Schrempf

Beiträge zum Thema Schrempf

Wirtschaft
Von 27. April bis 27. Mai 2012 finden in der gesamten Stadt mehr als 50 Festivals, Ausstellungen und Diskussionen statt.

Designmonat Graz 2012

Von 27. April bis 27. Mai 2012 findet zum vierten Mal der Designmonat Graz statt. Die Netzwerkgesellschaft Creative Industries Styria vereint über 50 verschiedene Events unter einem Dach und zeigt mit hochwertigen Inhalten und internationaler Ausrichtung, warum Graz eine City of Design ist. Der Designmonat 2012 macht Graz zum vierten Mal zu einer einzigen große Bühne für Designer, Querdenker, Vorreiter und Kreative aus den unterschiedlichsten Bereichen. Von 27. April bis 27. Mai 2012 finden...

  • 27.04.12
Wirtschaft
Last Call zum Green Panther | Einreichschluss am 12.04.2012

Newcomer stürmen steirischen Werbepreis

Am 12. April 2012 endet die Einreichfrist zum diesjährigen Green Panther. Rund 30 Prozent Newcomer gehen heuer ins Rennen um den begehrten Werbepreis. Ebenfalls mit dabei sind international erfolgreiche Agenturen aus ganz Österreich. Noch bis 12. April 2012 können Kreativunternehmen ihre besten Arbeiten für den Green Panther 2012 einreichen. Der jährlich von der WK-Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in Kooperation mit der Creative Industries Styria veranstaltete Werbepreis wird in elf...

  • 04.04.12
Wirtschaft
Siegfried Nagl (Bürgermeister Graz), Lisa Rücker (Vizebürgermeisterin Graz), Eberhard Schrempf (Geschäftsführer der Creative Industries Styria) und Christian Buchmann (Landesrat für Wirtschaft, Europa und Kultur).
2 Bilder

1 Jahr City of Design

Seit 1 Jahr ist Graz eine von weltweit zehn UNESCO Cities of Design und steht damit dauerhaft auf einer Landkarte mit Berlin, Buenos Aires oder Montréal. „In dieser Zeit haben sich bereits nachhaltige Kooperationen, Kontakte und Chancen innerhalb des Netzwerks der Creative Cities ergeben“, erklärt Eberhard Schrempf, Geschäftsführer der Creative Industries Styria. Gemeinsam mit Unternehmen und Institutionen wurden mehr als 20 Einzelprojekte umgesetzt. City Guide GRAZ Zum ersten...

  • 15.03.12
Wirtschaft
Design als Entwicklungsprozess
4 Bilder

Werkschau von Industrial Designer Kurt Hilgarth im designforum Steiermark

Die Ausstellung „Create. Develop. Design“ zeigt bis 29. April 2012 im designforum Steiermark Arbeiten des steirischen Designers Kurt Hilgarth. Der Schwerpunkt liegt bei Funktionsschuhen und Sport- und Freizeittechnik. Create.Develop.Design. Der Industrial- und Produktdesigner Kurt Hilgarth bewegt sich im Spannungsfeld aus gestalterischer Arbeit und den ständig steigenden Ansprüchen an die Funktionalität von Freizeit- und Sportbekleidung. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch seine...

  • 08.03.12
Wirtschaft
Am 9. Februar 2012 geht die diesjährige Creative Industries-Convention mit dem Thema "Nation Branding" in der Helmut-List-Halle in Graz über die Bühne. Als Keynote Speaker fungiert Wally Olins (Branding Nations, Regions and Cities).
2 Bilder

Creative Industries-Convention 2012 'Nation Branding'

Wally Olins | Keynote Speaker Branding Nations, Regions and Cities Die Financial Times nannte ihn „the world’s leading practitioner of branding and identity“. Der Gründer von Wolff Olins und derzeitige Vorstand und Mitbegründer von Saffron Brand Consultants war Berater vieler führender Unternehmen der Welt, wie 3i, Renault, Repsol, BT, Volkswagen, Tata und Lloyd’s of London. Der gebürtige Londoner Wally Olins studierte in Oxford Geschichte. Schon zu Beginn seiner Karriere übernahm er die...

  • 19.01.12
Wirtschaft
Auszeichnungen erhielten die mobile Apartmenteinheit „HyperCubus“ (Bild) von Matthias Gumhalter und Christian Reschreiter sowie das Therapiegerät „Das Pablo System“ von tyromotion.
4 Bilder

Staatspreis Design 2011: Die besten Projekte im designforum Steiermark

Gesellschaftliche Relevanz war gefordert bei den Einreichungen zum Staatspreis Design 2011 des Wirtschaftsministeriums. Wie das von den Vertretern der österreichischen Kreativwirtschaft am besten umgesetzt wurde, zeigt die Ausstellung „Walk of Fame“ / Staatspreis Design 2011 und Sonderpreis „Design Concepts“ ab 18. Jänner 2012 im designforum Steiermark im Kunsthaus Graz. Design at its best: 176 Einreichungen zum Staatspreis Design 2011 gab es, sieben Projekte erhielten eine Nominierung,...

  • 19.01.12
Lokales
Entstanden ist das Konzept im Rahmen eines Designers in Residence-Programms von der Creative Industries Styria, gemeinsam mit dem steirisch-niederländischen Designer Klaus Kempenaars und der steirischen Loden-Manufaktur Steiner 1888.
4 Bilder

grazfleck: Graz zum Einwickeln

Was entsteht, wenn ein internationaler Designer auf ein innovatives Umweltprojekt und auf ein aufgeschlossenes Unternehmen trifft? Der grazfleck. Am 11. Oktober 2011 präsentierte Bürgermeister-Stellvertreterin Lisa Rücker im Café Kaiserfeld die mit Mustern der City of Design versehenen Decken, die Nutzwert mit Attraktivität und einem Denkanstoß in Sachen Klimarelevanz verbinden. Der grazfleck: Decke und Umhang zugleich. Die wärmenden Decken mit eingewebten Graz-Mustern sollen jene...

  • 12.10.11
Wirtschaft
Seit März 2011 ist Graz die erste österreichische UNESCO City of Design und zählt damit zu den besonders zukunftsorientierten Orten und Metropolen. Mit den in Istanbul ausgestellten Arbeiten beweist die City of Design ihr Potential und auch die Qualität des österreichischen Designernachwuchses.  (»Dynafit Tourlite Tech 4 (TLT-4)« – Ski Boots; / Design: Hilgarth Design, Kurt Hilgarth | www.hilgarthdesign.com; / Client & Producer: Client & Manufacturer: DYNAFIT Skiboots GmbH | www.dynafit.at)
2 Bilder

Ausstellung "Austrian Design Spirit" bei der Istanbul Design Week

Im Rahmen der Istanbul Design Week wurde am 29. September 2011 die Ausstellung „Austrian Design Spirit“ in der Old Hat Factory in Istanbul eröffnet. Die Ausstellung zeigt die besten österreichischen Design-Arbeiten der letzten Jahre. Mehr als ein Viertel davon kommen aus der Steiermark. Gezeigt werden aktuelle Staatspreise, Produkte und Projekte aus den Bereichen Konsum- und Investitionsgüter designaffiner österreichischer Unternehmen. Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt zwischen der...

  • 06.10.11
Freizeit
Der Creative Corner im Foyer der Wirtschaftskammer Steiermark zeigt, wie Kreativität und unternehmerischer Erfolg zusammenhängen. Burkhard Neuper (Junge Wirtschaft), Eberhard Schrempf (GF Creative Industries Styria), Thomas Spann (WK-Direktor) und Josef Liebmann (Designatelier Liebmann).

Creative Corner eröffnet

Die Wirtschaftskammer Steiermark und die Creative Industries Styria eröffneten am 5. Oktober mit dem Designatelier Liebmann die erste Ausstellung im Creative Corner. Der Creative Corner im Foyer der Wirtschaftskammer Steiermark zeigt, wie Kreativität und unternehmerischer Erfolg zusammenhängen. Steirische Unternehmen präsentieren innovative, designorientierte Produkte und machen den Mehrwert, der dadurch entsteht, für alle sichtbar. Die Wirtschaftskammer Steiermark plant in Kooperation...

  • 06.10.11
Lokales
Eberhard Schrempf (GF Creative Industries Styria), Josef Heissenberger (GF Komptech), Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat) und Stephan Witzel (IWK) vor dem Kompostwender Topturn
3 Bilder

Den Terminator live erleben

Was macht der Terminator mit unserem Abfall? Die Antwort erhalten die Besucher der „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“ bei Komptech, dem Technologie-Spezialisten für Abfall- und Biomassebehandlung, die am 4. Oktober eröffnet wurde. Mit der Verleihung des Gütesiegels „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“ durch Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann wurde die Erlebniswelt bei Komptech in Frohnleiten offiziell eröffnet. Die Tour bietet die Live-Produktion von komplexen und...

  • 06.10.11
Wirtschaft
Die „Erlebniswelt Wirtschaft“ bei Saubermacher zeigt sehr anschaulich, mit welcher Sorgfalt der Abfall getrennt wird und wie essentielle Rohstoffe in den Stoffkreislauf rückgeführt werden. v.l. Hans Roth (GF Saubermacher) und Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat)
3 Bilder

Gütesiegel „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“ für Saubermacher ECOTOUR

Saubermacher zeigt wie es geht. Am 26. September 2011 hat das Abfall- und Entsorgungsunternehmen das Gütesiegel „Erlebniswelt Wirtschaft – made in styria“ von Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann verliehen bekommen. Grund dafür ist die ECOTOUR, die nicht nur den Betrieb, sondern auch das System dahinter transparent macht. Kaum jemand weiß, was bei einem Entsorgungsunternehmen wirklich abläuft, mit welcher Akribie in der Steiermark Abfälle getrennt und Wertstoffe selektiert werden....

  • 28.09.11
Wirtschaft
Die Leistungsschau ist von 13. September bis 30. Oktober 2011, jeweils Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.
4 Bilder

Edelweiss Industrial Design im designforum Steiermark

„In Touch with the Product Line“ Das designforum Steiermark zeigt ausgewählte Arbeiten der Grazer Designagentur Edelweiss Industrial Design. Neben den Produkten gibt es auch Einblicke in deren Entstehungsprozesse zu sehen. Die Werkschau „IN TOUCH WITH THE PRODUCT LINE“ stellt das vielfältige Portfolio von Edelweiss Industrial Design (EWID) vor. Im designforum Steiermark werden dazu Outdoor-Sitzmöbel, Konsumgüter, ein Bösendorfer-Flügel, Medizintechnik und Werkzeuge der Grazer...

  • 14.09.11
Wirtschaft
Bürogebäude NIK
2 Bilder

„best architects 12“-Award für zwei Grazer Architekturbüros

Für den „best architects 12“-Award waren Projekte auf höchstem Niveau aus dem deutschsprachigen Raum gesucht. Zwei Auszeichnungen gingen an Grazer Architekturbüros. Zum sechsten Mal war die Architekturszene im deutschsprachigen Raum heuer aufgefordert, ihre besten und interessantesten Projekte für den „best architects 12“-Award einzureichen. Die Juroren hatten die Qual der Wahl: Bewegten sich die rund 300 eingereichten Arbeiten doch auf einem noch nie da gewesenen Niveau. Beurteilt wurden...

  • 18.08.11
Wirtschaft
Gütesiegel "Erlebniswelt Wirtschaft - made in Styria" für die STIA Holzindustrie in Admont.
5 Bilder

Eröffnung „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“ bei STIA Holzindustrie

Bei der STIA Holzindustrie können Besucher ab sofort auf Erlebnistour gehen. Es warten spannende und interaktive Einblicke in die Holzverarbeitung – inklusive Perspektivenwechsel. Das Admonter Unternehmen STIA Holzindustrie hat am 15. Juli das Gütesiegel „Erlebniswelt Wirtschaft - made in styria“ von Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann verliehen bekommen. Holz-Fans können damit ab sofort alle Facetten der Holzverarbeitung hautnah und vor allem interaktiv erleben – vom Baum bis zum...

  • 20.07.11
Wirtschaft
Gerhard Draxler (ORF Landesdirektor), Peter Pittoni & Franz Glanz (GF Cargo Center Graz), Christian Buchmann (Landesrat für Wirtschaft, Europa und Kultur), Klaus Rainer (GF AL-KO) und Erwin Stubenschrott (GF KWB)
2 Bilder

„Die Vorzeigebetriebe – steirische Unternehmen öffnen ihre Türen“

Eindrucksvolle ORF Dokumentation zur „Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria“. Ausstrahlung am 17. Juli, 18:25 Uhr, ORF 2. Seit rund zwei Jahren gibt es in der Steiermark das Projekt: „Erlebniswelt Wirtschaft - made in Styria“. Gemeinsam mit der Kreativwirtschaft entwickelten steirische Betriebe das völlig neue Konzept der „Erlebniswelten“ und ermöglichen damit faszinierende Einblicke hinter die Kulissen der heimischen Unternehmen. Dabei heißt es: Weg von herkömmlichen Führungen, hin zu...

  • 15.07.11
Lokales
Industrial Design Show 2011 - Zukunftsgestaltung aus der UNESCO City of Design. Ausstellung im Designforum Graz (Kunsthaus) eröffnet.
4 Bilder

Industrial Design Show 2011 - Austellungseröffnung

Schischuhe, MP3-Player, Bohrmaschinen, Laptops oder Autos sind keine Zufallsprodukte. Dafür tüfteln und testen Industriedesigner oft Jahre. Die Studierenden des Studiengangs Industrial Design an der FH Joanneum in Graz zeigen in der Industrial Design Show 2011 im designforum Steiermark, welche zukunftsweisenden Konzepte sie zum Thema „Individual Urban Mobility“ haben. Das herausragendste erhält den MAGNA STEYR Moving Emotion Award. Design Impulse für die Designwelt: Viele Absolventen der FH...

  • 04.07.11
Wirtschaft
6 Bilder

Designmonat 2011: positive Bilanz

58.000 Besucher in insgesamt 51 Veranstaltungen – das ist die positive Bilanz des dritten Designmonats, trotz 25 % Einsparungen seitens des Landes Steiermark, die auch die Creative Industries Styria und den Designmonat trafen. Vom 6. Mai bis 5. Juni 2011 stand Design im Zentrum des Interesses. Insgesamt wurden bei den 51 Veranstaltungen des Designmonats in der UNESCO City of Design 58.000 Besucher gezählt. Auch heuer war ein enorm dichtes Programm zu sehen, das die Creative Industries...

  • 30.06.11
Lokales
FH JOANNEUM Industrial Design / Ultimate Porsche Design Product / Johan Schwind
2 Bilder

Industrial Design Show 2011 - Zukunftsgestaltung aus der UNESCO City of Design

Die Studierenden des Studiengangs Industriedesign an der FH Joanneum haben sich im vergangenen Semester intensiv mit dem Thema „Individual Urban Mobility“ auseinandergesetzt. Ihre Skizzen, Modelle und Animationen dazu sind ab 1. Juli in der Industrial Design Show 2011 im designforum Steiermark im Kunsthaus zu sehen. Die herausragendste Idee wird mit dem MAGNA STEYR MOVING EMOTION AWARD ausgezeichnet. Achim Storz, international gefragter Designer und Rennwagenkonstrukteur, hat im abgelaufenen...

  • 27.06.11
Wirtschaft
Förderprogramm für kreativwirtschaftliche Innovationsprojekte
2 Bilder

impulse – das Förderprogramm für kreativwirtschaftliche Innovationsprojekte stellt sich vor!

Einladung zu infohour & one-to-one steiermark 26. und 27.05.2011 Die Leistungen der Kreativwirtschaft haben sich in den letzten Jahren vom dynamischen Nischenphänomen zu einem bedeutenden Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort Österreich entwickelt. Diesen Bereich zu stärken und kreativwirtschaftsbasierte Innovationen zu ermöglichen und zu unterstützen ist Ziel von impulse, dem von der austria wirtschaftsservice (aws) im Rahmen der Initiative evolve des BMWFJ umgesetzten...

  • 24.05.11
Wirtschaft
Mit der Ausstellung „JAMES DYSON – Sturm gegen den Stillstand“ blickt das designforum Steiermark hinter die Kulissen eines Technologie und Innovationsunternehmens.
3 Bilder

James Dyson und sein Sturm gegen den Stillstand

Er hat mit seiner Zyklontechnologie die Staubsaugerwelt revolutioniert, sein neuer Handtrockner bläst mit 640 km/h nicht nur Wasser von den Händen, sondern filtert nahezu alle Bakterien heraus. Die Rede ist von James Dyson, Erfinder, Engineer und Unternehmer aus England. Ihm widmet das designforum Steiermark im Kunsthaus Graz die Werkschau „James Dyson – Sturm gegen den Stillstand“, die am Dienstag, 10. Mai 2011, eröffnet wurde. James Dyson hat eine pragmatische Auffassung von Design. Damit...

  • 20.05.11
Leute
Lisa Rücker (Vizebürgermeisterin), Sonja Grabner (Stadträtin), Christian Buchmann (Landesrat) und Eberhard Schremf (GF CIS).
3 Bilder

Designmonat 2011

Kreativität und Innovation, Querdenker und Vorreiter, Design und die Menschen, die für perfekte Gestaltung brennen – all das zeigt der Designmonat 2011, der von 6. Mai bis 5. Juni in Graz über die Bühne geht. Zur Eröffnungsfeier wurde das Taggerwerk zum Hotspot der Kreativszene. Rund 500 Gäste versammelten sich um den dritten Designmonat in Graz zu feiern. Darunter Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann, Vizebürgermeisterin Lisa Rücker, Stadträtin Sonja Grabner, Ronen Kadushin (Designer),...

  • 11.05.11
Lokales
Eberhard Schrempf, Siegfried Nagl, Christian Buchmann und Andrea Pavlovec-Meixner (v.l.n.r.)
3 Bilder

Graz feiert UNESCO City of Design

Die Ernennung von Graz als UNESCO City of Design bedeutet für die steirische Landeshauptstadt einen wichtigen Meilenstein für die zukünftige Entwicklung der Stadt. Darüber hinaus werden wichtige Impulse für die Wirtschaft sowohl im Großraum Graz als auch in der Steiermark erwartet. Graz hat sich bereits in den vergangenen Jahren als Designstadt international vernetzt und wichtige Kontakte geknüpft. Diese Arbeit kann jetzt als offizielle City of Design fortgesetzt werden. Am 2. April 2011...

  • 06.04.11
Lokales
Sitzgelegenheiten des Projekts „Design von GrA-Z“ auf der Hauptbrücke
5 Bilder

Stadtmöblierung: Bitte Platz nehmen!

Nach den Stadtmöbeln „Getier“ auf dem Mariahilferplatz wurden nun die Sitzgelegenheiten des Projekts „Design von GrA-Z“ im Bereich des Kunsthauses Graz aufgestellt. Damit wird die „City of Design“ in Graz lebendig. Graz ist jüngstes Mitglied im Netzwerk der Creative Cities und trägt seit kurzem den Titel UNESCO City of Design. Als Ausdruck dafür, dass sich die Stadt erkennbar in Richtung Design und Kreativwirtschaft orientiert hat, steht die neue Stadtmöblierung. Zu den bereits aufgestellten...

  • 23.03.11
Lokales
Graz ist City of Design
3 Bilder

Graz ist UNESCO City of Design!

Graz ist die erste österreichische City of Design! Am 16.03.2011 hat die Generalsekretärin der UNESCO in Paris, Frau Irina Bokova, offiziell die Aufnahme der Stadt Graz in das internationale Netzwerk der kreativen Städte bekannt gegeben. Die Freude ist groß bei den treibenden Kräften für die Bewerbung und bei jenen, die seit 2007 den Weg zur City of Design bereitet haben – dem Land Steiermark, der Stadt Graz und der Creative Industries Styria (CIS). „Mit der Ernennung zur City of Design...

  • 23.03.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.