Tiroler Straße

Beiträge zum Thema Tiroler Straße

Ein Auffahrunfall in Zams forderte eine Schwerverletzte (Symbolbild).

Polizeimeldung
Auffahrunfall in Zams forderte eine Schwerverletzte

ZAMS. Ein 72-jährger Pkw-Lenker bemerkte auf der B 171 in Zams zu spät, dass das vor ihm fahrende Auto anhalten musste. Trotz Vollbremsung konnte er einen Auffahrunfall nicht mehr vermeiden. Die Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Verkehrsunfall in Zams Eine 56-jährige österreichische Staatsangehörige lenkte am 30. Juli 2020 gegen 10:08 Uhr einen Pkw auf der Tiroler Bundesstraße im Ortsgebiet von Zams von Landeck kommend in Richtung Imst. Sie musste dabei verkehrsbedingt ihr Fahrzeug...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Trotz eines Totalschadens wurde der einheimische Lenker beim Unfall nur leicht verletzt.
  4

Polizeimeldung
19-jähriger Pkw-Lenker prallte in Zams gegen Leitschiene

ZAMS. Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer kam auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Trotz Totalschaden erlitt der Lenker, der 0,38 Promille hatte, nur leichte Verletzungen. Verkehrsunfall in Zams Am 26. Juli 2020 gegen 22:21 Uhr lenkte ein 19-jähriger, österreichischer Probeführerscheinbesitzer seinen PKW in Zams auf der B 171 von Landeck kommend in Fahrtrichtung Innsbruck. Bei Straßenkilometer 145,85 brach dem Lenker auf der regennassen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Baustellenbereich Koschatstraße.

Spittal
Bauarbeiten sorgen für Verkehrsbehinderungen

Die Koschatstraße in Spittal ist ab Montag, 25. Mai, zwischen dem Kreisverkehr Rotes Kreuz und der Litzelhofenstraße wegen Kanalanschlussarbeiten für drei Tage gesperrt. Neuverlegung der Wasserleitungen sorgt ab 25. Mai für Probleme in der Tiroler Straße. Zusätzlich: 3-tägige Frates-Sperre. SPITTAL. Im Zuge von Kanalanschlussarbeiten seitens der Firma Strabag AG ist die Koschatstraße zwischen dem Kreisverkehr Rotes Kreuz und der Litzelhofenstraße von Montag, dem 25. Mai 2020 bis Mittwoch,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pians.
  3

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Pians forderte eine Verletzte

PIANS. Bei dem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw auf der B 171 in Pians wurde eine Person verletzt. Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pians Am 29. April 2020 gegen 10:00 Uhr fuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Lkw auf der B171 Tiroler Straße im Gemeindegebiet von Pians in Fahrtrichtung Arlberg. Gleichzeitig fuhr eine 78-jährige Österreicherin mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache erkannte die Frau den Lkw erst zu spät und es...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nach Fertigstellung des 85 Meter langen und sechs Meter hohen Schutzdamms kann die B 171 nach zweieinhalbmonatiger Sperre zwischen Pians und Strengen wieder für den Verkehr freigegeben werden.
  2

Schutzdamm errichtet
B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen wieder geöffnet

PIANS, STRENGEN. Nach mehreren Hangrutschungen wird die B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen nach zweieinhalbmonatiger Sperre wieder für den Verkehr geöffnet. Ein 85 Meter langer und sechs Meter hoher Schutzdamm wurde errichtet. 3.000 Kubikmeter Gestein und Felsmaterial lösten sich Die B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen wird heute (17. April) um 17 Uhr, nach zweieinhalbmonatiger Sperre wieder für den Verkehr geöffnet. Grund für die Sperre waren notwendige Aufräum-...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Derzeit ist die B171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen gesperrt. Pkw- und Lkw-Verkehr werden über den Strenger Tunnel umgeleitet. Für landwirtschaftliche Fahrzeuge wird eine lokale Umleitung eingerichtet.

Straßensperre nach Erdrutsch
Lokale Umleitung für landwirtschaftliche Fahrzeuge zwischen Pians und Strengen

PIANS/STRENGEN. Die B171 Tiroler Straße ist derzeit aufgrund eines Erdrutsches zwischen Pians und Strengen gesperrt.  Für landwirtschaftliche Fahrzeuge wird ab 17. Februar über die Wegverbindung Steigsiedlung – Wiesberg eine lokale Umleitung eingerichtet. Umleitung für landwirtschaftliche Fahrzeuge Für die nach einem Erdrutsch derzeit zwischen dem Kreisverkehr Pians und der Steigsiedlung in Strengen gesperrte B 171 Tiroler Straße wird ab Montag, 17. Februar 2020, eine lokale Umleitung für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Längerfristige Straßensperre nach einem Murenabgang auf die B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen.
 1   3

Nach Erdrutsch
Längerfristige Sperre der B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen

PIANS/ STRENGEN. Ein Erdrutsch verlegte Straße bis zu drei Meter hoch. Da noch weiteres lockeres Material abzurutschen droht, kann der Zeitraum der Straßensperre derzeit nicht abgeschätzt werden. Die Umleitung erfolgt über den Strenger Tunnel (S16 Arlberg Schnellstraße). B171 bis zu drei Meter hoch verschüttet Nach einem Erdrutsch auf die B 171 Tiroler Straße in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch (4./5. Februar 2020) im Bereich Kilometer 159,4 bleibt dieser Verkehrsweg bis auf Weiteres...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Straßensperre zwischen Strengen und Pians nach einem Hangrutsch.

Straßensperre
B 171 zwischen Pians und Strengen nach Hangrutsch gesperrt

STRENGEN/PIANS. Wegen eines Hangrutsches im Bereich der Steigsiedlung (Gemeinde Strengen) war die B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen gesperrt. Die Umleitung erfolgte durch den Strenger Tunnel (S 16 Arlberg Schnellstraße). Laufende Arbeiten zur Straßenfreigabe Wegen Murengefahr nach Starkregen musste die B 171 Tiroler Straße zwischen dem Kreisverkehr Pians und Strengen, Steigsiedlung, für den Verkehr gesperrt werden. „Die Abflüsse eines Damms oberhalb der Straße waren durch den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Diese unfallträchtige Kreuzung bei der Villacher Tirolerbrücke sollte "dringend," ohne viel Aufwand entschärft werden, bevor es wieder KRACHT!
 1   5

Es muß etwas geschehen, damit nichts mehr geschieht!
Unfallträchtige Kreuzung bei der Tirolerbrücke sollte dringend entschärft werden!

Schon wieder hat es auf der Kreuzung "Steinwenderstraße - Verbindung zur Tirolerstraße" gekracht! Leider konnte auch ich schon einige Male Zusammenstöße von PKW´ s mit Verletzten und großen Blechschäden auf dieser Kreuzung beobachten. Auch als Verkehrsteilnehmer kam es für mich an diesem Ort schon zu gefährlichen Situationen. Jetzt reicht es mir, da von den Behörden anscheinend nichts gegen die gefährliche Situation auf dieser Kreuzung unternommen wird, möchte ich gerne mit 2 Vorschlägen zur...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Symbolbild

Polizeimeldung
PKW übersehen – Verletzter bei Kollision in Landeck

LANDECK. Ein 67-Jähriger übersah in Landeck beim Einbiegen auf die B171 einen vorbeifahrenden PKW. Bei der Kollision wurde ein 29-Jähriger verletzt. Verkehrsunfall mit Verletzten in Landeck Am 15. Dezember 2019 gegen 12:00 Uhr befuhr ein 29-jähriger Mann aus Montenegro (wohnhaft in Tirol) im Ortsgebiet von Landeck mit seinem PKW die B171 in westliche Richtung. Bei Kilometer 154,312 fuhr ein 67-jähriger Tiroler mit seinem PKW von einem Parkplatz kommend in die B171 ein und prallte direkt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Grün, grüner, Villach. Auch für neue Erdenbürger gibt es junge Bäume von der Stadt Villach geschenkt.
 1

Bürgermeister Günther Albel
"Wir brauchen neue Wohnprojekte"

Die Draustadt wächst. und das nicht zu langsam, rund 1.000 Einwohner sind es alle zweieinhalb Jahre. Was diese Entwicklung für die Stadt bedeutet und wie man mit aktuellen Themen umgeht, haben wir Bürgermeister Günther Albel gefragt.  WOCHE: Herr Bürgermeister, Villach wächst, es wird Wohnraum geschaffen. Oft wird dieser von Protesten begleitet, Stichwort Wohnprojekt Tiroler Straße. Wie geht man seitens der Stadt damit um? GÜNTHER ALBEL: Das städteplanerisch kluge Projekt wird derzeit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ein Fußgänger (28) wurde in Kufstein von einem Pkw erfasst und verletzt, am Steuer saß ein 83-Jähriger.

Lenker ist 83
Fußgänger (28) von Pkw erfasst und verletzt

Ein Fußgänger (28) wurde in Kufstein von einem Pkw erfasst und verletzt, am Steuer saß ein 83-Jähriger. KUFSTEIN (red). Am frühen Freitagnachmittag, dem 29. November gegen 14 Uhr, überquerte ein 28-jähriger Spanier auf einem Schutzweg im Gemeindegebiet von Kufstein die B171 Tiroler Straße. Dabei wurde er von einem 83-jährigen Pkw-Lenke erfasst, gegen die Windschutzscheibe geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Der Spanier wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Das Projekt entspricht den Vorstellungen der Stadt Villach, man benötige weiteren Wohnraum, heißt es hier
 1

Villach
Projekt "Tiroler Straße" steht nicht auf Tagesordnung

Das Projekt wird nicht in Gemeinderatssitzung "beschlossen". Bis 15. November kann man Planungsentwurf einsehen. Recht auf Akteneinsicht ergibt sich dadurch nicht.  VILLACH. Es ist ein Projekt, das derzeit für Aufregung sorgt: die geplante Immobilie in der Tiroler Straße, auf dem ehemaligen Oetker Areal. Nun äußert sich die Stadt Villach zu der öffentlich gewordenen Kritik, der fehlenden Einsichtnahme in die besagten Gutachten (die Woche berichtete). "Da sich das Projekt in der Tiroler...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Noch ist der Widmungsplan nicht beschlossen. In der Stadt Villach hält man viel von dem Projekt. Der Bedarf an Wohnraum sei gegeben.
 1

Bau-Projekt Tiroler Straße
"Zweifel an Gutachten sind berechtigt"

Gibt es die Gutachten oder gibt es sie doch nicht? Während Anrainer immer mehr Zweifel hegen, entschärft Stadtrat Harald Sobe, spricht von einem "intelligenten" Projekt.  VILLACH. Rund um das Bauprojekt in der Tiroler Straße, gegenüber dem ehemaligen Oetker-Gebäude, spitzt sich der Widerstand zu. Rund 700 Personen unterzeichneten die Online-Petition gegen das Wohnprojekt auf der grünen Wiese. Rund 17.500 Quadratmeter sollen verbaut werden. Geplant sind Shops, ein Supermarkt, Wohnungen im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Sperre in beiden Fahrtrichtungen auf der A 12 Inntal Autobahn: Die Einsatzkräfte proben den Ernstfall in der Simmeringgalerie.

ASFINAG
Einsatzübung in der Simmeringgalerie (Inntal Autobahn) am 24. Oktober

BEZIRK/SILZ. Probe für den Ernstfall: Sperre der Simmeringgalerie (A 12 Inntal Autobahn) am 24. Oktober von 18.30 bis 23 Uhr – die Umleitung über erfolgt über die B171. Einsatzübung auf der A 12 Am 24. Oktober ist die Simmeringgalerie Schauplatz für eine Einsatzübung. Für die Autofahrerinnen und Autofahrer bedeutet dies: Sperre der Galerie in beiden Richtungen von 18.30 bis 23 Uhr mit einer Umleitung über die Tiroler Bundesstraße B171. Insgesamt beteiligen sich 30 Personen an der Übung –...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Einbau von Schwerlastplatten: Die Eisenbahnkreuzung nahe der Donau Chemie AG wird vom 11. bis 14. Oktober B171 im Kreuzungsbereich für alle Fahrzeuge gesperrt.
  3

Einbau Schwerlastplatten
ÖBB-Baustelle in Landeck sorgt für Verkehrsbehinderung

LANDECK. Für den Einbau von Schwerlastplatten bei der Eisenbahnkreuzung nahe der Donau Chemie AG wird vom 11. bis 14. Oktober B171 im Kreuzungsbereich für alle Fahrzeuge gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Straßensperre der ÖBB-Infrastruktur AG Für den Einbau von Schwerlastplatten bei der Eisenbahnkreuzung nahe der Donau Chemie AG  muss die Jubiläumstraße (Landesstraße B171) im Kreuzungsbereich für alle Fahrzeuge gesperrt werden. Eine Umleitung über eine einspurige Baustraße...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verkehrsunfall in Landeck: Bäume stoppten glücklicherweise einen Absturz in den Inn.
  6

Polizeimeldung
Fahrzeugabsturz in Landeck forderte vier Verletzte

LANDECK. Ein mit vier Personen besetzter PKW kam aus bisher unbekannter Ursache über die Fahrbahn ab. Bäume stoppten einen Absturz in den Inn. Die vier Insassen erlitten leichte Verletzungen. Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag Ein 22-jähriger deutscher Pkw-Lenker war gemeinsam mit drei Freunden – zwei deutsche Staatsangehörige im Alter von 25 und einem 31-jährigen Deutschen – auf der B171 von Zams in Richtung Landeck unterwegs. Offensichtlich aufgrund von Sekundenschlaf kam der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nach dem Murenabgang in Strengen beschloss die Landesregierung die rasche Umsetzung der erforderlichen Instandsetzungs- und Verbauungsmaßnahmen.

Mure in Strengen
Landeskatastrophenfonds hilft nach Unwetterereignis

STRENGEN. Tiroler Landesregierung fasste Beschluss für rasche Umsetzung der erforderlichen Instandsetzungs- und Verbauungsmaßnahmen. Schadensausmaß steht noch nicht fest. Beschluss nach Mure in Strengen Nachdem sich LH Platter bereits am Montag ein Bild von den Schäden infolge der Mure in Strengen gemacht hat, beschloss die Tiroler Landesregierung auf gemeinsamen Antrag des Landeshauptmannes mit Sicherheitslandesrat LHStv Josef Geisler die rasche Umsetzung der erforderlichen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Eine Mure verlegte am Samstag Abend die Tiroler Straße und beschädigte Gebäude.

Mure in Strengen
Tiroler Straße ab 17 Uhr wieder freigegeben

STRENGEN. In Strengen laufen nach dem Murenabgang die Aufräumarbeiten auf Hochtouren. Die B171 Tiroler Straße konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden. Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren "Die B 171 Tiroler Straße ist in Strengen nach dem Murenereignis im Ortsteil Klaus ab heute, Dienstag, 17 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben", teilt das Land Tirol in einer Aussendung mit. Nach heftigen Regenfällen ging am Samstagnachmittag im Dawintobel eine Mure ab. Knapp 50.000 Kubikmeter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
(Symbolbild) Das Projekt auf "der grünen Wiese" soll inmitten verbauter Flächen entstehen. Es ist das letzte Grünland in dem Gebiet, würde, so die Stadt Villach, früher oder später verbaut werden
  2

Villach
Bau-Vorhaben an Tiroler Straße regt auf

Online-Petition gegen Projekt erreicht bisher rund 250 Unterschriften. Stadt Villach spricht von gelungenem Wurf. VILLACH. Es geht um ein Bauvorhaben entlang der Tiroler Straße B86, Stadtteil St. Martin. Ein bzw. zwei private Bauwerber, davon keiner aus Villach, will hier eine Wohnanlage mit Ladenzeile (u. a. Lebensmittelgeschäft) sowie einen Einzelbaukörper (Stadtvillen) errichten. Der Bebauungsplan wurde im Mitteilungsblatt der Stadt (Ausgabe 07) offengelegt. Ein Vorhaben, das die Stadt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
An der Betonleitwand hob der Pkw ab und landete an der Mauer der Bahnunterführung.
  6

Gegen Bahnunterführung katapultiert
Pkw hob auf Bundesstraße in Brixlegg ab (UPDATE)

Spektakulärer Verkehrsunfall heute frühmorgens in Brixlegg: Ein Pkw touchierte eine Betonleitwand und wurde davon gegen eine Mauer katapultiert. Der Lenker (36) wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, so die Polizei. BRIXLEGG (red). In den frühen Morgenstunden ereignete sich am Dienstag, den 25. Juni auf der Tiroler Bundesstraße (B171) ein spektakuärer Unfall: Ein Autolenker (36) dürfte gegen 4.15 Uhr im Bereich der Bahnunterführung in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen sein,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die MitarbeiterInnen der Straßenmeistereien sorgen bei der alljährlichen Reinigung für Sauberkeit in Tirols Tunneln.

Tunnelreinigungen auf Landesstraßen
"Frühjahrsputz“ in den Landecker Tunneln

BEZIRK LANDECK. Zwei Mal jährlich werden die zahlreichen Tunnel, Unterflurtrassen und Galerien im Landesstraßennetz gereinigt. Reinigungsarbeiten Nach dem Winter folgt nun eine gründliche Reinigung, um die Sicherheit auf den Straßen für die anstehende Sommersaison zu gewährleisten. „Der Winter setzt den Tunneln zu – der Schmutz an den Tunnelwänden, Verkehrszeichen und Beleuchtungssystemen stellt langfristig ein Sicherheitsrisiko dar“, weiß der für Landesstraßen zuständige LHStv Josef...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Polizeimeldung
Landeck: 79-Jährige bei Sturz mit E-Bike schwer verletzt

LANDECK. Auf der B171 Tiroler Straße kam bei der Einfahrt zum Kreisverkehr mit der Landecker Straße eine 79-Jährige mit ihrem E-Bike zu Sturz. Sie erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Verkehrsunfall mit Personenschaden in Landeck Am 22. Mai 2019, gegen 12:10 Uhr, kam eine 79-jährige Österreicherin in Landeck auf der Tiroler Straße bei der Einfahrt zum Kreisverkehr mit der Landecker Straße mit ihrem E-Bike aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz, wobei sie sich schwere...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der aus Wörgl kommende Pkw-Lenker konnte nicht mehr anhalten oder ausweichen und prallte frontal gegen die Seite des abbiegenden Pkw.

In Kundl
Beim Einbiegen auf B171 Pkw übersehen – 4 Verletzte

Wieder Unfall mit Abbieger auf der B171 in Kundl – vier laut Polizei "vermutlich leicht" Verletzte. KUNDL (red). Am Montag, den 6. Mai gegen 14.30 Uhr wollte ein 73-jähriger Österreicher mit einem Pkw in Kundl von der Dorfstraße auf die Tiroler Straße (B171) in Richtung Wörgl einfahren, übersah dabei aber einen aus Richtung Wörgl kommenden Pkw. Dessen Lenker, ein 58-jähriger Ungar, konnte nicht mehr anhalten oder ausweichen, weshalb er frontal gegen die linke Fahrzeugseite des Abbiegenden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.