schwarzer-adler

Beiträge zum Thema schwarzer-adler

2

Gloggnitz
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk Neunkirchen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Wo früher das Hotel "Zum schwarzen Adler" in Gloggnitz stand, ist heute die Raiffeisenbank einquartiert. Nicht nur die Gebäudefronten haben sich mit den Jahrzehnten massiv verändert, auch die gepflasterte Straße wich einer modernen Fahrbahn. Das historische Bild stammt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neueröffnung
"Schwarzer Adler" ist in Neumarkt/Ybbs gelandet

NEUMARKT. Daniel Höfler (Mitte) "lockte" mit Gulasch, Schnitzel und Freibier zur Wiedereröffnung des Neumarkter Gemeindewirtshauses "Zum Schwarzen Adler". Unter den zahlreichen Besuchern und Gratulanten waren unter anderem Bürgermeister Otto Jäger sowie Vizebürgermeisterin Gerlinde Aigner (beide im Bild mit Höfler), Nationalrat Alois Schroll, SPÖ-Gemeinderat Bernhard Wurm und Pfarrer Toice Stephan.

  • Melk
  • Daniel Butter
Andreas Pfenniger, Mathias Niederbacher, Manfred Jenewein und Simone Plangger präsentierten Ideen für die Nutzung des Grundstücks vom Hotel Schwarzer Adler.
8

Denkanstoß von SPÖ Fraktion Landeck
Hotel Schwarzer Adler als strategisch wichtiges Grundstück

LANDECK (sica). Die SPÖ Fraktion der Stadt Landeck wies auf eine verpasste Chance beim Grundstück des Hotels Schwarzer Adler hin, welches bereits anderweitig verkauft wurde. Für die Stadt habe der Grund einen hohen strategischen Wert, ein Abkauf vom neuen Besitzer wird angedacht. Versäumte Chance Man habe die erste Chance, das Grundstück des Hotels Schwarzer Adler für die Stadt zu sichern, versäumt, so die SPÖ Fraktion der Stadt Landeck. Es war eines der ältesten Gasthäuser in Landeck,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
5

Wechselland aktiv 2030
Gewerbeverein macht Betriebe Social Media fit

Der Gewerbeverein Wechselland aktiv 2030 lud seine Mitglieder zum Social Media Workshop in das Hotel Restaurant Schwarzer Adler in Friedberg. Obfrau Martina Prasch konnte zahlreiche UnternehmerInnen aus Pinggau und Friedberg zum Workshop mit Social Media Experte Michael Radspieler aus Graz begrüßen. Kommunikation Facebook, Instagram und Co. haben das Kommunikationsverhalten in den letzen Jahren von Grund auf verändert. Ziel des Workshop war den heimischen Betrieben zu zeigen, wie man in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Gerti und Andi Schipflinger betreiben jetzt das Jochberger Traditionswirtshaus „Schwarzer Adler“
2 14

Saukaserstub'n – Schwarzer Adler
Von der Saukaserstub'n zum Schwarzen Adler

Interview mit Gerti und Andi Schipflinger, die den Schwarzen Adler übernommen haben. JOCHBERG (navi). Es gibt jeweils eine gute und eine schlechte Nachricht bezüglich der Gaumenfreuden in der regionalen gehobenen Gastronomie in familiärer und uriger Atmosphäre: Zuerst die schlechte: ​Das Restaurant „Saukaserstub'n“ in​ ​Jochberg, ein Familienbetrieb mit langer Tradition, wurde für immer geschlossen. Die gute: Gerti und Andi Schipflinger, Inhaber und Betreiber der Saukaserstub'n, verwöhnen ihre...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Open Air am Friedberger Hauptplatz mit der Topband "ala´  SKA" aus Niederösterreich.

Open Air
ala´ SKA live am Friedberger Hauptplatz

Friedberg. Am Mittwoch, 14. August gastiert die Top Ska- & Partyband "ala´  SKA" am Friedberger Hauptplatz. Das Open Air, organisiert von Fam. Roland Gressenbauer, beginnt um 20 Uhr. Eintritt FREI!!! Hier geht´  s zur HÖRPROBE!

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Die Jubilare der Marktgemeinde Rankweil

Ehrung
Neujahrsempfang der Marktgemeinde Rankweil

Langjährige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geehrt Am Freitag, 11. Jänner, fand der jährliche Neujahrsempfang für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgemeinde Rankweil statt. Bürgermeister Martin Summer eröffnet den Abend und bedankte sich bei allen Anwesenden für ihre Leistung. Auch Patricia Gohm, Obfrau der Personalvertretung, nutzte die Gelegenheit, um die gute Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinde zu betonen. Im Zuge des Abends wurden zwölf langjährige Mitarbeiterinnen und...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
vida vertritt die Interessen von Arbeitnehmern aus mehr als 75 Berufsgruppen von der Lehre bis zur Pension.
3

Gewerkschaft vida lud zur Regionskonferenz nach Friedberg ein

Am Donnerstag, dem 10. Jänner, fand im Hotel-Restaurant „Schwarzer Adler“ die Regionskonferenz der Gewerkschaft vida, Region Oststeiermark statt. Regionsvorsitzender Martin Lebenbauer konnte zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste begrüßen, darunter vida-Landesgeschäftsführerin Michaela Oberhofer , Bundespensionistenvorsitzender Rudolf Srba sowie Gewerkschaftssekretär Walter Neuhold und AK-Außenstellenleiter Johannes Hirmann. Michaela Oberhofer berichtete von Errungenschaften der Gewerkschaft...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Barbara Welte
Bürgermeister Wolfgang Zingl und Veranstalter Roland Gressenbauer.
16

Vollgas beim Friedberger Stiegl-Stadtfest

Mit Vollgas durch den Stiegl-Parcours hieß es am 1. Tag des Stiegl-Stadtfestes in Friedberg. Zahlreiche Festbesucher darunter auch Bürgermeister Wolfgang Zingl genossen bei herrlichem Wetter die Veranstaltung mit umfangreichen Kinderprogramm und kulinarischen sowie musikalischen Schmankerl. Veranstalter Roland Gressenbauer freute sich über den gelungen Auftakt. Am Sonntag sorgte die Blasmusikkapelle Wechselland für eine ausgelassene Stimmung beim Frühschoppen.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Henning Reichel - General Manager von Harisch Hotels
2

EU-Bürger: Henning Reichel

KITZBÜHEL (navi).  Henning Reichel (DE) ist General Manager von Harisch Hotels und hat sich mit seiner Familie binnen 7 Jahren hier in Jochberg bei Kitzbühel gut eingelebt. „Trotz meines niedersächsischen Deutsches bin ich hier gut angekommen und fühle mich gar nicht als Ausländer. Meine Kinder, die fast ihr ganzes Leben in Tirol gelebt haben, sprechen wunderbaren „Dialekt“ und sind hier durch die Schule und vielen Freunde tief verwurzelt. Als leidenschaftlicher Hotelier bin ich ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Anzeige
Familie Gressenbauer lädt am 28. und 29. Juli zum 2. Friedberger Stiegl-Stadtfest ein.
2

Video: 2. Friedberger Stiegl-Stadtfest

Familie Gressenbauer vom Hotel Schwarzer Adler in Friedberg lädt am Samstag, 28. Juli und Sonntag, 29. Juli zum 2. Friedberger Stiegl-Stadtfest am Hauptplatz ein. "Nach dem Erfolg vom Vorjahr wird das Stiegl-Stadtfest heuer noch größer und über zwei Tage", freut sich Roland Gressenbauer der ein umfangreiches Programm für Jung & Alt zusammen gestellt hat. Kulinarische und musikalische Highlights aus der Region sorgen für beste Unterhaltung. Programm: Samstag, 28. Juli: ab 14 Uhr:...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
Hans (li) und Simon Schweiger fahren nahezu täglich am Schwarzen Adler vorbei. Nun gehört ihnen das Haus mit der prächtigen Fassade und der langen Geschichte.
2

Hans Schweiger neuer Besitzer des" Schwarzen Adler"

REUTTE (rei). "Das schönste Haus in ganz Reutte!", ist nach Ansicht von Autohändler Hans Schweiger das Gasthaus "Schwarzer Adler" im Obermarkt. Seit wenigen Tagen gehört es  ihm. Er bekam das Objekt mit der eindrucksvollen Fassade von Edi Glätzle angeboten, dachte kurz darüber nach und "schlug zu". Verträge unterzeichnet Kürzlich wurden nun die Verträge unterzeichnet. Noch kann Edi Glätzle das Haus führen, "von mir aus noch die ganze Saison hindurch", erklärt Hans Schweiger. Denn von seiner...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bierwirt des Jahres 2017: Alice und Roland Gressenbauer (3.+4.v.l.) vom Hotel Schwarzer Adler in Friedberg, freuen sich über die Auszeichnung.
2

Die Auszeichnung "Bierwirt des Jahres 2017" ging nach Friedberg

Na dann, Prost: Alice und Roland Gressenbauer vom Hotel Schwarzer Adler sind "Bierwirte des Jahres 2017". 2001 wurde sie zum ersten Mal vom Gourmedia-Verlag und von Stiegl vergeben: die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“. Heuer feierte der begehrte Preis für die Pflege der Bierkultur bereits sein 16. Jahr. In jedem Bundesland wurde wieder ein Gastronom ausgezeichnet, der sich in besonderem Maß für das Kulturgetränk Bier engagiert. Bei der Bewertung wurde das Augenmerk vor allem auf die Zapf-...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Gasthof Schwarzer Adler in Vordernberg.

GenussRezept Tafelspitz

Altwiener Tafelspitz vom Gasthof Schwarzer Adler. Zutaten: 2 kg Tafelspitz 300 g Wurzelwerk (Karotte, Gelbe Rüben, Sellerie) 1/2 Stange Lauch 1 Zwiebel in der Schale, halbiert 4 Markknochen Pfefferkörner schwarz, Salz, Liebstöckel Zubereitung: Zwiebel anrösten, Wurzelwerk und Lauch waschen. Markknochen waschen und etwa zwei Minuten kochen, kalt abschwemmen. Fleisch warm abschwemmen. Drei Liter Wasser mit geröstetem Zwiebel, Suppengrün, Lauch und Pfefferkörner zum Kochen bringen....

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner
Brigitte Schönegger-Marschnig vom Gasthof Schwarzer Adler.
1

Dreierlei vom Wild

Rezept aus dem GenussReich Zutaten: 1 Rückenstück vom Hirsch 1 Kotelett vom Wildschwein 1 Rückenstück vom Reh 2 Scheiben Speck Schwarze Nüsse Semmelbrösel Pesto Olivenöl Knoblauch, Salz, Pfeffer Zubereitung: Rückenstück von Reh oder Gams zu 2/3 mittig aufschneiden, salzen, pfeffern, in Nussbrösel panieren und im heißen Öl backen. Hirsch und Wildschwein salzen und pfeffern, in der Pfanne anbraten und rasten lassen. Hirschstück mit einer Mischung aus Pesto, Olivenöl, Brösel,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner
Auch die Schweinehaltung gehört zu den Tiroler Almen, das besondere Fleisch kann bei der Almschweinwoche getestet werden.

„Feinstes vom Brixentaler Almschwein“

Almschweinspezialitäten gibt es von 19. bis 28. August exklusiv bei den KochArt Betrieben. BRIXENTAL. Die Schweinehaltung war auf den Tiroler Almen lange ein traditioneller Bestandteil, der in den letzten Jahrzehnten etwas in Vergessenheit geraten ist. Der Verein KochArt belebt diese Tradition wieder und widmet dem Tiroler Almschwein vom 19. - 28. August eine eigene Almschweinwoche. Im Frühsommer kommen die kleinen Ferkel auf die Holzalm in der Kelchsau, wo sie mit Gerstenschrot und Jute...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter
Roland Gressenbauer (2. v.r.) mit den Musikern beim ersten Jazzbrunch im "Schwarzen Adler".

Mit Ideen und Unternehmergeist zum Erfolg

Der Vorzeigebetrieb in Sachen Tourismus und Kulinarik ist seit mehr als vier Jahrzehnten das "Hotel-Restaurant Schwarzer Adler" der Familie Gressenbauer. Rund 400 mehrheitlich deutsche Urlaubsgäste lockt Roland Gressenbauer jährlich nach Friedberg. Bei Genießern weithin bekannt sind die kulinarischen Themenwochen, immer passend zur Saison. Sohn Marc ist in den Familienbetrieb eingestiegen und führt das neue "Adler´s Pub". Vor kurzem veranstalteten die Gressenbauers in ihrem ebenfalls neuen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg
Autorinnen und Autoren von Wien bis zum Semmering: Karl Pölzelbauer, Annelore Jarisch, Christa Bock, Gerta Fahrngruber, Fred Maier, Luzia Ringhofer, Helga Gmeiner-Hofer, Elisabeth Bauernfeind, Helga Standfest, Günther Artner, Anna Hautz, Gerhard Mayer, LA
2

Bunter Nachmittag der Lyrikfreunde in Puchberg

Mit Gstanzl nach Puchberger Tradition überraschte diesmal der Ternitzer Stadtrat und Buchautor Karl Pölzelbauer am 6. März die zahlreichen Zuhörer im Gasthof Schwarzer Adler in Puchberg am Schneeberg. Elisabeth Bauernfeind, die Repräsentantin der Lyrikfreunde Niederösterreichs, konnte unter den zahlreichen Gästen auch den Puchberger LAbg. Hermann Hauer begrüßen. Autorinnen und Autoren von Wien bis zum Semmering gaben Heiteres aber auch Nachdenkliches als Gereimtes oder Ungereimtes zum Besten....

  • Neunkirchen
  • Karl Pölzelbauer
8

Es herbstl`t im Schwarzen Adler

Ob Schnitzelparadies, Grischeler oder schlicht Schwarzer Adler, der Pfaffenhofer Wirtshausbetrieb ist in aller Munde. PFAFFENHOFEN (hama). Jahrzehnte lange Tradition gepaart mit einer bodenständigen saisonal bestimmten Küche - das bietet der Schwarze Adler in Pfaffenhofen. Neben preiswerten Mittagsmenüs um €7,50, bei Auswahl aus zwei Menüs, ist es vor allem die große Auswahl an Schnitzeln, welche dem Schwarzen Adler den Ruf eines "Schnitzelparadieses" eingehandelt hat. Ob Von Pute oder...

  • Tirol
  • Telfs
  • Manuel Hauer
Von links: Harald Ultsch, Valentina Ultsch, Sonja Ultsch und Anton Larcher
7

Im Schwarzen Adler ging es "wild" zu

Die Familie Ultsch lud im Oktober zum "Startschuss der Wildsaison" in den Schwarzen Adler. In den Kapuzinerkeller des Schwarzen Adlers luden Anfang Oktober die Besitzer, die Familie Ultsch, zu einem außergewöhnlichen Abend. Präsentiert wurden den zirka 25 Gästen Wild- und Weinspezialitäten. Mit dabei war auch Landesjägermeister Anton Larcher, der seine Zusammenarbeit mit der Hotelierefamilie verkündete. Demnach soll das Wildfleisch für den Schwarzen Adler in der Zukunft ausschließlich aus den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
15

Businesstreff im 3er Haus

GUMPOLDSKIRCHEN: Zum Wirtschaftsempfang der Gumpoldskirchner Unternehmen und Gewerbetreibenden lud Bürgermeister Ferdinand Köck am 30. September 2015 ins 3er Haus (vormals "Zum Schwarzen Adler") am Schrannenplatz ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Ferdinand Köck nahmen die zahlreich gekommenen Gäste die Gelegenheit wahr, mit Geschäftskollegen des Ortes ihre Gedanken und Ideen auszutauschen. Dabei lieferte das tolle Ambiente des 3er Hauses einen wunderbaren Rahmen. Und...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
5

"Helle Freude" beim Spatenstich in Vils

VILS (eha). In Vils erfolgte vor kurzem der Spatenstich zum Brauereineubau mitten im Zentrum der Stadt. Vils beheimatete bereits seit Mitte des 15. Jahrhunderts im Gasthaus „Grüner Baum“ das Tafernrecht. Bis ins Jahr 1896 wurde hier Bier gebraut – und diese Brautradition setzt sich mit dem Vilser Bergbräu fort. Das Unternehmen, das bisher etwas mehr als 2000 Hektoliter im Jahr produzierte, zieht nun vom „Grünen Baum“ auf die andere Straßenseite, wo es zusammen mit dem ebenfalls erworbenen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Lechners halfen zusammen: Andi mit Frau Bianca und den Eltern Silvia und Stefan.
3

Schwarzer Adler im Steilflug in die Zukunft

Rund 200 Gäste und Freunde von Andi Lechner feierten den Start seiner Tiroler Esskultur in Jochberg. JOCHBERG (niko). Die Eröffnung des neuen Esskultur-"Tempels" lockte rund 200 geladene Gäste in die 500 Jahre alten, ehrwürdigen Gemäuer des Schwarzen Adlers in Jochberg. Dort schwang Andi Lechner diesmal nicht die Pfanne, sondern hofierte seine Gäste stilvoll durch den Abend. Die Gäste konnten sich in acht Gängen am Flying-Buffet delektieren. Die Musik steuerte die Band "Good Vibrations"...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.