Tourismusverein

Beiträge zum Thema Tourismusverein

Die Wander- und Spazierwege in der Kräutergemeinde Klaffer erstrahlen dank Johann Jungbauer und Siegfried Mitgutsch in neuem Glanz.

Klaffer
Wege in der Kräutergemeinde bereit für Wanderer und Spazierer

Zwei Mitglieder des Tourismusvereins brachten die Wander- und Spazierwege in Klaffer wieder auf Vordermann. KLAFFER. Die ehrenamtlichen Tätigkeiten, die viele Vereine und Organisationen für die Bevölkerung leisten, machen das Leben in vielen Gemeinden lebenswerter. In der Kräutergemeinde Klaffer ist hier der Tourismusverein besonders aktiv. Obwohl auch dieser durch Corona in seinen Tätigkeiten eingeschränkt ist, wurde nun eine besonders wichtige Arbeit im Gemeindegebiet erledigt. Wie jedes Jahr...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Viele Zeichnungen gaben die Kinder im Rathaus ab.
2

Nikolo bringt was nach Hause
RETZ: Zeichnung für Nikolo-Sackerl eingetauscht

Da der Nikolaus heuer wegen Corona nicht auf den Retzer Rathausplatz kommt, initiierten die Stadtgemeinde Retz und der Tourismusverein eine tolle Aktion. RETZ (hs). Kinder konnten Zeichnungen, Briefe oder Gebasteltes mit Name und Adresse in einer Box im Rathaus abgeben. Als Dank für die Mühen, wird der Nikolo Sackerl für die Kinder bis vor die Haustür bringen.   An die 300 Zeichnungen und dergleichen fanden in der Box Platz und diese braven Kinder wurden beschenkt.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Markus Brandstätter (NLW Tourismus Marketing GmbH), Maggy Stampfl vom Ortsmarketing und der Obmann des bisherigen Tourismusvereins Josef Kolbitsch (von links)
28

Kötschach-Mauthen
Neue Wege für den Tourismus

Die Vollversammlung beschloss gestern die Auflösung des Tourismusvereins von Kötschach-Mauthen. Die wirtschaftliche und touristische Förderung in der Marktgemeinde soll künftig der bereits bestehende Verein „Kötschach-Mauthen so viel mehr“ fördern. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Zeiten, in denen Tourismus in Kötschach ein Selbstläufer war, sind längst vorbei. Seit den 90er Jahren schrumpften die Nächtigungen auf ein Drittel, ebenso die verfügbaren Gästebetten. Hotelbetriebe schlossen für immer ihre...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Andreas Lutche

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie viel Geld investierte Franz Jaitler in die Restauration seines "Lotus 61"? Wer schickte eine Video-Botschaft für Bürgermeisterin Evelyn Artner? Wer grillte beim Nachbarschaftsfest in Neunkirchens Haydn-, Strauss- und Kochgasse für die Muslime? Wie endete das Match U13 Breitenau/Schwarzau gegen Gloggnitz? Wie viele Gewinner gab es bei der jüngsten Aktion des Tourismus- und Wirtschaftsvereins Reichenau an der Rax?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Obmannstellvertreter Mario Wallner, Obfrau Vbgm. Heidemarie Teveli, GR und Kassaprüferin Maria Grundbek, Schriftführer Ing. Richard Rieder, Bürgermeister Reinhard Hagen, Schriftführerstellvertreter Markus Trimmel und Kassier Franz Bernhard

Neu gewählter Vorstand beim Tourismusverein Kleinzell

KLEINZELL. Im Zuge einer Generalversammlung des Tourismusvereins Kleinzell wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem der bisherige Vorstand unter der Leitung des bisherigen Obmannes Martin Keiblinger mit Ablauf der Periode seine Funktion beendet hatte und auch nicht mehr für eine weitere Periode zur Verfügung stand, wurde ein neuer Vorstand gewählt. Einstimmig Einstimmig wurden Vizebürgermeisteirn Heidemarie Teveli zur neuen Obfrau und Mario Wallner zum Obmannstellvertreter gewählt. Ebenso...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Mitglieder des Musikvereins sorgten für die musikalische Untermalung.

Brauchtum
In Schwarzenberg wurde Leinöl "ausgeschlagen"

Interessierte Besucher bekamen einen Einblick, wie in vergangenen Tagen Leinöl produziert wurde. SCHWARZENBERG. Zum zweiten Mal wurde heuer im Sommer in der alten Ölmühle in Schwarzenberg am Böhmerwald Leinöl "ausgeschlagen". Organisiert wurde die Veranstaltung vom Tourismusverein. Dieser lud Besucher ein, sich ein Bild davon zu machen, wie früher Leinöl gepresst wurde. Der Pressvorgang war damals viel aufwändiger. Die gerösteten Leinsamenbrösel wurden anno dazumal noch mit „Manneskraft“ und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Obfrau der Verschönerungs- und Tourismusverein Weisen Antiat Treitl (4. v.l.) wurde bei der Generalversammlung einstimmig wieder gewählt

Verschönerungs- und Tourismusverein
Obfrau einstimmig wieder gewählt

Der Verschönerungs- und Tourismusverein Wiesen hielt die Generalsversammlung mit Neuwahl in der Waldschenke Wiesen ab. WIESEN. Obfrau Anita Treitl und die übrigen Vorstandsmitglieder wurden, im Zuge der Generalversammlung, einstimmig für die nächsten drei Jahre gewählt. Bürgermeister Matthias Weghofer gratuliert herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg. Erfolgreicher VeranstaltungsreigenObfrau Anita Treitl konnte einen fulminanten Rückblick über die letzten drei Jahre geben. Die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
AktiWirte-Obmann Gerold Schneebauer, Stadtmarketing Cornelia Lechner, Bürgermeister Franz Angerer, Schärding Innovati-Obmann Mathias Herrmann, Tourismusverein-Obmann Franz Rathwallner und
Wolfgang Standhartinger (v. l.).

Marketingaktion
Schärding belohnt fürs Durchhalten

Barockstadt startet unter dem Motto "In Schärding PASSts" eine Marketingaktion samt großen "Danke-Gewinnspiel". SCHÄRDING (ebd). Gemeinsam mit Schärding Innovativ, den AktiWirten, dem Tourismusverein und dem Stadtmarketing startet die Stadtgemeinde die „In Schärding PASSts!"- Stemplepass-Aktion. Mit jedem Einkauf oder Konsumation von je 10 Euro erhalten Stempelpass-Besitzer einen Stempel  im jeweiligen, teilnehmenden Betrieb. Sobald der Pass voll ist, kann dieser in einem teilnehmenden Geschäft...

  • Schärding
  • David Ebner
Rückblick auf ein Jahr der Superlativen:> Der Tourismusverein Göstlinger Alpen hielt seine Jahreshauptversammlung ab, wo Franz Kupfer für weitere drei Jahre als Obmann bestätigt worden ist.

Jahreshauptversammlung
Tourismusverein Göstlinger Alpen hielt seine Jahreshauptversammlung ab

GÖSTLING. Auf ein Jahr der Superlativen blickt der Tourismusverein Göstlinger Alpen zurück, in dem man mit 104.000 Nächtigungen eine wichtige Schwellenmarke überschreiten konnte. Im laufenden Jahr hat man bereits jetzt die Nächtigungen des Vorjahrs erreicht und peilt nun als nächstes großes Ziel 110.000 Übernachtungen an. Die Sommerfrische in unserer Region boomt und beschert Göstling an der Ybbs ein Wachstum von zehn Prozent bei den Nächtigungen bis Ende September. Almerlebnisraum Hochkar Mit...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein Tourismusverein ist 50: Obmann Karl Ladenhaufen (1. Reihe 2.v.l.), Ortsteilbürgermeister Helmut Marbler (hinten links), Bgm. Josef Ober (Mitte) mit Mitgliedern, Unterstützern und Gratulanten.

Ein halbes Jahrhundert

Am Gossendorfer Dorfplatz wurde der 50. Vereinsgeburtstag gefeiert. Der Tourismus- und Verschönerungsverein des Feldbacher Ortsteils Gossendorf feierte unter dem Motto "Anno dazumal" seinen 50. Geburtstag. Der Verein wurde am 13. Mai 1968 von Alt-Bürgermeister Franz Gölles mit dem Ziel, den Tourismus in Gossendorf zu beleben, gegründet. Zu Beginn hatte der "Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein" 52 Mitglieder, die den Ort zu einer Erholungsdestination für Gäste aus ganz Österreich machten....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
In Purgstall treiben die Narren beim Faschingsumzug ihr Unwesen.

Faschingsumzug in Purgstall

PURGSTALL. Am Dienstag, 13. Februar findet in Purgstall von 10 bis 18 Uhr der Faschingsumzug statt. Organisiert wir dieser vom Tourismusverein Purgstall. Infos und Anmeldung unter Tel. 0664/3203862 Wann: 13.02.2018 14:00:00 Wo: Tourismusverein, 3251 Purgstall an der Erlauf auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Karin Kienberger
Perfekter Saisonstart am Hochkar: Die Mitglieder des Tourismusvereins Göstlinger Alpen luden zum Infonachmittag.
1 2

Am Hochkar startet man jetzt voll durch

Am Rande des Starts der Wintersaison gab's einen Infonachmittag des Tourismusvereins Göstlinger Alpen. GÖSTLING. 50 Mitgliedsbetriebe verfolgten beim Infonachmittag des Tourismusvereins Göstlinger Alpen aufmerksam die Ausführungen von Obmann Franz Kupfer, Geschäftsführer Andres Danner, Adi Aigner vom Mostviertel Tourismus und Ines Enöckl von den Hochkar Bergbahnen. Baustellenparty im neuen Lokal Als Premiere kann man den Informationsnachmittag auch im Zusammenhang der Örtlichkeit benennen,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Aus den Spenden beim Uhudlerfest 2017 erhielt der Kindergarten Eltendorf 750 Euro.
2

Spenden für Kindergarten und Volksschule Eltendorf

Das Uhudlerfest auf dem Eltendorfer Hochkogel bringt auch den Kindern etwas - nämlich finanzielle Unterstützung. Aus den heuer beim Fest eingegangenen freien Spenden bekamen sowohl der Kindergarten als auch die Volksschule Eltendorf jeweils 750 Euro. Namens des Tourismusvereins Eltendorf-Zahling überbrachten Obmann Matthias Mirth und Kassierin Cornelia Schreiner die Spende. Beim nächsten Uhudlerfest vom 31. August bis 2. September 2018 gibt es ein Jubiläum zu feiern. Das Fest findet nämlich zum...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Gruppenbild mit Geschäftsführer und Vorstandsmitgliedern.
11

Langenlois: Tourismusverein zog positive Bilanz

LANGENLOIS (mk) Am 16. August 2017 fand im Langenloiser Ursin-Haus der „Tourismustag 2017“ statt – zugleich die Generalversammlung des Tourismusvereins der Stadt. Insgesamt konnte der Verein eine sehr gute Bilanz für das Jahr 2016 ziehen – und auch der Ausblick auf das laufende Jahr ist positiv. Obmann Leopold Groiß begrüßte die Anwesenden und hob eine ganze Reihe von Erfolgen des Tourismusvereins und der touristischen Aktivitäten hervor – nicht nur im Berichtszeitraum 2016, sondern in den...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Die Alm- und Hüttenroas lockt die Gäste auf das Hochkar.
1

Alm- und Hüttenroas lockt auf das Hochkar

GÖSTLING. Der Tourismusverein Göstlinger Alpen und die Hochkar-Betriebe laden am Sonntag, 27. August zur ganztätigen Alm- und Hüttenroas auf das Hochkar. Auf den Spuren der Alm- und Forstwirtschaft finden Rundwanderungen mit Erlebnisstationen für die Gäste aus Nah und Fern statt. Tolle Ausblicke genießen Die Besucher können den unglaublichen Ausblick auf der 360° Skytour genießen und sich am Hochkar auf die "Roas" begeben. Eine Führung in der Hochkarhöhle Neben kulinarischen und musikalischen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Liegestühle alleine sind schon der Hit - und dann erst mit Eis! Die Kinder waren begeistert.

Urlaubsfeeling im Illmitzer Kindergarten

Auch im Sommer ist der Illmitzer Kindergarten stark frequentiert, nicht alle Kinder fahren mit den Eltern auf Urlaub. ILLMITZ. Für etwas Urlaubsfeeling im Kindergarten sorgte nunmehr kürzlich der Illmitzer Tourismusverband: Insgesamt wurden fünf Neusiedlersee-Liegestühle an die Kindergartenleitung übergeben, die sich bei den Kleinen großer Beliebtheit erfreuen. Eis für Kids Dieser Tage überzeugten sich Vertreter des Illmitzer Tourismusverbandes mit Obmann Ing. Rudolf Strommer und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Tourismusverein Mautern wandert

Der Tourismusverein Mautern lädt von Juni bis August zu mehreren Sommerwanderungen in der Region ein. Damit wollen wir Einheimischen und Gästen in der Wachau einen vergnüglichen, informativen Tag bieten, Gleich ist bei allen Terminen die informative Begleitung und eine Jausenstation mit Getränken, Imbissen und Wein der benachbarten Winzer. Die etwa 4 stündigen, nicht zu anstrengen Wanderungen, führen zur Ferdinandswarte in Hundsheim, der Donauwarte in Stein und dem kaum bekannten Bergwergweg...

  • Krems
  • Doris Necker
Vorstand Winfried Leisser, Richard Wimmer, Obm. Reinhold Griebler, Monika Fleischmann, Hannes Weitschacher und Helmut Bergmann. Foto: gr

Der Retzer Tourismus zog Bilanz

Kellermuseum und Tourimusverein luden zur Generalversammlung. RETZ (gr.) Vor Kurzem wurde in Retz zur Generalversammlung des Kellermuseums und Tourismusvereins Retz eingeladen. Die Begrüßung erfolgte durch Obmann Reinhold Griebler. Rückwirkend auf das Jahr 2015 war es eine tolle Saison, wie die enormen Besucherzahlen des Erlebniskellers und der Windmühle für sich sprechen. Ebenso gab es eine beträchtliche Steigerung der Nächtigungen, welche man in Zukunft durch das Buchen über „booking.com“ den...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Geführte E-Bike-Tour durch den Dunkelsteinerwald

MAUTERN. Der Tourismusverein Mautern organisiert eine geführte Rundfahrt ab Mautern durch schöne Strecken am Südufer der Donau. Interessante Stopps gibt es zum Beispiel bei einer Kirche unter der eine Straße durchführt, bei Kraftplätzen mit toller Aussicht und bei Relikten aus der Römerzeit. Die Strecke enthält einige steile Abschnitte, weswegen auch E-Bikes die bessere Wahl sind. Diese können gerne auch beigestellt werden. Gesamt sind ca. 50 Kilometer in etwa 7 Stunden zu bewältigen, wobei der...

  • Krems
  • Doris Necker
In der Waldschenke: Peter Pauschenwein, Susanne Paar, Anna Spadt, Christoph Ramhofer, Edeltraud Schütz, Anita Treitl, Bgm. Matthias Weghofer, Adelheid Drescher und Ing. Martin Müller

Verschönerungs- und Tourismusverein Wiesen formierte sich neu

WIESEN. Vor kurzem fand in der Waldschenke in Wiesen die Generalversammlung des Verschönerungs- und Tourismusvereins statt. Dabei standen die Namensänderung, Statutenänderung sowie die Neuwahl des Vorstandes am Programm. Alle Funktionärinnen und Funktionäre wurden dabei einstimmig in ihre Funktionen gewählt. Als neue Obfrau fungiert ab sofort die ehem. Obfrau des Örtlichen Tourismusverbandes Wiesen, Anita Treitl. Die Vorstandmitglieder Zu Ihrem Stellvertreter wurde, der bisherige Obmann des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Mitglieder des Tourismusvereins beim Info-Nachmittag.
2

Tourismus-Infos aus Göstling an der Ybbs

GÖSTLING. Der Tourismusverein Göstlinger Alpen lud zu seinem alljährlichen Info-Nachmittag im Hotel Mandl-Scheiblechner in Göstling an der Ybbs. Obmann Franz Kupfer eröffnete diesen mit der Begrüßung der Ehrengäste. Bürgermeister Friedrich Fahrnberger, Vizebürgermeister Hermann Strobl, Kristiane Spiegl (Niederösterreich-Werbung), Clarissa Schmitz (Mostviertel Tourismus), Andreas Buder (Geschäftsführer Ötscher Bergbahnen) und Karl Fahrnberger (Ehrenobmann Tourismusverein Göstlinger Alpen) ließen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Anzeige

Sanfter Tourismus für Hornstein

Vizebürgermeister Christoph Wolf als Obmann des Tourismusausschusses präsentiert gemeinsam mit dem Obmann des neuen Tourismus- und Verschönerungsverein Hornstein Stefan Jaitz drei Tourismusprojekte in Hornstein. „Der sanfte Tourismus spielt für die Gemeinde eine bedeutende Rolle, zumal wir nicht eine klassische Tourismusgemeinde sind. Trotzdem haben wir kulinarisch und landschaftlich einiges zu bieten. Diese Vorzüge möchten wir hervorheben und noch mehr Gäste in unsere Gemeinde locken“, stellt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Wolfgang Schwarz und Leopold Groiß konnten eine positive Bilanz des Langenlois-Tourismus für 2015 vorlegen.
7

Langenlois: Tourismustag mit rekordverdächtiger Beteiligung

LANGENLOIS (mk) Zum Langenloiser Tourismustag 2016 – zugleich die Generalversammlung des Tourismusvereins der Wein- und Gartenstadt – waren am Montag, den 19. September 2016, an die siebzig Mitglieder und Tourismus-Interessierte ins Ursin-Haus gekommen – eine rekordverdächtige Beteiligung. Der Obmann des Tourismusvereins, Vizebürgermeister Leopold Groiß, dankte in seiner Begrüßung Ursinhaus-Geschäftsführer Wolfgang Schwarz und dem engagierten Team des Hauses für ihren Einsatz. Auch ihnen sei es...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Die prächtigen Blumen in Theißenegg
3

Wenn die Blumen blühen

Das kleine Bergdorf Theißenegg ist das schönste Blumendorf in Kärnten. THEISSENEGG. Das traditionsreiche Bergdorf Theißenegg ist auch dieses Jahr das schönste Blumendorf Kärntens. Bei dem diesjährigen Blumenwettbewerb wurde das kleine idyllische Bergdorf wieder zum Sieger gekührt, freut sich Tourismusobmann Adolf Dohr. Die Gärtnerinnen der Stadtgärtnerei Wolfsberg unterstützten ihr Dorf tatkräfitg und sorgten für die Bepflanzung der öffentlichen Flächen im Ort. Die Organisation der Blumenpflege...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Lisa Marie Werner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.