Netzwerk

Beiträge zum Thema Netzwerk

Anzeige
8

Als Vips am Eis

Einmal als VIPs in der Eishalle sein und Eishockeycracks hautnah erleben können, diesen Wunsch erfüllte die Kärntner Sparkasse im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders auch in diesem Jahr. Zehn Kinder und Jugendliche des Josefinum und ihre drei BetreuerInnen waren als Gäste des Hauptsponsors Sparkasse nicht nur zum Essen und Trinken im VIP-Bereich eingeladen, sie konnten das Spiel auch aus der VIP-Loge aus verfolgen. Dass in der ersten Drittelpause auch die verletzten Spieler Rene...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
5

Da gab es nichts zu ärgern

Kindern den Zugang zu Farbe und Kreativität zu verschaffen und auch selbst einmal in eine ganz andere Welt einzutauchen, war die Motivation der fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma w&p Baustoffe aus Klagenfurt. Sie arbeiten in verschiedenen Bereichen des Unternehmens im Produktmanagement, in der Logistik oder im Farbdesign. Passend dazu haben sie sich im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders ein Projekt in der Nachmittagsbetreuung des Hilfswerk Kärnten in der Obirstraße in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
2 5

Wie eine Zeitung entsteht

Es könnte kein Verantwortung zeigen! Engagement besser passen als jenes, das das Team der Woche Klagenfurt mit dem und für das Hilfswerk Kärnten heuer übernommen hat. „Es wäre toll, wenn unsere Volksschulkinder einmal einem Journalisten bei seiner Arbeit über die Schulter sehen könnten“, hatte sich die Leiterin der Schulischen Tagesbetreuung VS 8 Dr. Karl Renner Schule gewünscht. Und diesen Wunsch hat das Team der Woche den Kindern der Nachmittagsbetreuung der Rennerschule in Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
5

Ein Adventkalenderbaum entsteht

„Der passt doch auch für das Foyer unseres Büros, oder?“, lacht Caroline Nuart, Marketingverantwortliche des Kärntner Siedlungswerks. Sie ist gerade dabei, gemeinsam mit Mitarbeitern und einer Klientin der Tagesstätte Die vier Jahreszeiten in Wernberg einen 1,20 m hohen Tannenbaum aus Holzplatten mit reichlich Kleister in grünes Seidenpapier zu kleiden. Daneben am Tisch werden Weihnachtsservietten zerrissen und die bunten Papierstücke auf große Streichholzschachteln geklebt. Auch hier wird...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
7

Heute sind wir einfach so wie ihr seid

Eigentlich sind sie angehende Maschinenbautechniker, Kunststofftechniker oder Werkzeugbauer – die Lehrlinge von Mahle Filtersysteme Austria. Doch wie schon im Vorjahr tauschen Sie in Rahmen des VZ Adventkalenders einen Tag in der Vorweihnachtszeit ihren Arbeitsplatz gegen die Backstube und die Engelswerkstatt, in die sich die Räumlichkeiten der Hilfswerk-Tagesstätte im Haus der Generationen in Völkermarkt verwandelt haben. Mit großer Begeisterung und viel Einfühlungsvermögen widmen sich die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Ein großes Symbol für den Weg bis Weihnachten

Dass die Lehrlinge der Kelag Lehrlingsschule unter der bewährten Federführung von Ausbildner Markus Pogoriutschnig einen vier Meter großen Adventkranz am Domplatz zu Klagenfurt für die Diakonie de La Tour aufstellen hat schon gute Tradition. Schon das sechste Jahr lädt der Kranz mit den 24 Kerzen zum Besuch des nahen Stadtcafe, das von der Diakonie integrativ geführt wird ein. Schon ebenso lang helfen KlientInnen der Diakonie beim Begrünen und Schmücken des Kranzes. Neu ist heuer der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Cornelia Blaas (Kindernest), Martin Kropfitsch (Kärntner Mühle),
Silvia Jölli (Heidenspass), hinten Präsident Johann Mößler und davor
kniend Claudia Guani (Naturel Hotels), hinten Kammeramtsdirektor LWK
Hans Mikl, davor Corina Strohmeier (Diakonie de La Tour) und davor
kniend Albin Knauder (KABEG), Hans Raunig (Dr. Oetker), Herbert
Masaniger (Kärntner Milch) und Iris Straßer (Netzwerk Verantwortung
zeigen!)

Der Wert von Lebensmittel

Auf Einladung der Landwirtschaftskammer - mit Präsident Johann Mößler und Direktor Hans Mikl - trafen Mitglieder des Netzwerks "Verantwortung zeigen!" von Initiatorin Iris Straßer, um einen Nachmittag sich über die sorgsame Nutzung von Lebensmittel auszutauschen. Die Verantwortungsträger diskutierten über die Bemühungen in ihrem Unternehmen. "Der Wert von Lebensmitteln in der Öffentluchkeit zuwenig präsent", analysierte Mößler in seiner Rede. Mehr als 20 Unternehmer waren dabei: Atrio,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
Impulsgeber: Iris Straßer, Robert Mack, Andrea Scherer, Hubert Stotter, Michaela Widnig-Tiefenbacher, Johann Lintner, Helene Leitner und Erna Gratzer
1 8

Die "Redlichkeit" im Alltag der Wirtschaft

Welchen Platz hat Redlichkeit im wirtschaftlichen Alltagsleben? Führungskräfte tauschen sich aus. "Redliches Wirtschaften wird wieder wichtiger, weil es durch die Medien sichtbarer wird", ist Iris Straßer überzeugt. Um über "Redlichkeit" zu diskutieren, lud die Initiatorin des Netzwerks "Verantwortung zeigen" – gemeinsam mit WOCHE-Geschäftsführer Robert Mack – Führungskräfte ins Druckzentrum Carinthia in St. Veit. "Redlichkeit in Unternehmen ist eine Form von Echtheit", so Robert Mack. "Man...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
Anzeige
6

Ein Tag voll neuer Erfahrungen und Kompetenzen

Einen Kugelschreiber-Halter und einen Laternenparker sind die beiden Werkstücke, die die fünf Jugendlichen, die im bfz, dem Sozialpädagogischen Zentrum Kärnten in Klagenfurt derzeit einen Anlehre in unterschiedlichen Ausbildungsberufen machen, beim Industrieunternehmen Mahle heute fertigen dürfen. Sie sind von Mahle-Lehrlingschef Raimund Tautscher und seinem Team in St. Michael ob Bleiburg zum adventlichen Industrieschnuppern eingeladen. Schon bei der Führung durchs Unternehmen sind die jungen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Der Adventkranz erstrahlt im neuen Glanz

„Jedes Jahr rückt der Kranz ein Stück näher heran an die Kirche.“, schmunzelt Hans-Jörg Szepannek von der Diakonie de la Tour beim Aufstellen des Kranzes. Die Kelag ist mit ihren Lehrlingen wieder tatkräftig und mit viel Freude im Einsatz und hat auch in diesem Jahr den 4 Meter großen Kranz am Domplatz in Klagenfurt aufgestellt. Gemeinsam mit Menschen mit Beeinträchtigung, die von der Diakonie des La Tour begleitet werden, wurde er grün gebunden und zum Schluss mit Sternen, goldenen Schleifen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Bunte Lebkuchenhäuser für die Großen und die Kleinen

„Viele unserer Mitarbeiter wollten auch diesmal gerne wieder bei unserem Engagementprojekt dabei sein,“ berichtet Ingrid Schellander, Marketingleiterin von Dr. Oetker Österreich, die das Adventprojekt firmenintern vorbereitet hat. Das Dr. Oetker-Team rund um Absatzleiterin Melanie Müller verbrachte einen wahrlich süßen und bunten Backnachmittag im SOS Kinderdorf: Das Unternehmensteam kam mit Teigen und vielen Dekorationen und dann wurde in der großen Küche des Großmütterhauses fleißig...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.