Verkehrsbeschränkungen

Beiträge zum Thema Verkehrsbeschränkungen

Ab 14. Juni: Leitungsarbeiten im Innsbrucker Stadtgebiet: IKB-Bauprojekte in Wilten und in der Reichenau

Leitungsarbeiten
IKB-Bauprojekte in Wilten und in der Reichenau

INNSBRUCK. Ab 14. Juni beginnen die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) mit zwei Bauprojekten im Stadtteil Wilten und eines in der Reichenau. Die Bauarbeiten führen zu Umleitungen und Verkehrsbeschränkungen. Die aktuelle Baustellenübersicht in der Stadt Innsbruck finden Sie hier MaximilianstraßeIn der Maximilianstraße und in der Lieberstraße verlegt die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) eine neue Wasserhauptleitung und saniert das Stromnetz. Gleichzeitig baut die TIGAS-Erdgas Tirol GmbH...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bereich Mühlauer Brücke soll großräumig umfahren werden.

Mühlauer Brücke
Ampeln ab Montag, 19. Oktober ausgeschaltet

INNSBRUCK. Kurzzeitig kann es zu lokalen Sperren und Umleitungen kommen. Das Linksabbiegen von der Anton-Rauch-Straße in Richtung Haller Straße ist für die nächsten Wochen verboten. Das derzeit bestehende Linksabbiegeverbot von der Mühlauer Brücke in Richtung Hoher Weg bleibt ebenfalls aufrecht. Die Bauarbeiten an der Brücke sind voraussichtlich Ende November abgeschlossen. EinschränkungenDamit die dringende Sanierung der nördlichen Verkehrslichtsignalanlage an der Mühlauer Brücke durchgeführt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Causa Ischgl: Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ermittelt offiziell gegen vier Personen.
4

Causa Ischgl
Staatsanwaltschaft Innbruck ermittelt gegen vier Personen

ISCHGL, INNSBRUCK (otko). Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ermittelt seit Wochen in der Causa rund um das Corona-Krisenmanagement in Ischgl. Inzwischen werden vier Personen als Beschuldigte geführt, wobei es sich um Bgm. Werner Kurz und BH Markus Maaß handeln soll. Ermittlungen gegen vier Punkte In der Causa rund um das Corona-Krisenmanagement in Ischgl hat die Staatsanwaltschaft Innsbruck ein Ermittlungsverfahren gegen vier Personen eingeleitet. Sie werden als Beschuldigte geführt. Laut einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Aus der Seuchengeschichte unserer Orte
Pestseuche im Bezirk Leibnitz

Die Pest zählt zu den bekanntesten Seuchen des Mittelalters, obwohl sich die Medizin heute noch nicht klar ist, um welche Krankheit es sich handelte und was die Ursachen dafür waren. Die Seuche von 1351 ging von den Mittelmeerhäfen aus und erfasste ganz Europa mit Ausnahme Portugals. Sie erlosch nach wenigen Monaten, kehrte aber 1361 wieder und war von da an für die nächsten 300 Jahre in der Steiermark ständiger Gast. Wie bei Grippe, SARS, Schweinegrippe oder Corona war der Ausgangspunkt für...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Friedrich Klementschitz
1 1 2

Es rührt sich wieder was in Ehrwald
Die Hauptstraße wird wieder aufgerissen

Erst im vergangenen Jahr war die Hauptdurchgangsstraße durch Ehrwald monatelang aufgerissen. Es sei halt notwendig, dass man sich einmal zu einer Generalsanierung durchringen habe müssen, hieß es damals von Seite der Gemeindeverantwortlichen. Und die Bevölkerung hat viel Verständnis dafür aufgebracht, dass lange Zeit über chaotische Zustände geherrscht haben. Die Ehrwalder hatten sich den massiven Einschränkungen geduldig gefügt. Jetzt aber fehlt so manchem das Verständnis für das neuerliche...

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber
Nachdem der Lkw-Güterverkehr in den vergangenen Wochen aufgrund der Beschränkungen deutlich zurückgegangen war, ist nun ein Anstieg zu verzeichnen. Aus diesem Grund werden auch die Kontrolltätigkeiten der Verkehrspolizei wieder verstärkt.

Kontrollstellen wieder aktiv
LKW-Kontrollen werden wieder verstärkt

TIROL. Nachdem der Lkw-Güterverkehr in den vergangenen Wochen aufgrund der Beschränkungen deutlich zurückgegangen war, ist nun ein Anstieg zu verzeichnen. Aus diesem Grund werden auch die Kontrolltätigkeiten der Verkehrspolizei wieder verstärkt. Güterverkehr wieder gestiegen In den vergangenen Wochen ist der LKW-Güterverkehr aufgrund der Beschränkungen auf Tirols Straßen zurückgegangen. Nun ist aber wieder ein Anstieg zu verzeichnen. Das führt aber auch dazu, dass die Kontrollen durch die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bunte Frühlingsboten für die Bewohner des Pfegeheims St. Martin.
1 1 2

Schöne Aktion
Blumen für die Bewohner von St. Martin

Bewohner des Pflegeheims St. Martin wurden vom Tulfer Bgm. Martin Wegscheider überrascht und bekamen eine kleine Aufmerksamkeit.  ALDRANS (mk). Das Pflegeheim St. Martin hatte es in den letzten Tagen besonders schwer. Die aufgetauchten Corona-Fälle und die einhergehenden Beschränkungen sind für Bewohner und Personal eine große Herausforderung. Zur Aufheiterung in der schweren Zeit machte der Tulfer Bürgermeister Martin Wegscheider, den Leuten ein besonderes Geschenk. Mit bunten Frühlingsboten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Durch die Quarantänemaßnahmen in Tirol ist ver Verkehr tirolweit zurückgegangen. Dadurch hat sich die Luftqualität deutlich verbessert.
2

Covid-19
Weniger Luftverschmutzung wegen Corona auch in Tirol

TIROL. Durch die Quarantänemaßnahmen in Tirol ist ver Verkehr tirolweit zurückgegangen. Dadurch hat sich die Luftqualität deutlich verbessert. Quarantänemaßnahmne zeigen sich auch beim Rückgang des Verkehrs Seit einer Woche sind die verkehrsbeschränkenden Maßnahmen zur Eindämmung von COVID19 in Kraft. Diese wird vom Großteil der Tiroler Bevölkerung eingehlaten – dies zeigt sich auch im Rückgang des Verkehrs. „Wir haben auf den Landesstraßen Tirols einen Verkehrsrückgang von 74 Prozent zu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Landeshauptmann Günther Platter gab heute bekannt, dass in Tirol ab sofort, besondere Verkehrsbeschränkungen gelten. Aber was bedeuten "Verkehrsbeschränkungen" für den einzelnen?

Covid-19
Was bedeuten die Verkehrsbeschränkungen für den einzelnen?

TIROL. Landeshauptmann Günther Platter gab heute bekannt, dass in Tirol ab sofort, besondere Verkehrsbeschränkungen gelten. Aber was bedeuten "Verkehrsbeschränkungen" für den einzelnen? Was bedeutet „Verkehrsbeschränkung“ genau?Das bedeutet, dass man nicht ohne triftigen Grund seine Wohnung verlassen darf. Welche Ausnahmen gibt es? Berufliche Gründe Medizinische Versorgung Versorgung der Grundbedürfnisse Rückkehr zum eigenen Wohnort Berechtigte Gründe zum Verlassen des LandesMuss ich eine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tour of the Alps, 2017

Die Polizei informiert: Tour of the Alps - Verkehrsbeschränkungen

Am 19. und 20.4.2018 fährt die "Tour of the Alps" durch Tirol - dies macht an vielen Ort Verkehrsbeschränkungen notwendig TIROL. Die 4. und 5. Etappe der Tour of the Alps findet am 19. und 20.04.2018 in Tirol und Südtirol statt. Gestartet wird am 19.4 um 11.30 Uhr in Klausen/Südtirol. Durch das Radrennen kommt es auch in Tirol zu Verkehrsbeschränkungen. 4. Etappe – 19.4.2018 – Klausen – LienzKlausen (11.30) – Brixen (11.45) – Bruneck (12.45) – Arnbach (13.50) – B 100 (Drautalstraße) –...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Verkehrsbeschränkungen und Fahrverbote während des Renn-Wochenendes in Kitzbühel.

Straßensperren und Verkehrsbeschränkungen beim HK-Rennen 2017

KITZBÜHEL (elis). Von 20. bis 22. Jänner kommt es im Stadtgebiet von Kitzbühel zu Straßensperren und Verkehrsbeschränkungen anlässlich des 77. Hahnenkammrennens. Die Innenstadt ist an allen drei Renntagen für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt (Fußgängerzone!) Fr. 20. 1., 13 bis 21 Uhr: Fahrverbot Klostergasse, Obere Gänsbachgasse, Franz-Reisch-Straße für alle Fahrzeuge. Sa. 21. 1., 9 bis 24 Uhr: Fahrverbot Klostergasse, Obere Gänsbachgasse, Franz-Reisch-Straße für alle Fahrzeuge. 8 bis 24...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.