Traditionelle Chinesische Medizin

Beiträge zum Thema Traditionelle Chinesische Medizin

Marion Hahnkamper beschäftigt sich seit 25 Jahren mit Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM).

Immunaufbau mit Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM)

Die Kindberger TCM-Expertin Marion Hahnkamper wurde von chinesischen Ärzten, die sich seit mehr als 50 Jahren auf die Behandlung von Infektionskrankheiten spezialisiert haben, unterrichtet. Die Quintessenz daraus: Immunabwehr stärken, da wir die neuen Infektionen nicht kennen und es keine schnellen Behandlungsstrategien geben wird. "Eine wirklich weise Voraussage, mit der sie recht behalten sollten – siehe Corona Virus COVID-19", erklärt Marion Hahnkamper, die mit ihrem Mann Hermann eine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Moni Brachmayer-Jauk von Dein Yoga in Zirl zeigt einfache Yin & Yang Yogahaltungen die uns im Frühling unterstützen.
3

Yoga meets traditionell chinesische Medizin (TCM).
Das Element des Frühlings - Fr 28.02. 15:00 - 17:30

In diesem Workshop zeigen Alexandra Langpohl (TCM enerqi balance Gesundheitspraxis Zirl) und Moni Brachmayer-Jauk (Dein Yoga in Zirl) wie man die Energien des Element des Frühlings - Holz - am besten für sich nutzen kann.  Der Zyklus der Fünf Elemente beginnt mit dem Element Holz. Es steht für dieKraft des jungen Yangs, also für den Frühlingsbeginn. Es geht um  Neubeginn,  Kreativität,  mutig Grenzen erweitern,  Altes loslassen  seelisch wie körperlich Entschlacken. Die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Moni Brachmayer-Jauk
Tanja Lamplmaier ist TCM-Ernährungsberaterin und hat ihre Praxis seit 2009 in Linz.

Wenn der Körper sagt: "Das mag ich nicht"

Wenn der Körper aus dem Gleichgewicht kommt ist eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oft die Antwort des Körpers. Im Verwandten- und Freundeskreis gibt es meist mindestens eine Person, die eine bestimmte Art von Essen nicht verträgt – sei es Fructose, Lactose oder Gluten. Von solchen Nahrungsmittelunverträglichkeiten hört man immer öfters etwas. Tanja Lamplmaier ist TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) Ernährungsberaterin und sie arbeitet mit Menschen, die unter solch eine Unverträglichkeit...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Die Wandlungsphasen der fünf Elemente
2

In der Zeit des Holzes

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) geht von fünf bestimmenden Elementen aus, die sich im Makrokosmos (Universum, Erde) genauso wie im Mikrokosmos (Mensch) wiederspiegeln. Es sind dies Holz im Frühjahr, Feuer im Hochsommer, Erde im abklingenden Sommer, Metall im Herbst und Wasser im Winter, die einander nähren, oder, die voneinander zehren. Wenn also ein Element geschwächt ist, wirkt sich das auch auf die nachfolgende Phase aus. Bis Ende April ist das Element Holz wirksam. Es steht...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
2

Bluthochdruck senken mit TCM

Abseits von Tabletten bietet die traditionelle chinesische Medizin viele Behandlungsmöglichkeiten für Bluthochdruck-Patienten. NAARN. Bluthochdruck betrifft viele Menschen. Sowohl in der Schulmedizin als auch in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird zuerst erörtert, ob die Erkrankung genetisch bedingt ist, selbst verursacht wurde, oder ob der Bluthochdruck durch andere Krankheiten ausgelöst wurde. Vor allem Menschen mit Übergewicht sind von Bluthochdruck betroffen. Mangelnde...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Manfred Porkerts Liebe galt China und der TCM
5

Auszeichnung für TCM-Pionier

Am 31. März 2018, um 11 Uhr, wird am Kirchbacher Friedhof ein besonderer Gedenkstein enthüllt. "Wenn man in der Welt etwas weiterbringen will, ist man verdammt", ist sich Helga Porkert sicher und denkt dabei an ihren verstorbenen Mann. Manfred Porkert brachte den Gedanken der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in den deutschsprachigen Raum: Körper, Seele und Umwelt sind eine individuelle Einheit. Er praktizierte danach und lehrte 30 Jahre an der Uni München. Weltweite Bedeutung Der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Conny Lexe
Hippokrates. Darstellung aus dem frühen 17. Jhdt.

Fünf Säulen braucht der Mensch…

…für seine Gesundheit. Das haben sowohl Hippokrates als auch die alten Chinesen schon erkannt. BEZIRK (kuli). Noch heute schwören Ärzte den hippokratischen Eid, alles Erdenkliche zur Lebenserhaltung von kranken Menschen zu tun, wenn es kritisch wird, und über den Patienten zu schweigen. Dieser alte Grieche (460 bis 370 vor Christus) hat bereits in einer seiner 61 Schriften festgehalten, dass der gesunde Mensch Wert legen muss auf diese fünf Aspekte: Die Bewegung, die Ernährung, die...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel
Die Absolventen des TCM-Winterlehrgangs am BFI Innviertel. Ein Informationsabend dazu findet am 28. Februar 2018 am BFI in Ried statt.

TCM am BFI: Zehn Frauen absolvieren Winter-Lehrgang

RIED. Zehn Frauen haben am BFI Innviertel kürzlich den Winter-Lehrgang „Ernährung nach Traditioneller Chinesischer Medizin", kurz TCM, absolviert. Dabei ging es nicht darum, chinesisch kochen zu lernen, sondern darum, zu lernen, wer wann welche Nahrungsmittel bevorzugen kann, um seine Gesundheit zu erhalten beziehungsweise wieder gesund zu werden. Das Anliegen von Seminarleiterin Monika Grimmer ist es, die Kursteilnehmer auf einfache, kompakte und verständliche Weise mit der Essenz dieser...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Die erfolgreichen Teilnehmerinnen des Kurses.

Burn-out-Prävention durch die richtige Ernährung

Zehn Frauen absolvierten den Lehrgang "Ernährung nach traditioneller chinesischer Medizin" am BFI Innviertel INNVIERTEL. Die energetische Funktion von Niere und Blase aus Sicht der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) stand im Mittelpunkt des BFI-Lehrtangs "Ernährung nach TCM". Zehn Innviertlerinnen haben an dem Kurs teilgenommen und diesen nun erfolgreich abgeschlossen. Das stand auf dem Themenplan: Kraftsuppen und ihr Einsatz, Burn-out-Prävention und vorbeugende Maßnahmen gegen Diabetes....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Gemeinsam gekocht: Stefanie Broschwitz, Ursula Peer, Sarah Arbeiter, Anita Kolbitsch und Elke Oberhauser
1 20

Mit TCM durch den Winter

Gemütlicher Koch-Workshop mit Ursula Peer bei "Best of the Rest" in Klagenfurt. INNENSTADT. Ursula Peer lebt und kocht seit knapp zehn Jahren auf Mallorca. Die gebürtige Kärntnerin hat sich auch der TCM-Philosophie verschrieben (Traditionelle chinesische Medizin) und vermittelt ihr Wissen bei Seminaren und Kochkursen. Die ganzheitlich praktizierende Klagenfurter Physiotherapeutin Sarah Arbeiter war bei Peer auf Mallorca zu Gast und sofort begeistert. Die beiden Frauen beschlossen, in Kärnten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Kochen für Ihre Gesundheit nach der Traditionellen Chinesischen Medizin - Stärken Sie Ihr Immunsystem zur kalten Jahreszeit!

mit Dr. Claudia Radbauer, Ernährungsmedizinerin, TCM-Ärztin Mag. Veronika Ottenschläger, Ernährungswissenschafterin, 5-Elemente Ernährungsberaterin Immunstärkung & Hilfe bei Erkältungen Samstag 18. November 2017 Stärken Sie Ihre Immunabwehr mit der 5-Elemente Ernährung! Original Chinesische Kraftsuppen, immunstärkende Speisen und Kräutertees stärken bei Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Erfahren Sie in einem Vortrag und anschließendem Kochen, wie Sie Ihr Immunsystem stärken...

  • Wien
  • Landstraße
  • Claudia Radbauer
2

Vortrag - "Leben in Balance" mit der Traditionellen Chinesischen Medizin am 27. September 2017

Erfahren Sie in einem Vortrag wertvolle Informationen von Frau Dr. Claudia Radbauer, TCM Ärztin, Allgemein- und Ernährungsmedizinerin Frau Mag. Patricia Kohlweg, Pharmazeutin & Expertin für chinesische Kräuter Gesundheit erhalten & Krankheiten ganzheitlich heilen Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) entwickelte sich vor rund 3000 Jahren in China. Im Zentrum steht die gleichmäßige Verteilung der Energie (das "Qi") im Körper. Die TCM beruht auf einem ganzheitlichen Ansatz. Das Yin...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Claudia Radbauer

TCM-Lehrgang am BFI: Wissen, wem wann welche Nahrungsmittel guttun

Fünf Frauen und ein Mann haben am BFI Innviertel den Lehrgang "Ernährungsberatung nach Traditioneller Chinesischer Medizin" (TCM) erfolgreich absolviert. INNVIERTEL. "Sich gesund nach TCM zu ernähren, heißt nicht, chinesisch zu kochen", stellt Seminarleiterin Monika Grimmer klar. Vielmehr geht es bei dieser fünfteiligen Kursreihe um die Vermittlung von Wissen, wer wann welche Nahrungsmittel bevorzugen kann, um seine Gesundheit zu erhalten beziehungsweise wieder gesund zu werden. Grimmers...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
19

Ein paar Nadeln für die Wirtschaft in Telfs

Die UnternehmerInnen der Wirtschaftsvereinigung „United Economy“ ließen sich von Dr.med. Stefan Ulmer in die Geheimnisse der TCM einweihen. TELFS. In einem spannenden und informativen Vortrag erklärte Dr. Ulmer den interessierten Wirtschaftstreibenden was in seiner „Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)“ im Telfer Ortsteil St. Georgen denn so vor sich geht. Warum „der Drache nicht gern im Kalten schläft“, ob Akupunktur eigentlich schmerzhaft ist und wie Körper, Geist und Seele als...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

"Fit & Vital" durch die Ernährung nach TCM

Am Freitag, dem 23. September, findet im Dachbodentheater in Voitsberg um 19 Uhr ein Vortrag von Uwe Triebl statt. Das Thema: "Fit & Vital durch die Ernährung nach der TCM". Triebl erklärt die Wirkungsweise der verschiedenen Lebensmittel. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat einen relativ einfachen und logisch nachvollziehbaren Zugang zum Thema Ernährung. Es spielt sowohl die Qualität und Zubereitung der lebensmittel eine Rolle, andererseits auch die Fähigkeit des Menschen, diese zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wenn es um die Themen Entgiften und Entschlecken geht, dann hat das Innviertel nun 14 neue Experten zu bieten.

Erfolgreich entgiftet und entschlackt

RIED IM INNKREIS. Erstmals wird in diesem Kursjahr am BFI Ried der Lehrgang „Ernährung nach Traditioneller Chinesischer Medizin“ (TCM) angeboten. 14 Teilnehmer konnten kürzlich den Jahreszyklus-Kurs „Frühling“ erfolgreich abschließen. „Dabei standen die energetischen Funktionen von Leber und Gallenblase sowie das Erkennen von Störungen für einen reibungslosen Ablauf im Funktionskreis Leber-Gallenblasen-Meridian im Mittelpunkt“, erklärt Monika Grimmer. Die Lebens- und Sozialberaterin leitet...

  • Ried
  • Karin Wührer

Einladung zum Tag der offenen Tür am 25. März 2016

Ordination Dr. univ. med. Claudia Radbauer Leben in Balance Traditionelle Chinesische Medizin, Allgemeinmedizin und Ernährungsmedizin Einladung zum Tag der offenen Tür Freitag 25. März 2016 von 10 Uhr bis 18 Uhr Vortrag um 16 Uhr: Entschlacken und Entgiften mit der Traditionellen Chinesischen Medizin Regen Sie Ihren Stoffwechsel mit der 5-Elemente Ernährung an! Die Teilnahme ist kostenfrei! Hier erhältlich: Ostereier-Kleber zum Sammeln für die Osteraktion am 25....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Claudia Radbauer
TCM-Kochworkshop mit Bettina Aigner in Niederneukirchen.

TCM-Kochworkshop mit Bettina Aigner in Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN (red). Am Freitag, 18. März, gibt Bettina Aigner einen TCM-Kochworkshop in Niederneukirchen. Der Kurs in der Neuen Mittelschule dauert von 18 bis 21 Uhr. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 48 Euro. Die Rezepte basieren auf den Grundsätzen der Fünf-Elemente-Ernährung aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Ein warmes, energiereiches Frühstück sorgt dafür, dass der berüchtigte Heißhunger auf Süß erst gar nicht auftaucht, unterstützt aber auch beim Abnehmen und gibt...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Dr. med. Chenbai Chen

TCM: Den Menschen als Einheit betrachten

"Als traditionelle chinesische Medizin oder TCM wird jene Heilkunde bezeichnet, die sich in China seit mehr als 2000 Jahre entwickelt hat", so Chenbei Chen, Allgemeinmedizinerin und Expertin für TCM in Linz. Chen erklärt, dass die TCM den Menschen als eine Einheit betrachtet und darauf ausgerichtet ist, ihn im übertragenen Sinn ins Gleichgewicht zu bringen. Zu den angewendeten Verfahren zählten vor allem die Akupunktur, die Kräutertherapie, das Schröpfen und die Moxibustion (Erwärmung von...

  • Linz
  • Philipp Ganglberger
Heli Maier bietet in der Küche am Graben regelmäßig Kochkurse mit Schwerpunkt TCM-Ernährungslehre an.

"Essen sollte Freude bereiten"

Die Ernährung nach den 5 Elementen basiert auf einem jahrtausendealten Erfahrungsschatz aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und stellt die gezielt gesundheitsfördernde Wirkung in den Mittelpunkt. Wer nicht nur lernen möchte gut, sondern auch gesund zu kochen, dem bietet sich die Möglichkeit bei den "5-Elemente"-Kochkursen von Helmut Maier. Diese finden alle zwei Wochen in der "Küche am Graben" statt, der nächste am 4. März ab 17 Uhr. Der gelernte Koch hat auch eine mehrjährige...

  • Linz
  • Nina Meißl

Gesunde Gemeinde Alkoven lädt zum TCM-Vortrag

Am Mittwoch, 24. Februar werden Besucher im ASB Alkoven alles über die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) erfahren. Ab 19 Uhr führt Margit Kreutzer durch den Vortrag und erklärt wie der Körper durch heimische Kräuter entgiftet werden kann. Kosten sind 10 Euro, Anmeldung unter info@margitkreutzer.at oder Tel. 0664/3248905. Margit Kreutzer ist selbständige Masseurin und hat eine dreijährige Ausbildung zum Thema TCM und westliche Kräuter abgeschlossen. Wann: ...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Vortrag - "Leben in Balance" mit der Traditionellen Chinesischen Medizin am 11. Jänner 2016

Sie interessieren sich für die Traditionelle Chinesische Medizin? Erfahren Sie in einem Vortrag wertvolle Informationen von Frau Dr. univ. med. Claudia Radbauer TCM-Ärztin, Allgemein- und Ernährungsmedizinerin in der Leopoldstadt Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) entwickelte sich vor rund 3000 Jahren in China. Im Zentrum steht die gleichmäßige Verteilung der Energie (das "Qi") im Körper. Die TCM beruht auf einem ganzheitlichen Ansatz. Das Yin verkörpert das Weibliche, das Blut...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Claudia Radbauer
3

Dem Körper einheizen mit Lebensmitteln

Im Winter wirken abgesehen von der richtigen Kleidung auch bestimmte Nahrungsmittel wärmend. BEZIRKE. Nicht nur mit Haube und Schal kann man fros-tigen Temperaturen die kalte Schulter zeigen. Gegen kalte Finger und Zehen sieht die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ein gutes Gegenmittel in der Ernährung. Wer auf wärmende Lebensmittel setzt, der wärmt den Körper von innen. Allgemeinärztin Nesihe Sardest aus Eferding erklärt den Hintergrund: "In der TCM wird der Körper durch die Gegensätze...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Anzeige

Lebkuchen-nicht nur lecker, sondern auch gesund.

Die Heilkraft der Lebkuchengewürze Vortragende:  Dr. Sabine Sagerer, TCM-Ärztin mit westlichen Kräutern  Mag. Gudrun Heiser, Kräuterpädagogin Termin:  9. Dez. 2015  18:30 – 20:00 Uhr Ort:  Seminarraum über Apotheke Kalsdorf  Hauptstraße 102, 1. Stock Wir wollen Sie  kurz in TCM einführen  die wichtigsten Lebkuchengewürze vorstellen  ihre Heilkraft beleuchten  praktische Tipps für ihre Anwendung im Alltag geben Als Einführungsvortrag in eine geplante...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sabine Sagerer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.