Alles zum Thema Osteoporose

Beiträge zum Thema Osteoporose

Lokales

Osteoporose Kaprun.

Jeden Montag, 16.30 Uhr, Volksschule Kaprun Info: 0664/1787017 oder 0664/1767817 Wann: 26.09.2016 16:30:00 Wo: Volksschule, 5710 Kaprun auf Karte anzeigen

  • 31.08.16
Gesundheit
v.l.: GF Rotes Kreuz - Martin Storf, Univ.-Prof. Dr. Rudolf Gasser, Ehrenamtliche Helferinnen des RK - Martha Rief, Brigitte Wolf, Moderator und BGM Ehenbichl - Wolfgang Winkler
5 Bilder

MINI MED - Osteoporose

Was unsere Knochen gesund erhält und warum so viele an der Knochenbruchkrankheit leiden Breitenwang (hev). Das letzte MINI MED Studium für dieses Semester behandelte das Thema Osteoporose. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Gasser konnte die interessierten Studenten über Ursachen, Therapien und Vorbeugung aufklären. Während des Lebens befindet sich das menschliche Skelett ständig in einem An- und Abbau. In der Wachstumsphase überwiegt der Aufbau, im jüngeren Erwachsenenalter sind Auf- und Abbau im...

  • 04.07.16
  •  1
  •  3
Gesundheit
Referent Rudolf Gasser mit Moderator Dieter zur Nedden
7 Bilder

Osteoporose ist nicht zu unterschätzen

M Mini Med informiert über die Ursachen und Therapiemöglichkeiten bei Osteoporose und erklärt, wie man der „Knochenbruchkrankheit“ vorbeugen kann. INNSBRUCK: Am Dienstag widmete sich Minimed unter der Moderation von Dieter zur Nedden der Aufklärung einer weit verbreiteten, mit vielen möglichen Komplikationen verbundenen Krankheit. Rund 750.000 Menschen sind allein in Österreich betroffen, am häufigsten Frauen über 50 Jahre. Prof. Rudolf Gasser erklärt, dass man dann von Osteoporose...

  • 24.06.16
Gesundheit
Diätologin Martina Heigl klärt über Salate auf.
2 Bilder

Osteoporose: Wie bleiben unsere Knochen gesund

Impulsvortrag von Diätologin Martina Heigl und smoveyCoach Ingrid Luef in der WKO. STEYR. Osteoporose kann jeden treffen! Besonders Frauen ab 50 Jahren sind davon betroffen. Im Vortrag „Knochengesunde Ernährung“ erzählt Diätologin Martina Heigl, wie man mit optimaler Ernährung einer Osteoporose vorbeugen bzw. den Verlauf einer bestehenden positiv unterstützen kann. Anschließend zeigt smoveyCoach Ingrid Luef angenehme und aufbauende Bewegungen mit den smovey-Ringen. Sie bringen den Körper sanft...

  • 21.06.16
Leute
Die Osteoporose Selbsthilfegruppe Oberwart feierte 15 Jahre im Gasthof Drobits.
14 Bilder

15 Jahre Osteoporose Selbsthilfegruppe

Die Osteoporose Selbsthilfegruppe Oberwart lud zur Jubiläumsfeier ein und präsentierte neue Obfrau OBERWART. Die Osteoporose Selbsthilfegruppe Oberwart feierte das 15-jährige Jubiläum. Gegründet wurde die Selbsthilfegruppe von Christina Tomisser in Jabing. Vor acht Jahren bildete sich aus dieser eine eigene Gruppe in Oberwart mit 40 Mitgliedern. Obfrau damals wurde Liesi Seper, die bis Mitte Juni dieses Amt bekleidete. Bei der Generalversammlung am 16. Juni wurde Eva Fürst zur neuen Obfrau...

  • 17.06.16
Lokales

MiniMed Studium: Osteoporose

BREITENWANG. Millionen Menschen leiden an der Volkskrankheit Osteoporose. Nicht einmal die Hälfte der Betroffenen weiß darüber Bescheid. Bei der Osteoporose bedingt eine verminderte Knochenfestigkeit eine erhöhte Bruchgefahr schon bei geringen Anlässen, es kommt zur Knochenbruch-Krankheit. Was tun bei Osteoporose? Gibt es überhaupt Aussicht auf Heilung? Diese und weitere Fragen werden am Mittwoch, den 22. Juni 2016 um 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Breitenwang von Univ. Prof. i. R. Dr. Rudolf...

  • 09.06.16
Lokales
Zum gratis Vortrag zum Thema Osteoporose am 12. Mai in der Sala Terrena im Stadtamt Mödling laden Dr. Maria Landsiedl, Dr. Martin Kasper und Sozial-Stadträtin Roswitha Zieger (v.r.) ein!

Kostenloser Osteoporose-Vortrag in der Sala Terrena

MÖDLING. Auf Einladung der Mödlinger Gesundheits-Stadträtin Roswitha Zieger sind die Mödlinger Osteoporose-Experten Dr. Maria Landsiedl und Dr. Martin Kasper am 12. Mai, um 19 Uhr, in der Sala Terrena, Pfarrgasse 9, zu Gast. Die beiden Ärzte, die seit 2014 in der Klostergasse ordinieren, werden dabei über die neuesten Erkenntnisse zum Thema Osteoporose berichten. „Dr. Landsiedl und Dr. Kasper sind ausgewiesene Experten und werden bei ihrem Vortrag vor allem neue Behandlungsmethoden sowie...

  • 29.04.16
Freizeit
Hannelore Kimeswenger-Heschl bildet Osteoporose-Präventionstrainer aus

Osteoporose - BFI bildet Präventions-Trainer aus

Noch freie Plätze! Osteoporose ist die häufigste Knochenerkrankung im höheren Lebensalter. Das BFI bietet zu diesem Thema einen viermonatigen Diplomkurs an, der am Freitag, den 11. März, um 14 Uhr beginnt. In vier Modulen werden Präventions-Trainer von Gesundheitspädagogin Hannelore Kimeswenger-Heschl ausgebildet. Der Kurs umfasst insgesamt 60 Unterrichtseinheiten, die jeweils Freitagnachmittag und Samstag stattfinden. Anmeldung Gabriele Krobath-Skorianz Tel. 057878-2050,...

  • 04.03.16
Freizeit

Basteln mit Hanni

Judenburg, Workshop: Die Osteoporose-Selbsthilfegruppe veranstaltet „Basteln mit Hanni für Ostern“ um 16 Uhr, im Gasthof Lindbaum. Anmeldung: Tel. 0664/3663498. Wann: 10.03.2016 16:00:00 Wo: Gasthof Lindbaum, Judenburg auf Karte anzeigen

  • 04.03.16
Freizeit

Faszienturnen

Judenburg, Faszienturnen: nach Dr. Robert Schleip, am 3. und 10. März, um 18 Uhr, beim Roten Kreuz. Eine Veranstaltung der Osteoporose-Selbsthilfegruppe. Trainer: Maria Prommer. Anmeldung unter Tel. 0664/3663498. Wann: 10.03.2016 18:00:00 Wo: Rotes Kreuz, Burggasse 102, 8750 Judenburg auf Karte anzeigen

  • 02.03.16
Menü

Vortrag

Thema: Schatten auf der Seele, Veranstalter: Osteoporose SHG Großhöflein Wann: 07.03.2016 19:00:00 Wo: Großhöfleiner Zeche, Großhöflein auf Karte anzeigen

  • 03.02.16
Lokales
Gibt bei der Osteoporose-Veranstaltung Vorsorge-Tipps: die Villacher Expertin Hannelore Kimweswenger-Heschl

Volkskrankheit Osteoporose: Top-Experten geben Tipps

VILLACH. Osteoporose – die unterschätzte Gefahr! Rund 700.000 Österreicher leiden am gefürchteten Knochenschwund, der zu lebensgefährlichen Brüchen führen kann. Vielfach sind Frauen nach der Menopause betroffen. Info-Veranstaltung Wie man der Osteoporose richtig vorbeugt, wie man sie lindern kann, wie richtige Sturzprophylaxe aussieht, das erfahren Interessierte heute, Samstag, in Villach von Top-Experten aus ganz Österreich. Der von der Stadt Villach präsentierte „1. Osteoporose-Tag“...

  • 23.01.16
Lokales
Selbsthilfegruppe auf "Weltreise" im Minimundus

Jubiläum: 15 Jahre Osteoporose Selbsthilfegruppe Saalfelden

SAALFELDEN. Vor nunmehr 15 Jahren, im Dezember 2000, wurde die Osteoporose Selbsthilfegruppe gegründet. Eine der Begründerinnen war Irmentraud Kling, die auch bei der Gründung zahlreicher anderer österreichischer Osteoporose Selbsthilfegruppen behilflich war und einige Jahre lang Präsidentin des Dachverbands der österreichischen Selbsthilfegruppen war. Ihr Mann, Herbert Kling, war Sportlehrer in Saalfelden, und sie selbst hat auch viele Gymnastikgruppen in Saalfelden geleitet. Gute...

  • 03.12.15
Lokales

Rheuma – 9 Tipps aus meiner TCM Praxis

Am 12. Oktober findet seit 1996 jährlich der Welt-Rheuma-Tag statt. Ziel ist es die Anliegen rheumakranker Menschen an diesem Tag in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Rheuma ist ein Oberbegriff für etwa 200 – 400 sehr unterschiedliche Krankheitsbilder des Stütz- und Bewegungsapparates und des Immunsystems, die mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verbunden sind. Arthritis, Arthrose, Psoriasis, Gicht, Osteoporose, Morbus Bechterew sind wohl die bekanntesten. Rheumatische...

  • 12.10.15
Leute

Dr. Irene Kührer erzählte Wissenswertes über Osteoporose

Zahlreiche Gäste durfte die Osteoporose Selbsthilfegruppe Oberwart bei ihrer Veranstaltung im reformierten Gemeindesaal begrüßen. Irene Kührer referierte über „Osteoporose – wie ernähre ich mich richtig“. Eine gesunde basenüberschüssige Ernährung sollte zu 70 bis 80 Prozent aus basischen Lebensmitteln bestehen, kalorienoptimiert (1200 bis 1700kcal) und arm an tierischem Eiweiß sein. Außerdem sollte man Basisräuber wie Limonaden meiden. Viel Information und Wissen wurde vermittelt. Herr Prof....

  • 08.10.15
Gesundheit
Spezialisten wie Dr. Elisabeth Preisinger informieren am Osteoporosetag im Rathaus.

14. Wiener Osteoporosetag im Rathaus

Im Lauf des Lebens ist jede dritte Frau bzw. jeder fünfte Mann von einem Knochenbruch betroffen, Tendenz steigend. Wie man seine Knochengesundheit fördern kann und was dabei zu berücksichtigen ist, zeigt der 14. Wiener Osteoporosetag im Rathaus mit Vorträgen und Beratungen über Milch pro & kontra, Darmgesundheit, vegane Ernährung, Alltagstipps zur Sturzvermeidung, Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes, Bewegung u.v.m. Eintritt frei, Infos: www.osteoporosetag.info, Freitag, 16. Oktober,...

  • 06.10.15
Menü
Osteoporose ist eine "schleichende Erkrankung", die unbemerkt über viele Jahre hinweg völlig schmerzfrei verlaufen kann.

Osteoporose: OA Irene Kührer über Ernährung für starke Knochen

Am Freitag, den 2.10.2015, um 17:00 Uhr findet im Gemeindesaal der reformierten Kirche Oberwart ein Vortrag zum Thema "Osteoporose" statt. Oberärztin Dr. Irene Kührer ist Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie und steht unter der Schirmherrschaft von Univ.-Prof. Dr. Béla Teleky, Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie Am Donnerstag, 29.10.2015 um 15:00 Uhr spricht im Landgasthof Drobits Dr. Ute Maurer über „Fit ins Alter & Aktiv gegen Osteoporose“. Osteoporose ist...

  • 25.09.15