Nachtschwärmer

Beiträge zum Thema Nachtschwärmer

Leute
33 Bilder

Eventfotos
Party-Stimmung mit der Feuerwehr Aue

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Drei Tage nonstop feierte die Freiwillige Feuerwehr Aue ihr launiges Zeltfest. Höhepunkt am Freitag war der Auftritt der "Grafen" und von Hannah aus Tirol. Bettina Wülfrath und ihre Freunde genossen den Abend ebenso wie Grafenbachs Vizebürgermeister Bernd Heel mit Fabinan, Ronald, Magret, Vanessa und Gertraud Heel, Kornelia Fellner, Petra, Julia und Markus Baumegger sowie Eva Schinkovits, Christina Perzinger und viele mehr.

  • 24.08.19
Leute
Mürzer Spitzbuam im Cafe Pfiff
3 Bilder

Sommerfest
Nachtschwärmer gehen in Mürz "Gastgartln"

"Gastgartln" mit Live-Musik, von der Stadt Mürzzuschlag angeregt, gefällt den Nachtschwärmern. In der zweiten Auflage des heurigen Sommers machten letzten Freitag wieder drei Locations an der von der Stadt ins Leben gerufenen Veranstaltung mit. Neben dem jährlichen "Beislhupfn" im Oktober hat das "Gastgartln" bei den Nachtschwärmern eine beachtliche Resonanz gefunden. Bei kühlen Getränken und tollen unterschiedlichen Musikdarbietungen kann man sich in guter Atmosphäre und Geselligkeit...

  • 09.07.19
Lokales
Die alkoholisierte und verwirrte Vermisste wurde wohlbehalten aufgefunden.

Suchaktion durch Polizei und Feuerwehr
Betrunkene Nachtschwärmerin löst große Suchaktion aus

PICHL. Mehrere Stunden lang hielt eine 18-jährige Vermisste Polizei und Feuerwehr bei einer großflächigen Suchaktion in Atem. Stark alkoholisiert verließ sie mit ihrem 21-jährigen Freund in der Nacht zum 3. Juli ein Lokal in Pichl bei Wels um 2 Uhr morgens. Laut ihrem Freund sei sie so stark alkoholisiert gewesen, dass sie nicht mehr selbstständig gehen konnte, weshalb er Hilfe hatte holen wollen. Er sei nur etwa zehn Minuten weg gewesen und als er zurückkam, war seine Freundin verschwunden....

  • 03.07.19
Lokales
Keine Securities mehr für den Nachtschwärmer.

Öffentlicher Verkehr
Wieder ruhigere Fahrten mit dem "Nachtschwärmer"

Das Benehmen der Fahrgäste hat sich verbessert, der OÖVV setzt vorerst kein Sicherheitspersonal mehr im "Nachtschwärmer" ein. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Linie 563, besser bekannt als "Nachtschwärmer", ist freitags und samstags sowie vor Feiertage zwischen Schwanenstadt und St. Georgen unterwegs. Nachdem es in der Vergangenheit immer wieder zu Problemen mit den überwiegend jugendlichen Fahrgästen kam, stellte der Oberösterreichische Verkehrsbund (OÖVV) bis Mitte Februar Sicherheitspersonal an,...

  • 01.04.19
Lokales
Im "Nachtschwärmer"-Bus gibt es vermehrt Probleme.

Randalierende Jugendliche
Hohe Security-Kosten im "Nachtschwärmer"-Bus nicht mehr tragbar

Sicherheitsdienst wird mit Ende Februar eingestellt. Sollte es gar nicht ohne gehen, werden die Fahrgäste zur Kasse gebeten. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Seit mehr als 13 Jahren gibt es die Nachtbuslinie, die vorwiegend von Jugendlichen genutzt wird. Der "Nachtschwärmer" ist freitags und samstags sowie vor Feiertagen zwischen Schwanenstadt und St. Georgen unterwegs. Rund zwei Drittel der Fahrgäste haben ein OÖVV-Jugendticket und können den Bus ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen. Fahrten...

  • 20.02.19
  •  1
Lokales
Gerhard Bachmann fährt seit knapp zehn Jahren für 'Taxi Berger' in Tulln.
4 Bilder

Taxi in Tulln
Immer für eine Fahrt zu haben: die Tullner Taxler

Rund um die Uhr kann man bei "Taxi Berger" eine Fahrgelegenheit bestellen. Rush-Hour ist die Samstagnacht. TULLN (cb). Die langen Nächte der Ballsaison geben Anlass, eine bestimmte Berufsgruppe näher zu betrachten. Jene, die dafür sorgen, dass die Gäste nach einer ausgelassenen Feier gut zu Hause ankommen: unsere Tullner Taxifahrer. Mit Herz und Seele Gerhard Bachmann ist Taxifahrer aus Leidenschaft und jeden Samstag in Tulln unterwegs. Wer die Nummer von "Taxi Berger" wählt, hat ihn am...

  • 04.02.19
Lokales
Weil der aggressive Mann sein Verhalten nicht einstellen wollte, wurde er festgenommen.

Aggressiver Nachtschwärmer randalierte in Enns

ENNS. Schauplatz Südtiroler Straße um 1:10 Uhr am Sonntag. Ein offensichtlich Betrunkener trat nach Zeugenaussagen einen Seitenspiegel von einem geparkten Auto, schrie herum und zerbrach eine Flasche.  Eine verängstigte Anwohnerin alarmierte die Polizei. Die Streife konnte aber nichts auffälliges bemerken. Gegen 2:50 Uhr morgens rief die Frau erneut die Beamten zu Hilfe. Der Mann sei wieder unterwegs und schreie herum.  Hinter einem Wohnhaus machten die Polizisten schließlich einen Mann...

  • 05.08.18
Lokales
Das Festl-Taxi soll Teenager nach Party-Nächten sicher heimringen. Die JVP Neunkirchen griff die Anregung von Madeleine Klose auf.

Das „Festl-Taxi“ bringt Teenager von Partys heim

Vielversprechende Initiative der JVP für jugendliche Nachtschwärmer. BEZIRK NEUNKIRCHEN. „Die Jugendlichen möchten die Feiern, die der Bezirk im Sommer zu bieten hat, genießen. Wir sorgen dafür, dass sie sicher wieder nach Hause kommen“, skizziert JVP- Obfrau Elvira Junuzi weshalb die JVP das „Festl-Taxi“ initiiert hat. Die Mitfahrgelegenheit ist für Spark7- und JVP-Mitglieder kostenlos. „Alle anderen Jugendlichen bezahlen lediglich einen Unkostenbeitrag in der Höhe von 3 Euro“, so...

  • 25.06.18
  •  5
Lokales
In seinem Heiligtum: Gastronom Erkan Gueven hat unzählige Geschichten aus 15 Jahren Pamukkale auf Lager.
2 Bilder

Pamukkale: Reizwäsche und ein Lokal voll Beamter

Erkan Gueven, Inhaber des einzigen 24-Stunden Kebabladens in Graz, hat schon einiges erlebt. Seit 2003 gibt es ihn und für viele ist er längst eine Institution der Grazer Fast-Food-Szene: Der Pamukkale Kebabladen am Dietrichsteinplatz. Inhaber Erkan Gueven, gelernter Koch und Kellner, wollte das Potenzial der Studentenstadt Graz nutzen und zog den Familienbetrieb als Kebabladen auf. Etwas Anlaufzeit"Was der Steirer nicht kennt, das isst er nicht", lacht Erkan Gueven. Deswegen habe es auch...

  • 07.02.18
Lokales
Das Opfer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

23-jähriger Nachtschwärmer von zwei Männern schwer verletzt

In den frühen Morgenstunden des 25. Dezember 2017 gerieten in Regau drei stark alkoholisierte Nachschwärmer in einem Lokal aus bislang ungeklärter Ursache in Streit. REGAU. Der Streit dürfte laut Polizeibericht eskaliert sein, wobei zwei der Beteiligten, ein 28-Jähriger und ein 26-Jähriger, mit Fäusten und Fußtritten so massiv auf einen 23-Jährigen einschlugen, dass das Opfer von der Rettung schwer verletzt ins Landeskrankenhaus gebracht werden musste. Die beiden Täter zeigten keinerlei Reue....

  • 25.12.17
Leute
60 Bilder

Echt cool! "Eis Age - Das Original" in Wolfsbach

Beim Landjugend-Event ließen sich die Gäste ihr Lieblingseis (gedanklich) auf der Zunge zergehen. WOLFSBACH. (HPK) Zur Vereinsolympiade, wo die Landjugend Strengberg als Sieger hervor ging, und zur Party "Eis Age - Das Original" lud die Landjugend Wolfsbach unter ihrer Leitung Christina Wagner und Hannes Wieser. Das coole Fest war eine gute Gelegenheit, das Lieblingseis der Landjugendlichen sowie der Besucher herauszufinden: Für Christina Wagner steht das "Bum Bum" an erster Stelle. Ebenso...

  • 07.08.17
Lokales
Der Nightliner wird weiterhin zwischen Innsbruck und Telfs pendeln.

Mischlösung für Nightliner bis Telfs, neue Lösung für das Oberland

Eine Initiative der Oberländer SPÖ wird umgesetzt: Der Nachtzug bringt mehr Mobilität für junge Menschen. Von Innsbruck nach Telfs verkehren ab Dezember neben dem Zug auch zwei Busverbindungen, begrüßt LR Tratter (ÖVP) die Mischlösung. REGION. „Schon die seltene Einigkeit aller Parteien im Tiroler Landtag hat deutlich gezeigt, dass es sich um eine wirklich sinnvolle Maßnahme handelt", freut sich die SPÖ Tirol mit dem Landecker Bezirksvorsitzende Benedikt Lentsch, die Gemeinderäte Marco...

  • 27.04.17
Lokales

Nachtschwärmer beschädigte Streifenwagen

WELS. Ein Bursch aus Wels ging am 17. April gegen 4:35 Uhr von einem Nachtlokal in der Welser Altstadt nach Hause. Dabei kam er am Stadtplatz auch bei einem Funkwagenstreifen der Polizei vorbei. Die Beamten befanden sich zu der Zeit bei einem Einsatz. Beim Vorbeigehen trat der Bursch mit dem Fuß beide Außenspiegel des Einsatzwagens ab. Laut eigenen Angaben habe ihn das gereizt, weil er die Polizei nicht mag. Er wurde dabei aber von zwei zufällig anwesenden Männern beobachtet. Diese hielten den...

  • 17.04.17
Leute
87 Bilder

Echt urig! Après-Ski-Party in St. Georgen am Ybbsfelde

Freiwillige Feuerwehr brachte Hüttenzauber ins Sicherheitszentrum ST. GEORGEN AM YBBSFELDE (HPK). In eine tolle Après-Ski-Location verwandelten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen rund um Kommandant Martin Nahringbauer und Vize Markus Hiebl das Sicherheitszentrum. Dem Hüttenzauber konnten sich auch Vizebürgermeister Christoph Haselsteiner und Krahofs FF-Kommandant Johannes Steinberger nicht entziehen. Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden: Die...

  • 05.02.17
Lokales
Der Nightliner-Bus verkehrt am Samstag, an Sonn- und Feiertagen zw. Telfs und Innsbruck (Halte in Oberpettnau, Pettnau, Zirl).

Ein Nacht-Bus, Nacht-Zug – oder beides?

Politikum um den Nachtzug/-Bus für das Tiroler Oberland geht weiter, noch keine Lösung in Sicht. REGION (lage). Die Marktgemeinden Telfs und Zirl beharren weiterhin auf dem Standpunkt, den Nachtbus nicht durch einen Nachtzug ersetzen zu wollen. Eine Zug-Bus-Kombination schlägt der VP-Bezirksparteiobmann LR Johannes Tratter in einer Presseaussendung vorige Woche vor. Diese Kombination berücksichtig die Anliegen von Zirl und Telfs: „Der Nachtzug ist sicher eine gute Idee. Allerdings können wir...

  • 01.02.17
Lokales
Gertrud Widner (City Taxi Wörgl) und Bürgermeister Josef Haaser mit einem der Taxigutscheine der Gemeinde Angath.

Günstige Fahrten für Angaths Nachtschwärmer gesichert

Am Freitag und Samstag verkehrt zwischen 19 und 5 Uhr ein Taxidienst zwischen Angath und Wörgl. ANGATH (flo). Um am Wochenende nachts sicher von Angath nach Wörgl und wieder zurück zu gelangen, gibt es seit kurzem für alle Angather die Möglichkeit einen von der Gemeinde eingerichteten Taxidienst zu nutzen. Dieser verkehrt jeden Freitag und Samstag zwischen 19 Uhr und 5 Uhr. "Wir haben uns deshalb dazu entschieden einen kleinen Fahrdienst zu organisieren, da dieser wirklich nur bei Bedarf...

  • 06.12.16
Politik
Der Nightliner N10 bei der Abfahrt Telfs-Obermarkt.
3 Bilder

Telfs will Nightliner-Bus keinesfalls opfern

Ein Nightliner-Zug ist für Telfer kein Ersatz für die bestehenden und gut genutzten Nachtbusse. TELFS/REGION. Während im Unterland der Nightliner-Zug von und in die Landeshauptstadt bestens angenommen wird und in Schwaz gar den Nacht-Bus ersetzt, liegen in Telfs die Nerven blank: "Es würde bei uns eine massive Verschlechterung geben, wenn der Zug forciert und dafür der Bus von und nach Innsbruck gestrichen wird", betont Bgm. Christian Härting am Donnerstag im Gemeinderat....

  • 25.10.16
Politik
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen sollen zusätzliche Bahnverbindungen für Nachtschwärmer und Schichtarbeiter bereitgestelt werden.

"Go West": Nachtschiene soll ausgebaut werden

Einigung über Finanzierung fehlt noch: Öffi-Nachtangebot soll mit Fahrplanwechsel 2017 bis nach Landeck ausgebaut werden. BEZIRK LANDECK. Mit bereits über 35.000 Fahrgästen hat sich die seit Dezember letzten Jahres verkehrende Nachtschiene im Tiroler Unterland als Erfolgsmodell herausgestellt. Drei Züge fahren nach Mitternacht von Innsbruck durch das gesamte Tiroler Unterland und zwei Züge von Kufstein in Richtung Landeshauptstadt. Das Tiroler Angebot eines Regionalzuges für NachtschwärmerInnen...

  • 17.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.