Alles zum Thema stefan wagner

Beiträge zum Thema stefan wagner

Lokales
2 Bilder

Holz
Holzrad: Auf den Leib gefräst

Aluminium, Carbon, Titan: Das sind die modernen Materialien, aus denen belastbare Fahrrad-Rahmenkonstruktion hergestellt werden. Aber nicht beim Rennrad von Extremradfahrer und dreifachen Weltrekordhalter Stefan Wagner aus Waidhofen. Er setzt jetzt auf Holz. WAIDHOFEN.  "Holz ist dafür ideal. Es bringt die nötige Steifigkeit, vergleichbar mit Aluminium oder Carbon, und der Naturwerkstoff absorbiert zugleich lästige Vibrationen oder Erschütterungen besser als andere Materialien. Hat also...

  • 19.04.19
Wirtschaft
Geschäftsführer Stefan Wagner, Eigentümer Johann Scheuringer und Geschäftsführer Thomas Litzlbauer (v.l.).

146 Millionen Euro
Josko steigert Umsatz um sechs Prozent

OÖ. Der Innviertler Fenster- und Türenhersteller Josko konnte im Vorjahr den Umsatz um sechs Prozent auf 146,3 Millionen Euro steigern. 75 Prozent des Umsatzes macht man mit Fenstern und Ganzglas-Systemen, elf Prozent mit Haustüren und acht Prozent mit Innentüren. Die verbleibenden sechs Prozent verteilen sich auf Naturholzböden und Sonnenschutz-Produkte. Im Segment der Holz/Alu-Fenster ist Josko Marktführer mit 17 Prozent Marktanteil. Erstmals übersprang der Exportanteil der Firma die...

  • 29.03.19
Wirtschaft
CSO Stefan Wagner, Geschäftsführer Johann Scheuringer und CFO Thomas Litzlbauer (v. l.).
2 Bilder

Fenster- und Türrahmen ist keine drei Finger breit
Josko stellt neues Mitglied der Geschäftsführung und „One“ vor

OÖ. „One“ heißt ein Produkt des Innviertler Fenster-, Türenherstellers Josko. Es handelt sich dabei um einen Rahmen für Fenster und Türen, der an allen vier Seiten keine drei Finger breit ist, und bei dem man dennoch keine Abstriche in Sachen Wärmedämmung machen müsse. Bei der Optik habe sich Josko von einem Bilderrahmen inspirieren lassen. Für Fenster- und Türrahmen steht eine Auswahl zwischen Holz, Alu, Glas und Beton zur Verfügung, diese soll eine bessere Abstimmung mit dem Wohnbereich...

  • 28.01.19
Sport
Geschafft: Stefan "Steff" Wagner mit Triumph-Pose nach zehnfacher Bewältigung des Ötztaler Radmarathons!
20 Bilder

WELTREKORD: Stefan Wagner hat es geschafft!

Der Niederösterreicher bewältigte den Ötztaler Radmarathon zehn Mal nonstop und wurde in Mutters gefeiert! Als Ultracyclist Stefan "Steff" Wagner aus Waidhofen in Niederösterreich am Sonntag, dem 12. August um 10.15 Uhr in der Homebase im  Rad-Hotel "Seppl" in Mutters einrollte, standen Sektduschen am Programm. Gattin Bernadette, Bürgermeister Hansjörg Peer und Hotel-Seppl-Chef Bernhard Fritz (der mit seiner Familie und seinem Team für beste Bedingungen auf der Weltrekord-Tour sorgte) standen...

  • 12.08.18
Sport
Stefan "Steff" Wagner kurz vor dem Start – mittlerweile nähert er sich einem fantastischem Weltrekord!

Stefan Wagner: Weltrekordjagd kurz vor dem Abschluss

10 x Ötztal-Radmarathon nonstop scheint jetzt realistisch – Zielankunft wird am Sonntag beim Hotel "Seppl" in Mutters erwartet! Jetzt scheint es mit dem geplanten Weltrekord wirklich zu klappen - der 40jährige Niederösterreicher Stefan Wagner finished am Freitagnachmittag zum achten Mal nonstop den gefürchteten Ötztal-Radmarathon (alles über das Vorhaben lesen Sie HIER). Er will nun natürlich seinen angepeilten Rekord von zehn Schleifen (2.240 km bei 55.000 Höhenmetern) durchziehen. Finish...

  • 10.08.18
Sport
Stefan "Steff" Wagner will es wissen – und er befindet sich seit Samstag auf der Strecke!
2 Bilder

Weltrekordversuch von Steff Wagner läuft!

10 x Ötztal Radmarathon nonstop mit Start und Ziel in Mutters – hier steht, wie man live dabeisein kann! Einmal Ötztal Radmarathon ist Extremradler Stefan "Steff" Wagner nicht genug – er befindet sich derzeit auf Weltrekordjagd und will die "Urstrecke" dieses Bewerbs 10 x nonstop bewältigen. Der Start erfolgte am Samstag um 10 Uhr - und wie erwähnt befindet sich Steff Wagner mit seinen Betreuern auf "großer Fahrt". Als Stützpunkt des Unternehmens dient das Radhotel "Seppl" in Mutters. Eine...

  • 06.08.18
Sport
Stefan "Steff" Wagner aus Niederösterreich will in Tirol einen neuen Meilenstein in der Ultraradszene setzen!
3 Bilder

Ötztaler Radmarathon 10 x NONSTOP – geht das?

Die Antwort auf diese Frage gibt es ab 5. August – gefahren wird auf der "Ur-Strecke" mit Start und Ziel in Mutters! Stefan "Steff" Wagner ist ein Extremsportler aus Waidhofen an der Ybbs (NÖ). Er ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Seine Stärken sind Ausdauer, Konsequenz, Zielstrebigkeit und absoluter Leistungswille. Diese Attribute werden am 5. August 2018 dringend gebraucht: An diesem Tag startet Steff Wagner ein Abenteuer, das es noch nicht gegeben hat – am Ende sollte der dritte...

  • 18.07.18
Lokales
8 Bilder

Waidhofner holt den Weltrekord

"Jetzt ist er endlich abgehakt", erklärt der frischgebackene Rekordhalter aus Waidhofen. WAIDHOFEN/YBBS. 48 Stunden: So lange verbrachte Extremradfahrer Stefan Wagner aus Waidhofen auf seinem Fahrrad. Seine ständigen Begleiter: Flüssignahrung und fehlender Schlaf. Am Ende stand ein Rekord: Stefan Wagner erfüllte sich seinen Traum und brach am Sonntagberg mit 31.891 Höhenmetern den 48-Stunden-Höhenmeter-Weltrekord auf dem Rad. 258 Mal hinauf "Der Sonntagberg hat es diesmal zugelassen", so...

  • 19.06.18
Lokales

Nur noch 48 Stunden zum Weltrekord

Waidhofner Stefan Wagner will einen Weltrekord brechen. So verbringt er die Stunden bis zum Start. SONNTAGBERG. Extremradsportler Stefan „Steff“ Wagner aus Waidhofen versucht es zum zweiten Mal: Am Freitag, 15. Juni, startet er am Sonntagberg erneut seine Jagd auf den 48-Stunden-Höhenmeter-Weltrekord. Nächster Versuch Temperaturen um den Gefrierpunkt, Hagel und Schneefall hatten ihm im Vorjahr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nach 33 Stunden und 20.100 Höhenmetern musste der...

  • 13.06.18
Lokales
Lebensretter Kurt Rabeder (l.) mit seinem Vater Franz und den alarmierten Sanitätern Bianca Hainzl und Peter Grubmair von der Ortsstelle St. Veit.

Kurt Rabeder rettete seinem Vater Franz das Leben

ST. JOHANN. „Ich konnte das Leben meines Vaters retten – dem Mann, der mir vor vielen Jahren mein Leben geschenkt hat“, blickt Kurt Rabeder auf den 9. September zurück. Jenen Tag an dem er seinen Vater Franz aus St. Johann ins Leben zurückholte. Vor Kurts Augen sackte der Pensionist zusammen und atmete nicht mehr. Dank einer reibungslosen Rettungskette überlebte er. Es war ein sonniger Samstag im Spätsommer: Kurt Rabeder (48) nutzte seinen freien Tag, um seine Eltern Franz (77) und Anneliese...

  • 12.03.18
Lokales
33 Bilder

48 Stunden am Ergometer: Stefan Wagner knackt den Weltrekord

"Das war nur der erste Streich", erklärt der frischgebackene Rekordhalter aus Waidhofen. BEZIRK AMSTETTEN. 48 Stunden: So lange verbrachte Extremradfahrer Stefan Wagner aus Waidhofen am Rad-Ergometer. Seine ständigen Begleiter: Eintönigkeit, Flüssignahrung und fehlender Schlaf. Am Ende stand ein neuer Rekord. 48 Stunden fuhr der Ultracyclist mit durchschnittlich (noch nicht offiziell) 144 Watt (der Rekord lag bei durchschnittlich 100 Watt). Team und Vorbereitung Wie man so was schafft?...

  • 21.01.18
Lokales
4 Bilder

Waidhofner startet den Rekordversuch

BEZIRK. Waidhofner Stefan Wagner jagd gerade jetzt nach einem Weltrekord. Diesmal: 48 Stunden auf einem Rad Ergometer im Amstettner EKA West. "Vor allem die mentale Komponente und die Ernährung müssen genau passen", erklärt Stefan Wagner kurz vor dem Start. Denn die Ernährung ist hochkalorisch und flüssig. Innerhalb des Rekordversuchs wird Stefan Wagner vom Ergometer nur etwa alle sechs Stunden für fünf Minuten steigen. Sogar die Raumtemperatur wird für Stefan Wagner geachtet. Sie ist akutell...

  • 19.01.18
Lokales
Waidhofner Ultracyclist Stefan Wagner trainiert seit Oktober für sein "Jahr der Rekorde".

Ein Waidhofner geht auf Rekordjagd

Leidenschaft am Limit: Drei Weltrekordprojekte hat sich Waidhofner Stefan Wagner vorgenommen. WAIDHOFEN/YBBS. Der motivierte Extrem-Radfahrer Stefan Wagner hat nach dem gescheiterten Höhenmeter-Weltrekordversuch auch 2018 große Ziele. Der abgebrochene Höhenmeter-Weltrekordversuch 2017 (siehe zur Sache) bremst den Waidhofner nicht ein. Jahr der Rekorde "Ich starte mit der 48-Stunden-Ergometer-Weltrekordjagd am 19. Jänner", strahlt er, obwohl die Voraussetzungen hier nicht gerade einer...

  • 17.01.18
  •  1
Lokales
Stefan "Steff" Wagner hat bereits das Training zum Weltrekordversuch am 28. April 2017 aufgenommen.
2 Bilder

Schlaflos ins Guiness-Buch der Rekorde

Der Waidhofner "Ultracyclist" Stefan Wagner möchte am Sonntagberg einen neuen Höhen-Weltrekord aufstellen. SONNTAGBERG/WAIDHOFEN. Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit dem Fahrrad einen Berg hinauf und anschließend wieder hinunter. Und das wiederholen Sie ganze 48 Stunden lang. Was für viele nach einer Unmöglichkeit klingen mag, möchte der 38-jährige "Ultracyclist" Stefan Wagner aus Waidhofen am 28. April 2017 am Sonntagberg möglich machen. Und nebenbei nicht nur den aktuellen...

  • 07.11.16
Sport
Vorkämpfer NM Stefan Wagner, der die Schrammelstädter gegen Krems auf die Siegesstraße brachte.

1. Meisterschaftsrunde im Schach

REGION. Waldviertel Liga: Titelverteidiger Litschau-Eisgarn II konnte die Schlagerpaarung gegen Voest Krems II knapp mit 3,5:2,5 für sich entscheiden. Zum Matchwinner wurde NM Stefan Wagner mit einem Sieg auf dem ersten Brett gegen Heinz Polsterer. Die Bretter zwei und drei gingen an die Kremser, da überraschenderweise Oldrich Popelka und Patrick Schuh gegen Herbert Gruszka bzw. Johann Steinhauer den Kürzeren zogen. Erster Tabellenführer ist Zwettl II, das Groß Siegharts I deutlich mit...

  • 13.09.16