PolDi

Beiträge zum Thema PolDi

Neues Cafe mitten im Bednarpark - Intransparenz und Heuchelei in der Bezirksvertretung

Mitten im Bednarpark (Nordbahnhofviertel) soll bei der überdachten Stelle ein Cafe errichtet werden. Darüber wurde in der letzten Bezirksvertretungssitzung der Leopoldstadt abgestimmt, die BZ berichtete kurz in der Ausgabe vom 5./6. April 17. Allerdings haben nicht - wie berichtet - alle Parteien im Bezirksparlament zugestimmt, auch Wien anders/KPÖ&PolDi Bezirksrat Josef Iraschko hat deutliche Bedenken gegen dieses Vorhaben geäußert und dagegen votiert. Josef Iraschkos Stellungnahme in der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Patrick Kaiser
Leopoldstädter Bürgerdienst übersiedelt in die Donaustadt

Leopoldstädter Bürgerdienst übersiedelt in die Donaustadt

Der Bürgerdienst Leopoldstadt übersiedelt von der Kleinen Sperlgasse 10 in die Donaustadt Am 27.9.2016 hieß es um 13:59h in einer Presseaussendung: "Bürgerdienst der Stadt Wien: Der Bezirksbürgerdienst für den 2. und für den 20. Bezirk ist das neue Bezirksservicezentrum" klingt logisch, denn der 2. und 20. Bezirk sind mit ca. 200.000 Einwohner auf einer Insel und haben die gleichen Bedürfnisse und Anliegen. Durch die Buslinie 5B gäbe eine ideale Öffi Verbindung Um 14:37h war alles anders, da...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Robert Wallner
Großgmainer Bäuerinnen sammelten für den guten Zweck beim Ernte-Dank-Fest.

7.800-Euro-"Ernte" für den guten Zweck

GROSSGMAIN. (buk) Insgesamt 7.800 Euro wurden von den Großgmainer Bäuerinnen beim Ernte-Dank-Fest in Großgmain für den guten Zweck übergeben. 6.000 Euro gingen dabei an die Kinderkrebshilfe Salzburg, 1.800 Euro wurden an den Sozial- und Härtefonds überreicht. Die Spenden haben Kinderkrebshilfe-Obfrau Heide Janik und Großgmains Bürgermeister Sebastian Schönbucher übernommen. Die Großgmainer Bäuerinnen rund um Poldi Hillebrand betreiben bereits seit vielen Jahren ihren traditionellen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Vorher/Nachher

Taborstraße ohne

Es wird Zeit neue Wege zu gehen. Die Taborstraße als Fußgängerzone wäre für uns alle im Bezirk eine Verbesserung der Lebensqualität. Statt parkende Autos würden nur noch die Bäume herumstehen. Die schlechte Luft und der Lärm wären passé. Die Anrainer könnten flanieren und kleine Geschäfte würden die Wirtschaft beleben während eine Straßenbahn durch die Taborstaße zieht wie in Linz. Übrigens die Innenstadt von Laibach ist auch schon Autofrei. Wann wird es bei uns soweit sein? Ich bin bei keiner...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Gerhard H

Hr. Hora lädt ein

So so, wir Leopoldstädter sind also eingeladen uns zu betrinken. Bei seichter Musik zu schunkeln und in Bierzelten den Alkohol zu frönen. Wir sind nicht in Bayern. Ich bin Wiener und nicht Süddeutscher oder Alpenraumbewohner! Wir haben eine andere Kultur (Kaffeehaus, flanieren in den Fußgängerzonen oder sich beim Würstelstand laben). Wann verschwindet diese sinnlose Zwangsbeglückungsmaschinerie? Und wer bezahlt den Spaß? Hr. Hora persönlich oder wird dadurch das Kulturbudget belastet?...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Gerhard H
20

Zither Poldi liebt's Goda'l kratzen

Das Höfleiner Original feierte in der Johannesbachklamm ihren 80-er. Jetzt mit Videoclip HÖFLEIN. Eines ist die Zither Poldi, die eigentlich Leopoldine Gruber heißt nicht: fad. Die rüstige Rentnerin kennen viele unbewusst, die an der B 26, auf Höhe des Gasthaues Jautschnig vorbei kommen. Dort steht die Poldi oft, wenn sie eine Mitfahrgelegenheit zum Zither-Spielen sucht. "Ich fahre per Anhalter nach Baden oder Sooß. 1,5 Millionen Kilometer sind es bereits", schildert Poldi dem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Werkl hilft nach !
1

Nachhilfe und Deutsch als Fremdsprache, gratis!

Weil Bildung keine Ware ist, bieten wir Nachhilfe, speziell Deutsch als Fremdsprache, gratis an. Anfängerkurs, jeden Dienstag 16:00 Uhr Anmeldungen über die Werklhomepage www.werkl.org E-Mail: nachhilfe@werkl.org Tel.: +43 699 813 65 238 Facebook Keine 5 Minuten von der U1 Station Kaisermühlen, VIC entfernt, ist das “Werkl im Goethehof” in einem der größten Gemeindebauten von Wien beheimatet. Einfach unter der Unterführung in Richtung Schüttaustraße gehen, im zweitem Gassenlokal sind wir zu...

  • Wien
  • Donaustadt
  • PolDi Drache

Du bist die wichtigste PolitikerIn! Offenes Bezirkstreffen von "Wien andas" Leopoldstadt - Mach mit!

Wien: Cafe Sperlhof | Wir wollen Politik in der Leopoldstadt neu gestalten und unsere Inhalte vertiefen. Deshalb laden wir dich zu einem weiteren offenen Treffen im 2. Bezirk ein. ”Wien andas Leopoldstadt” ist eine Allianz aus den Parteien KPÖ und den PiratInnen, sowie von PolDi (PolitikDirekt in die Leopoldstadt), EchtGrün und der Plattform der Unabhängigen. Wir sind politisch interessierte Menschen, die es satt haben, dass auf allen Ebenen über uns bestimmt wird, ohne dass wir selbst...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Patrick Kaiser

"Für eine Linke Opposition im Rathaus" - 1. Mai 2015 am Ring - Zumarsch zur solidarischen und parteiunabhängigen Demo aus der Leopoldstadt

Wir laden herzlichst zur solidarischen, parteiunabhängigen Demonstration für Frieden, Solidarität und einen Politikwechsel am Ring. Wir werden vom Praterstern aus zuspazieren. Treffpunkt 9 Uhr - Ecke Novaragasse / Praterstraße - gemeinsamer Spaziergang zur Albertina, anschließend Demo zum Parlament. Wann: 01.05.2015 09:00:00 Wo: Praterstern, 1020 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • PolDi Drache

Du bist die wichtigste PolitikerIn! Offenes Bezirkstreffen von "Wien anders" Leopoldstadt

Wien: Cafe Sperlhof | Wir wollen Politik in der Leopoldstadt neu gestalten und gemeinsam Brücken zu bauen. Deshalb laden wir dich zu einem offenen Treffen im 2. Bezirk ein. ”Leopoldstadt anders” ist eine Allianz aus den Parteien KPÖ und den PiratInnen, sowie EchtGrün und der Plattform der Unabhängigen. Wir sind politisch interessierte Menschen, die es satt haben, dass auf allen Ebenen über uns bestimmt wird, ohne dass wir selbst entscheiden können. Gerade die Leopoldstadt ist von Ausgrenzung,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Patrick Kaiser
Abtauschfläche
3 6

Fauler Abtausch Hr. Bezirksvorsteher !

Für das Projekt Sky&Sand soll die beliebte Liegewiese neben dem Schützenhaus in eine Ballermannarena verwandelt werden, obwohl in der Donaukanalpartitur diese Fläche als Grünfläche von der Stadtregierung (SPÖ und Grüne) bestimmt wurde. Als Abtausch für diese Fläche bietet Hr. Hora die Flächen zwischen Marienbrücke und Schwedenbrücke an (Gesamtliegefläche ca. 600 m2) wobei der Liegestreifen maximal 6m breit ist. Im Vergleich zur Liegewiese beim Schützenhaus ( Gesamtliegefläche ca.1500 m2 und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Gerhard H
1 4

Wir brauchen konsumfreie Zonen

Es reicht ! Und wieder soll ein Gastronom öffentlichen Grund bekommen um damit viel Geld zu machen. Ein Ballermannlokal, braucht man unbedingt. Die Argumente reichen von neuen Arbeitsplätzen bis Aufwertung des Bezirks. In Wirklichkeit schafft man Gastroarbeitsplätze, sehr hochwertig und gut bezahlt! Anrainer werden Zwangsbeschallt und von den nächtlichen Gelagen bleiben Urin und Müll zurück. Lieferfahrzeuge und PKWs werden den Donaukanal benutzen, natürlich nur mit Genehmigung. Fußgänger dürfen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Gerhard H
Beim Poldi-Award ehrten Bgm. Karl Konrad (3.v.r) und sein Team Paldaus Bürger.
10

25 "Poldis" und ein Gutschein

Beim Poldi-Award präsentierte man den neuen Paldauer Gutschein. "Ehre, wem Ehre gebührt", lautete das Motto bei der diesjährigen Poldi-Verleihung in der Sporthalle Paldau. 25 Gemeindepreise durfte Bürgermeister Karl Konrad - als Symbol des eigenständigen und klugen Menschens mit starkem Rückgrat - an herausragende Bürger und Vereine der Regionsgemeinde Paldau vergeben. "Wir wollen damit den besonderen Leistungen der Paldauer Bevölkerung Anerkennung zollen", betonte Konrad. Gleichzeitig nahm man...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Donauturm
30

Wien, die Stadt meiner Träume……Wien, für mich die schönste Stadt!

Die bz fragt: "...und wie Wien bist du?" und sammelt Ihre Antworten. Gedichte, Fotos, Geschichten, Sprüche und mehr ist schon bei uns angekommen - und diese wollen wir natürlich auch teilen! Eine Lobeshymne auf Wien von Poldi T. Wien genussreich, sehenswert, interessant, liebenswert…… Wien, die Stadt meiner Träume……Wien, für mich die schönste Stadt! Wien, Wien nur du allein – Ja, diese Stadt ist so herrlich und fein! Wien ist eine Reise wert – ein Besuch ist sicher nicht verkehrt! Ein...

  • Klosterneuburg
  • bz Marketing
2

the "manne" – quins ► Dancing Queens ◄

Der Verein Grätzl aktiv Volkert- und Alliiertenviertel präsentiert: Österreichs erfolgreichste Travestie-Revue the "manne" – quins mit dem Programm ►Dancing Queens◄ am Samstag, den 17. Mai 2014 im Haus der Begegnung – Praterstern 1, 1020 Wien, FÜR GASTRONOMISCHE BETREUUNG IST GESORGT! Kartenpreis: € 22,-- Kartenverkauf: auch an der Abendkasse Kartenbestellungen: unter Tel. 0699/19257230 oder E-mail: lothar.klein@chello.at und unter 01/3345695 oder E-mail: restaurant.mitschka@gmail.com oder im...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Robert Wallner
Stiller Protest
1

Demokratie mit zweierlei Maß

Stiller Protest ist im Parlament nicht erwünscht Am vorletzten Plenartag der Gesetzgebungsperiode besuchten vier Mitglieder und Kandidaten zum Nationalrat der KPÖ das Parlament, um sich die Sitzung anzusehen. Beim Verlassen der Zuschauergalerie zeigten sie ihre T-Shirts mit der Aufschrift „KPÖ ins Parlament“. Dies veranlasste den Nationalrat diese Genossen mit einem Betretungsverbot von zwei Monaten zu belegen. Die Strafe ist nicht angemessen. Der Paragraph 31 der Hausordnung regelt, wie sich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • PolDi Drache
Für einen freien Zugang und einen unverbauten Augarten kämpfen Christine Schwed (l.) und Angelika Kreilinger.
1 2

Augartenspitz: "Wir gehen nicht weg"

Der Protest auf der Dammwiese geht weiter: Die Demonstranten kämpfen gegen eine Verbauung. Der Streit um die Zelte vor dem Augarten dauert an. VP-Bezirksrat Paul Hefelle und FP-Bezirksvize Ernst Neuwirth wollen eine Räumung. Problem: Die Demonstranten melden regelmäßig ihre Veranstaltungen an, die Bauten sind rechtmäßig. Demo seit 2007 "Wir gehen hier nicht weg", bekräftigt Christine Schwed, die seit 2007 für den Augarten kämpft. Täglich betreut sie die Zelte auf der Dammwiese, die als...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Auszug Wiener Bezirkszeitung Ausgabe 4 2013 Leopoldstadt

S45 - Verlängerung

--> Mal sehen, vielleicht kommt nun doch Bewegung in die Sache! www.facebook.com/S45.Verlaengerung

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Michael Leopoldstadt

Prophezeiung 21.12.2012

Berlin, Hamburg, München, Wien - Es gibt kein Entrinnen! Astronomen bestätigten heute, was der Gregorianische Kalender schon seit Ende des 16. Jahrunderts vorhersagt: Am Freitag, dem 21.12.2012, droht der Menschheit ein Phänomen, das von vielen ehrfürchtig nur als "das Wochenende" bezeichnet wird. Dieses läutet das Ende eines sieben Tage währenden Zyklus namens KW 51 ein. Wann genau am 21.12.2012 das Wochenende jeden Einzelnen treffen wird, geht aus dem Gregorianischen Kalender nicht hervor....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Michael Leopoldstadt

Gerald Grassl *Buchpräsentation* im Schutzhaus am Neugebäude

Am Samstag den 1. Dezember 2012 präsentiert Gerald Grassl sein neues Buch Von Albern bis Zentral Sagen und Geschichten Simmerings in 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 289 um 18 Uhr Geschichten, warum Simmering ein Einhorn im Wappen hat. Oder über die Herren von Ebersdorf und der Wiener Jude Lebmann… Wer weiß, dass der Botaniker Clusius im Neugebäude die Primel rettete und erstmals in Europa Tulpen pflanzte usw. Wer weiß, dass DIE LÖWENBRAUT eigentlich das Grundmotiv einer der berühmtesten...

  • Wien
  • Simmering
  • Lilith Frank
Bei der Ehrung wurde die neue Paldauer Skulptur "Poldi" für ausgezeichnete Leistungen überreicht.
2

"Poldi" wurde für stolze Leistungen geschaffen

Mit erhobenem Haupt und auf festem Fundament wurde die neue Paldauer Skulptur "Poldi", dessen Name sich auf Paldau bezieht, in einer festlichen Feier enthüllt. "Er ist standhaft und strahlt Stärke aus", beschreibt ihn Bürgermeister Anton Gutmann. Mit der Figur sollen verdienstvolle Paldauer für besondere Leistungen gewürdigt werden. An 23 Personen - von Hapkido-Kämpfern, einem Autocrasher oder einer Springreiterin bis zu Lehrlingen mit großen Erfolgen - wurde der "Poldi" für Landes- oder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christian Knittelfelder
2

Aktionstag "Rassismusfreie ZoneN" 28.9.2012 am Pratersten

Auch heuer wieder findet eine Aktionswoche "Rassismusfreie Zonen" statt. Der Start ist der Aktionstag am 28.9.2012 am Praterstern vor dem "fluc" zwischen 15 und 20 Uhr. Das genaue Programm von Aktionstag und Woche ist der Homepage unter www.rassismusfreiezone.at zu entnehmen. Wann: 28.09.2012 15:00:00 bis 28.09.2012, 20:00:00 Wo: Praterstern (vor dem fluc), Praterstern, 1020 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • PolDi Drache
Manuel Siebenhittel, Anna-Maria Kaider, Ines Grund und Rafael Herbst mit ihrem Findelkind Poldi.
2

Neues Zuhause für Babyfuchs Poldi

Tierwaise aus Mistelbach findet im Naturpark Buchenberg eine neue Familie. WAIDHOFEN. (AK) Ungefähr sechs Wochen ist es her, dass vier Jugendliche in der Nähe von Mistelbach neben der Straße einen kleinen Fuchs entdeckten. Die Mutter lag daneben - tot, von einem Auto überfahren, ebenso wie ein kleines Geschwisterchen. Ines Grund, Anna-Maria Kaider, Rafael Herbst und Manuel Siebenhittel überlegten nicht lange und nahmen das Fuchsbaby kurzerhand mit. Bei Familie Kaider in Neubau fand das Tier...

  • Amstetten
  • Andreas Kössl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.