preis

Beiträge zum Thema preis

Der stolze dritte Platz des BG Purkersdorf.

BG Purkersdorf gewinnt
Purkersdorfer Gymasium forscht und gewinnt

PURKERSDORF. (pa) Das Bundesgymnasium Purkersdorf gewann beim diesjährigen Citizen Science Award am 19. November 2019 für ihre engagierte Teilnahme am Citizen Science Projekt „food_history@exploreAT!“ den mit 500 € dotierten dritten Preis. Die Preise wurden gemeinsam vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMWF), dem Österreichischen Austauschdienst (OeAD) und der projektleitenden Forscherin übergeben. Im Projekt wurden Schüler motiviert, selbst in ihrem Umfeld...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Nisa Maier und Rhea Müllner freuten sich riesig über die Auszeichung.
2

Goldener Hahn für das 'blonde' Unternehmen
Ein "Hahn im Korb" für Purkersdorfer Kommunikationsagentur

PURKERSDORF.  Die Purkersdorfer Kommunikationsagentur blond. communication GmbH, hat seit vergangenen Dienstag, einen Hahn im Korb – und zwar einen Goldenen Hahn. Am 25. Juni wurde zum 42. Mal der Goldene Hahn – Niederösterreichs großer Werbepreis – verliehen. In insgesamt zwölf Kategorien konnten sich Niederösterreichs Kreativagenturen mit ihren Projekten qualifizieren – pro Kategorie durfte sich jeweils ein Gewinner freuen. In der Kategorie „Event“ ging der begehrte Preis diesmal an die...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Den 1. Preis beim Dr. Walter Csoklich-Solidaritätspreis der aktion leben in der Kategorie „Höhere Schulen“ gewinnen die SchülerInnen der 4F der AHS Purkersdorf mit ihrem Hörspiel „Baby Steffi“. Im Bild mit ihrem Lehrer Stefan Sampt (l.), aktion leben-Bildungsleiterin Ines Pratter (2. Reihe) und Prof. Elfriede Csoklich (r.), die den Preis stiftet.

Purkersdorfer Schüler erhalten Preis für Hörspiel über vorgeburtliches Erleben

WIEN / PURKERSDORF (pa). Die Siegerprojekte des Schul-Wettbewerbs von aktion leben, dem „Dr. Walter Csoklich-Solidaritätspreis“, wurden gekürt. Die Aufgabe lautete, sich mit Hörerfahrungen von Kindern vor der Geburt auseinanderzusetzen und daraus ein Hörspiel bzw. Hörspiel-Theater zu entwickeln. 21 Schulklassen und Schüler-Gruppen stellten sich der Aufgabe mit bemerkenswerten Ergebnissen. Solidaritätspreis Mit der Ausschreibung des Solidaritätspreises regte der Verein Schülerinnen und...

  • Purkersdorf
  • Angelika Grabler
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
1

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • Michael Leitner
2

Pressbaumerin für ehrenamtliches Engagement mit Preis belohnt

PURKERSDORF. Margarete Leimberger engagiert sich ehrenamtlich an der Allgemeinen Sonderschule in Purkersdorf. Dort hilft sie nicht nur regelmäßig bei der schulischen Nachmittagsbetreuung, sondern hat unter anderem auch gemeinsame Kochnachmittage mit Schülern, Eltern und Lehrern organisiert. Freiwilligenarbeit wurde belohnt Vor Kurzem wurde sie für ihr außerordentliches Engagement mit dem Ehrenamtspreis des Vereins Pro Niederösterreich belohnt. "Ohne diese Unmenge an Freiwilligenarbeit...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Gewinner in der Kategorie bestes Ausflugsziel wurde das Stift Klosterneuburg. Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Mario Gruber, seine Vorstandsvorsitzende Irene Moser freuten sich mit dem Betriebsleiter des Stifts Klosterneuburg, Gottfried Fragner über die Ehrung, die von  Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav übergeben wurde.

Stift Klosterneuburg erhält Preis von Wienerwald Tourismus

Erstmals wurden die fünf besten Betriebe der Region Wienerwald Tourismus ausgezeichnet. Unter dem Motto "Guad G'mocht" gewinnt in der Kategorie bestes Ausflugsziel das Stift Klosterneuburg. KLOSTERNEUBURG/PURKERSDORF. Zum ersten Mal in der zehnjährigen Geschichte der Wienerwald Tourismus GmbH wurden die fünf besten Betriebe der Tourismusregion Wienerwald mit dem "Guad G'mocht Preis" ausgezeichnet. Gewinner in der Kategorie Ausflugsziel wurde das Stift Klosterneuburg. Überreicht wurde die...

  • Klosterneuburg
  • Tanja Waculik
Sonja Wunderli in Vertretung ihrer Eltern Anni und Erwin Zilka, GR Marga Schmidl, Josef Baum, Robert Glattau, Eva Richlik, Gerty Schabas, Karin Tschare-Fehr und StR Christiane Maringer.
10

Ehrenpreis für Zivilcourage an Purkersdorfer Flüchtlingshelfer verliehen

Liste Baum & Grüne verlieh den "Ehrenpreis für Zivilcourage" an sechs Menschen, die sich außerordentlich stark in der Flüchtlingshilfe engagieren. PURKERSDORF. Als 2015 die ersten Flüchtlinge auch nach Purkersdorf kamen, waren es vor allem Freiwillige, die sich vielerorts zusammenschlossen und sofort Hilfe leisteten. "Es ist ja in Purkersdorf oft nicht immer einfach. Der Dank und die Ehre dafür, dass sich so viele engagieren, könnte größer sein – sagen wir's so", meinte Gemeinderätin Marga...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Bürgermeister Karl Schlögl und Landesrat Maurice Androsch bei der Preis-Übergabe.

Naturpark und Stadtgemeinde Purkersdorf mit Hans-Czettel-Förderungspreis geehrt

Stadtgemeinde Purkersdorf gewinnt einen der begehrten Hans-Czettel-Förderungspreise für Natur- und Umweltschutz. PURKERSDORF (red). Landesrat Maurice Androsch durfte einen der Preise des Hans-Czettel-Förderungspreises für Natur- und Umweltschutz an die Stadtgemeinde Purkersdorf übergeben. „Eine unabhängige Jury wählt alljährlich die Siegerprojekte aus, die mit namhaften Geldbeträgen prämiert werden. Die Auszeichnungen werden direkt in den Heimatgemeinden der PreisträgerInnen überreicht“,...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Christine Schiller wurde für ihr Igelprojekt mit dem Hans-Czettel-Förderpreis ausgezeichnet.

"Igel-Mutti" bekommt Hans-Czettel-Preis

Fünf Schulen, eine Gemeinde, drei Vereine und eine Einzelperson wurden ausgezeichnet: Christine Schiller und ihre Liebe zu den Igeln. LANGENLEBARN / BEZIRK / NÖ (red). Landesrat Maurice Androsch übergab einen der Preise des Hans-Czettel-Förderungspreises für Natur- und Umweltschutz an Christiane Schiller. „Eine unabhängige Jury hat die heurigen Siegerprojekte ausgewählt, die mit namhaften Geldbeträgen prämiert werden. Die Auszeichnungen werden seit dem Vorjahr direkt in den Heimatgemeinden...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Imker Benno Karner bei der Preisverleihung in Wieselburg

Purkersdorfer Imker sahnt 3. Platz bei "Goldener Honigwabe 2016" ab

Auszeichnung bei „Die goldene Honigwabe 2016“ für die Purkersdorfer Bienen PURKERSDORF (red). Trotz mittlerer Honigernte im Jahr 2015 gab es bei der heurigen Prämierung „Die goldene Honigwabe“ auf der Ab Hof Messe in Wieselburg knapp 1.100 Einsendungen – ein Zeichen der enormen Akzeptanz und des hohen Nutzungsgrades der Imker dieses Wettbewerbes, der heuer zum 15. Mal durchgeführt wurde. Die Wichtigkeit der einzigen österreichweiten Honigprämierung spiegelt sich auch in der Herkunft der...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Immobilien-Expertin Karin Vyborny weiß: Baugrundstücke in guten Lagen sind selten und deshalb oft sehr teuer.
2

Mein Bezirk 2020: Jungbürger flüchten vor Wohnraum-Preisdruck

Starker Zuzug erhöht Nachfrage: Immobilien-Experten und Ortschefs rüsten für steigende Immobilienpreise. REGION PURKERSDORF/KLOSTERNEUBURG. REGION PURKERSDORF. Der Zuzug in der Region ist drastisch – und soll es auch weiterhin bleiben: Ein Bevölkerungs-Plus von 23 Prozent bis zum Jahr 2030 prognostiziert die Statistik Austria (die Bezirksblätter haben berichtet). Der starke Wachstum wird sich auch auf die im landesweiten Vergleich bereits sehr hohen Immobilienpreise auswirken, wie die...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Abg.z.NR a.D. Professor Dr. Josef Höchtl

Wien-Umgebung: Jugendgruppen können wieder 500 Euro gewinnen

BEZIRK WIEN-UMGEBUNG (red). Bis 19. Dezember 2014 haben Jugendgruppen im Bezirk Wien-Umgebung die Chance, sich für den „Professor Höchtl Jugendpreis“ zu bewerben, erstmals via Facebook unter www.facebook.com/profpepipreis. Vier Jugendgruppen gewinnen je 500 Euro. Besonderes Augenmerk liegt auf Neugründungen und sozialen Aktivitäten. Auch heuer zum Jahreswechsel schreibt der Verein für Politik und Bildung in Wien-Umgebung den „Professor Höchtl Jugendpreis“ aus. Höchtl war lange Jahre...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Margit Gugitscher (Marketing & PR Manager Best Western Hotelreservierungs GmbH), Michaela Dibl ( GF Werbeagentur Einfallsreich)

Tullnerbacherin holt dritten Platz beim Werbegrandprix

TULLNERBACH(red). Das Rennen um den 28. T.A.I. Werbe Grand Prix, den härtesten und fairsten Wettbewerb für touristische Werbemittel (die Gewinner wurden durch Publikumsvotum und Jury ermittelt), ist entschieden: Unter den heuer insgesamt 368 Einreichungen gingen neben klingenden Namen wie Gesamtsieger Air Berlin (TV- und Radiospots) die Einfallsreich Werbeges.m.b.H. der Tullnerbacher Inhaberin Michaela Dibl mit dem Hotel Guide für Best Western als Dritter in der Kategorie Kataloge, Plakate...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Rotes Kreuz verleiht Ehrenpreis

REGION PURKERSDORF. Bereits zum elften Mal verleiht das Österreichische Rote Kreuz, Bezirksstelle Purkersdorf-Gablitz, den Dr. Launsky-Tieffenthal Ehrenpreis. Dieser würdigt Menschen, die sich für das Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen und dabei tagtäglich Besonderes leisten. Speziell Leistungen in den Bereichen Jugend, Familie und Senioren werden hierbei ausgezeichnet. Gestiftet ist der Ehrenpreis dem Alt-Bezirksstellenleiters Dr. Walther Launsky-Tieffenthal. Die Förderung sozialer...

  • Purkersdorf
  • Bezirksblätter Purkersdorf
VP-Obfrau Elisabeth Mayer und Clara freuen sich über die Verbesserungen beim Kindergarten-Essen.

Teurer beim Kanal, aber billiger im Kindergarten

PURKERSDORF. Wie versprochen wird die durch die neuen Caterer entstandene Preisreduktion in den Purkersdorfer Kindergärten mit einem Gemeinderatsbeschluss nun auch an die Eltern weitergegeben: Statt 4,18 Euro kostet eine Portion künftig nur mehr 3,80 Euro. Bis zu 80 Euro Ersparnis pro Kind und Jahr sind für die Eltern dadurch möglich, rückverrechnet wird die Preisreduktion allerdings nicht. "Den ersten Vorteil haben wir durch die wesentlich verbesserte Qualität beim Essen erreicht. Für mich ist...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Einige Kabarettisten haben das Publikum enger einbezogen als ihm lieb war.
196

Das gab's noch nie: Zwei erste Plätze bei der "Jubiläums-Wuchtel"

NÖ Kabarett & Comedy-Preis geht an Markus Traxler und "Das Eich" gefolgt von Streckenbach und Köhler. +++ Videoclips online. So schwierig war die Entscheidung noch nie: Nach der Publikum- und Jury-Wertung kam es zum Kopf-an-Kopf-Rennen beim Finale des zehnjährigen Kabarett & Comedy-Preises. Da entschied AKNÖ-Präsident Hermann Haneder ganz salomonisch und vergab zwei Siegerplätze. Mehr dazu lesen Sie kostenlos in Ihren Bezirksblättern. Videoclips...

  • Amstetten
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.