Nordtirol

Beiträge zum Thema Nordtirol

Lokales
Regionaler Motor: LA Sven Knoll (Süd-Tiroler Freiheit) und Fabian Walch (FPÖ Tirol) promoteten in Tösens die Reschenbahn.
6 Bilder

FPÖ-Tirol und Süd-Tiroler Freiheit
"Reschenbahn – ein Zug fährt von Landeck nach Mals"

TÖSENS (otko). Die FPÖ Tirol und die Süd-Tiroler Freiheit setzten sich für die Reschenbahn ein. Die grenzüberschreitende Verbindung wäre ein regionaler Motor. Großes Interesse in Tösens Die Die FPÖ-Tirol und die Süd-Tiroler Freiheit setzen sich gemeinsam für die Fertigstellung der Reschenbahn ein. Mit einem gemeinsamen Infoabend vergangenen Donnerstag in Tösens wurde die Bevölkerung sowie Gemeindevertreter und Touristiker über die großen Chancen und Vorteile einer Bahnverbindung von Landeck...

  • 12.09.19
Lokales
Feierliche Enthüllung der monumentalen Steinskulptur mit NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Künstler Thomas Feuerstein, Felix Mitterer und Bürgermeister Christian Härting (v. li.).
2 Bilder

Südtiroler Siedlung
NHT unterstützt Kulturvielfalt in Telfs

TELFS. Die ab 1939 errichtete Südtiroler Siedlung der NEUE HEIMAT TIROL (NHT) ist Kulisse der heurigen Tiroler Volksschauspiele in Telfs. Im Rahmen einer Sonderaufführung des Stücks „Verkaufte Heimat“ von Felix Mitterer für Geschäftspartner und Kunden der NHT wurde jetzt eine Steinskulptur des bekannten Innsbrucker Künstlers Thomas Feuerstein enthüllt. Kunstobjekt - Gemeinsame GeschichteDas Kunstobjekt steht für die gemeinsame Geschichte und Verbindung von Nord- und Südtirol. „Kunst am Bau...

  • 13.08.19
Lokales
Der Oberländer FPÖ-Spitzenkandidat Fabian Walch (li.) und LAbg. Sven Knoll (Süd-Tiroler Freiheit) vor dem Südportal des Landecker Tunnels in der Fließerau.

FPÖ-Tirol und Süd-Tiroler Freiheit
Reschenbahn zwischen Nord- und Südtirol wäre regionaler Motor

LANDECK/OBERES GERICHT/MALS. Die FPÖ und Süd-Tiroler Freiheit sprechen sich gemeinsam für Bau der Reschenbahn aus. Die Freiheitlichen machen den Bahnbau zum Wahlkampfthema. Infoabend am 5. September in Tösens Politische Vertreter der FPÖ-Tirol und der Süd-Tiroler Freiheit haben sich zu einem Lokalaugenschein im Oberen Gericht getroffen, um eine Zusammenarbeit für die Fertigstellung der Bahnlinie zwischen Mals und Landeck zu vereinbaren. Dabei wurde auch eine Streckenbegehung sowie eine...

  • 07.08.19
  •  1
Lokales
Felix Mitterer, Siegfried Steger mit seinem Buch und Markus Völlenklee (v.li.) im Kranewitterstadl in Telfs.
18 Bilder

Tiroler Volksschauspiele in Telfs
Verrat, Verfolgung und Vaterlandsliebe

Bei den Volksschauspielen sprach einer der "Puschtra Buibm", Siegfried Steger, mit Völlenklee und Mitterer. TELFS. Er war einer von den "Pusterer Buim", einer von denen, die in den 60er Jahren in Südtirol Anschläge verübt haben und in Italien zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Siegfried Steger (79) weiß heute noch alles so genau, als wäre es gestern gewesen. Die Geschehnisse haben sich in sein Gehirn eingebrannt, alles hat er in einem ganz offenen und ehrlich geschriebenen Buch für die...

  • 05.08.19
Wirtschaft
Bild (von links nach rechts): Wolfgang Obermüller (Gründer vom Tiroler Bauernstandl), Heinz Gstir (Obmann der Genossenschaft Bioalpin), Anita Obermüller (Prokuristin vom Tiroler Bauernstandl), Josef „Beppo“ Hechenberger (Tiroler Bauernstandl Kitzbühel) und Dipl.-Ing. Simon Wolf (Vertriebsleiter „Bio vom Berg“) – Foto: Klaus Wendling
10 Bilder

Bereits zum 22. Mal waren alle Franchisepartner vom „Tiroler Bauernstandl“ zu einer 3-tägigen Fachtagung eingeladen!
Tiroler Bauernstandl-Jahrestagung in der wunderschönen Wildschönau

Bereits zum 22. Mal waren alle Franchisepartner vom „Tiroler Bauernstandl“ zu einer 3-tägigen Fachtagung eingeladen! Als Auftaktveranstaltung war wie jedes Jahr eine Produzentenmesse, diesmal im Wildschönauer Bergbauernmuseum z`Bach, einer ganz besonderen alpenländischen Begegnungsstätte. Zwölf (12) Produzenten aus Nord- und Südtirol waren gekommen und erfüllten den Begriff „Europaregion Tirol“ in beeindruckender Weise mit Leben. Die Feinkosthändler waren sehr interessiert an den verschiedenen...

  • 02.08.19
  •  1
  •  2
Lokales
4 Bilder

Alpen
Weitblick - zu den GEISLER

Stimmungsvoller Weitblick von Obernberg ins schöne Südtirol Die Geisler Spitzen  sind eine Gebirgsgruppe der Dolomiten zwischen Villnöss und Gröden Der Sass Rigais 3025m ist der Hauptgipfel im östl. Teil des Gebirges

  • 28.10.18
  •  4
Lokales
3 Bilder

Alpenhauptkamm
Grenzgang - in den SÜDEN

Innerer Frieden beginnt in dem Moment in dem Du entscheidest Ereignissen oder anderen Menschen nicht zu erlauben Deine Emotionen zu kontrollieren ( Pema Chodron ) Nebel ist das Glück der Beschaulichkeit ( Monika Minder )

  • 04.10.18
Lokales
LH Platter gratulierte den Geehrten und dankte ihnen für ihren Einsatz in der Gesellschaft.
6 Bilder

Hoher Frauentag 2018: Sieben verdiente BürgerInnen aus dem Bezirk Landeck geehrt

LH Platter und LH Kompatscher ehrten den Einsatz verdienter BürgerInnen INSBRUCK/LANDECK. Mit Dank und Anerkennung zeichneten am Mittwoch, LH Günther Platter und Südtirols LH Arno Kompatscher verdiente Persönlichkeiten beider Länder mit Verdienstmedaillen und Erbhofurkunden aus. „Am Hohen Frauentag holen wir die Menschen vor den Vorhang, die sich mit großem Einsatz dem Wohlergehen der Gemeinschaft widmen“, betonte LH Platter in seiner Ansprache. „Es braucht Menschen wie sie, die in ihren...

  • 17.08.18
Lokales
links Weisswandspitze 3016m in der Mitte Pflerscher Tribulaun 3097m und rechts Gschnitzer Tribulaun 2946m
7 Bilder

Grenzgänger Tour - Nord / SÜDTIROL

Von Obernberg aus über den Obernberger See 1600m Seehöhe hoch zum Portjoch 2111m ( Übergang Südtirol ) Weg Nr.32A - der Pflerscher Höhenweg bis zur italienischen Tribulaunhütte in Innerpflersch Anspruchsvoller Weitwanderweg Bergerfahren und schwindelfrei zu sein absolut notwendig Von der Tribulaunhütte  2368m gemütlicher Anstieg auf das Sandesjöchl 2599m ( Übergang Nordtirol ) Abstieg zur Gschnitzer Tribulaunhütte 2064m und weiter bis ins Bergdorf Gschnitz Für geübte mit Kondition an...

  • 25.07.18
  •  1
  •  5
Lokales
5 Bilder

Bergwandern - am ALPENHAUPTKAMM

Vom Schlegeis Stausee auf 1800m Seehöhe geht's hoch zum Pfitscherjoch ( 2276m ) Übergang nach Südtirol ( Pfitschertal ) Über den Landshuter Höhenweg führt uns der steinige Weg  zur Europa Hütte 2693m Von dort Abstieg über das Venntal zum Brenner 

  • 19.07.18
  •  1
  •  3
Lokales
Freuen sich über die neuen Produktinnovationen: Martin Mair (Brimi Brixen), Heinz Gstir (Obmann Bioalpin), Stefan Eberhöfer (Preiss und Calovini, Kastelbel) und Gert Pomella (WP Fine Foods, Tramin)
5 Bilder

Genuss in Tirol: Nord- und Süd im Genuss von Bio vereint

Tirols Parade-Bioinstitution Bio vom Berg setzt verstärkt auf den Ausbau der Achse von Produzenten dies- und jenseits des Brenners Die Tiroler Genossenschaft Bioalpin hat mit ihrer Marke BIO vom BERG eine echte Erfolgsgeschichte für die heimische Bio-Landwirtschaft geschrieben. Rund 600 Tiroler Bio-Betriebe beliefern die Marke, deren Inhaber sie zugleich sind. 150 Artikel umfasst das Sortiment, mit dem 2017 rund 10 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet wurden. Mit den jüngsten...

  • 25.06.18
Lokales
Im Bild: Erzpriester Aleksandar Stolic, Christine Dexler, BIschof Hermann Glettler , Ida Wander, Olivier Dantine, Dr. Karin Bauer

Die Lange Nacht der Kirchen in Tirol

Am 15. Mai fand in der Innsbrucker Spitalskirche das Pressegespräche für dei Lange Nacht der Kirchen 2018 statt. OrganisatorInnen und KirchenvertreterInnen stellten das Programm zusammen. Bereits zum 11. Mal sorgen rund 60 Pfarrgemeinde, Ordensgemeinschaften, Jugendgruppen und Initiativen in Tirol für das Erlebnis "Lange Nacht der Kirchen". Am Freitag, 25. Mai sind von 19.00 bis 24.00 Uhr die Türen der Pfarrkirchen geöffnet. Auch Bischof Hermann Glettler war an diesem Abend dabei. Er lädt...

  • 17.05.18
Wirtschaft
3 Bilder

Erfahrungsaustausch in der Europaregion zwischen Nord- und Südtirol

Experten aus Nord- und Südtirol trafen sich, um Erfahrungen zu Bau, Entsorgung etc. auszutauschen. WIPPTAL/SÜDTIROL (kr). Eine Arbeitsgruppe rund um den Landtagsabgeordneten Florian Riedl, Dietmar Thomaseth von der Wasser Tirol – Wasserdienstleistungs-GmbH und Markus Kofler vom Südtiroler Baukollegium hat es sich zum Ziel gemacht, den Erfahrungsaustausch "rund um den Bau" zwischen Nord- und Südtirol zu verstärken. Den Anstoß dazu gab Konrad Bergmeister bei den letztjährigen "Interalpinen...

  • 28.08.17
Lokales
Auch am Berg - kurz innehalten
4 Bilder

Pflerscher HÖHENWEG

Vom Parkplatz am Talende Obernberg vorbei am Obernbergersee geht's hoch zum Portjoch 2109m Am Portjoch beginnt der Höhenweg Nr.32A Es gibt einige ausgesetzte Stellen die aber gut seilgesichert sind Das Gelände erfordert konzentriertes Gehen Schwindelfreiheit und absolute Trittsicherheit Der Höhenweg endet bei der Pflerscher Tribulaunhütte 2368m Hüttenwirte Daniela und Fabrizio freuen sich über jeden Bergwanderer der bei Ihnen einkehrt !

  • 16.08.17
  •  2
Sport
Laufduell zwischen Falken und Drachen (Brixen und Kufstein - Holst).

Kufstein vor dem Einzug in das Eliteliga Finale

Der Kufsteiner Eliteliga Eishockeyclub hat seine Aufgaben in der "Best of five" Halbfinalserie mit Bravour gemeistert und hat die Möglichkeit am kommenden Dienstag auf eigenem Eis die Finalteilnahme zu fixieren. KUFSTEIN. Auch im zweiten Spiel wurden den Falken aus Südtirol die Flügel gestutzt und das auf der Brixner Eissportanlage. Die Kufsteiner mit großem Anhang angereist hatten aber vorerst einen 1:0 Rückstand zu verdauen. Doch dann begann das "Werkl" zu laufen - und zwar anständig....

  • 12.02.17
Lokales
Zahlreiche interessierte Betroffene kamen zum Diabetestag nach Mariastein.

Austausch und Update für junge Diabetiker

MARIASTEIN. Die Kinder- und Jugendgruppe Nordtirol der österreichischen Diabetikervereinigung (ÖDV) hat am 4. Februar im Hotel Mariasteinerhof ihren Familien-Diabetestag abgehalten. Zahlreiche an Diabetes Typ 1 erkrankte Kinder kamen mit ihren Familien, um unter Anleitung der klinischen und Gesundheitspsychologin Petra Hauser ihre Sicht auf die Erkrankung künstlerisch darzustellen. Außerdem übten sie sich im spielerischen Bewegungsprogramm von "Life Kinetik", ehe sie sich im Schnee austoben...

  • 06.02.17
Leute
Mit seiner Offenheit zieht Steger die Leser dieses Buches in seinen Bann.
6 Bilder

Buchpräsentation und Lesung von Siegfried Steger am 19.11.2016
Ein "Pusterer Bua" packt aus

Siegfried Steger (76) war ein "Pusterer Bua", einer von denen, die in den 60er Jahren in Südtirol Anschläge verübt haben und in Italien zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. TELFS. Telfs ist heute seine Heimat, die Sehnsuchtsheimat bleibt Südtirol. In seinem aktuellen Buch "55 Jahre im Exil" schildert der Telfer sehr offen die Hintergründe seines Freiheitskampfes und die Folgen. "Das bedeutet für mich einen riesigen Sprung über meinen eigenen Schatten", schreibt er. Spannend und ergreifend...

  • 16.11.16
Lokales
Verkosten Sie die Weinvielfalt am 17. September im Ambiente des Kranewitter-Hofes in Telfs.
3 Bilder

Nordtiroler Weine in Telfs

Der Weinbau erlebt in Nordtirol eine Renaissance. Davon können sich Weinliebhaber in Telfs überzeugen. TELFS. Am Samstag, 17. September, gibt es im Kranewitter Stadl im Telfer Zentrum (Untermarkt 22) Nordtiroler Weine zu verkosten und zu kaufen. Von 14 bis 18 Uhr bieten der Tiroler Weinbauverband und Winzer aus ganz Nordtirol regionale Eigenbauweine, ein reichhaltiges kulinarisches Angebot sowie Live-Musik. Nach langer Abstinenz erzeugen auch die Telfer wieder guten Rot- und Weißwein (siehe...

  • 31.08.16
  •  2
Sport

Nord-/Osttiroler besiegten Südtiroler beim Golfturnier

Tirol Cup 2015 in Kitzbühel-Kaps ausgetragen KITZBÜHEL. Der Tirol Cup ist ein im Zwei-Jahres-Turnus ausgerichtetes Golf-Mannschaftsturnier für die besten nominierten Amateurspieler. Beim Cup treten die besten zwölf Golfer aus Nord- und Ost-Tirol sowie Südtirol in einem mehrere Tage dauernden Wettspiel gegeneinander an. Das Turnier wird von den beiden Golf-Länder-Verbänden veranstaltet. Die Nord-/Osttiroler Mannschaft hat am Wochenende in Kitzbühel (GC Kitzbühel-Kaps) die Südtiroler...

  • 14.09.15
Lokales
Eine Perlaggerrunde im Garten des Gasthofes Sonne in Imst um das Jahr 1905. Quelle Chronik Perlaggen Imst
3 Bilder

Wo wird in Nord- und Osttirol noch das traditionelle Perlaggen gespielt?

Auf der Suche nach Perlaggern in Nord- und Osttirol. Fleißig perlaggt wird noch in ganz Südtirol, in Nordtirol sind die Orte Imst, Tarrenz und Kematen als Perlaggerhochburgen bekannt. Leider sind weitere Orte in Nord- und Osttirol, wo das Perlaggspiel möglicherweise noch praktiziert wird, nicht bekannt. Das Perlaggen enstand Anfang der 1830er Jahre im gemischtsprachigen Bozner Unterland. In weiterer Folge hat es sich im ganzen deutschsprachigen Alt-Tirol verbreitet. 1853 erschien das erste...

  • 26.05.15
  •  1
Politik
10 Bilder

Dreierlandtag in Schwaz: Auflauf der Politiker

SCHWAZ (fh). Was am Vortag mit einer zünftigen Auftaktveranstaltung auf Schloss Freundsberg mit ca. 100 Gäste begonnen hat wurde am Dienstag dieser Woche mit dem Dreierlandtag der politischen Vertreter aus Südtirol, Nordtirol und Trentino forgesetzt. Die drei Landtagspräsidenten Herwig van Staa, Thomas Widmann (Südtirol) und Bruno Dorigatti (Trentino) sowie der Vorarlberger LT-Präsident Harald Sonderegger luden zum Pressegespräch in dem man sichtlich darum bemüht war die Wichtigkeit des...

  • 28.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.