Skorpion

Beiträge zum Thema Skorpion

Da Skorpione für Favoritner Polizisten nicht an der Tagesordnung stehen, posierten die Beamten noch mit dem Spinnentier für ein Selfie, bevor sie ihren Streifendienst fortsetzten.

10. Bezirk
Ungewöhnlicher Polizeieinsatz mit Skorpion

Kein alltäglicher Einsatz für die Wiener Polizei: Auf der Sonnfeldergasse im 10. Bezirk wurde am Donnerstagabend ein Skorpion gesichtet. FAVORITEN. Am Donnerstag, den 27. September wurde die Favoritner Polizei um 22:45 Uhr zu einem alles andere als alltäglichen Einsatz gerufen. „Ein Passant hat einen Skorpion am Gehsteig gefunden“, lautete der Einsatzgrund. Skorpion wurde eingefangen Die Beamten fingen das circa vier Zentimeter große Tier kurzerhand in einem Marmeladeglas ein und stachen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sophie Alena
2

Skorpion machte eine Reise von Jesolo nach Bärnbach

Eine Familie aus Bärnbach verbrachte kürzlich ihren Urlaub in Jesolo. Nichts Besonderes, wenn da nicht ein Skorpion ins Spiel gekommen wäre. Nach Beendigung des Urlaubes und nach Ankunft zuhause, beim Auspacken der Urlaubsutensilien, bemerkte man in der zusammengelegten Luftmatratze, man konnte es fast nicht glauben, ein Skorpion. Wagemutig fing man das Tier ein und gab es in ein Glas. Danach wandte sich die Familie an den Kommandanten der Feuerwehr Bärnbach Bernd Haller. Dieser hielt mit der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Skorpion-Energiebild mit Buddha

Sternderlschauen – Der astrologische Wetterbericht „SKORPIONZEIT“

Am Montag, den 23.10.17 beginnt die Skorpionzeit bis einschließlich Mittwoch, den 22.11.17. Der Skorpion ist das intensivste und tiefgründigste Zeichen des Tierkreises. Für ihn gibt es keine Grauzonen, er lebt immer in Polaritäten. Das bedeutet, dass es kein „vielleicht“, oder „unter Umständen“ für ihn geben sollte, sondern nur klare Entscheidungen mit JA oder NEIN! Im Skorpion brodeln intensive Leidenschaften. Wenn er sich bindet, dann ganz oder gar nicht. Was im sehr schwer fällt, ist das...

  • Bruck an der Leitha
  • Elena Annabella Brunner
1

Noch ein Skorpion in Hellmonsödt entdeckt

HELLMONSÖDT/NEUFELDEN. Die Kleintierordination von Gerda und Andreas Jerzö in Neufelden meldet jetzt den zweiten Fund eines Skorpions im Mühlviertel, diesmal in Hellmonsödt. Es handelt sich laut Andreas Jerzö wahrscheinlich um ein Weibchen, weil dickerer Corpus als das erste Exemplar. Der Tierarzt schickte ein Foto an das Landesmuseum Linz, das bereits das erste Exemplar untersuchte und bestimmte. Mit ziemlicher Sicherheit wurde dieser zweite Skorpion mit einem „Biertragerl“ aus Karton aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Präsentation der äußerst seltenen Skorpionart „Euscorpius germanus.“

Der Skorpion vom Kaisergebirge

ST. JOHANN. Neue Attraktion beim Ausstellungsschwerpunkt „felsenreich – Mythos und Erlebnis Kaisergebirge" im Museum St. Johann: Seit kurzem wird die äußerst seltene und im Kaisergebirge endemische Skorpionart „Euscorpius germanus“ präsentiert. Der Skorpion kann zu den Öffnungszeiten besichtigt werden: Dienstag bis Samstag von 10 bis 12 Uhr sowie an den Donnerstagen von 16 bis 18 Uhr.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

Insectophobie Riesen Spinnen und Insekten Ausstellung

Neue Highlight der Ausstellung für das Jahr 2013 : 1. Die Besucher können Ihre Spinnenphobie abbauen indem sich ein Mitarbeiter persönlich Zeit nimmt ! 2. Pädagogischer Streichelzoo mit Spinnen und Insekten , für jung und alt ! 3. Die größte Lebende Vogelspinne der Welt ! Lebende Riesen Spinnen und Insekten Ausstellung mit dabei die größte Lebende Vogelspinne der Welt und ein Streichelzoo mit Spinnen und Insekten für jung und alt ! Erfahren und erleben Sie die Faszination ungewöhnlicher...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Giovanno Neigert
Dieses Euscorpio gamma-Weibchen, rund vier Zentimeter groß, suchte nach Wärme auf einer Hausmauer.
2 5

Ein echter Skorpion auf dem Balkon

Eine Gratkorner Familie staunte nicht schlecht, als sie einen Skorpion auf ihrem Balkon vorfand. Die morgendliche Zigarette förderte eine große Überraschung zu Tage: Auf den Balkon des Wohnhauses in der Nähe des Gratkorner Fußballstadions hatte sich ein Skorpion verirrt. Kurzerhand rief der Sohn der Familie (Name der Redaktion bekannt) bei Heinz Hubmann an und fragte um Rat. Heinz Hubmann, auch aus den Medien als Reptilien- und Spinnenexperte bekannt, ließ sich den Skorpion beschreiben und ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Katharina Grasser
In und rund um die Rosenarcade werden durch die Insolvenz der Skorpion Bewachungs GmbH keine Firmen bewacht.
1

Skorpion-Bewachung ist pleite: City-Patrol bleibt!

TULLN. Die Bewachung von Firmen in und rund um das Einkaufszentrum Rosenarcade wird aufgelassen. Grund dafür ist die Pleite der Skorpion Bewachungs GmbH. Mit 212.000 Euro Schulden, denen 49.000 Euro an Aktiva gegenüberstehen, sind 16 Gläubiger und vier Dienstnehmer von der Insolvenz betroffen, informiert der KSV 1870. Den „Abbau von Aufträgen“ gibt Firmen-Chef Gaston Gneth als Grund an. „Die City-Patrol bleibt jedoch“, erzählt Gneth, Chef der Mutterfirma „Skorpion Mobile Einsatzgruppe“. Seit...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
Skorpion-Firmenchef Gaston Gneth (re.) und Mitarbeiter Franz Altmann kritisieren Mitbewerber, die Diskriminierung von Ausländern bei Veranstaltungen praktizieren.

Sicherheitsmann: „Wer andere diskriminiert, fliegt“

Skorpion Gaston Gneth gegen schwarze Schafe TULLLN (wp). Ein mutmaßlicher Dis-kriminierungsfall ruft einen örtlichen Sicherheitsdienstleister auf den Plan. Einer als Sicherheitsdienst engagierten Truppe um G. S. (Name der Redaktion bekannt) wird vorgeworfen, einen Besucher aufgrund seiner ausländischen Herkunft nicht in ein Clubbing des FC Tulln eingelassen zu haben. Das hat sich unter Jugendlichen mit Migrationshintergrund rasch herumgesprochen und für Unmut gesorgt. Nach einem zusätzlichen...

  • Tulln
  • Werner Pelz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.