Alles zum Thema TVB Wipptal

Beiträge zum Thema TVB Wipptal

Lokales
Kinder der Volksschule St. Peter / Ellbögen besuchten mit VS-Direktorin Monika Kiechl und Lehrerin Barbara Arnold die Tunnelwelten.
4 Bilder

34.000 Besucher in den Tunnelwelten des Brenner Basistunnels

Seit 2016 bietet das BBT-Infocenter in Steinach Einblicke in das größte Tunnelbauprojekt Europas. STEINACH. Im April 2016 eröffneten in Steinach am Brenner die Tunnelwelten. Rund 34.000 Besucher informierten sich seitdem über den Bau des künftig längsten unterirdischen Eisenbahntunnels der Welt. Im Jahr 2017 wurden davon 19.000 Besucher gezählt. Auf rund 800 m² Ausstellungsfläche werden unter anderem die Themen Tunnelbau, Geologie, die Geschichte des Brenners, Natur und Umwelt vermittelt. Die...

  • 11.02.18
Wirtschaft
Der Nächtigungszuwachs zieht sich sehr zur Freude der TVB-Verantwortlichen durch alle Stubaier Gemeinden.

Stubai auf Rekordkurs

Jeweils über vier Prozent Nächtigungszuwachs in den Tälern, Gesamt-Tirol bilanziert am Ende des Sommers mit plus zwei Prozent STUBAI/WIPPTAL (tk). Eine erfreuliche Sommersaison geht für die Touristiker zu Ende. Zwar fehlt noch der Oktober – der wird ebenfalls als Sommermonat gewertet – die „Zwischenbilanz", die das Land Tirol kürzlich herausgegeben hat, lässt aber bereits ganz klar erkennen, dass auch das Stubai- und Wipptal im Zeitraum Mai bis September 2017 deutlich an Nächtigungen zulegen...

  • 27.10.17
Sport
23 Bilder

Laufen und dabei Köpfchen beweisen

Der Orientierungslauf "5 days of Tyrol" machte erneut Halt in Steinach und brachte die Teilnehmer ordentlich zum Schwitzen. STEINACH (lg). Nicht einfach nur Schnelligkeit, sondern ordentlich Grips wurde den Teilnehmern beim Orientierungslauf "5 days of Tyrol" abverlangt. Rund tausend Läufer aus 35 Nationen kämpften im Raum Nösslachjoch, Bergeralm und im Steinacher Ortskern um Weltcuppunkte, bevor es weiter nach Imst ging. Wipptal als "Hotspot" Die Läufer müssen mit dem Kompass umgehen,...

  • 11.07.17
Lokales
Über die Auszeichnung für die Wanderregion Wipptal und die Prämierung herausragender Wege freuen sich LHStv Josef Geisler, TVB-Obmann Josef Gstraunthaler, Helga Beermeister und Fritz Jenewein (beide TVB), Erwin Volderauer (ÖAV Matrei) und Sportvorstand Reinhard Eberl (von li.).

Auszeichnung für Wipptaler Bergwege

Tiroler Bergwege Gütesiegel bürgt für Qualität und Sicherheit WIPPTAL (kr). Sie zeichnen sich durch ihren hervorragenden Zustand, beste Betreuung, einheitliche Markierung und die richtige Schwierigkeitseinteilung aus – die mit dem Bergwege-Gütesiegel des Landes Tirol prämierten Bergwandergebiete. Der Tourismusverband Wipptal wurde für seine Bemühungen im Rahmen der Aktion „Sichere Bergwege in Tirol“ neuerlich mit dem Bergwege-Gütesiegel des Landes ausgezeichnet. Der Serlesweg, der Seeblickweg,...

  • 05.07.17
Lokales

Wipptals Tourismus im Aufwärtswind

Sehr zufrieden zeigte sich der Tourismusverband Wipptal bei der Vollversammlung mit den Entwicklungen im Tal. WIPPTAL (lg). Ein Nächtigungsplus von rund acht Prozent im Sommer und fünf Prozent im Winter. Ein Brennerbasistunnel, der viele Touristen anlocken soll und einige vielversprechende Projekte, die in den Startlöchern stecken. Der TVB Wipptal durfte bei der alljährlichen Vollversammlung im JUFA-Hotel Steinach stolz auf die Entwicklungen sein. "Das der Tourismus im Wipptal kein einfacher...

  • 21.12.16
Lokales
4 Bilder

"Gefällt mir": Wipptal wirbt

Bockerl-Rennen, Schneemenschen und ein Schneeball-Werbeeffekt für das ganze Tal: Die "X-Challenge" kommt ins Wipptal. STEINACH/WIPPTAL (lg). Man stelle sich eine wunderschön glitzernde Schipiste vor. Darauf wird vor perfekter Kulisse ein actiongeladenes Rennen auf Bockerln gefahren, das mit Helmkamera festgehalten wird. Dieses Video soll, vielfach online geteilt, geliked und verbreitet, weitere Schneehungrige und Urlaubsfreudige ins Wipptal locken. So der vielversprechende Plan hinter einer...

  • 20.11.16
Sport
34 Bilder

Alpen-Radtour machte Halt in Matrei

MATREI (lg). Rund 200 Radler, eine 500 Kilometer lange Strecke vom Chiemsee bis zum Gardasee und dazwischen zahlreiche Stopps mit kulinarischen und musikalischen Highlights: Das sind die erfolgreichen Zutaten der "Alpen-Radtour 2016". Das Sportevent, das von ORF und Bayrischen Rundfunk gemeinsam veranstaltet wird, soll die Alpenregion in den Fokus rücken. Boxenstopp in Matrei Am Donnerstag legten die Teilnehmer einen Halt im Hotel Krone in Matrei ein. Marc Pircher, der die Radl-Tour von...

  • 02.06.16
Sport

Orientierungslaufevent im Wipptal

MÜHLBACHL. Das dritte Orienteering Festival Tirol 2014 lockte 450 OrientierungsläuferInnen aus 17 Nationen ins Wipptal. Das Gemeinschaftsevent des TVB Wipptal und dem Orientierungslaufklub Innsbruck (LKI) erntete viel Lob seitens der LäuferInnen, die den dreitägigen Wettkampf in den Disziplinen Sprint (Fulpmes), Mitteldistanz (Maria Waldrast) und Langdistanz (Igls) samt drei Tage Training zu meistern hatten. Viele verlängerten die "O-Woche" um noch Bergurlaub zu machen. Mehr Informationen gibt...

  • 07.07.14
Wirtschaft

LESERBRIEF – Kommentar im Bezirksblatt

Florian Obojes Gastgeber im Parkhotel Matrei Als Touristiker und Hotelier weiß ich natürlich Bescheid darüber, dass die Unterstützung vom TVB abgelehnt wurde. Ich hätte vollstes Verständnis für die Kritik, wenn Hans Peter Wieser richtig vorgegangen wäre: Ein Herantreten an die Beherbergungsbetriebe im Vorfeld (mindestens sechs Monate) mit einem vernünftigen Konzept, das beinhaltet, wie beworben wird und welches Publikum angesprochen wird, um so daraus auch Nächtigungen zu machen. Dies ist...

  • 01.06.14
Lokales
21 Bilder

Leise rieselt`s beim Operettenadvent

Matreier Marktl bereits zum 13. Mal große vorweihnachtliche Bühne MATREI (lg). Als hätten die Matreier einen Deal mit Frau Holle abgeschlossen, fing es am Samstag, pünktlich zum Beginn des Tiroler Operettenadvents, zu schneien an. Das romantisch-besinnliche Bild, das sich da bot, freute nicht nur die unzähligen Touristen. Auch den einheimischen BesucherInnen und nicht zuletzt natürlich den Touristikern des Tales durften mehr als zufrieden sein. So kann der diesjährige Operettenadvent entspannt...

  • 15.12.13
Wirtschaft

LESERBRIEF – Tourismus im Wipptal

„An der Spirale liegt’s“ von Peter Gartner, Steinach Anlässlich eines Diskussionsabends im Matrei über die Zukunft des Tourismus im Wipptal wurde dem TV unter anderem vorgeworfen, dass nicht einmal ein „Masterplan“ für die Zukunft vorhanden ist. Dem muss ich widersprechen. Als langjähriger Obmann des TVB Steinach (von 1982-1997) kann ich mich noch gut an viele solche Zettel (englisch masterplan) erinnern. Ein seriöser Masterplan muss nämlich auch die Finanzierung solcher Wunschgedanken...

  • 01.02.13
Politik

KOMMENTAR – Gefahr für kleine Strukturen im TVB

Magere Nächtigungszahlen und ein knappes Budget sind ein guter Grund, über die Strukturen im TVB Wipptal zu diskutieren. Aber ein größerer Partner kann hier keinesfalls ein Allheilmittel sein. Dazu kommt, dass der TVB Stubai derzeit, wie allgemein bekannt, mit genügend internen Problemen zu kämpfen hat und der riesige TVB Innsbruck mitsamt seinen Feriendörfern, dem Sonnenplateau Mieming und Tirol Mitte gerade erst vor eineinhalb Jahren eine Fusion abgewickelt hat. Neun Ortsstellen besitzt der...

  • 27.08.12
Politik
4 Bilder

Rastners Fusionswünsche vorerst nicht umsetzbar

MÜHLBACHL (cia). Vor wenigen Tagen ließ der Wipptaler Planungsverbandsobmann Bgm. Alfons Rastner mit dem Vorschlag, den Wipptaler TVB mit dem Innsbrucker Verband zu fusionieren, aufhorchen. Maßgebliche Verantwortliche in allen Bereichen zweifeln an der Umsetzbarkeit. Rastner bestätigt gegenüber den BEZIRKSBLÄTTERN seinen Vorschlag, den er als Denkanstoß verstanden wissen will. "Der Tourismus bereitet mir Sorgen. Wir sind einfach zu klein als Verband", so Rastner. Seiner Meinung nach wäre das...

  • 27.08.12
Politik

Gütesiegel für TVB Wipptal

INNSBRUCK. Landeshauptmann und Tourismusreferent Günther Platter hat vergangenen Donnerstag im Rahmen eines Festaktes im Innsbrucker Landhaus den TVB Wipptal mit dem Bergwege-Gütesiegel ausgezeichnet. „Wir möchten damit in erster Linie den Verantwortlichen und Mitarbeitern in den Regionen danken, welche sich für die Erhaltung der Wander- und Bergwege einsetzen und damit die Basis für den Sommertourismus in Tirol setzen“, so LH Platter, der den Schwung einer erfolgreichen Wintersaison mit über...

  • 31.05.12
Sport
3 Bilder

Orientierungstal Wipptal

WIPPTAL (cia). Im letzten Monat durfte das Orientierungstal Wipptal Gastgeber für zwei Trainingsteams aus dem Ausland sein. Das Orientierungsgymnasium Eksjö aus Schweden, vergleichbar mit dem Skigymnasium in Stams, kam mit einem Bus voll jugendlicher EliteläuferInnen, um auf den anspruchsvollen und alpinen Orientierungskarten des Wipptals und Inntals eine Woche lang ein alpines Trainingslager zu absolvieren. Zu Christi Himmelfahrt war der Schweizer Orientierungslaufklub Amriswil zu Gast und...

  • 25.05.12
Lokales
Das Sommerferienprogramm "WippTreno" vereinte Kinder aus dem nördlichen und südlichen Wipptal im Mühlendorf.
6 Bilder

Einsatz für Wipptals Zukunft

Das Team des Regionalmanagement Wipptal zog bei seiner Generalversammlung zufrieden Bilanz und plant große Schritte für die Zukunft. WIPPTAL (lg). Der Verein Regionalmanagement Wipptal, dem alle zwölf Gemeinden des Wipptales angehören, hat kürzlich im Parkhotel Matrei seine jährliche Generalversammlung abgehalten. Obmann Bgm. Christian Felder konnte neben zahlreichen Vereinsmitgliedern u.a. auch Präs. Armin Holzer und Leopold Siller von der Bezirksgemeinschaft Wipptal in Sterzing sowie DI...

  • 14.03.12
Lokales

Archeteam freut sich über großzügige Spende

Erlöse der Matreier Kunstausstellung für den guten Zweck Anläßlich des 10. Tiroler Operetten und Handwerker Advent in Matrei wurde wie berichtet eine grenzübergreifende Kunstausstellung in Zusammenarbeit mit Altbischof Dr. Reinhold Stecher im neuen Rathaussaal eröffnet. Auf den Wunsch des Altbischofes hin, die eingegangenen Spenden an das Archehaus in St.Jodok/Gries zu übergeben, konnte nun ein Erlös von 570,- Euro durch den Tourismusverband Wipptal übergeben werden. Im Bild Hannes Stadler,...

  • 29.02.12
Leute

Toni Amor sagt TVB Wipptal „Pfiat enk“

WIPPTAL. 25 Jahre lang hat Toni Amor die Vielfalt der Natur und Kultur des Wipptales in seiner Funktion als Reiseleiter und Bergwanderführer gezeigt. Mit nunmehr 81 Jahren hat er diese Aufgabe beendet. Der TVB Wipptal mit Obmann Josef Gstraunthaler, GF Kurt Hasenbacher und Mitarbeiterin Michaela Stockner danken ihm herzlichst für sein großes Engagement.

  • 08.02.12
Lokales

TVB: „Nicht ohne Kopfweh“

Optimistisch, aber nicht ohne Sorge, blickt der TVB Wipptal in die Zukunft. WIPPTAL. Man ist zufrieden mit dem vergangenen Jahr. Vor allem der zu verbuchende Gewinn von rund 62.000 Euro sorgte bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Wipptal vergangene Woche für Zuversicht. Einnahmen von über einer Million Euro hätten für das „finanziell gut gelaufene Jahr“ gesorgt, so Geschäftsführer Kurt Hasenbacher. Rückgang der Nächtigungen Weit weniger Erfreuliches zu berichten gab es...

  • 21.12.11
Lokales
2 Bilder

Im Marktl wird‘s zum 11. Mal weihnachtlich

In Matrei geht heuer bereits zum 11. Mal der Operetten- und Handwerker-Advent über die Bühne. MATREI. Wie Adventkranz, Glühwein und Kalender hat sich der Operettenadvent in Matrei zu einem Fixpunkt in der Aventzeit gemausert. Aber bis zum Start ab 1. Dezember gibt es noch viel zu tun. „Wir sind gerade bei den letzten Vorbereitungen“, so die Organisatoren. Ein wenig mehr zu tun gibt es auch, weil das Programm heuer erstmalig um eine grenzüberschreitende Kunstausstellung im neu errichteten...

  • 09.11.11
Sport
21 Bilder

Richtig cool: Brenner Downhill

Über 160 StarterInnen maßen sich bei Austria Extreme Cup im neuen Steinacher Bikepark STEINACH (tk). „Eine super Strecke und ein unvergessliches Rennwochenende“, so der einhellige Tenor der FahrerInnen, die am Wochenende in Steinach den Austria Extreme Cup bestritten. In der Tat ging es heiß her: Beim Mountainbike Downhill Rennen zeigten über 160 Biker, was in ihnen steckt! Das Zuschauerinteresse war größer, als erhofft, wenig erstaunlich, ging es doch äußerst spektakulär zur Sache. Auf einer...

  • 29.06.11
Wirtschaft
2 Bilder

Vollgas heißt's ab sofort bei Brenner-Downhill

Bauarbeiten für den Bikepark in Steinach sind endlich angelaufen – Sportler freuen sich und Touristiker erhoffen sich viel Gut Ding braucht Weile! Die Arbeiten zum neuen Bikepark auf der Steinacher Bergeralm – den ersten seiner Art in Tirol – konnten (erst) Anfang vergangener Woche aufgenommen werden. Dafür ist die Freude jetzt umso größer, denn das neue Angebot soll zu einer „Hauptattraktion“ im Tal werden und die internationale Mountainbike-Szene in die Tourismusregion locken! STEINACH...

  • 10.05.11
Sport
3 Bilder

Steinacher Schüler haben Lust auf mehr!

Projekt Orientierungslauf fängt im Wipptal an zu greifen – Kinder testeten Kombi aus Fitness für Körper und Geist STEINACH/PFONS (tk/em). Orientierungslauf ist ein Sport, der sich für jede Altersgruppe – auch für Familien – als eine Form der körperlichen Betätigung in freier Natur optimal eignet. Wie mehrmals berichtet, möchte das Wipptal als eine der ersten Regionen in Tirol bei Athleten aus dem In- und Ausland punkten, indem man in Kooperation mit dem Laufklub Kompass Innsbruck die nötigen...

  • 27.04.11
  • 1
  • 2