Tirol-Südtirol-Trentino

Beiträge zum Thema Tirol-Südtirol-Trentino

Der Markstein am Latzfonser Kreuz zeigt die Entfernungen zu den Außengrenzen des historischen Tirols und wurde u.a. von der Innsbrucker Glockengießerei Grassmayr realisiert.
9

Euregio
Vor 100 Jahren ging Südtirol an Italien

TIROL. Durch den Friedensvertrag von Saint-Germain kam Südtirol zu Italien. Am 10. Oktober 1920 wurde Südtirol von Italien formell annektiert. Markstein im Mittelpunkt des historischen Tirols Am 10. Oktober wurde in der Nähe des Schutzhauses Latzfonser Kreuz (Klausen/Südtirol) genau in der Mitte des historischen Tirol ein Markstein eingeweiht. Mit diesem Denkmal soll der Teilung Tirols am 10. Oktober 1920 gedacht werden. Der Markstein trägt die Aufschrift: „Markstein Mitte Tirols als...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Zentrales Thema des Interviews war die Regionspartnerschaft Tirol-Südtirol-Trentino.
Video 3

Frag den LH
SchülerInnen sprechen mit Günther Platter über die Europaregion

TIROL. Auch im September gibt es das Sendeformat "Frag den LH". Diesen Samstag steht Günther Platter SchülerInnen der Euregio-Akademie zum Thema Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino Rede und Antwort. Frag den LH – Thema Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino Im Sendeformat Frag den LH haben junge Erwachsene die Möglichkeit, Landeshauptmann Günther Platter Fragen zu bestimmten Themen zu stellen. Bei der aktuellen Ausgabe ist Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino das Thema. SchülerInnen der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 23. August 2020 fand im Rahmen des Forum Alpbach auch der Tiroltag statt. Die drei Landeshauptmänner von Tirol, Südtirol und dem Trentino sprachen auch über die Zukunft der Euregio und deren Neuausrichtung. FPÖ Tirol, NEOS Tirol und Grüne nehmen zu den Plänen Stellung.

Euregio
Stellungnahmen zur Neuausrichtung der Euregio

TIROL. Am 23. August 2020 fand im Rahmen des Forum Alpbach auch der Tiroltag statt. Die drei Landeshauptmänner von Tirol, Südtirol und dem Trentino sprachen auch über die Zukunft der Euregio und deren Neuausrichtung. FPÖ Tirol, NEOS Tirol und Grüne nehmen zu den Plänen Stellung. FPÖ: Strukturelle Schwächen der Euregio Beim Forum Alpbach kamen im Zuge des Euregio-Treffens auch deren strukturellen Schwächen in der Zusammenarbeit zwischen Tirol, Südtirol und dem Trentino zu Tage, so ...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Familienlandesrätinnen der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino setzen zum internationalen Tag der Familie am 15. Mai ein gemeinsames Zeichen (von li.): LRin Patrizia Zoller-Frischauf (Tirol), LRin Waltraud Deeg (Südtirol), LRin Stefania Segnana (Trentino).

Tag der Familie
Gemeinsames Zeichen der Familienlandesrätinnen der Euregio

TIROL. Der 15. Mai ist der Internationale Tag der Familie. Die Familienlandesrätinnen der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino setzen anlässlich dieses Tages ein gemeinsames Zeichen. Die FamilienlandesrätInnen der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino weisen anlässlich des internationalen Tages der Familie am 15. Mai auf den Wert der Familie und die Wichtigkeit, alle Familien angesichts der Coronakrise zu unterstützen, hin. In den drei Ländern der Euregio wurden bereits Maßnahmen für Familien...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendliche aus der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino mit LHStv Josef Geisler, Bgm von Neustift Peter Schönherr und Amtsleiterin Jasmin Schwarz beim Euregio Sport Camp 2019 in Neustift.

Euregio
Anmeldungen für das Euregio-Sportcamp bis 31. März möglich

TIROL. Auch heuer gibt es wieder das Euregio Sport Camp. Anmeldungen sind ab sofort bis 31. März 2020 möglich. Euregio Sommer Camp von 12. bis zum 19. Juli 2020 Auch heuer gibt es wieder das Euregio Sommer Camp. Dieses findet von 12. bis zum 19. Juli 2020 statt. Dieses Jahr haben Tirols Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren die Möglichkeit, nach Mals im Vinschgau, zur Sportoberschule „Claudia von Medici", zu fahren. Hier können die jungen Sportinteressierten die verschiedensten Sportarten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eine klassische Gleitschneelawine - aufgenommen in den vergangenen Tagen bei einem Erkundungsflug von Rudi Mair im hinteren Stubaital.
Video

Lawinengefahr Tirol – Euregio
Lawinenwarnservice des Landes wurde verbessert

TIROL. Der Lawinenwarndienst Tirol hat sein Info-Service weiter ausgbaut. Das Info-Service gilt für die gesamte Euregio. Während des gesamten Winters besteht die Gefahr von Gleitschneelawinen. Ausbau des Lawinen Info-ServicesDer Info-Service des Lawinenwarndienstes Tirol ist um einige Neuerungen reicher: Zu diesen Neuerungen zählen überschaubarere Gefahrenstufenkarten auf der Startseite: Eine der Neuerungen des Info-Services ist die Anzeige der beiden Gefahrenstufenkarten von Vormittag und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
EU-Kommissarin Adina Ioana Valean begrüßte LH Günther Platter in Brüssel.
2 3

Transit Tirol
LKW-Obergrenze in Tirol gefordert

TIROL. Der Schwerverkehr auf Tirols Straßen steigt sändig an. Nun fordert Günther Platter in Brüssel eine LKW-Obergrenze. LKW-Verkehr wird immer mehr zur Belastung Der Brenner ist europaweit der am stärksten frequentierte Alpenübergang auf der Nord-Süd-Verbindung. Von 2000 bis 2018 ist der LKW-Transit von 1,56 Millionen auf 2,42 Millionen LKW jährlich gestiegen. Dieser ständig steigende LKW-Transit führt zu einer großen Belastung der Tiroler Bevölkerung. Dies waren die Themen im Gespräch...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sport am Eis: Erster Euregio-Wintersporttag für Jugendliche aus der Euregio zwischen 10 und 14 Jahren am 15. Februar – Anmeldungen bis 20. Dezember möglich
2

Sport am Eis
Anmeldungen für den Euregio-Wintersporttag bis 20. Dezember

TIROL. Am 15. Feber findet der erste Euregio-Wintersporttag unter dem Motto Sport am Eis statt. Die Anmeldungen sind bis 20. Dezember möglich. Am Euregio-Wintersporttag verschiedene Eissportarten kennenlernen Am ersten Euregio-Wintersporttag haben rund 500 Jugendliche Möglichkeit, verschiedene Eissportarten wie Eislaufen, Kunstbahnrodeln oder Eisstockschießen kennen zu lernen. Der Euregio-Wintersporttag richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren aus der Europaregion...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bei „Frag den LH“ haben SchülerInnen die Chance auf ein persönliches Gespräch mit LH Platter zu aktuellen Themen.
1 4

Frag den LH
SchülerInnen im Gespräch mit Günther Platter im November

TIROL. Bei der aktuellen Ausgabe von "Frag den LH" stellt sich Günther Platter den Fragen der SchülerInnen der 4C der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Innsbruck. Frag den LH – verschiedene Themen In der November-Ausgabe von Frag den LH haben SchülerInnen der 4C der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Innsbruck die Möglichkeit mit Landeshauptmann Günther Platter zu sprechen. Auch dieses Mal konnten die SchülerInnen zu aktuellen Themen diskutieren. Dabei waren die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
(V. li.) Monika Sommer (Direktorin Haus der Geschichte Österreich, Wien), LR Beate Palfrader, Angelika Fleckinger (gf. Leiterin der Abteilung Museen des Landes Südtirol) und Claudio Martinelli (Vorstand der Kulturabteilung des Trentino)
2

Gedenk- und Jubiläumsjahre
Euregio-Fachtagung zum Museumsbetrieb

TIROL. Auch dieses Jahr trafen anlässlich des Euregio-Museumstags Fachleute zusammen. Diskutiert wurden die Herausforderungen mit Gedenk- und Jubiläumsjahren im musealen Umfeld. Gedenk- und Jubiläumsjahre in Museen Seit 2010 treffen sich Fachleute jährlich am Euregio-Museumstag. Hier werden aktuelle Themen und Entwicklungen im Museumswesen diskutiert. Rund 140 Fachleute aus Tirol, Südtirol und dem Trentino trafen sich im Haus der Musik in Innsbruck. Dieses Jahr war das Thema die Chancen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Landeshauptleute v.li. Maurizio Fugatti, Arno Kompatscher und Günther Platter beim Spaziergang durch Neumarkt - dem ältesten urkundlich bezeugten Markt im deutschsprachigen Tirol.
2

Tirol-Südtirol-Trentino
Euregio-Fest im Zeichen der Vielfalt und der Gemeinsamkeiten

TIROL. Am Samstag, 22. September,  fand in Neumarkt das Euregio-Mobilitätsfest statt. Dabei waren die Landeshauptmänner aus Tirol, Günther Platter, aus Südtirol, Arno Kompatscher und aus dem Trentino, Marurizio Fugatti. Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino hautnahBeim Euregio-Fest in Neumarkt in Südtirol konnte man die Europaregion (Euregio) Tirol-Südtirol-Trentino hautnah erleben. Das Motto des Festes lautete Neu-Markt der Ideen und lockte Tausende BesucherInnen aus der Europaregion. Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 12. Oktober übernimmt Tirol den Vorsitz der Euregio, am gleichen Tag findet der Euregio-Mobilitätstag statt. In Innsbruck finden daher verschiedene Feierlichkeiten statt.

Euregio-Mobilitätstag
Tirol übernimmt ab 12. Oktober den Euregio-Vorsitz

TIROL. Am 12. Oktober übernimmt Tirol für die kommenden zwei Jahre den Vorsitz in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Zwei Jahre Vorsitz der EuregioLandeshauptmann Günther Platter löst am 12. Oktober 2019 Arno Kompatscher, Südtirol, als Vorsitzenden der Euregio Tirol-Südtirol-Trentino ab. "Zwei Jahre lang werden wir zahlreiche Projekte auf den Weg bringen sowie erfolgreiche Initiativen fortführen, von denen die Bevölkerung maßgeblich profitieren soll“, so Günther Platter. Ein Ziel der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
3. Euregio Fest am Euregio Mobilitätstag. Auch Günther Platter, Arno Kompatscher und Maurizio Fugatti sind beim Euregio Fest in Neumarkt dabei.

Euregio
Feiern zum Mobilitätstag am 21. September

TIROL. Am 21. September ist der Euregio-Mobilitätstag. Am gleichen Tag wird auch das 3. Euregio-Fest in Neumarkt in Südtirol gefeiert. Mit den Öffis zum Euregio Fest am Mobilitätstag Am 21. September 2019 findet in Neumarkt in Südtirol das dritte Euregio-Fest statt. Auch TirolerInnen haben die Möglichkeit, an diesem Fest teilzunehmen. „Beim Fest in Neumarkt in Südtirol bietet sich die Gelegenheit, die Europaregion Tirol – Südtirol – Trentino hautnah zu erleben. Ich würde mich freuen, wenn...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Young Greens Südtirol und die Grüne Jugend Tirol haben am Wochenende gemeinsam eine Klausurwochenende auf der Lettnalm auf dem Schlern abgehalten. Thema war die Stärkung der Euregio (Tirol, Südtirol, Trentino) aus Sicht der Jugend durch Maßnahmen wie einem Euregio Kultur- und Mobilitätspass sowie Sprachencamps.

Euregio Young and Green
Junge Grüne aus Tirol und Südtirol haben gemeinsame Ziele

TIROL. Die Young Greens Südtirol und die Grüne Jugend Tirol trafen sich am vergangenen Wochenende zur Klausur. Themen waren ein Euregio Kultur- und Mobilitätspass sowie Sprachencamps. Klausurwochenende der Jungen GrünenAm vergangenen Wochenende trafen sich die Grüne Jugend Tirol und die Young Greens Südtirol zur Klausur auf der Lettnalm auf dem Schlern (Südtiroler Dolomiten). Thema waren die Form einer Partnerschaft (Euregio young and green) und verschiedene gemeinsame Ziele, wie ein Euregio...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anton Mattles Antrag zu einem Euregio-Wetterradar-Verbund, der in den Landtagsausschüssen von allen Parteien geschlossen unterstützt wurde, ist nächste Woche Thema in der  Februarsitzung des Tiroler Landtags.

Euregio
Länderübergreifender Wetterradar für bessere Wetterdaten

TIROL. In der Euregio gibt es ein grenzüberschreitendes Lawinenwarnsystem. Nun gibt es die Idee eines grenzüberschreitenden Wetterradars. Grenzüberschreitender WetterradarIm November 2018 nahm der euregioweite Lawinenwarnbericht seinen Dienst auf. Www.lawine.report umfasst Tirol, Südtirol und das Trentino. Landtagsvizepräsident Anton Mattle möchte nun einen gemeinsamen Wetterradar-Verbund initiieren.: „Was beim Lawinenwarnsystem geht, muss auch beim Wetterradar möglich sein.“ Auch das Wetter...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Landeshauptmann Günther Platter gratuliert dem neu gewählten Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher: „Südtirol unter LH Kompatscher ist verlässlicher und stabiler Partner für Tirol“

Südtirol
Gratulation an Landeshauptmann Arno Kompatscher

TIROL. Der Südtiroler Landtag hat heute, 17.1.2019 Arno Kompatscher als Landeshauptmann von Südtirol bestätigt. Landeshauptmann Günther Platter gratuliert. Arno Kompatscher ist wichtiger Partner TirolsLandeshauptmann Günther Platter gratuliert seinem Südtiroler Amtskollegen Arno Kompatscher zur Wiederwahl. Arno Kompatscher sei in vielen Bereichen ein wichtiger und verlässlicher Partner Tirols. So kämpfen Tirol und Südtirol gemeinsam gegen die steigenden Transitzahlen. "Für die bisherige...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kostenlos mit Bus und Bahn quer durch die Europaregion - das ist im Rahmen des Euregio-Mobilitätstages möglich zu welchem (v.li.) LH Arno Kompatscher, LH Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe und Alexander Jug (vorne), Geschäftsführer des VVT, einladen.
2

Euregio-Mobilitätstag
1. Dezember 2018 – Kostenlos durch die Euregio

TIROL. Am 1. Dezember 2018 findet der dritte Euregio-Mobilitätstag statt. InhaberInnen eines EuregioFamilyPasses oder eines Langzeittickets des VVT können kostenlos innerhalb der Euregio die Öffis benützen. Die Euregio entdeckenInhaberInnen eines EuregioFamilyPasses, eines gültigen Semester-, Jahres- oder SeniorInnentickets vom Verkehrsverbund Tirol (VVT) können am 1. Dezember kostenlos die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino entdecken. „Wir laden Klein und Groß ein, die drei Euregio-Länder...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Startschuss für die grenzüberschreitende Lawinenvorhersage (v.re.): LH Günther Platter, LH Arno Kompatscher und LH Maurizio Fugatti.
3

Sicherheit am Berg
Projekt ALBINA – grenzüberschreitende Lawinenvorhersage in der EUREGIO

TIROL. Ab dieser Wintersaison gibt es die grenzüberschreitende, mehrsprachige Lawinenvorhersage in der Euregio. Unter www.lawinen.report erhält man alle sicherheitsrelevanten Informationen für mehr Sicherheit im Zusammenhang mit Lawinen. Präsentation der grenzübergreifenden LawinenvorhersageAm Montag, 19. November 2018, präsentierten Tirols Landeshauptmann Günther Platter gemeinsam mit Landeshauptmann Arno Kompatscher (Südtirol) und Landeshauptmann Maurizio Fugatti (Trentino) die neue Website...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LH Günther Platter fordert die Tirolerinnen und Tiroler zum Mitmachen auf und hofft auf ein Zeichen der lebendigen Demokratie und des Europabewusstseins.

Europa-Bewusstsein stärken - jetzt für Dikussionsveranstaltungen bewerben

Im kommenden Jahr finden drei Diskussionsveranstaltungen innerhalb der Euregio Tirol-Südtirol-Trentino statt. TirolerInnen können sich ab jetzt dafür bewerben. TIROL. Im Mai 2019 finden die EU-Parlamentswahlen statt. In diesem Zusammenhang gibt es zahlreichen, grenzübergreifende Projekte. Ziel ist es die Bevölkerung über die Bedeutung der EU-Wahl und über politische Projekte zu informieren. Weiters soll das Europa-Bewusstsein gestärkt werden. Gesprächsrunden - Auf dem Weg zu den EU-Wahlen:...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Ab der kommenden Wintersaison gibt es in der Eurozone Tirol-Südtirol-Trentino einen gemeinsamen Lawinenlagebericht.

Euregio-Lawinenlagebericht kommt kommende Wintersaison

TIROL/EUREGIO. Ab kommendem Winter gibt es für SkitourengeherInnen in der Euregio-Zone einen überregionalen Euregio-Lawinenlagebericht. Überregionaler Euregio Lawinenlagebericht Am 29.03.2018 beschlossen Landeshauptmannstellvertreter Josef Geisler, der Südtiroler Landesrat Arnold Schuler und der Trentiner Landesrat Tiziano Mellarini einen überregionalen Lawinendienst. Diesen soll es ab der kommenden Schneesaison geben. Notwendig wurde dieser Schritt, da viele Tourengeher auch in den anderen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Delegation bestand aus 30 SchülerInnen. Hier vor dem Congress Centrum Alpbach.
3

Junge TirolerInnen diskutieren über Zukunftsthemen der Euregio

Während des siebten Euregio-Jugendfestivals hatten Tiroler Jugendliche die Möglichkeit zu einem regen Austausch mit Kolleginnen aus Südtirol und dem Trentino. TIROL. Vom 22. bis 24 März fand zum siebten Mal das Euregio-Jugendfestival statt. Das diesjährige Motto lautete Die Europaregion gemeinsam bauen. Die Europaregion gemeinsam bauenUnter dem Motto Die Europaregion gemeinsam bauen diskutierten 75 SchülerInnen aus der Europaregion Tirol - Südtirol - Trentino verschiedene Zukunftsthemen....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Minority SafePack Initiative zum Schutz von Minderheiten in Europa.

Tirol untersützt das EU-Volksbegehren zum Minderheitenschutz

Noch bis zum 3. April können EU-BürgerInnen das EU-Volksbegehren zum Schutz von Minderheiten unterschreiben. Die Unterschrift kann online erfolgen. TIROL. Bis zum dritten April will die EU (Europäische Union) eine Million Unterschriften zum Schutz von Minderheiten sammeln. Dieses EU-Volksbegehren wird im Rahmen der Minority Safepack Initiative durchgeführt. Diese geht zurück auf die Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEV). Euregio unterstützt die Minority Safepack...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
3

UploadSounds geht in die nächste Runde

Ab 19. Feber 2018 ist es wieder soweit - der erste #Call von UploadSounds. Am 30. März endet die Einreichfrist für die Projektideen. TIROL. UploadSounds ist ein Musikprojekt der Euregio. UploadSounds setzt sich zum Ziel, junge Musiktalente zu fördern. In den kommenden drei #Calls werden nun Projektideen zur Förderung der Talente gesucht. UploadSounds fördert junge Musiktalente in der EuregioZwischen 19. Feber und 30. März können junge Musitalente aber auch Fachleute ihre Projekte einreichen....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LH Platter – mit Kompatscher und Rossi bei seinen Ausführungen zum Verkehrsgipfel in Bozen.
2 2

Korridormaut soll LKW-Entlastung bringen

Beim Verkehrsgipfel in Bozen beschlossen Günther Platter, Arno Kompatscher und Ugo Rossi die Korridormaut. TIROL/SÜDTIROL. Am 15. Jänner fand in Bozen die Vorstandssitzung und ein Verkehrsgipfel der Euregioländer Tirol, Südtirol und Trentino statt. Beim Verkehrsgipfel wurde  zwischen LH Günther Platter, EVTZ-Präsident LH Arno Kompatscher (Südtirol) sowie LH Ugo Rossi (Trentino) ein gemeinsames Strategiepapier zur Verkehrssituation auf der Brennerachse beschlossen. Korridormaut...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.