Rainer Trefelik

Beiträge zum Thema Rainer Trefelik

Online kaufen, im Geschäft abholen – Click&Collect – wird immer beliebter.

Neue Analyse der JKU
Mehr Kunden setzen auf Click&Collect

Nicht nur die Zahl der Online-Shopper ist in der Covid-19-Pandemie angestiegen, auch das sogenannte Cross-Channel-Behaviour gewinnt zunehmend an Bedeutung. OÖ. 18 Prozent der Konsumenten haben in der Corona-Krise Click & Collect genutzt – also Waren online bestellt und dann direkt im Geschäft abgeholt. Das zeigen aktuelle Analysen des Instituts für Handel, Absatz und Marketing (IHaM) der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer-Sparte Handel. Gegenüber dem...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Minus 24,7 Prozent im Modehandel: Die Zahlen im Handel sind im ersten Quartal 2021  immer wenig erfreulich.
Aktion 2

Massiver Einbruch
Lockdown brachte Minus von 24,7 Prozent im Modehandel

Plus 32,8 Prozent im Online-Handel, minus 24,7 Prozent im Modehandel: Die Zahlen im Handel sind im ersten Quartal 2021 einzeln betrachtet höchst unterschiedlich, insgesamt aber noch immer wenig erfreulich. Besonders hart hat es Bundesländer getroffen, die stark vom Tourismus abhängig sind. ÖSTERREICH. Die Bandbreite der Umsatzentwicklung in den verschiedenen Handelsbranchen könnte nicht unterschiedlicher sein: Sie reichte im ersten Quartal 2021 von einer Steigerung von 32,8 Prozent im...

  • Anna Richter-Trummer
Bei der Verleihung: Handelsobmann Rainer Trefelik, Herzilein-Chefin Sonja Völker und WKW-Präsident Walter Ruck (v.l.)

Handelshermes
Auszeichnung für Währinger Geschäft "Herzilein"

Die Wirtschaftskammer hat ​die höchste Auszeichnung des Wiener Handels, den Handelshermes vergeben. WÄHRING. Eine Trophäe ging auch in den 18. Bezirk. Die stolze Preisträgerin ist "Herzilein"-Chefin Sonja Völker. Die Unternehmerin betreibt als "One-Woman-Show" drei Modegeschäfte für Kinder und zwei Papeterien mit 17 Mitarbeitern in der City. Ihre Stores sind mit dem auffälligen Herz-Design in der Stadt kaum zu übersehen. Handelsobmann Rainer Trefelik begründete die Entscheidung der Jury mit den...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Die beiden Geschäftsführer des Café Savoy Eric Deschmann (l.) und Thomas Ehmer in ihrem Schanigarten auf der Linken Wienzeile.
1 1 2

Radweg Linke Wienzeile: "Zurück zum Start"

Wirbel um den Baustart des Radwegs auf der Linken Wienzeile 2019: Während Gastronomen über einen Schanigartenverlust klagen, sorgen sich der Verein zur Förderung des Marktgewerbes und die Wirtschaftskammer Wien über das Überleben der Betriebe und Standler rund um den Naschmarkt und reden von einer Politik des "Drüberfahrens". MARIAHILF. Die Ankündigung, dass mit dem Bau des fehlenden Stücks Radweg auf der Linken Wienzeile von der Friedrichstraße im 1. Bezirk bis zur Kettenbrückengasse in...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Maria-Theresia Klenner
Conny Schmeller ist seit September Grünen-Bezirksrätin.
1 1 2

Vom Aussterben bedroht: Innenstadt braucht mehr Grün und Kunden

Neo-Bezirksrätin Conny Schmeller und Geschäftsmann Rainer Trefelik machen sich Gedanken zur Rettung der City. INNERE STADT. Ein großes Anliegen ist der Politikerin Conny Schmeller (Grüne) die Erhaltung der Bevölkerung in der Innenstadt. "Es wird viel für die Touristen getan, aber an die Bewohner denkt keiner. Wir brauchen mehr Wohnungen statt Büros, sonst stirbt der Bezirk komplett aus", so die gebürtige Hietzingerin, die bis zu ihrer Pensionierung eine Fotografenagentur geleitet hat. "Der 1....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Thomas Netopilik
4

Mariahilfer Straße neu: Mehr Leute, aber weniger Umsatz

Wirtschaftskammer zieht erste Bilanz zur neuen Mariahilfer Straße: Menschen geben weniger Geld aus. NEUBAU. Vier Monate nach der Fertigstellung der neuen Mahü hat die Wirtschaftskammer nun eine erste Bilanz gezogen: Das Kaufverhalten auf der Shoppingmeile habe sich verändert, lautet das Ergebnis dieser Analyse. Junge kaufen günstiger „Wir haben zum Teil mehr Frequenz, aber weniger Kaufkraft. Das bedeutet, es wird weniger teuer gekauft“, sagt Rainer Trefelik, Obmann der Wiener Wirtschaftskammer,...

  • Wien
  • Neubau
  • Anna-Claudia Anderer
4

Mahü: Sinkende Kaufkraft seit dem Umbau

Wirtschaftskammer zieht erste Bilanz zur neuen Mariahilfer Straße: Menschen geben weniger Geld aus. MARIAHILF. Vier Monate nach der Fertigstellung der neuen Mahü hat die Wirtschaftskammer nun eine erste Bilanz gezogen: Das Kaufverhalten auf der Shoppingmeile habe sich verändert, lautet das Ergebnis. „Wir haben zum Teil mehr Frequenz, aber weniger Kaufkraft. Das bedeutet, es wird weniger teuer gekauft“, sagt Rainer Trefelik, Obmann der Wiener Wirtschaftskammer, Sparte Handel. Grund dafür sei,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Anna-Claudia Anderer
Dr. Rainer Trefelik, Dr. Susanne Brandsteidl, VBS-Schüler Lukas Jerabek, KommR. Brigitte Jank und VBS-Schüler Michael Langer
3

Leopoldstadt: Kompetenzzentrum für Vienna Business School

Bereits 460 Schüler besuchen die Vienna Business School. Mehr Platz bietet nun das Kompetenzzentrum, das Wirtschaftskammer-Präsidentin Jank eröffnete: Direktorin Petra Lehner eröffnete gemeinsam mit WKW-Präsidentin Brigitte Jank, Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl und Rainer Trefelik, Präsident des Fonds der Wiener Kaufmannschaft (Schulerhalterorganisation) die neu errichtete Expositur der Vienna Business School Augarten. Vis-á-vis der Schule war in Rekordzeit von nur fünf Wochen ein...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Ein Bus vom Nachtklub Babylon parkte tagelang in der Walfischgasse.

Sexbusse in der Stadt: Werbung oder Parker?

(INNERE STADT). Verkehrsprobleme sind im Nachtklub Babylon in der Seilerstätte 1 wahrscheinlich alltäglich, nun muss sich Besitzer Peter Bretterklieber auch mit Parkproblemen herumschlagen. Denn seine Kleinbusse verteilt er derzeit über die Innere Stadt. Betroffen davon ist Rainer Trefelik von der Modeboutique Popp & Kretschmer in der Kärntner Straße 51: "Ein Wagen parkte tagelang vor unserem Geschäft." Der Vorwurf: Es handle sich dabei um illegale Werbeflächen. "Ein Fahrer wechselte brav die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01
Rainer Trefelik vom Fonds der Wiener Kaufmannschaft, Schülerinnen Cynthia Misek und Diana Apostol sowie Rudolf Richter vom Ekazent.

Unsere Business-Schüler lernen im Einkaufscenter

(INNERE STADT). Grau ist alle Theorie. Daher bietet die Vienna Business School (VBS) ihren Schülern jetzt die Möglichkeit, im Rahmen einer Kooperation mit dem Einkaufzentrumsbetreiber Ekazent Praxis zu sammeln. Schüler der Handelsschule und -akademie organisieren in den Ringstraßen-Galerien nun Events wie den Designer Award und führen gemeinsam mit dem Centermanagement Projekte durch. Umgekehrt besuchen die Manager die Schule, um die Lehrer zu unterstützen.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01
Walfischgasse: Michael Raschke, Ursula Stenzel und  Rainer Trefelik bei der Haltestelle von "Yellow Cab München".
3

Bus-Chaos in der City: Es wird eng!

Drei Rundfahrten-Anbieter haben Haltestellen in der City. Gegen eine vierte regt sich Protest. (INNERE STADT). Der Opernring gehört "Hop on Hop off", die Operngasse "Yellow Cab Wien", die Albertina "Red Bus City Tours": Das Terrain des Touristenbus-Marktes ist genau abgesteckt. Nun will ein vierter Mitbewerber sein Stück vom Küchen: In der Walfischgasse will "Yellow Cab München" einen Stopp einrichten. Zusätzlich sucht "Red Bus" nach einer Alternative, da sein Standort aufgrund der Umgestaltung...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.