Open Source

Beiträge zum Thema Open Source

V. l.: Markus Waghubinger (hallosophia), Gabriella Marcelja (Global Sirius), Bürgermeister Klaus Luger, Victor Suturin (PolyVent)
4

Prototyp aus Tabakfabrik
Beatmungsgeräte aus Linz sollen Corona-Engpass verhindern

In der Linzer Tabakfabrik wird am Prototypen eines Beatmungsgeräts gebaut, dass eine zentrale Rolle bei der medizinischen Versorgung von Corona-Patienten spielen könnte. Von Linz aus soll das Gerät in jene Länder gebracht werden, in denen es derzeit am medizinischen Equipment mangelt. LINZ. Seit Anfang Oktober tüftelt das internationale Forscherteam "PolyVent" im Rahmen der „Impact Innovation Weeks“ am ersten Open Source-Beatmungsgerät für medizinische Zwecke. Techniker aus 15 Ländern...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

8. IT-Businesstalk: Wie offen sind Sie?

nic.at und Salzburg Research laden zum 8. IT-Businesstalk zum Thema: "Trends im Future Internet: Wie offen sind Sie? Was Open Source, Open Data und Open Innovation Ihrem Unternehmen bringt." 8. IT-Businesstalk Trends im Future Internet | Wie offen sind Sie? 29. Oktober 2015, ab 14:00 Uhr Crowne Plaza/Pitter Event Center Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: www.it-businesstalk.at/anmeldung Der Trend in der IT geht in Richtung Offenheit: Offene Daten, Open Source Software und Open Innovation...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Birgit Strohmeier

Gäste erfahren den Bezirk Kitzbühel vermehrt mittels Open Source Kartenmaterial

Smartphone App Hersteller nutzen aktuell immer öfter lizenzfreie Open Source Karten. Das kommt daher weil die wenigen noch aus dem Verdrängungswettbewerb der Kartenhersteller verbliebenen Firmen wie "Here" oder "TomTom" jetzt von den Smartphone App- Programmierern für die Nutzung ihrer kommerziellen Karten vermehrt Geld verlangen. Andererseits ist am Smartphone eine vor dem Urlaub vorab herunter ladbare Karte welche anschließend auf dem Tripp durch Österreich keine treue Datenverbindung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Haag
9

Die wunderbare Welt der Kräuter und Essenzen

Linz/Facebook ° Kräuter und daraus selbst gemachte Essenzen, Tinkturen und Cremes sind für viele Menschen mehr als nur ein Hobby. Denn schon beim Sammeln und Zubereiten entfaltet sich die wohltuende Wirkung der vielen Blüten, Wurzeln und Blätter auf Körper und Seele. Eine besondere Form der Zubereitung ist die Spagyrik, die aus der Alchemie entstanden ist. Das ganz besondere an alchemistischen Tinkturen ist die Herstellung nach der alten Lehre der Spagyrik. Die Pflanzen werden nach den 3...

  • Linz
  • sissi kaiser

Eine Chance zum sanften Wandel: Die HONC Matrix

Inhalte Vorstellung: Die HONC Matrix auf der Basis naturwissenschaftlicher Fakten Eine Banalität ermöglicht den Paradigmenwechsel Natur: Woher wissen die Krebse auf Christmas Island, wann der letzte Vollmond vor Weihnachten ist? Diese und andere Phänomene in der Natur erklärt die HONC Matrix Neue Technologien: Mit der HONC Matrix aus der Natur Energie gewinnen. Mit der HONC Matrix Wasser aufbereiten und Meerwasser entsalzen Alte Technologien: Mit der HONC Matrix radioaktiven Abfall zur...

  • Linz
  • sissi kaiser

Offene Meditation

OPEN SOURCE - Offene Meditation kostenlos und frei (freiwillige Spenden) come as you are 2 x 25 Minuten Ruhe sit down and be quiet bring your blanket Wann: 17.12.2013 19:00:00 Wo: Die Bäckerei, Kulturbackstube Dreiheiligen, Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Daniela Rückner
Biobauer und Stammtisch-Organisator Gerhard Reiter aus St. Marienkirchen.

Biobauern setzten verstärkt auf Energiewende – und starten neue Veranstaltungsreihe

BEZIRK. Schärdings Biobauern wollen sich verstärkt der dezentralen Energieversorgung widmen. Dazu sollen laut Gerhard Reiter neben den üblichen Biobauernstammtischen Schwerpunktveranstaltungen stattfinden. Der Auftakt dazu findet am 4. April um 19 Uhr im Gasthaus Bauböck in Andorf statt. Dazu wird der Verein "Gaia" – Gesellschaft für autarke Energie, Technische Innovation & Altruismus – aus Vorarlberg geladen. "Das Ziel von Gaia ist es Geräte zu entwickeln, die jeden Menschen autarker machen...

  • Schärding
  • David Ebner
Linux Maskottchen Pinguin feiert Geburtstag - und Sie können mitfeiern!
1

Kostenfreies Symposium: 20 Jahre Linux - Vorträge mit den anerkannten Linux-Gurus Jan Kleinert, Michael Prokop und Klaus Knopper.

2011 begeht Linux den 20jährigen Geburtstag seiner Erfolgsgeschichte. Die Open Source Experts Group Steiermark (OSEG) lädt im Rahmen der weltweiten Feierlichkeiten am 1.9.2011 um 15:00 Uhr in der WKO Steiermark zum kostenfreien Symposium mit den anerkannten Linux-Gurus Jan Kleinert, Michael Prokop und Klaus Knopper. Die Experten geben Einblicke in die Geschichte und Zukunft von Linux: - Jan Kleinert (Linux-Magazin) geht auf die Geschichte von Linux ein – wie ist das Betriebssystem entstanden,...

  • Stmk
  • Graz
  • Eva Moser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.