Sandriesser

Beiträge zum Thema Sandriesser

Sparten, die bedient werden: Bildende Kunst, Film, Jazz, Kabarett, Kindertheater, Klassik, Konzert, Literatur, Lyrik, Performance, Tanz, Theater, Workshops
3

Cofestival in Villach
Es ist wieder Zeit für "lebendige Kultur"

Das Villacher Kulturleben startet mit einem Festival in den Sommer: Rund 70 Veranstaltungen an verschiedenen Plätzen der Stadt mit 40 Protagonisten gestalten das Cofestival vom 12. Juli bis 15. August. VILLACH. Theater und Kindertheater, Sommerkino, Konzerte, Ausstellungen, Lesungen – die freie Szene und die professionellen Kunstschaffenden haben als Kollektiv ein Festival auf die Beine gestellt. „Nach einem Kulturschock der vergangenen Wochen und der Überlegung, wie das Angebot mit Abstand...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Nach mehreren Vorfällen im Bezirk intensiviert die Stadt Villach Arbeit gegen Gewalt an Frauen.

Villach
Pocketcards als Hilfe bei Gewalt gegen Frauen

Mit einer hausinternen Handlungsempfehlung enttabuisiert die Stadt Villach das Thema „Gewalt gegen Frauen“. Jetzt werden die „Pocketcards“ öffentlich aufgelegt. VILLACH.  Am Thema „Gewalt gegen Frauen“ beziehungsweise „häusliche Gewalt“ arbeitet die Stadt Villach, allen voran das Frauenreferat, seit vielen Jahren mit großem Engagement. Aktuell wurde ein interner Leitfaden für Mitarbeiter des Magistrats aufgelegt, wie man potenziell betroffenen Bürgerinnen rasch und unbürokratisch helfen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Galerie Freihausgasse

"Studionongrata"
Galerie Freihausgasse öffnet wieder

Die Galerie Freihausgasse in Villach öffnet wieder ihre Türen. VILLACH. Und den (Wieder)-Anfang macht "Studionongrata". 50 Tage nach der Corona-bedingten Schließung öffnet die Galerie Freihausgasse in Villach nun wieder ihre Türen. Das Künstlerkollektiv „breadedEscalope“ zeigt dort bis 27. Juni „Studionongrata". Die unberührbare Ausstellung. Teil 2“. Die Freude ist "groß" „Wir freuen uns schon sehr auf das Wiedersehen und zeigen dem kunstaffinen Publikum mit breadedEscalope auch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Technik-Hotline unterstützt Senioren bei digitalen Anwendungen.

Villach
Technik-Hotline für Senioren

Neu: kostenlose Technik-Hotline für Senioren. Die Hotline bietet Unterstützung im Umgang mit digitalen Anwendungen. VILLACH. In Zeiten der sozialen Distanz zeigt sich, dass der Umgang mit digitalen Medien im Alltag wichtiger wird. „Für Menschen, die keine Digital-Natives sind oder noch nicht über notwendige digitale Kompetenzen verfügen, haben wir eine innovative Lösung gefunden. Wir bieten mit den Kärntner Volkshochschulen eine kostenfreie Telefonhotline zu Digitalisierungsthemen im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Stadtmuseum sucht spezielle Exponate.

Villach
Stadtmuseum sucht Corona-Exponate

Das Team des Stadtmuseums sucht Exponate, die die aktuelle Corona-Zeit in Villach symbolisieren. VILLACH. Außergewöhnliche Zeiten für die Nachwelt zu dokumentieren, gehört zu den Aufgaben eines Museums, findet Villachs Vizebürgermeisterin, Kulturreferentin Gerda Sandriesser. Die Covid-19 Pandemie und die damit einhergehende Corona-Krise ist ein derart außergewöhnliches Ereignis, deren Auswirkungen dokumentiert gehörten. „Das Team des Stadtmuseums bittet daher alle Villacher um Mithilfe....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
VSV Fußballklub spendet tausend Getränke an Sozialeinrichtungen

Absage der Meisterschaftssaison
VSV spendet Getränke

VSV Fußballklub spendet tausend Limonaden und andere alkoholfreie Getränke an soziale Einrichtungen.  VILLACH. Der Villacher Fußballklub VSV spendet nach der Corona-bedingten Absage der Meisterschaftssaison rund tausend Flaschen Fruchtsäfte und Limonade aus der Vereinskantine  dem Stadion Lind – an die ARGE Sozial und die Tabea Westbahnhoffnung. VSV-Sportvorstand Oliver Hönlein und die Villacher Vizebürgemeisterin Gerda Sandriesser haben den Kontakt zu den Villacher Sozialeinrichtungen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Monika Wernig, Sabine Filzmaier, Josef Sandriesser_
2

Villach
Kräftiges Lebenszeichen der landwirtschaftlichen Genossenschaft

Jubiläum: 100 Jahre landwirtschaftliche Genossenschaft Villach. In diesem Jahr eröffnete das Haus der Genossenschaften in Villach St. Magdalen. VILLACH. Am Standort in Villach, St. Magdalen lebt der Genossenschaftsgedanke von Wilhelm Raiffeisen "neu auf": Vier Genossenschaften befinden sich hier unter einem Dach. Die Hintergründe Bereits 2019 wurde unter Obmann Josef Sandriesser der Beschluss gefasst, am Standort Villach, St. Magdalen das Haus der Genossenschaften zu errichten – und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Fahrgeschäfte adé, auch Kinder werden heuer auf den beliebten Villacher Kirchtag und das Riesenrad verzichten müssen

Villacher Kirchtag
Nun gibt es die offizelle Absage!

Bis Ende August gibt es bundesweit keine Großveranstaltungen. Das betrifft auch den Villacher Kirchtag. VILLACH. Nun ist es fix: Der Villacher Kirchtag wird – wie angesichts der aktuellen Entwicklungen wohl zu erwarten war – nicht stattfinden. Bundesweit alle Veranstaltungen abgesagt In Folge der Coronakrise werden, we heute verlautbart wurde, bundesweit alle Großveranstaltungen bis Ende August nicht durchgeführt werden dürfen. Davon ist auch der Villacher Kirchtag betroffen, der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kirchtag in Villach: ja oder nein?

Villach
Der Kirchtag, nach wie vor unter Fragezeichen

Findet heuer ein Kirchtag statt? Noch heißt es Abwarten.  VILLACH. Wird der Villacher Kirchtag auch heuer stattfinden? Es ist eine der Fragen, die rund um derzeitige Corona-Situation, bisher nicht beantwortet werden konnten. Kirchtagsobfrau Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser: „Wir halten uns strikt an die Vorgaben der Bundesregierung und sollte es hier Änderungen geben, werden wir zu gegebenem Zeitpunkt sofort die Medien informieren.“ Noch wäre Zeit abzuwarten, heißt es weiter....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ausweichquartier für Frauenhaus bereits gefunden
3

Coronavirus Villach
Ausweichquartier für schutzbedürftige Frauen

Stadt trifft Vorkehrungen für einen eventuellen Aufnahmestopp im Villacher Frauenhaus. Derzeit sind viele Frauen und Kinder untergebracht. VILLACH. Das Villacher Frauenhaus bleibt auch in der aktuellen Corona-Krise weiter geöffnet. Derzeit sind jedoch viele  Frauen und Kinder untergebracht. Falls mehr Frauen, als dafür Platz vorgesehen ist, Hilfe benötigen, hat die Stadtregierung nun ein Ausweichquartier ausfindig gemacht. Situation ist angespannt Die Situation ist angespannt: Das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hilfe in Corona-Krise: Kummernummer der Stadt Villach

Hilfe in Corona-Krise
"Corona-Kummernummer" für Villacher

Bevor die Decke auf den Kopf fällt: Villachs Corona-Kummernummer hilft Villachern durch Corona-Krise. VILLACH. Weil es in der Coronavirus-Situation zu persönlichen Krisen kommen kann, hat die Stadt Villach ab morgen eine regionale Kummernummer eingerichtet. „Unter der Telefonnummer 04242 205/ DW 3040 stehen kompetente Experten für Gespräche bereit“, kündigen die Mitglieder der Stadtregierung unisono an. "Kann psychisch zusetzen" Die ministeriell verordnete und für die Gesundheit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Bruno-Gironcoli-Förderpreis wird heuer zum vierten Mal in Villach vergeben.

Bruno Gironcoli-Förderpreis
Junge Künstler auf die Bühne

Zum vierten Mal wird heuer der Bruno-Gironcoli-Förderpreis vergeben. Vier KünstlerInnen sind nominiert. VILLACH. Am 9. März zeichnet die Stadt Villach wieder junge Nachwuchskünstler mit dem Bruno-Gironcoli-Förderpreis aus. Bei der großen Gala stehen sie gemeinsam im Bambergsaal auf der Bühne. Zum vierten Mal Es geht um die Bühne, um Anerkennung und Wertschätzung. „Villach gibt Kunst und Kultur viel Platz, vor allem bei den jüngeren Semestern. Der Bruno-Gironcoli-Förderpreis ist...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
6

Aufregend und „zwüld“
Jugend gestaltet Programm selbst

„Mach dein Ding“ lautet das Motto des Jugendjahres in Villach. 100.000 Euro gibt es als Extra-Budget für das selbstgemachte Programm. VILLACH. Drei starke Säulen machen Villach zu einer Stadt, in der sich Jugendliche wohlfühlen sollen: Angebote, Räume und Mitbestimmung. „Mir ist wichtig, dass sich unsere jungen Menschen mit ihrem Lebensumfeld identifizieren, dass sie ihr Umfeld erleben und leben. Und das kann nur gelingen, wenn sie sich selbst damit identifizieren und selbst mitgestalten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Kinderliteratur-Festival in Villach

Galerie Freihausgasse
Die neue „Lesestadt“ ist fertig

Kinder schufen in Workshops eigene Stadt. Am Mittwoch wird diese präsentiert. VILLACH. Die von Besuchern gestaltete „Lesestadt“ des Kinderbuch-Festivals in der Galerie Freihausgasse wird am Mittwoch, 29. Jänner, präsentiert. Im Februar werden dort Kärntner Kinderbücher vorgestellt. Die eigene Stadt Vier Wochen lang entwarfen Kinder in Workshops ihre eigene Lesestadt. Landschaften wurden an Wänden und Boden angebracht, Behausungen gebaut und Lösungen für Infrastruktur, Begrünung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Stoppt Gewalt gegen Frauen. Orange the World.
2

Orange the World
Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Als Teil der Kampagne "Orange the World" setzt auch Villach ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Bis jetzt suchten bereits mehr Frauen Hilfe in einer Schutzeinrichtung, das ist mehr als im gesamten letzten Jahr. Die Kampagne startet am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.  VILLACH. Gewalt an Frauen soll kein Tabuthema sein, war der Tenor der heutigen Pressekonferenz in Villach. Als Teil der weltweiten "Orange the World"-Kampagne will man ein sichtbares und eindeutiges...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Equal Pension: Frauenreferentin Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser und Frauenbeauftragte Marie-Theres Grillitsch

Villachs Frauenreferentin fordert
30-Stunden-Woche für alle!

Kommenden Montag, am 29. Juli, wird der Equal Pension Day begangen. Kärntenweit ist es der 3. August. Frauen haben geringere Pensionsansprüche, verdienen im Schnitt für die gleiche Tätigkeit rund 22 Prozent weniger.  VILLACH. Eine 30-Stunden Woche für alle, gleiche Aufteilung für alle. Diese Forderung stellt Villachs Frauenreferentin Gerda Sandriesser angesichts des Equal Pension Day. Es sei eine Möglichkeit, heißt es, "damit sich Männer und Frauen die Arbeit gerecht aufteilen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Es wurde gegrillt, gelacht und gefeiert. In Drobollach
2

Drobollach
FF feierte mit slowenischen Gästen!

On Drobollach wurde mit Gästen aus Slowenien gefeiert. In gemütlicher Atmosphäre gab es jede Menge kulinarische Schmankerln. DROBOLLACH. Sommer, Sonne und beste Stimmung: Die FF Drobollach unter den Kommandanten Andreas Stroitz und Alexander Gasperschitz lud zum großen Feuerwehrfest. Und Hunderte Besucher kamen und feierten mit. Kulinarischer GenussFür einen kulinarischen Hochgenuss sorgte Feuerwehrmann und Kinderhotel-Geschäftsführer Gerhard Stroitz mit geschmackigen Fleischgerichten,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Gewinnerfoto: v.l.n.r. Mitarbeiterin Sarah des Euro-Info-Tour Teams, Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser mit Gewinner Christopher Hummel, OeNB- Mitarbeiter Valentin Schoier, Mitarbeiter Florian des Euro-Info-Tour Teams, Mitarbeiterin Alina des Euro-Info-Tour Teams
3

Villach
Euro-Bus zu Besuch in der Draustadt

Zahlreiche Villacher und auch einige Besucher aus Italien kamen zum Euro-Bus der Oesterreichischen Nationalbank nach Villach. VILLACH. Unübersehbar am Hauptplatz abgestellt war er, der Euro-Bus. Mehr als 300 Villacher nutzten die Chance, hier alte Schilling-Noten einzutauschen. Auch Besucher aus Italien kamen, um ihre Sammlungen an Silbermünzen und Schilling einzutauschen. Auch einen Preis in Form einer Sondermünze gab es zu gewinnen, überreicht hat diesen Vize-Bgm. Gerda...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
In „Wir bewegen was“ forschen und entwickeln Jugendliche konkrete Vorschläge zur Verbesserung ihrer Mobilitätssituation.

Villach
Jugend, die etwas bewegen will

Jugend Mobilitätsprojekt startet am 8. Mai. Die Auftaktveranstaltung findet in der Gerbergasse 29 statt.  VILLACH. Ab 8. Mai, startet das Jugend-Mobilitätsprojekt „Wir bewegen was“ – ein Projekt des Netzwerks Gesunde Städte Österreichs, umgesetzt von drei österreichischen Städten. Villach ist eine davon.  „Wir wollen Jugendliche motivieren, sich mit ihrer eigenen Mobilität zu beschäftigen", sagt Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser, die als Vorsitzende der „Gesunden Städte“ das Projekt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Neue Sprechstunde für von Gewalt betroffene Frauen. Stadt Villach beschloss höhere Subventionierung.

Villach
Mehr Geld für Frauenberatung

Villach stockt finanzielle Mittel für Frauenberatung auf. Neue Sprechstunde für von Gewalt betroffene Frauen. VILLACH. Für Frauenberatung wird demnächst mehr Geld zur Verfügung stehen. Im Zuge der letzten GR-Sitzung wurde eine Erhöhung der Subvention für die Frauenberatung (im Kontext mit Gewaltschutz) beschlossen. Neue Sprechstunde Durch die zusätzlichen Mittel gibt es eine neue Sprechstunde für von Gewalt betroffene Frauen. „Wir knüpfen in Villach das Hilfsnetz für Betroffene immer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Freuen sich schon auf die kulinarischen Erlebnisse im neuen „Med Kitchen“ in der Widmanngasse: Von links Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer, Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser und Ümit Baran.

Villach
Med Kitchen eröffnet in der Innenstadt

Grill-Restaurant eröffnet in der Villacher Innenstadt.  VILLACH. Es nennt sich „Med Kitchen“ und heißt ab Sonntag Gäste in der Villacher Innenstadt herzlich willkommen. Das mediterrane Grill-Restaurant von Ümit Baran. Das Lokal eröffnet demnächst im geschichtsträchtigen Ornellahof in der Widmanngasse.  Noch sind die Handwerker am Zug, doch bis zur Eröffnung am Sonntag wird alles fertig sein“, sagt Eigentümer Baran, der in seinem neuen Restaurant orientalisch-mediterrane Küche anbieten wird....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bildungsstandort Landskron: Am Bildungsstandort in Landskron werden kommendes Jahr 6,3 Millionen Euro investiert
5

Bildungsstandort Landskron
Millionen-Investition der Stadt

Villach investiert in den Bildungsstandort Landskron. Dem Neubau des Kindergartens folgen Bauvorhaben im Schulbereich. VILLACH. Seit dem Sommer wird im Kindergarten und Hort Landskron gebaut. Die Generalsanierung wird ausgedehnt. In Summe werden hier am Bildungsstandort 7,7 Millionen Euro verbaut. Alleine 6,3 Millionen fließen 2019 in die Volksschule und Verbesserungsmaßnahmen der Neuen Mittelschule. Es handelt sich damit um die größte Investition 2019 der Stadt. „Diese Maßnahme ist die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das WOCHE Kirchtags Herz: Kirchtagsobfrau Gerda Sandriesser, GF Joe Presslinger, Thomas Santler (Villacher) und Daniel Klier (WOCHE) zeigen wie es geht
1

Das WOCHE Herz am Kirchtag

Das Kirchtags Herz am Hauptplatz wird zum Freiluft Fotostudio. VILLACH. Bis zum 5. August ist Kirchtags Zeit. Für das perfekte Andenken gibt´s das 2,80 Meter große WOCHE Herz am Unteren Hauptplatz. Ob ein klassische "Fensterln"-Selfie oder ein herzlich umrahmtes Familienporträt, in jedem Fall das Accessoir schlechthin für das perfekte Kirchtags Foto. Tipps zum Selfie: Man fotografiert sich von vorne oder aus der Vogelperspektive (empfohlen für Selfiestick-Besitzer;)). In Szene gesetzt wird...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Klassiker: Die Lebkuchenherzen am Kirchtag
2

Vieles wird neu am Villacher Kirchtag

Vom 29. Juli bis 5. August ist es wieder soweit, der Villacher Kirchtag hält Einzug. VILLACH. Vieles neu ist die Devise für den 75. Villacher Kirchtag. Punkt eins: Ein Tanzboden. Mit dem "lang ersehnten und gewünschten" Tanzboden am Hauptplatz soll der Ursprünglichkeit der Traditionsveranstaltung wieder mehr Rechnung getragen werden, erklärt die Kirchtags-Obfrau Gerda Sandriesser. Und auch die Regionalität soll stärker betont werden. Dazu lädt man am Unteren Kirchenplatz zum Slow Food....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.