 11. Februar, 16:00 Uhr

  • 28.01.18
Lokales
229 Bilder

In Mitterdorf war am Samstag wieder die Hölle los

Bereits zum 15. Mal fand vergangenes Wochenende der Nikolomarkt und Perchtenlauf der Brauchtumsgruppe Mitterdorf statt. Zuerst teilte der Nikolaus mit seinen Krampussen Packerl an die braven Kinder aus. Danach lehrten an die 200 die Perchten den über 2.500 begeisterten Besuchern das Fürchten. Insgesamt 14 Perchtengruppen aus ganz Österreich zeigten ihre kunstvollen Masken. Am Ende sorgte ein großes Feuerwerk für einen gelungenen Abschluss der Veranstaltung. "Wir freuen uns, dass unser...

  • 03.12.17
  •  2
Lokales
127 Bilder

15. Nikolomarkt und Perchtenlauf in Mitterdorf

Bereits zum 15. Mal findet am 2. Dezember der große Nikolomarkt mit Perchtenlauf der Brauchtumsgruppe Mitterdorf an der Raab statt. Die vielen Besucher erwarten wieder tolle Shows verschiedener Perchtengruppen, kulinarische Schmankerl, köstliche Maroni, leckerer, selbstgemachter Glühwein, eine große Perchtenparty und ein spektakuläres Feuerwerk! Natürlich stattet auch der Nikolo mit seinen Krampussen den Kindern einen Besuch ab und wird Packerl an die Braven verteilen. Es sind wieder...

  • 12.11.17
LeuteBezahlte Anzeige
Die neue Generation: Reinhard und Elisabeth Greitbauer arbeiten mit einem 12-köpfigen Team weiter in Richtung Zukunft.
3 Bilder

Die neue Generation des Stroms

St. Barbara: Reinhard Greitbauer übernimmt von Franz Lueger die Geschäftsführung von Elektro Kammerhofer. Den Grundstein der Firma Elektro-Kammerhofer in St. Barbara-Mitterdorf hat 1983 Otmar Kammerhofer gelegt. Gemeinsam mit seinem Bruder und Franz Lueger konnte die Firma weiterwachsen. 1999 übernahm Franz Lueger die Geschäfte und erweiterte sein Team, bis im Jahr 2015 die Stadtwerke Kapfenberg mit als Partner eingestiegen sind. Nach mehr als 30 erfolgreichen Geschäftsjahren übergibt Franz...

  • 08.11.17