Alles zum Thema Ring

Beiträge zum Thema Ring

Lokales
Diesmal ziehen die Demonstranten vom 3. Bezirk über den Schwarzenbergplatz zur Abschlusskundgebung am Luegerplatz.

Donnerstagsdemo
Großdemonstrationen sorgen für Staus in Wien

"Es ist wieder Donnerstag": Diese Woche ziehen die Demonstranten durch den 3. Bezirk. Am Sonntag steht mit "Ein Europa für alle" eine zweite Großdemonstration in Wien an. WIEN. Zum 30. Mal findet diese Woche die Donnerstagsdemo statt. Wie jede Woche treffen sich Demonstranten an einem Ort in Wien, um gegen die Regierung zu demonstrieren. Diese Woche geht es um 18 Uhr am Bahnhof Wien Mitte im 3. Bezirk los. Stau bis in die Innenstadt Von dort führt die Route der Demonstranten über die...

  • 15.05.19
  •  1
Lokales
Am Osterwochenende vom 20. bis 22. April 2019 tauschen die Wiener Linien Gleise am Ring.

Staugefahr zu Ostern 2019
Wiener Linien führen Bim-Linien 1, 7 und D kurz

Wegen Gleisarbeiten am Ring kommt es zu Staus. Am Osterwochenende  2019 werden drei Bimlinien kurz geführt. INNERE STADT. Am Wiener Schottenring  wird gearbeitet: Die Wiener Linien modernisieren ihre Gleisanlagen. Die Konsequenz: Staugefahr für die Autofahrer. Sperre Börsegasse Besonders betroffen ist das Osterwochenende vom 20. bis zum 22. April 2019. Die gute Nachricht: Der Ring bleibt für den Autoverkehr geöffnet. Allerdings wird untertags zwischen 5 und 22 Uhr eine Fahrspur gesperrt....

  • 16.04.19
  •  2
News
Warum trägt Kate Middleton diese drei Ringe?

Kate Middleton: Deshalb trägt sie drei Ringe an ihrem Finger

 Schmuck ist für viele Frauen - und auch Männer - schon längst nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Auch Kate Middleton trägt gern Schmuck. Diese drei Ringe legt sie aber nie ab. Welche Bedeutung sie haben, liest du hier. Die Frauen des britischen Königshauses tragen bei ihren öffentlichen Auftritten stets schicken Schmuck. Bei den Männern besagt, die Tradition, dass es als Mann unüblich ist, Schmuck zu tragen. Genau aus diesem Grund trägt Prinz William keinen Ehering. Auch sein Großvater...

  • 25.03.19
News
Meghan Markle trägt diesen Ring nicht mehr!

Meghan Markle trägt keinen Ring mehr

Sie wurde zur Herzogin von Sussex als sie 2018 Prinz Harry heiratete. Damit wurde sie zu einem Mitglied der royalen Familie. Meghan Markle lebt wohl den Traum von vielen Mädchen. Doch jetzt trägt sie ihren Verlobungsring nicht mehr! Prinz Harry heiratete letztes Jahr Schauspielerin Meghan Markle. Mittlerweile ist die 37-Jährige nicht mehr Schauspielerin sondern Herzogin. Sie reist mit ihrem Mann auf Auslandstermine, besucht Organisationen, unterstützt Frauen in Not. Als Royal ist der...

  • 17.03.19
Motor & Mobilität
2 Bilder

Öffis in Wien
Aus dem E-Bus wird ein O-Bus

Ecke Schwarzenbergstraße / Ring, E-Bus-Ladestation; ein kleiner innenstädtischer E-Bus streckt plötzlich ein Geweih gegen Himmel. Es verwandelt sich in einen Oberleitungs-Bus, denn mittels Stromabnehmer lädt er sich für die nächsten Fahrten auf. Solang er geladen wird, leuchtet die Tafel "Sonderwagen", damit niemand einsteigt. - Dann werden die Stromabnehmer  eingezogen, und der Bus kann - ganz ohne Oberleitung - wieder losfahren.

  • 15.12.18
Sport
Andrea Haid (2. v. l.) beim Tryout für die WWE.
2 Bilder

Tryout bei WWE
Wrestlerin aus dem Murtal trainiert mit den Besten der Welt

Andrea Haid schaffte es als "Slammerella" bis zum Tryout bei World Wrestling Entertainment. ZELTWEG. Von Montag bis Freitag arbeitet Andrea Haid in der Forschungsabteilung eines Pharmaunternehmens. Am Samstag lässt sie diesen Job vorübergehend hinter sich und steht als „Slammerella“ im Wrestling-Ring. Und zwar im gesamten deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. Zuletzt musste sie es in Berlin mit Maddison Miles aufnehmen. Entertainer Wrestling ist eine Mischung aus Show und Kampf....

  • 13.12.18
Politik
Am Donnerstag, 22. November 2018, treffen sich Demonstranten vor dem Sozialministerium am Stubenring.

Straßensperren
Demonstration am Ring ab 18 Uhr

Die Demo „Es ist wieder Donnerstag" wird in Wien am 22. November 2018 ab 18 Uhr für Verzögerungen auf den innerstädtischen Straßen sorgen. WIEN. Um 18:00 Uhr treffen sich die Demonstranten am Stubenring vor dem Sozialministerium. Von dort eine Runde durch den 2. und 3. Bezirk gehen, bevor es wieder  zurück zum Stubenring geht. Die Demo wird zu einer teilweisen Sperre der Ringstraße, der Zweier-Linie und Teilen des 3. Bezirkes führen. Die Route der Teilnehmer verläuft vom Stubenring über...

  • 22.11.18
  •  1
Lokales
Die Demonstranten treffen sich vor dem Parlament und ziehen von dort aus in den 5. Bezirk.

Zeitweise Straßensperren
Demonstration in Wiener Innenstadt ab 18 Uhr

Die Route der Demonstration verläuft vom Parlament bis in den 5. Bezirk. Dabei kommt es für Autofahrer zu Verkehrseinschränkungen. INNERE STADT/WIEDEN/MARGARETEN. Am Donnerstagabend, 15. November, wird in der Wiener Innenstadt demonstriert. Ab 18 Uhr werden sich rund 3.000 Demonstranten vom Parlament über Ring – Karlsplatz – Wiedner Hauptstraße – Reinprechtsdorfer Straße zum Siebenbrunnenplatz unterwegs sein. Der ÖAMTC warnt vor abschnittsweisen Staus bei der Urania, auf der Zweierlinie...

  • 15.11.18
Lokales
Die Demonstration findet am Mittwoch, 7. November, ab 18 Uhr statt. Der Ring wird ab 18.45 Uhr teilweise gesperrt.

Achtung, Autofahrer
Ringsperre wegen Demonstration

Am Mittwoch, 7. November, wird der Ring aufgrund einer Demonstration ab 18.45 Uhr teilweise gesperrt.  INNERE STADT. Die Demonstranten treffen sich am Mittwochabend gegen 18 Uhr am „Uni-Eck“ beim Schottentor für eine Demonstration „Gegen Kickl“. Ab etwa 18.45 Uhr wird dann über den Universitätsring entgegen der Fahrtrichtung bis zum Burgtor und anschließend zum Heldenplatz marschiert. Weiter geht es zum Ballhausplatz und über die Bruno Kreisky-Gasse zum Minoritenplatz, wo auch die...

  • 06.11.18
Politik
Am Nationalfeiertag 2018 findet in Wien wieder die Leistungsschau des Bundesheeres statt.

Demokratie zum Anfassen
Wohin in Wien am Nationalfeiertag?

Der Nationalfeiertag bringt uns nicht nur einen freien Tag, sondern auch einiges an Programmpunkten. Neben der Leistungsschau des Bundesheeres öffnen die Ministerien ihre Türen für Besucher. Hier gibt es einen Überblick. WIEN. Der österreichische Nationalfeiertag am 26. Oktober bietet in Wien eine gute Gelegenheit, sich selbst einmal in die Rolle von Politikern zu versetzen. Die Ministerien öffnen ihre Türen und bieten Gelegenheiten, sich die Räumlichkeiten näher anzusehen und die Minister...

  • 25.10.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Kronehit-Radiosprecher Christian Mederitsch, Obmann KommR Johann Figl und die Gewinnerin Kerstin Lehninger

Sensation: „Goldfund in Baden“
Die Werbekampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich

Zum Abschluss der Kampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich wurde gemeinsam mit dem Radiosender KroneHit ein Ring im Wert von € 1.000,- verlost - zur Verfügung gestellt von "CR Collection RUESCH“ und Uhrmacher & Juwelier Figl. Über 3.000 Teilnehmer haben die Gewinnfrage beantwortet. Kerstin Lehninger aus Leobersdorf war die glückliche Gewinnerin. Die Werbekampagne des Landesgremiums stellte mit witzigen Sujets die...

  • 23.10.18
Sport
Nach zehn harten Runden war die Titelverteidigung geschafft und Eva Voraberger durfte mit ihrem Team über den Weltmeistertitel jubeln.

Hochklassige Box-Weltmeisterschaft
Die Koralmhalle kochte bei Eva Vorabergers WM-Triumph

Es war das erwartete Event der Superlative: Die Boxgala in der Deutschlandsberger Koralmhalle lockte fast 1.000 Besucher an, alle wollten die Steirerin Eva Voraberger bei ihrem Weltmeisterschafts-Titelkampf sehen. Und die sympathische Bantamgewichtlerin ließ ihre Fans jubeln. Live im FernsehenDie Titelverteidigung gegen die extrem starke Argentinierin Luna del Mar Torroba war aber ein Kampf, wie er knapper nicht hätte sein können. Sponsoren wie Mercedes Stelzer oder der Robert-Franz-Shop in...

  • 22.10.18
Motor & Mobilität
Eine Ölspur sorgt seit Donnersagmittag für Stau und Umleitungen in der Wiener Innenstadt. (Symbolbild)

Ring musste gesperrt werden
Ölspur sorgt für Chaos auf Wiens Straßen

Seit Mittag kommt es in der Wiener Innenstadt zu Verzögerungen für Autofahrer und einer Teilsperre der Ringstraße Grund dafür ist Öl, das ein Lkw am Donnerstagvormittag über Kilometer hinweg verloren hat. WIEN. Eine kilometerlange Ölspur sorgte am Donnerstag, 18. Oktober, für Verzögerungen im Wiener Straßenverkehr. Ein Lkw hat um die Mittagszeit Öl verloren, die Gründe dafür waren vorerst noch nicht klar. Die Spur reicht von der Maria-Theresien-Straße im 9. Bezirk über die Augartenbrücke bis...

  • 18.10.18
Wirtschaft

Innovative Zahlungsringe: Geographie wächst weiter

In den letzten Jahren gewinnt bargeldloser Zahlungsverkehr weltweit zunehmend an Beliebtheit – das schafft wiederum die Notwendigkeit für die Erfindung spezieller Gadgets, die den Zahlungsverfahren für Waren und Dienstleistungen vereinfachen sollen. Eine der modernsten Lösungen hier sind die sogenannten Zahlungsringe. Die einzigartige kontaktlose Zahlungstechnologie erobert schnell die Welt – zum Beispiel hat in diesem Jahr die Moskauer Kreditbank in Kooperation mit Visa die Einführung von...

  • 25.09.18
Lokales
Am Dienstag, 25. September 2018 findet der Vienna Night Run statt. Dafür wird der Ring ab 19:20 Uhr gesperrt.

Vienna Night Run: Alle Informationen für Läufer und Autofahrer

Am 25. September findet der Vienna Night Run rund um die Wiener Innenstadt statt. Alle Informationen für Autofahrer und Teilnehmer gibt es hier. INNERE STADT. Rund 20.000 Läufer werden am Dienstagabend, 25. September 2018, die Innenstadt umrunden. Die Laufstrecke ist die fünf Kilometer lange Runde um den Ring und den Franz-Josefs-Kai.  Informationen für Läufer Gestartet wird für die Läufer um 19:50 Uhr beim Universitätsring / Ecke Grillparzerstraße. Das Ziel ist beim Dr.-Karl-Renner-Ring /...

  • 24.09.18
Lokales
Bettina und Willi Steiner mit Max und Jonas sowie Pfarrer Josef Reisenhofer und Bgm. Marcus Martschitsch.
97 Bilder

Ein Hauskreuz als besonderes Zeichen des Danks

Als Zeichen des Danks für die Genesung ihreses Sohnes Max nach einer lebensbedrohenden Meningokokkenerkrankung ließ der Hartberger Elektrounternehmer Willi Steiner („ERST Elektro-Regeltechnik im Gewerbepark Greinbach“) und seine Frau Bettina im Garten ihres Hauses am Hartberger Ring ein doppelseitiges Holzkreuz errichten. Die beiden Jesus-Figuren stammen von einem Holzschnitzer aus Gröden in Südtirol, das Kreuz selbst wurde von der Tischlerei Wilfinger aus Schölbing gefertigt. Gesegnet wurde...

  • 16.09.18
  •  1
Leute
2 Bilder

Königsberger-Ludwig erhielt den Ring der Stadt Amstetten in Gold

STADT AMSTETTEN. In Anerkennung für ihre Verdienste um die Stadtgemeinde Amstetten wurde der ehemaligen Nationalrätin sowie Vizebürgermeisterin der Stadt Amstetten Ulrike Königsberger-Ludwig der Ring der Stadt Amstetten in Gold verliehen. Amstettens Bürgermeisterin Ursula Puchebner hob neben den beruflichen auch die menschlichen Qualitäten der nunmehrigen Landesrätin hervor.

  • 10.09.18
Lokales

Vienna Classic Days 2018: Franz-Josefs-Kai und Ring werden für Oldtimer gesperrt

Die Vienna Classic Days finden am Wochenende in Wien statt. Dafür werden am Samstag der Ring und der Franz-Josefs-Kai ab 17:00 Uhr gesperrt. WIEN. Liebhaber von alten Autos aufgepasst: Die Oldtimerparade findet am Wochenende im Rahmen der Vienna Classic Days in Wien statt. Am Samstag ab 8:30 treffen die ersten Teilnehmer bei Wiener Rathaus ein, wo die Oldtimer dann von Besuchern bewundert werden können. Ab 17:00 Uhr findet dann die Rundfahrt um den Ring statt. Verkehrsbeeinträchtigungen Die...

  • 17.08.18
Lokales
Der Stubenring ist zwischen Urania und Stadtpark ab Freitag nur auf einem Fahrstreifen befahrbar.

Stubenring: Nur ein Fahrstreifen befahrbar / Straßenbahnlinie 1 fährt geteilt

Der Stubenring ist ab Freitag, 10. August nur auf einem Fahrstreifen befahrbar. Auch auf der Straßenbahnlinie 1 kommt es zu Einschränkungen: Sie fährt von Samstag. 11. August bis inklusive Mittwoch, 15. August, geteilt. WIEN. Die Wiener Linien nutzen das verlängerte Wochenende vor Maria Himmelfahrt, um die Gleise am Julius Raab Platz zu modernisieren. 40 Gleismeter sowie mehrere Weichenanlagen werden an der Kreuzung Uraniastraße –Stubenring erneuert. Von Freitag, 10. August, 22:00, bis...

  • 10.08.18
Lokales
Gleisarbeiten in der Inneren Stadt könnten zu Stau und Verkehrsbehinderungen führen

Innere Stadt: Staugefahr aufgrund neuer Baustellen

Ab Montag, 23.Juli: Gleisarbeiten am Franz-Josefs-Kai, am Ring im Abschnitt zwischen Urania und Stadtpark, auf der Praterstraße und der Unteren Donaustraße können zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen. INNERE STADT. Wegen Gleisarbeiten wird es laut ÖAMTC ab 23. Juli bis Ende August zu teils erheblichen Beeinträchtigungen rund um Franz-Josefs-Kai, Ring, Praterstraße und Untere Donaustraße kommen. In den ersten zwei Wochen wird tagsüber auf dem Ring zwischen Urania und Stadtpark eine Fahrspur...

  • 20.07.18
Lokales
Für Solidarität und Frauenrechte marschieren zahlreiche Vereine am 26. Mai um die Ringstraße und schließen eine Menschenkette.
2 Bilder

Gegen Gewalt und Sexismus: Menschenkette für Frauenrechte am Wiener Ring

Am Samstag, 26. Mai, organisiert die Plattform "20000frauen" eine Menschenkette für Frauenrechte auf der Ringstraße. WIEN. Rund um die Wiener City, den ganzen Ring entlang, soll am 26. Mai ein Zeichen für Solidarität, Gleichberechtigung und Feminismus gesetzt werden. Die Plattform „20000frauen“, die Omas gegen Rechts, die ÖGB Frauen, der Verein LEFÖ, die Organisatorinnen des Frauenvolksbegehrens 2.0 und einige andere rufen zum Mitmachen auf, damit die Menschenkette über die gesamte Ringstraße...

  • 16.05.18
  •  1
Lokales
16.000 Euro-Scheck: Bernd Schnur sowie seine Eltern Barbara und Bernhard dankten Bürgermeister Marcus Martschitsch und Feuerwehrkommandant HBI Thomas Wannemacher.

Der Dank gilt allen Spendern

Bgm. Marcus Martschitsch und HBI Thomas Wannemacher überreichten Bernd Schnur einen 16.000 Euro-Scheck. Samstag, der 8. Juli 2017, hätte für Bernd Schnur vom Ring in Hartberg ein schöner Tag werden sollen. „Ich wollte eine Runde mit meinem Motorrad fahren und mir in Bad Waltersdorf ein Eis holen“, so der 21-Jährige. Beim Heimfahren in Sebersdorf dann die Katastrophe; der leidenschaftliche Motorradfahrer kam von der Straße ab und kam so unglücklich zu Sturz, dass er seither mit einer...

  • 30.04.18
Lokales
Bezirksvorsteher Markus Figl zu aktuellen Begebenheiten in der City.

"Veranstaltungen am Ring limitieren"

Von Anrainerparken bis Weltkulturerbe: Bezirksvorsteher Markus Figl im Interview zur aktuellen Lage in der Inneren Stadt. INNERE STADT. Nach den neuesten Entwicklungen zum Anrainerparken sollen nun auch Hotels und Kfz-Betriebe begünstigt werden. Halten Sie das für sinnvoll? MARKUS FIGL: Das ist genau die Problematik beim Bewohnerparken. Wir haben die Befragung durchgeführt, damit jene Menschen mitreden können, die unmittelbar davon betroffen sind. Diese Parkplätze sind den Bewohnern...

  • 30.04.18