Ring

Beiträge zum Thema Ring

Rockmusiker Stiletto Stohl organisierte die Demo der Veranstaltungsbranche.
3 2

Mit Stille gegen das "Berufsverbot"
Demo gegen die Ungewissheit

Bühnenbauer, Zeltverleiher, Ausstatter: Die Menschen im Hintergrund des Rock-Geschäfts demonstrieren gegen die Ungewissheit und ihr "Berufsverbot". WIEN. Zurzeit hört man viele Künstler, die sich darüber ärgern, dass es für ihre Branche keine Sicherheit und keine Möglichkeit zu planen gibt. Aber neben den großen Stars auf der Bühne sind auch die "unsichtbaren" der Branche davon betroffen: Die Bühnenbauer, Ton- und Lichttechniker, fahrenden Schausteller und viele andere der...

  • Wien
  • Karl Pufler
"Hanna 14.04.1914": Welche Geschichte hinter dem Ring steckt, wollen auch seine Finderin Johanna und Beatrix Häupl wissen.

Fund in Prambachkirchen
Welche Geschichte steckt hinter diesem Ring aus dem Jahr 1914?

Die Prambachkirchnerin Beatrix Häupl und ihre Tochter Johanna fanden beim Garteln einen über hundert Jahre alten Ring. Nun wollen sie seine Geschichte herausfinden. PRAMBACHKIRCHEN. Was man beim Garteln nicht alles findet: Beim Umgraben ihrer Eselweide kam bei der Prambachkirchnerin Beatrix Häupl ein besonderes Schmuckstück an die Oberfläche. Tochter Johanna fand einen goldenen Ring mit der Inschrift "Hanna 14.4.1914". Wem das Schmuckstück gehört, ist aber nicht so leicht herauszufinden. "Da...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die IDM hat ihren Auftritt im Mai abgesagt.
1

Projekt Spielberg
Erste Absage am Ring

Veranstalter der IDM zogen die Reißleine und sagten Saisonauftakt ab. SPIELBERG. Der Josefimarkt, der traditionell die Saison am Red Bull Ring eröffnet, wurde bereits vor zwei Wochen abgesagt. Er hätte an diesem Wochenende über die Bühne gehen sollen. Jetzt hat es auch die erste Motorsportveranstaltung erwischt. Die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM) kann nicht wie geplant von 22. bis 24. Mai in Spielberg stattfinden und wurde von den Veranstaltern der "Motor Presse...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei rechnet mit 700 Teilnehmern bei der diesjährigen Demo gegen den Akademikerball.

Platzverbot um Hofburg
Akademikerball – 700 Demonstranten treffen auf 1.600 Polizisten

Am Freitag findet wieder der umstrittene Akademikerball in der Wiener Hofburg statt. Die fast schon traditionelle Demonstration dazu startet um 17 Uhr. Rund um die Hofburg wird ein Platzverbot ausgesprochen. WIEN. Am Freitag geht wieder der von der FPÖ veranstaltete Akademikerball in der Hofburg über die Bühne. Rund 700 Menschen wurden für die Gegendemonstration, zu der die "Offensive gegen Rechts" aufruft, angemeldet.  Um 17 Uhr startet beim Schottentor die Demonstration, die über den Ring...

  • Wien
  • Maximilian Spitzauer
20.000 Teilnehmer starten heute beim Vienna Night Run. Für Autofahrer heißt das: Bitte warten.

Laufevent am Ring
Startschuss für den 13. Vienna Night Run – hier kommt es zu Sperren und Verzögerungen

Laufen für den guten Zweck heißt es heute wieder bei der 13. Ausgabe des Vienna Night Run. Für Autofahrer bedeutet das streckenweise: Bitte warten! INNERE STADT. Insgesamt werden 20.000 Teilnehmer am Ring erwartet. Mit dem beliebten Nachtlauf wird für die Aktion "Licht für die Welt" Geld für blinde Menschen in Afrika gesammelt.  Der Erlös der 39 Euro teuren „Charity-Plätze“ und der „Business-Plätze“ für Unternehmen geht zur Gänze an „Licht für die Welt“ – von diesen Plätzen gibt es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Conny Sellner
7 8 11

Generalsanierung Hohes Haus
Baustelle Parlament

Die im vergangenen Jahr gestartete Generalsanierung des Parlaments in Wien läuft plangemäß. Bis Sommer 2021 wird das historische Gebäude am Ring umgebaut und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die Generalsanierung ist mit einer Kostenobergrenze von 352,2 Millionen Euro gedeckelt. offiziellen Website über die Sanierung des Parlaments

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Karl B.
Ein Großaufgebot musste ausrücken, obwohl kein wirklicher Notfall bestand.

Ring steckte fest: Frau ruft Feuerwehr

WELS. Zu einem kuriosen Einsatz wurden in der Nacht auf Freitag, 13. September, die Rettungskräfte  in Wels gerufen. Eine Frau aus dem Stadtteil Vogelweide hatte das Rote Kreuz alarmiert, weil ein  Ring am Finger feststeckte und sie ihn nicht mehr abziehen konnte. Die Sanitäter konnten der Frau jedoch nicht helfen. Auch die zusätzlich alarmierte Feuerwehr konnte nichts ausrichten. Es bestand weder ein akuter Rettungsnotfall noch Handlungsbedarf aus medizinischer Sicht. Die Frau wollte dann...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Bezirkschef Figl fordert ein Konzept für den Ring, der die City derzeit eher abschnürt, als sie mit dem Rest der Stadt zu verbinden.

Grätzelspaziergang
"Der Ring schnürt die Innere Stadt regelmäßig ab"

City-Chef Markus Figl führt die bz durch die Grätzel, in denen momentan am meisten los ist. Vor allem der Ring und die Arbeit am neuen Verkehrskonzept für die Innere Stadt beschäftigt den Bezirksvorsteher. INNERE STADT. Die bz auf Tour mit Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP): Nach dem ersten Halt im Stadtpark geht es weiter über den Ring. Die Straße ist dem Bezirksvorsteher schon länger ein Dorn im Auge. Nicht etwa wegen des Verkehrs oder der Fiaker, es sind vielmehr die Veranstaltungen, die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Im Stadtpark verbringt Bezirkschef Markus Figl am liebsten seine Freizeit, sofern es sein Terminkalender zulässt.

Stadtpark bis St. Stephan
Auf Grätzelspaziergang mit dem Bezirkschef der Inneren Stadt

Selbst im Sommer ist es in der Inneren Stadt nicht ruhig. Im Bezirk steht noch einiges an. Bezirksvorsteher Markus Figl und die bz machen sich auf den Weg durch dich spannendsten Grätzel. INNERE STADT. Welche Grätzel beschäftigen den Bezirksvorsteher derzeit und welches bedeutet ihm am meisten? Die bz hat sich mit Bezirkschef Markus Figl (ÖVP) auf den Weg gemacht, um die spannendsten Grätzel unter die Lupe zu nehmen. Der erste Halt ist auch gleich der Lieblingsort des Bezirkschefs: Mitten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Schon seit mehr als einem Jahr pocht Bezirksvorsteher Markus Figl auf eine Lösung für die Ringsperren.

Demos Innere Stadt
Ein Konzept für die Veranstaltungen am Ring

Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) will den Veranstaltungen am Ring mit neuen Regeln Einhalt gebieten. Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP) begrüßt die Initiative des Bürgermeisters. INNERE STADT. Schon seit vergangenem Jahr appelliert City-Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP) an die Stadtregierung, doch endlich die Veranstaltungen am Ring in den Griff zu bekommen. "Die Innere Stadt ist während Demonstrationen oder großer Events vom Rest Wiens abgeschnitten", sagt Figl. Ein untragbarer Zustand,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Italien mitten in Graz: Pia Pagitz-Ursi (Mitte) servierte Martina Maros-Goller (WOCHE) und Rudolf Kreuzig feinste Tramezzini.
3

"Wir schmieden zeitlose Werte" – Business Lunch mit Kreuzig Juwelier und Goldschmiede

Rudolf Kreuzig ist Goldschmied in vierter Generation und setzt auf Handwerk und schmucke Klassiker. "Schmuck ist ein Kulturgut und solange es die Menschheit gibt, gibt es Schmuck", sagt Rudolf Kreuzig. Der Juwelier und Goldschmied übernahm das Familienunternehmen 1991 in vierter Generation und legt viel Wert auf Individualität, Qualität und Kundenzufriedenheit. Im WOCHE-Business Lunch erzählt er, wie wichtig der 3D-Druck ist und warum man Schmuck unbedingt tragen sollte. WOCHE: Kreuzig...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Heuer findet vor und im Rathaus der 26. Life Ball statt.
1

Achtung Stau
Zahlreiche Verkehrssperren am Pfingstwochenende

Ab heute ist mit Staus und zahlreichen Verkehrssperren in Wien bis über das gesamte Pfingstwochenende zu rechnen. Grund dafür ist unter anderem der Life Ball. WIEN. Los geht es bereits heute, Freitag, am 20 Uhr mit einer Verkehrssperre in Ottakring. Bis voraussichtlich Dienstag, 11. Juni, 5 Uhr wird der gesamte Kreuzungsbereich Thaliastraße/Panikengasse wegen Gleisarbeiten für den Individualverkehr gesperrt. Umleitung in beide Richtungen Autofahrer werden stadteinwärts über Kreitnergasse...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Stadträtin Elisabeth Asanger, Stadtrat a.D. Laurentius Palmetzhofer, Ortsvorsteher a.D. Anton Ebner, Bürgermeisterin Ursula Puchebner.
1

Stadt Amstetten ehrt Anton Ebner und Laurentius Palmetzhofer

STADT AMSTETTEN. In Anerkennung ihrer Verdienste um die Stadtgemeinde Amstetten wurden Anton Ebner und Laurentius Palmetzhofer der Ring der Stadt Amstetten in Gold verliehen. "Das ist eine Auszeichnung der Stadt, die ausschließlich an Mitglieder des Gemeinderates verliehen werden kann, die sich in besonderem Maße für das Wohl der Stadt verdient gemacht haben", so Bürgermeisterin Ursula Puchebner. Laurentius Palmetzhofer war von 2000 bis 2018 im Gemeinderat tätig, ab 2005 war er als Stadtrat...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Diesmal ziehen die Demonstranten vom 3. Bezirk über den Schwarzenbergplatz zur Abschlusskundgebung am Luegerplatz.
1

Donnerstagsdemo
Großdemonstrationen sorgen für Staus in Wien

"Es ist wieder Donnerstag": Diese Woche ziehen die Demonstranten durch den 3. Bezirk. Am Sonntag steht mit "Ein Europa für alle" eine zweite Großdemonstration in Wien an. WIEN. Zum 30. Mal findet diese Woche die Donnerstagsdemo statt. Wie jede Woche treffen sich Demonstranten an einem Ort in Wien, um gegen die Regierung zu demonstrieren. Diese Woche geht es um 18 Uhr am Bahnhof Wien Mitte im 3. Bezirk los. Stau bis in die Innenstadt Von dort führt die Route der Demonstranten über die...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Am Osterwochenende vom 20. bis 22. April 2019 tauschen die Wiener Linien Gleise am Ring.
2

Staugefahr zu Ostern 2019
Wiener Linien führen Bim-Linien 1, 7 und D kurz

Wegen Gleisarbeiten am Ring kommt es zu Staus. Am Osterwochenende  2019 werden drei Bimlinien kurz geführt. INNERE STADT. Am Wiener Schottenring  wird gearbeitet: Die Wiener Linien modernisieren ihre Gleisanlagen. Die Konsequenz: Staugefahr für die Autofahrer. Sperre Börsegasse Besonders betroffen ist das Osterwochenende vom 20. bis zum 22. April 2019. Die gute Nachricht: Der Ring bleibt für den Autoverkehr geöffnet. Allerdings wird untertags zwischen 5 und 22 Uhr eine Fahrspur gesperrt....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Karl Pufler
Warum trägt Kate Middleton diese drei Ringe?

Kate Middleton: Deshalb trägt sie drei Ringe an ihrem Finger

 Schmuck ist für viele Frauen - und auch Männer - schon längst nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Auch Kate Middleton trägt gern Schmuck. Diese drei Ringe legt sie aber nie ab. Welche Bedeutung sie haben, liest du hier. Die Frauen des britischen Königshauses tragen bei ihren öffentlichen Auftritten stets schicken Schmuck. Bei den Männern besagt, die Tradition, dass es als Mann unüblich ist, Schmuck zu tragen. Genau aus diesem Grund trägt Prinz William keinen Ehering. Auch sein Großvater...

  • Anna Maier
Meghan Markle trägt diesen Ring nicht mehr!

Meghan Markle trägt keinen Ring mehr

Sie wurde zur Herzogin von Sussex als sie 2018 Prinz Harry heiratete. Damit wurde sie zu einem Mitglied der royalen Familie. Meghan Markle lebt wohl den Traum von vielen Mädchen. Doch jetzt trägt sie ihren Verlobungsring nicht mehr! Prinz Harry heiratete letztes Jahr Schauspielerin Meghan Markle. Mittlerweile ist die 37-Jährige nicht mehr Schauspielerin sondern Herzogin. Sie reist mit ihrem Mann auf Auslandstermine, besucht Organisationen, unterstützt Frauen in Not. Als Royal ist der...

  • Anna Maier
2

Öffis in Wien
Aus dem E-Bus wird ein O-Bus

Ecke Schwarzenbergstraße / Ring, E-Bus-Ladestation; ein kleiner innenstädtischer E-Bus streckt plötzlich ein Geweih gegen Himmel. Es verwandelt sich in einen Oberleitungs-Bus, denn mittels Stromabnehmer lädt er sich für die nächsten Fahrten auf. Solang er geladen wird, leuchtet die Tafel "Sonderwagen", damit niemand einsteigt. - Dann werden die Stromabnehmer  eingezogen, und der Bus kann - ganz ohne Oberleitung - wieder losfahren.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Andrea Haid (2. v. l.) beim Tryout für die WWE.
2

Tryout bei WWE
Wrestlerin aus dem Murtal trainiert mit den Besten der Welt

Andrea Haid schaffte es als "Slammerella" bis zum Tryout bei World Wrestling Entertainment. ZELTWEG. Von Montag bis Freitag arbeitet Andrea Haid in der Forschungsabteilung eines Pharmaunternehmens. Am Samstag lässt sie diesen Job vorübergehend hinter sich und steht als „Slammerella“ im Wrestling-Ring. Und zwar im gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. Zuletzt musste sie es in Berlin mit Maddison Miles aufnehmen. Entertainer Wrestling ist eine Mischung aus Show und Kampf....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Am Donnerstag, 22. November 2018, treffen sich Demonstranten vor dem Sozialministerium am Stubenring.
1

Straßensperren
Demonstration am Ring ab 18 Uhr

Die Demo „Es ist wieder Donnerstag" wird in Wien am 22. November 2018 ab 18 Uhr für Verzögerungen auf den innerstädtischen Straßen sorgen. WIEN. Um 18:00 Uhr treffen sich die Demonstranten am Stubenring vor dem Sozialministerium. Von dort eine Runde durch den 2. und 3. Bezirk gehen, bevor es wieder  zurück zum Stubenring geht. Die Demo wird zu einer teilweisen Sperre der Ringstraße, der Zweier-Linie und Teilen des 3. Bezirkes führen. Die Route der Teilnehmer verläuft vom Stubenring über...

  • Wien
  • Sophie Alena
Die Demonstranten treffen sich vor dem Parlament und ziehen von dort aus in den 5. Bezirk.

Zeitweise Straßensperren
Demonstration in Wiener Innenstadt ab 18 Uhr

Die Route der Demonstration verläuft vom Parlament bis in den 5. Bezirk. Dabei kommt es für Autofahrer zu Verkehrseinschränkungen. INNERE STADT/WIEDEN/MARGARETEN. Am Donnerstagabend, 15. November, wird in der Wiener Innenstadt demonstriert. Ab 18 Uhr werden sich rund 3.000 Demonstranten vom Parlament über Ring – Karlsplatz – Wiedner Hauptstraße – Reinprechtsdorfer Straße zum Siebenbrunnenplatz unterwegs sein. Der ÖAMTC warnt vor abschnittsweisen Staus bei der Urania, auf der Zweierlinie...

  • Wien
  • Sophie Alena
Die Demonstration findet am Mittwoch, 7. November, ab 18 Uhr statt. Der Ring wird ab 18.45 Uhr teilweise gesperrt.

Achtung, Autofahrer
Ringsperre wegen Demonstration

Am Mittwoch, 7. November, wird der Ring aufgrund einer Demonstration ab 18.45 Uhr teilweise gesperrt.  INNERE STADT. Die Demonstranten treffen sich am Mittwochabend gegen 18 Uhr am „Uni-Eck“ beim Schottentor für eine Demonstration „Gegen Kickl“. Ab etwa 18.45 Uhr wird dann über den Universitätsring entgegen der Fahrtrichtung bis zum Burgtor und anschließend zum Heldenplatz marschiert. Weiter geht es zum Ballhausplatz und über die Bruno Kreisky-Gasse zum Minoritenplatz, wo auch die...

  • Wien
  • Sophie Alena
Am Nationalfeiertag 2018 findet in Wien wieder die Leistungsschau des Bundesheeres statt.
1

Demokratie zum Anfassen
Wohin in Wien am Nationalfeiertag?

Der Nationalfeiertag bringt uns nicht nur einen freien Tag, sondern auch einiges an Programmpunkten. Neben der Leistungsschau des Bundesheeres öffnen die Ministerien ihre Türen für Besucher. Hier gibt es einen Überblick. WIEN. Der österreichische Nationalfeiertag am 26. Oktober bietet in Wien eine gute Gelegenheit, sich selbst einmal in die Rolle von Politikern zu versetzen. Die Ministerien öffnen ihre Türen und bieten Gelegenheiten, sich die Räumlichkeiten näher anzusehen und die Minister...

  • Wien
  • Sophie Alena
Anzeige
Kronehit-Radiosprecher Christian Mederitsch, Obmann KommR Johann Figl und die Gewinnerin Kerstin Lehninger

Sensation: „Goldfund in Baden“
Die Werbekampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich

Zum Abschluss der Kampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich wurde gemeinsam mit dem Radiosender KroneHit ein Ring im Wert von € 1.000,- verlost - zur Verfügung gestellt von "CR Collection RUESCH“ und Uhrmacher & Juwelier Figl. Über 3.000 Teilnehmer haben die Gewinnfrage beantwortet. Kerstin Lehninger aus Leobersdorf war die glückliche Gewinnerin. Die Werbekampagne des Landesgremiums stellte mit witzigen Sujets die...

  • St. Pölten
  • Juweliere Niederösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.