Parkdeck

Beiträge zum Thema Parkdeck

Bürgermeister Alfred Babinsky, Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und ÖBB-Vorstandsdirektor Franz Bauer geben den Baustart bekannt.
3

Baustart in Hollabrunn
Parkdeck am Bahnhof Hollabrunn entsteht

Die ÖBB startet den Bau des Parkdecks am Hollabrunner Bahnhof, das Platz für 708 Fahrzeuge bieten wird und E-Ladestationen und Photovoltaik beinhaltet. HOLLABRUNN. Den Umstieg vom PKW auf die Bahn so einfach wie möglich zu gestalten – das ist das erklärte Ziel, das ÖBB und Land gemeinsam verfolgen. Mit dem offiziellen Spatenstich für das neue Parkdeck mit 708 neuen Parkplätzen wird ein weiterer, wesentlicher Meilenstein im Rahmen dieses Vorhabens gesetzt. Die ersten Vorarbeiten laufen seit...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bgm. Robert Denifl lud die Fulpmer Kindergartenpädagogen vergangene Woche zu einer Besichtigung der Baustelle ein. Derzeit sind die Arbeiten an Heizung, Lüftung und Elektrik in vollem Gange.
2

Gemeindevorhaben
Trotz allem: Im Stubai ist heuer viel geplant

Für den dritten und letzten Teil unserer Serie haben wir bei den Stubaier Ortschefs nachgefragt, was in ihren Gemeinden im Jahr 2021 am (Bau-)Plan steht. STUBAI. Situationsbedingt mussten auch in den fünf Stubaier Kommunen einige Vorhaben zurückgestellt werden, trotzdem wird sich einiges tun! Neues Parkdeck in Schönberg In Schönberg soll die Errichtung eines zentralen Parkdecks mit E-Ladestation für rund 40 Fahrzeuge und einem Lagerraum für die Feuerwehr sowie die gesamte Platzgestaltung...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die ÖVP-Gemeinderäte am Asphaltplatz, der nur vorübergehend ein ebenerdiger Parkplatz und danach renaturiert werden soll: GR Mag. (FH) Peter Lechner, Stadtrat Karl Lielacher, GR Katrin Herzog und GR Christoph Herzog.

50 Parkplätze sofort, Zeit für weitere Planung:
Parkdeck-Streit in Bad Vöslau: ÖVP bringt Kompromiss-Idee

BAD VÖSLAU (red). Einen neuen Vorschlag in der umstrittenen Parkdeck-Frage bringt die ÖVP Bad Vöslau ins Treffen. Man sollte die Asphaltfläche im Schlosspark, die eigentlich mit einem Parkdeck verbaut werden soll, vorübergehend als ebenerdigen Parkplatz nützen, um die Zentrumsgestaltung endlich konkret angehen zu können und einen besseren Standort für ein Parkdeck zu finden. "Parkdeck im Schlosspark ein gefährlicher Irrweg""Nur ein im Gesamten in sich abgestimmtes Konzept kann unserer Meinung...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Stadtwerke-Direktor Jürgen Hürner, Gemeinderätin Margit Huber, Referatsleiter Richard Biber, Kaufmännischer Direktor LK Amstetten Gernot Artmüller, Bürgermeister Christian Haberhauer, Stadtrat Heinz Ettlinger.

Ab 21. Dezember geöffnet
Arbeiten am Parkdeck beim Landesklinikum Amstetten abgeschlossen

Das Parkdeck beim Landesklinikum Amstetten wurde aufgestockt und saniert. Ab 21. Dezember ist es nun wieder für Patienten, Mitarbeiter und Besucher geöffnet. STADT AMSTETTEN. Im Parkdeck stehen nun insgesamt 329 Stellplätze zur Verfügung, wovon 10 als Behinderten-Stellplätze und 2 als Familienstellplätze ausgewiesen sind. Auch 8 E-Tankstellenplätze können ab sofort genutzt werden. "Das Landesklinikum Amstetten hat ein großes Einzugsgebiet, das vom gesamten westlichen Mostviertel bis in den...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bahnhof Hollabrunn

Parkdeck in Hollabrunn
Parkdeck für 711 Pkw beim Bahnhof Hollabrunn

Große Erweiterung für Autos und Fahrräder am Hollabrunner Bahnhof bis April 2022 geplant. HOLLABRUNN. In der letzten ÖBB Aufsichtsratssitzung wurde der Beschluss gefasst, die Park & Ride Anlage am Hollabrunner Bahnhof auszubauen. Rund 10,4 Millionen Euro wird die ÖBB in dieses Deck investieren und soll Platz für 711 PKW Stellplätze schaffen. Die Inbetriebnahme ist für April 2022 geplant. Platz für FahrräderDie ÖBB hat aber nicht nur an die Erweiterung des Parkplatzangebotes für Pkw gedacht....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
100 Euro kostet künftig das Falschparken!

Stadt Krems
Buslenker jammern, weil Parkplätze fehlen

Pkw statt Bus am Parkplatz Schifffahrtszentrum: Strafzettel für Falschparker folgt KREMS. Weil Pkw-Lenker beim Parkplatz Schifffahrtszentrum immer wieder in der Zeit von 7-17 Uhr einen der elf Stellplätze für Busse wählten, greift die Kremser Immobiliengesellschaft GmbH als Parkplatzbetreiberin zu abschreckenden Parkstrafen. Falschparker zahlt In Zukunft zahlt ein Pkw-Lenker, der sein Fahrzeug auf den Bus-Parkplatz abstellt 100 Euro Strafe. Im Falle der nicht fristgerechten Bezahlung wird dies...

  • Krems
  • Doris Necker
Im Neustädter Parkhaus soll nun die Videoüberwachung massiv ausgebaut werden.

Parkdeck am Hauptbahnhof
Videoüberwachung wird ausgeweitet

Jetzt kommen mehr Kameras gegen Vandalen am ÖBB-Parkdeck. WELS. Seit der Eröffnung des Parkdecks entlang der Neustädter Seite des Welser Hauptbahnhofes kommt es laut Auskunft der Stadt immer wieder zu "Vandalenakten, mutwilligen Zerstörungen und illegalen Müllablagerungen". So sprühten beispielsweise unbekannte Täter mehrfach die dort angebrachten Feuerlöscher leer. Um derartige Vorfälle in Zukunft zu vermeiden beziehungsweise etwaige Täter besser ausforschen zu können, wird die Stadt Wels die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Verantwortlichen des Zentrum Parkdeck Projektes in Passail freuten sich über die Gleichenfeier.
25

Passail
Parkdeck feierte Gleichenfeier

Wenn der Rohbau fertig ist, will es der österreichische Brauch, dass der Bauherr mitsamt den Zimmerleuten, Handwerkern und Architekten zur Gleichenfeier lädt. Genau aus diesem Grund wurde heute in Passail zur Dachgleiche des Zentrum Parkdeck-Projektes geladen. "Ein wichtiger Bauabschnitt ist nun gelungen", ließ Bürgermeisterin Eva Karrer wissen und richtete einen großen Dank an alle ausführenden Baufirmen und deren Mitarbeiter. Nach dem Gleichenspruch durch die Firma Lieb Bau gab es einen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Von der Bahnübersetzung soll der Radweg entlang der Bundesstraße Richtung Landecker Bahnhof verlaufen.
8

Stadtgemeinde Landeck
Lösung mit den ÖBB für Radwegausbau Richtung Bahnhof

LANDECK (otko). Vizebgm. Thomas Hittler berichtete in der Gemeinderatssitzung den weiteren Ausbau des Radweges Richtung Landecker Bahnhof. Einigung beim Radwegausbau Trotz Corona-Krise laufen auch in der Stadtgemeinde Landeck die Verbreitungen für die Umsetzung wichtiger Projekte weiter. Eines davon ist der weitere Ausbau der Radwege. Vizebgm. Thomas Hittler, der bis zur Neuwahl eines Stadtchefs die Amtsgeschäfte führt, berichtete in der Gemeinderatssitzung am 2. Juli über die weitere...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
1 2

Damals & Heute
Die Eggersdorfer Straße samt Mühlbach in Amstetten

Nicht wiederzuerkennen ist hier die Eggersdorfer Straße samt Mühlbach in Amstetten. Wo sich heute das Parkdeck befindet, sah es "damals" noch ganz anders aus. Sie haben alte Aufnahmen? Teilen Sie diese mit der Region: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
So sah der erste virtuelle Spatenstich für das Zentrum Parkplatz-Projekt in Passail aus.
2

1. virtueller Spatenstich
Passailer Parkdeck via Videokonferenz gestartet

Der erste virtuelle Spatenstich wurde am Montag für das Zentrum Parkdeck Projekt in Passail mittels Videokonferenz getätigt.  Anstelle von Spaten gab es Sektflöten und statt einem Händedruck von Angesicht zu Angesicht gab es eine Begrüßung über den Bildschirm, aber ansonsten – alles wie geplant. Beim Spatenstich für das Zentrum Parkdeck-Projekt in Passail waren alle Projektbeteiligten Personen zur Videokonferenz geladen und auch die Bauhelme fehlten nicht.  Alles im PlanAuch wenn diese...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
IC-Manager Fred Unterwurzacher und Mit-Eigentümer Herbert Föger präsentieren die Pläne für den Umbau des Inntalcenters.
6

Investition in Qualität&Komfort
Großer Umbau im Nordbereich des EKZ Inntalcenter in Telfs

TELFS. Umfangreiche Bauarbeiten finden derzeit auf der Südseite des Inntalcenters statt. Miteigentümer Herbert Föger betont, dass weniger in mehr Shops und Parkplätze, sondern mehr in Komfort und Qualität investiert wird: "Die Parkplätze werden breiter und damit komfortabler in der Nutzung, auch bei den Shops gibt es Erweiterungen und der Eurospar wird zum modernsten Markt mit neuem Frische-Konzept ausgebaut." Zwei Parkdecks und moderner NahversorgerDer Nahversorger wird dafür von Juni bis...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

„Brand“ Im Parkdeck war Vandalenakt

NÖ/Stadt Baden: Brandverdacht im Parkdeck Bahnhof entpuppte sich als mutwillige Sachbeschädigung! Nachdem am Mittwochnachmittag (11. März 2020) die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt zu einem Brandverdacht in das große Parkdeck beim Bahnhof Baden alarmiert wurde, dachten sicherlich sofort mehrere Feuerwehrleute der Stadtfeuerwehr an die Bilder vom Brand vergangene Woche (Mi 04.03.) im Parkdeck Zentrum Süd. Dabei wurden ja gleich 3 VW Transporter ein Raub der Flammen. Somit rechneten sie mit...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1

Leserbrief zum geplanten Parkdeck in Bad Vöslau

Die Gemeinde Vöslau plant in einem zweiten Anlauf den Bau des Parkdecks am Rande des Schlossparks durchzuziehen. Dieses Vorhaben ist im Vergleich zu anderen Städten in Europa nicht mehr zeitgemäss. Deutschland, Italien und die Schweiz verbannen mit zukunftsorientierten Verkehrsplanungen die Parkplätze und den Autoverkehr aus den Innenstädten um den Menschen eine bessere Lebensqualität zu bieten. Ein Parkdeck für 100 Auto verursacht mehr Lärm und Luftverschmutzung und das an einem Standort wo...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
5

PKW-Brand im Parkdeck

BADEN. Am 4. März kurz nach 8:20 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Baden Weikersdorf und Baden Stadt zu einem Fahrzeugbrand in das Parkdeck Zentrum Süd in die Braitnerstraße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der südliche Teil der 2. Etage bereits mit dichtem Rauch verqualmt. Drei VW Bus Transporter, die gleich neben der Auffahrtsrampe geparkt waren, standen in Flammen. Während einige Kameraden mit der Herstellung der Angriffsleitungen über die Steigleitung beschäftigt waren,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Stadt-Baudirektor Manfred Korzil, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Landesrat Ludwig Schleritzko und Baustadtrat Franz Dinhobl.

Wiener Neustadt: Neues Parkdeck mit 1.184 Stellplätzen am Bahnhof ist fix!

Nach einer erfolgreich durchgeführten Machbarkeitsstudie sind die ÖBB, das Land Niederösterreich und die Stadt Wiener Neustadt übereingekommen, am Standort des alten Parkdecks (Ferdinand Porsche-Ring) am Bahnhof ein neues zu errichten. Das hochmoderne Parkdeck 3 wird mit 1.184 PKW-Stellplätzen über 340 Autos mehr Platz bieten als das bisherige Parkdeck 1. WIENER NEUSTADT. "Wiener Neustadt ist einer der größten Knotenpunkte für Pendler im östlichen Österreich. Dem müssen wir gemeinsam mit den...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
2

Infastrukturverbesserung am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen
Parkdeck für Bahnpendler: ab 1. Jänner muss gezahlt werden

PFAFFENHOFEN. 10 Jahre lang wurde darüber verhandelt, in nur 10 Monaten war es aufgestellt: Das neue Parkdeck am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen wurde am Montag, 9. Dezember feierlich seiner Bestimmung übergeben. Die Errichtungskosten von 5,5 Millionen Euro teilen sich die ÖBB (50 %), das Land Tirol (25 %) sowie die Interessensgemeinden (25 %). Während die Gemeinden und vor allem Pfaffenhofen nun die ordentlichen Verhälntnisse am Bahnhofareal feiert, haben die Pendler rundherum, die diesen Bahnhof...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die "Vision" der Liste Flammer, ein Parkdeck im Schlosspark (grüne Fläche neben Tennisplatz) zu bauen, wurde am 12. Dezember "verschoben". Die Pläne dafür seien zu wenig konkret, nicht in ein Gesamtkonzept eingebunden, und nicht mit Anrainern abgesprochen, meinte die Opposition.

Eine Aufgabe für die nächste Stadtregierung
Gemeinderat verschiebt den Parkdeckplan im Schlosspark

BAD VÖSLAU. Schwere Bedenken äußerten alle Oppositionsfraktionen gegen den Plan der Liste Flammer, am Rand des Schlossparks (Asphaltschützenplatz) ein Parkdeck mit Zu- und Ausfahrt Richtung Edgar Penzig Franz-Straße zu bauen. Der freie Gemeinderat (und Neos-Kandidat) Gregor Kasulke informierte das Publikum anhand eines Zettels über den eher vagen Stand der Fakten und sprach von einer "Trägerrakete ohne Plan": Das Parkdeck soll etwa 100 x 18 m werden mit ca. 100 Stellplätzen und ca. 7 - 8 m...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das Band wird durchschnitten, Parkdeck ist somit frei für die Pendler: Die Bürgermeister der "Interessensgemeinschaft" mit LH-Stv.in Ingrid Felipe, ÖBB-Regionalleiter Christian Wieser (2.v.li.), Bgm. Christian Härting (Telfs, 4.v.li.), Bgm. Andreas Schmid (Pfaffenhofen, li.).
20

ÖBB-Parkdeck am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen
Parkdeck: lange verhandelt, in Rekordzeit errichtet

PFAFFENHOFEN. Es war kein großer Festaufmarsch: In eher kleiner Runde und in Anwesenheit von LH-Stv.in Ingrid Felipe sowie ÖBB-Regionalleiter Christian Wieser und Bürgermeister der Umlandgemeinden wurde Montag-Vormittag, 9.12.2019, das ÖBB-Parkdeck am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen seiner Bestimmung übergeben. 295 überdachte PKW-Parkplätze In einer Rekordzeit von nur zehn Monaten wurden 295 überdachte PKW-Parkplätze für Bahnkunden fertig gestellt. Dafür wurde zehn Jahre verhandelt und geplant,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Zufahrt zum Parkdeck künftig nur noch von Westen (links im Bild). Südlich des Parkdecks führt ein Gehweg.

Pendler zahlen künftig Park-Gebühr
Pardeck wird am 9. Dezember eröffnet

PFAFFENHOFEN (lage). Am Montag, 9. Dezember 2019, ist es soweit: Die neue Park&Ride-Anlage mit dem Parkdeck am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen wird offiziell seiner Bestimmung übergeben. Es ist ein Tag, den die Standortgemeinde Pfaffenhofen und die Umlandgemeinden lange herbeigesehnt haben. Nach jahrelangen Verhandlungen soll jetzt Schluss sein mit dem Parkplatzchaos am Bahnhofgelände, damit ist auch das Ende des kostenlosen Parkens am Regions-Bahnhof eingeläutet. 20 € pro Monat / 200 € pro JahrDas...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Noch Baustelle: Zufahrt zum neuen Parkdeck am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen über eine eigene Straße von Westen. Pendler, die ihr Auto auf dem neuen Areal am Bahnhof parken, werden künftig zur Kasse gebeten, auch die Gemeinden der Region (Ausnahme Rietz) zahlen ihren Beitrag.
5

P+R-Anlage am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen
ÖBB-Parkdeck in Pfaffenhofen: Absage aus Rietz

TELFS/PFAFFENHOFEN/RIETZ. Die Entscheidung ist kurz vor der Eröffnung gefallen: Rietz wird sich nicht an den Kosten für das neue Park&Ride-Konzept mit dem Parkdeck am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen beteiligen, obwohl ein großer Teil der Pendler aus Rietz kommt. Der Rietzer Gemeinderat hat den Beschluss am 6. 11. mehrheitlich gefasst, die Rietzer sehen an der Beteiligung eine finanzielle Belastung über Jahrzehnte. Der Verhandlungspartner, der Telfer Bgm. Christian Härting, wurde in einem Schreiben...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kunstparker am Parkdeck Römertherme

Baden
Kunstparker

BADEN. Unsere Sheriff-Lady Sandra besuchte am 4. Juli um 11.30 Uhr die Römertherme Baden und parkte am Parkdeck. Und wie es adleräugige Sheriff-Damen so an sich haben, entdeckte sie natürlich diesen "Kunstparker", der es haarscharf neben die markierte Linie geschafft hatte und somit einem weiteren Auto Parkraum gestohlen hat. "Ich habe extra für die Bezirksblätter eine Runde im Parkdeck gedreht", gesteht Sandra. Haben auch Sie einen Kunstparker für uns? Bitte Mail an...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Neues Parkdeck wird zweimal komplett gesperrt: 12. und 19. Juli ab 18 Uhr!

BADEN. Im Rahmen der Gewährleistung führen die ÖBB ab kommenden Montag im Erdgeschoß des neuen ÖBB-Parkdecks Boden-Sanierungsarbeiten durch. Das Parkdeck wurde im september 2016 eröffnet. Dazu sind eine Teil- sowie auch eine kurzfristige Komplettsperre des Parkdecks erforderlich: · Montag, 8.7.2019, ab 7 Uhr bis Freitag, 12.7.2019, bis 18 Uhr: Parkplatzsperre Erdgeschoß · Freitag, 12.7.2019, ab 18 Uhr bis Montag, 15.7.2019, 5 Uhr: Komplettsperre (keine Zufahrt bzw. Ausfahrt möglich) · Montag,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Technischer Koordinator Thomas Pils, Feuerwehrkommandant Josef Bugnar und LAbg. Stadtrat Franz Dinhobl präsentieren die Feuerlöscher samt Videoüberwachung im alten ÖBB-Parkdeck.

Kameras im alten ÖBB-Parkdeck installiert

WIENER NEUSTADT. Im alten ÖBB-Parkdeck am Ferdinand Porsche-Ring in Wiener Neustadt kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Vandalenakten, bei denen die dort angebrachten Feuerlöscher entwendet oder zerstört wurden. Aus diesem Grund fand vor Kurzem eine Vor-Ort-Begehung des städtischen Wirtschaftshofs und Feuerwehrkommandant Josef Bugnar statt, um gemeinsam ein Konzept zu erarbeiten. In einem ersten Schritt wurden nun neue Standorte für die Feuerlöscher gefunden - einer bei den Zugängen zum...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.