Robert Almer

Beiträge zum Thema Robert Almer

Christian Schweiger von der Bau Tech GmbH, Bürgermeister Oliver Felber und Bauingenieurin Susanne Brandner bei einer Baubesprechung auf der Baustelle (v.l.).
1 Video 3

Ortsreportage
Birkfelds Projekte sind gut im Zeitplan

In der flächenmäßig größte Gemeinde des Bezirks tut sich einiges. Eine positive Entwicklung kann man hier anhand der Bautätigkeiten erkennen. Auch eine bekannte Sportgröße siedelt sich in Birkfeld an. Immer mehr nimmt der erste Bauabschnitt des zentral gelegenen Großprojektes Peter Roseggerhalle und Musikschule, unter dem Titel "Veranstaltung-Musikverein und Musikschule Birkfeld", Formen an. Fertiggestellt wurde bereits der Beton-Hochbau, größtenteils ist auch die Verglasung eingesetzt, somit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Robert Almer (1.v.l.), Torwarttrainer der Österreichischen Fußballnationalmannschaft, wird in Birkfeld zum "Häuslbauer".

Bald "Häuslbauer"
Robert Almer kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Besonders im Baubereich sorgt man in Birkfeld gerade für die nötige Infrastruktur. Bauplätze wurden aufgeschlossen, bei den Kinderbertreuungseinrichtungen und Schulen tut sich einiges. Klar, dass damit vor allem Familien sich einen Lebensmittelpunkt in Birkfeld vorstellen können. Jemand, der hier aufwuchs, aufgrund der fußballerischen Ausbildung seine Heimat aber verließ, ist Robert Almer. Der ehemalige Torhüter der Österreichischen Fußballnationalmannschaft, der dort derzeit als Torwarttrainer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Ex-Tormann Robert Almer war unter dem "Wackeldackel" Kostüm versteckt.
3

Masked-Singer-Austria
Robert Almer demaskiert

Robert Almer wuchs in Birkfeld auf, wo er beim SV Birkfeld damals noch als Stürmer Fußball spielte. Mit 13 Jahren wechselte Almer dann ins Tor. Jetzt wurde er bei Puls 4 in der vierten Folge von "The Masked Singer Austria" als Wackeldackel entlarvt. Das prominente Rateteam mit Elke Winkens, Sasa Schwarzjirg, Rainer Schönfelder und Josh hatten zwar einige Sportler im Visier, Almer war aber nicht dabei. Trotzdem mußte der "Wackeldackel" sein Geheimnis lüften. Der Ex-Tormann des österreichischen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
4

Bundesligaluft für zwei Birkfelder Fußballer

Eine gute Luft um es in die Österreichische Fußball-Bundesliga zu schaffen, dürfte es in Birkfeld geben. Denn nach dem ehemaligen Nationalteamtormann Robert Almer (ist nun Tormanntrainer beim ÖFB), gibt es mit Manfred Fischer und Sven Sprangler zwei weitere talentierte Fußballer aus der Gemeinde. Die beiden Fußballer kennen sich bereits seit dem frühen Kindesalter und entwickelten sich zu guten Freunden. Als Fußballprofis gab es ein Wiedersehen beim TSV Hartberg. Nun kickt Fischer beim SC...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Neo-Mattersburger Klaus Schmidt.

Klaus Schmidt in Mattersburg

Fußball. Vor einer Woche hat sich der aktuell Bundesliganeunte Mattersburg von Trainer Gerald Baumgartner und Sportdirektor Franz Lederer, dem der Steirer Robert Almer folgte, getrennt. Ein weiterer Steirer schwingt jetzt das Trainerzepter. Der Aflenzer Klaus Schmidt, zuletzt Coach in Altach, unterschrieb bei den Burgenländern vorerst bis Saisonende und leitete Dienstag bereits sein erstes Training.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
3

kick mit sorgt für Finalstimmung in der SCS

Eine bessere Einstimmung auf das Fußball-WM-Finale hätte es nicht geben können: das Frauen-Fußballprojekt kick mit sorgt mit der Bespielung der SCS Multiplex Terrassen in der SCS für das perfekte Warm-Up vor der Live-Übertragung des WM-Finales. Frauen und Männer konnten sich Tipps & Tricks von Trainerinnen holen und auch ein „Kickerl“ mit ÖFB-Teamspielerin Lisa Makas wagen. Girl Power am WM-Finaltag der Herren Geballte Frauenpower gab es heute auf den SCS Multiplex Terrassen im Public...

  • Mödling
  • Sabine Blattner
Der Birkfelder Ex-Teamtorhüter Robert Almer hat seine Spielerkarriere beendet, bleibt der Bundesliga aber erhalten.

Ex-Teamgoalie Robert Almer beendet seine Spielerkarriere

Der Birkfelder Robert Almer hat via Facebook das Ende seiner Spielerkarriere angekündigt. Almer versuchte nach seinem Kreuzbandriss im Dress von Austria Wien zurückzukommen, aber die Verletzung ließ es nicht zu. "Die letzten eineinhalb Jahre war aufgrund meiner Verletzung sehr intensiv, habe versucht zurückzukommen, doch das Knie hält die Belastung nicht aus. So muss ich leider meine Spielerkarriere beenden, möchte mich bei aber bei allen bedanken, die hinter mir gestanden und mich unterstützt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Fußballer mit Herz: Christoph Monschein, Jinhyun Lee, Kevin Friesenbichler und Dominik Prokop (v.l.) mit einer kleinen Patientin.
2 10

Austria-Fußballer besuchten das St. Anna Kinderspital

Die Sportler verteilten Geschenke, Autogramme und natürlich Selfies. ALSERGRUND. Bereits zum 15. Mal waren die Fußballstars der Wiener Austria im St. Anna Kinderspital zu Gast. Der gesamte Kader der Bundesligamannschaft verteilte violette Weihnachtsgeschenke und sprach den kleinen Patienten Mut zu. Natürlich wurden auch zahlreiche Autogrammwünsche erfüllt, Dutzende Selfies geknipst und Einladungen ins neue Stadion (ab Sommer 2018) ausgesprochen. "Die Kinder müssen hier oft ein halbes Jahr...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Austria-Torjäger Larry Kayode möchte am 3.11. einen Heimsieg bejubeln.
1 2

Die Austria fordert den AS Rom zum Duell im Ernst-Happel-Stadion

Nach dem tollen 3:3 im Auswärtsspiel peilt die Austria am 3.11. gegen den AS Rom einen Heimsieg an. Nach den bisherigen Leistungen am internationalen Parkett wollen die Violetten die Europacup-Euphorie auch im Heimspiel gegen den AS Rom fortsetzen. Das "Spiel der Spiele" findet am Donnerstag, 3. November, um 19 Uhr im Ernst-Happel-Stadion statt. "Nach dem hervorragenden Ergebnis im Auswärtsspiel wollen wir im Retourmatch einen Sieg erringen. Die Mannschaft ist dazu in der Lage", so...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Jürgen Preusser ist seit 1976 Sportjournalist, er war 16 Jahre lang Sportchef beim Kurier. 2006 wurde er als Sportjournalist des Jahres ausgezeichnet. Für die EM whatsappt er mit Agnes Preusser, der stellvertretenden Chefredakteurin der bz, die auch gleichzeitig seine Nichte ist.

Countdown bis zum Island-Match: Von Pferdeküssen und guten Omen

Noch einmal schlafen bis zum entscheidenden Spiel Österreich gegen Island am 22. Juni. Langsam packt uns die Nervosität. Jürgen Preusser und Agnes Preusser whatsappen sich durch die EM. Die Blogbeiträge finden Sie unter www.meinbezirk.at/doppelpass

  • Wien
  • Alsergrund
  • Agnes Preusser
4

Ein Eggelsberger brachte Almer aufs Spielfeld

Alexander Feldinger aus Eggelsberg begleitete Österreich-Torwart Robert Almer beim EM-Spiel Österreich-Portugal aufs Spielfeld. EGGELSBERG. Ab zur Fußball-Europameisterschaft nach Paris ging es für den sieben-jährigen Alexander Feldinger aus Eggelsberg. Als Teil der McDonald's Fußball Eskorte durfte er am 18. Juni beim Spiel Österreich gegen Portugal unter tosendem Applaus mit seinem Fußball-Helden Team-Tormann Robert Almer ins Stadion einlaufen. Fotos: McDonald's Österreich

  • Braunau
  • Lisa Penz
Jürgen Preusser ist seit 1976 Sportjournalist, er war 16 Jahre lang Sportchef beim Kurier. 2006 wurde er als Sportjournalist des Jahres ausgezeichnet. Für die EM whatsappt er mit Agnes Preusser, der stellvertretenden Chefredakteurin der bz, die auch gleichzeitig seine Nichte ist.

Österreichs EM-Chance lebt: Von Trotteln und möglichen Torschützen

Am Tag nach dem uneingeschränkten Robert-Almer-Rausch holt uns wieder die Realität ein: Gegen Island am Mittwoch muss irgendein Österreicher endlich ein Tor schießen. Jürgen Preusser und Agnes Preusser whatsappen sich durch die EM. Die Blogbeiträge finden Sie unter www.meinbezirk.at/doppelpass

  • Wien
  • Agnes Preusser
Trotz der kalten Temperaturen fieberten zahlreiche Fans in Oberwart mit.
1 43

Österreich-Fans trotzten dem Wetter in Oberwart

Auch beim zweiten Österreich-Spiel der EM gegen Portugal fanden sich etliche Fans beim Public Viewing im Oberwarter Stadtpark ein. OBERWART. Der Wettergott meinte es mit dem Public Viewing in Oberwart bislang weniger gut. Auch am Samstag ließ er lange Zeit seine Schleusen geöffnet, doch kurz vor Anpfiff des Spiels Island gegen Ungarn kam die Sonne zum Vorschein und es blieb auch beim Hauptmatch Österreich gegen Portugal trocken. Die Temperaturen waren aber eher herbstlich, denn frühsommerlich,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Jürgen Preusser ist seit 1976 Sportjournalist, er war 16 Jahre lang Sportchef beim Kurier. 2006 wurde er als Sportjournalist des Jahres ausgezeichnet. Für die EM whatsappt er mit Agnes Preusser, der stellvertretenden Chefredakteurin der bz, die auch gleichzeitig seine Nichte ist.
2

Portugal gegen Österreich: Von Nylonstrumpfhosen und Pelzstiefeln

Portugal gegen Österreich ist 0:0 ausgegangen. Worüber unterhält man sich, wenn einfach kein Tor fallen will? Der Fußballabend als WhatsApp-Konversation. Jürgen Preusser und Agnes Preusser whatsappen sich durch die EM. Die Blogbeiträge finden Sie unter www.meinbezirk.at/doppelpass

  • Wien
  • Agnes Preusser
Das Würstelstand-Interview mit Robert Almer ist am 10.6. um 19 Uhr auf W24 zu sehen.
2 8

Robert Almer: Unser Wiener bei der Fußball-EM (mit Video)

"Senf oder Ketchup?"-Interview am Würstelstand: Diesmal mit dem österreichischen Nationaltorhüter. Kurz vor der Abreise ins Trainingscamp des österreichischen Nationalteams stärkte sich Teamtorhüter Robert Almer noch beim Bitzinger bei der Albertina. "Leider soll ich keine Würstel essen, weil ich eine Unverträglichkeit habe. Aber die Kartoffeltascherl schmecken auch ausgezeichnet", so der 32-Jährige. Durch seine Top-Leistungen in der EM-Qualifikation ist Almer einer der Garanten für die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Gipfelstürmer: Sebastian Prödl kickte einst im Sturm-Nachwuchs, Zlatko Junuzovic (r.) in der GAK-Akademie.
2 2

Auf Spurensuche von Prödl, Jantscher, Junuzovic & Co.

Die WOCHE auf Spurensuche unserer EURO-Hoffnungen Jakob Jantscher, Marcel Sabitzer, Zlatko Junuzovic, Sebastian Prödl und Robert Almer. Mit "Kernöl-Power" nach Frankreich: Mit gleich fünf waschechten Steirer-Buam (plus Martin Harnik, dessen Großeltern ja in Allerheiligen im Süden von Graz leben) beginnt für das österreichische Nationalteam am kommenden Dienstag gegen Ungarn das Abenteuer Europameisterschaft. Fußballerisch groß geworden sind Jakob Jantscher, Sebastian Prödl, Zlatko Junuzovic,...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Die Österreichische Fußballnationalmannschaft gastiert diese Woche in Stegersbach, um sich auf die beiden Testspiele gegen Albanien und die Türkei vorzubereiten.
3 79

Großer Andrang beim ÖFB-Nationalteam in Stegersbach

Rund 1.500 Fans waren an beiden Tagen bei den öffentlichen Trainings mit dabei und ergatterten viele Autogramme und auch Fotos. STEGERSBACH. Die österreichische Herrennationalmannschaft bereitet sich derzeit auf die beiden freundschaftlichen Länderspiele gegen Albanien und die Türkei in Stegersbach vor. Die beiden Tests gelten als wichtige Gradmesser für die bevorstehende Europameisterschaft in Frankreich im Juni. Fast 3.000 begeisterte Fans Am Montag und Dienstagabend gab es im Stadion zwei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Zwei wichtige Personen: Almers Frau Dominique Nadarajah, die ein Kind erwartet, und Teamchef Marcel Koller.
1 2

Startorwart Robert Almer im WOCHE-Interview

Der 31-jährige Torwart über Erfolg, Ziele und seine Heimat Birkfeld. WOCHE: Herr Almer, hunderte Minuten ohne Gegentreffer, Sie haben den ÖFB-Rekord übertroffen. Wie haben Sie das geschafft? Robert Almer: "Es sind 603 Minuten. Ich glaube, dass das eine Auszeichnung für die gesamte Mannschaft ist. Wir haben über die ganze Qualifikation einfach eine sehr gute Leistung geboten." Wie erlebten Sie die Gruppenphase (Quali-Phase) für die EM 2016 in Frankreich? Almer: "Wie schon gesagt, haben wir...

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
Einst im Stuttgart-Dress, heute im ÖFB-Nationalteam: Der St. Veiter Tormann-Trainer Franz Wohlfahrt

Wohlfahrt vor EM-Quali: ,,Kontinuität heißt das Zauberwort"

Der aus St. Veit stammende ÖFB-Goalie-Trainer Franz Wohlfahrt über die kommenden EM-Quali-Spiele, Kritiker, den WAC und die Gerüchte aus Stuttgart. CLAUDIO TREVISAN WOCHE: Herr Wohlfahrt, ab morgigen Donnerstag wird's für Österreich in der Fußball-EM-Quali wieder ernst: Nach Moldawien (20.45, ORF eins), geht's Sonntag in Wien gegen Montenegro. Die Chancen? FRANZ WOHLFAHRT: Wir haben je acht Spiele beider Teams per Videos analysiert, sind absolut gewarnt. Wahrscheinlichkeitsrechnungen will ich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Claudio Trevisan
ÖFB Teamchef hat den Kader für das Länderspiel in Klagenfurt bekanntgegeben

Kader für Länderspiel in Klagenfurt steht

KLAGENFURT. Am 5. März findet im Klagenfurter Wörthersee Stadion das freundschaftliche Länderspiel gegen Uruguay (20.30 Uhr) statt. Teamchef Marcel Koller hat folgenden Kader dafür nominiert: Tor: Robert Almer (EC Energie Cottbus/13 Länderspiele), Heinz Lindner (Austria Wien/5), Ramazan Özcan (FC Ingolstadt/1) Verteidigung: Aleksandar Dragovic (Dynamo Kiew/27 Länderspiele/0 Tore), Christian Fuchs (FC Schalke 04/60/1), György Garics (FC Bologna/38/2), Martin Hinteregger (FC Red Bull...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Sind ab sofort Partner: Andreas Onea, Robert Almer, Andreas Kraft und Mainz-Legionär Christian Fuchs.
1

Spitzensportler helfen dem Paralympischen Committee

Kicker unterstützen benachteiligte Schwimmer mit Aufmerksamkeit und finanziellen Mitteln. „Stars4Stars“ heißt die Initiative, mit der die beiden Profikicker Christian Fuchs (FSV Mainz 05) und Robert Almer (FK Austria Wien) Spitzensportler mit Behinderung unterstützen. Das Ziel ist klar: Erfolge für Österreich bei Paralympischen Spielen. „Es kann so schnell gehen und das tolle Leben als Fußballprofi kann vorbei sein“, ist sich Austria-Torhüter Robert Almer bewusst, „eine Unachtsamkeit beim...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.