Waldheimat

Beiträge zum Thema Waldheimat

22 15 24

E-MTB-Tour durch das Joglland
"Der große Jogl"

3-tägige E-MTB-Tour durch das Joglland Sie ist eine der längsten MTB-Strecke in der Steiermark. Sie verbindet die gesamte Region Joglland - Waldheimat und ihre 11 Mitgliedsgemeinden. Unsere Tour führte uns über Gemeindestraßen, Wald- und Forstwege, einmal auch über Wurzeln. Die Tour bietet fantastische Ausblicke auf das gesamte Joglland. 1. Tag: Fischbach - Birkfeld - Strallegg - Wenigzell - Wildwiesen - Masenberg - Vorau.       74, 6 km, 1695 Hm 2. Tag: Vorau - Mönichwald -...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Huberta Steinscherer
Die Waldschule: Erbaut 1902 nach nur fünfmonatiger Bauzeit, finanziert von Peter Rosegger.
1 1 43

Wanderbares Steirerland
Krieglach, Alpl: Peter Roseggers Waldheimat

Ein persönliches Vorwort:  Zu meiner Schulzeit fuhr alljährlich ein Reisebus mit Schulkindern hinauf aufs Alpl zur Waldheimat. Heutzutage gibt es nur mehr vereinzelte Buse, welche aktuell in diesem Jahr wegen der Coronazeit zur Gänze ausgefallen sind.  Habe folglich auch selber in die Runde von Jugendlichen gefragt, wer oder was Peter Rosegger war. Ich war schockiert! Niemand kannte diese große steirische Legende unserer Heimat! Da muss man sich schon einmal Fragen, was in unseren Schulen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Franz Harb
Andreas Jäger und Manuel Rubey erkundeten die Bergwelt des Mürztals.
2

Berggespräche
Dreharbeiten in der Region Semmering-Waldheimat-Veitsch

Vor zwei Wochen waren „Berggespräche“-Moderator Andreas Jäger und der Schauspieler Manuel Rubey zu Gast in der Tourismusregion Semmering-Waldheimat-Veitsch. Dabei besuchten sie das Pilgerkreuz und die Brunnalm-Hohe Veitsch in St. Barbara im Mürztal, wanderten in Peter Roseggers Waldheimat am Alpl, reisten bei einem Besuch der Burgruine Hohenwang in Langenwang ins Mittelalter, bummelten durch die Innenstadt von Mürzzuschlag und radelten mit den E-Bikes aufs Stuhleck. Manuel Rubey...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Anzeige
Von der Waldschule am Alpl geht es weiter zu Roseggers Geburtshaus. Auf der Waldheimat-Tour ist für Kultur und Kulinarik gesorgt.
4

E-Bike-Region Mürztal
Kultur-historische E-Bike-Runde

Auf den Spuren Peter Roseggers mit dem E-Bike durch die Waldheimat.Ausgangspunkt der Tour ist beim Gemeindeamt bzw. VAZ Krieglach und wir fahren beim Friedhof vorbei in den Freßnitzgraben. Diesen geht es fast zehn Kilometer sehr gemütlich mit moderater Steigung bis zur Waldschule von Peter Rosegger hinauf. Von der Waldschule kann man weiter zum Geburtshaus von Peter Rosegger radeln, dieser ca. 1,8 km lange Anstieg ist etwas steiler und herausfordernder. Im Geburtshaus von Peter Rosegger gibt...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
12 9 9

** Waldheimat **
Oh, wie ist es nass und ungemütlich kalt geworden ....

Ach bitt'rer, nasser Herbst, wie bist du kalt; du hast entlaubt den grünen Wald! Hast ihn um sein Blätterkleid beraubt und hast verblüht die Blümlein auf der Heiden! Eisige, kalte Winde und Stürme mussten die Bäume schon ertragen, die tief verwurzelt sich krallten im Waldboden fest; derweil ihre Wipfel schwankten haltlos im Wind.  Die bunten Blätter fielen - Blätter in goldenen und tiefroten Farbschattierungen  und taumelten zur Erde nieder;  so verloren all die stattlichen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
2

Roseggerbund Waldheimat
Adventgala 2019 "Weihnachten wie's früher war"

Am Sonntag, den 8. Dezember 2019, findet um 18 Uhr im VAZ Krieglach die Adventgala 2019 statt. Unter dem Titel „Weihnachten wie‘s früher war“ wird dem Publikum mit einer neuen Bühnenkonzeption, in Form einer Inszenierung, der bereits 11. Gala-Abend in Krieglach geboten, der auf die stillste Zeit des Jahres einstimmen möge. Immer mehr Menschen versuchen heutzutage, abseits von Stress, Kommerz und großem Trubel, der Vorweihnachtszeit einen anderen Takt und Zauber zu geben. Der Roseggerbund...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Kultur Literatur Regional
10 10 4

Nichts ist heiliger, nichts ist vorbildlicher, als ein schöner starker Baum!
Bäume sind das Urgesetz des Lebens! Bäume sind Heiligtümer - wer mit ihnen zu sprechen vermag, wer weiß, ihnen zuzuhören, der erfährt die Wahrheit.

Bäume sind für mich immer die eindringlichsten Prediger gewesen. Ich verehre sie, wenn sie in Völkern und Familien leben; in Wäldern und Hainen. Und noch mehr verehre ich sie, wenn sie einzeln stehen. Sie sind wie Einsame; nicht wie Einsiedler, welche aus irgendeiner Schwäche sich davongeschlichen haben, sondern große vereinsamte Menschen. In ihren Wipfeln rauscht die Welt und ihre Wurzeln ruhen im Unendlichen; allein sie verlieren sich nicht darin, sondern erstreben mit aller...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Wunderschöner Ausblick von der Alexanderalm (Nockberge) über den Millstättersee in Kärnten
18 14 14

unser Lebensraum "Wald"
Wochenend' & Sonnenschein ...

Wochenend' und Sonnenschein und dann mit dir im Wald allein weiter brauch ich nichts zum glücklich sein: Wochenend' und Sonnenschein! Über uns die Lärche zieht, sie singt genau wie wir ein Lied; alle Vögel stimmen fröhlich ein: Wochenend' und Sonnenschein! Kein Auto, keine Chaussee und niemand in unserer Näh, und tief im Wald nur Ich und Du. Der Herrgott der drückt ein Auge zu, denn er schenkt uns ja zum glücklich sein: Wochenend' und Sonnenschein! Liedtext: Comedian...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder

Bild der Woche
Sonnenaufgang am Teufelstein

Wer sich wie unsere Kreativassistentin Martina Gärtner bereits um 3.30 Uhr aus dem Bett quält und sich im Anschluss vom Zellerkreuz weg Richtung Teufelstein begibt, wird mit einem wunderbaren Sonnenaufgang wie diesem belohnt.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
14 10 10

Bergheimat
Unser Lebensraum Wald ...

Wie sehr ersehne und genieße ich mit dir das Frühlingserwachen - mit Wärme, Licht und Vogelgesang; lausche mit dir dem Säuseln und Rauschen des Windes in deinen Zweigen - mir Geborgenheit schenkend - im Einklang mit der Natur. Die Sommer folgen mit Hitze und Schwüle - schmachtend und hoffend auf einen kühlen Regenguss; um dann geschützt unter deinen grünen Dächern deiner Baumkronen zu verweilen. Alljährlich dann, zieht voller Farbenpracht,  Malermeister Herbst ins Land  und färbt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Der einstige "Waldbauernbub" Peter Rosegger
schrieb diese berührende Weihnachtsgeschichte:
Als ich die Christtagsfreude holen ging ...
Foto: Pixabay
3 3

** Waldheimat **
*** Als ich die Christtagsfreude holen ging *** - WEIHNACHTSGESCHICHTE von Peter Rosegger

... Diese Gedanken trugen mich anfangs wie Flügel. Doch als ich eine Weile die schlittenglatte Landstraße dahingegangen war, unter den Füßen knirschender Schnee, musste ich mein Doppelbündel schon einmal wechseln von einer Achsel auf die andere. In der Nähe des Wirtshauses "zum Sprengzaun" kam mir etwas Vierspänniges entgegen. Ein leichtes Schlittlein mit vier feurigen, hoch aufgefederten  Rappen bespannt; auf dem Bock ein Kutscher mit glänzenden Knöpfen und einem Buttenhut.  Der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
2.tes Kapitel aus der Weihnachtsgeschichte:
Als ich die Christtagsfreude holen ging ...
vom einstigen Waldbauernbub Peter Rosegger
5 6

** Waldheimat **
** Als ich die Christtagsfreude holen ging** - Weihnachtsgeschichte von Peter Rosegger

Alles, was Zeit hatte, ging der Kirche zu, denn der Heilige Abend ist voller Vorahnung und Gottesweihe. Bevor noch die Messe anfing, schritt der hagere, gebückte Schulmeister durch die Kirche, musterte die Andächtigen, als ob er jemanden suche. Endlich trat er an mich und fragte leise, ob ich ihm nicht die Orgel melken wolle, es sei der Messnerbub krank. Voll Stolz und Freude, also zum Dienste des Herrn gewürdigt zu sein, ging ich mit ihm auf den Chor, um bei der heiligen Messe den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
1. Teilabschnitt aus dem Text:  WALDHEIMAT
"Als ich die Christtagsfreude holen ging"
Foto: Pixabay
5 4

** Waldheimat **
*Als ich die Christtagsfreude holen ging * - Weihnachtsgeschichte von Peter Rosegger

In meinem zwölften Lebensjahre wird es auch gewesen sein, als am Frühmorgen des heiligen Christabends mein Vater mich an der Schulter rüttelte: Ich sollte aufwachen und zur Besinnung kommen, er habe mir etwas zu sagen. Die Augen waren bald offen, aber die Besinnung! Als ich unter Mithilfe der Mutter angezogen war und bei der Frühsuppe saß, verlor sich die Schlaftrunkenheit allmählich, und nun sprach mein Vater: "Peter, jetzt höre, was ich dir sage. Da nimm einen leeren Sack, denn du...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
3 7

wundersame Natur - im Kreislauf des Lebens
Mein Lebenselixier Wald ...

Wie gerne verweile ich unter deinem schützendem Dach aus tiefgrünen Fichtenzweigen und Laubbäumen; lausche mit dir dem Säuseln und Rauschen des Windes in deinen Zweigen mir Geborgenheit schenkend, im Einklang mit der Natur zu allen Jahreszeiten. Wie sehr ersehnte und genoss ich mit dir das FRÜHLINGSERWACHEN, in all den vergangenen Frühlingstagen: mit Wärme - Licht - und Vogelgesang! In deinen Baumkronen und dichten Geäst und Zweigen, du den Jungvögeln, in deinen Astgabeln, ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Regionalitätspreis: Thomas Leitner (li.) und sein Team vom Gasthof Schlagobersbauer wurden von der Jury und den WOCHE-Lesern zum beliebtesten Unternehmen der Region gewählt.

Regionalitätspreis
Schlagobersbauer aus Krieglach setzt sich durch

Der Gasthof Schlagobersbauer konnte sich im Finale gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sicherte sich nach Online- und Jurywertung den Regionalitätspreis. "Wir freuen uns wild darüber, das kommt nicht alle Tage vor", zeigte sich Chef Thomas Leitner begeistert, als wir ihm die freudige Botschaft überbrachten. Werbung für die Leser-Abstimmung hat er nicht sonderlich viel gemacht, weswegen ihn das Ergebnis umso mehr freut. "Wir sind unseren Gästen außerordentlich dankbar", erklärt...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Theatergruppe Thörl steht mit über 30 Mann hoch auf der Bühne, mit so vielen wie noch nie zuvor.

Peter Rosegger Jubiläumsjahr
Theatergruppe Thörl huldigt Peter Rosegger

Das Theaterstück "Roseggers Waldheimat Kindheit" von Jörg Doppelreiter wird in Thörl uraufgeführt. Die Theatergruppe Thörl würdigt im Jubiläumsjahr 2018 den Krieglacher Heimatdichter Peter Rosegger, der heuer den 175. Geburts- bzw. den 100. Sterbetag feiern würde, und präsentiert das vom Krieglacher Autor Jörg Doppelreiter geschriebene Stück "Roseggers Waldheimat Kindheit" in seiner Uraufführung. Für das Theaterstück hat Doppelreiter Roseggers bekannteste Erzählungen dramatisiert und in eine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Von Miesenbach per E-Bike in die Waldheimat.
Dem E-Bike zeigen, wo der Strom herkommt.
1 10

Von Miesenbach per E-Bike in die Waldheimat

Ein ganz persönlicher Er-fahr-ungsbericht Dem E-Bike zeigen, wo der Strom herkommt. Letzte Augustwoche 2018. Beim TRAIL LAND Wiesenhofer zwei E-Bikes reserviert. Am Mittwoch um acht Uhr morgens ist es dann so weit. Zwei fast neue Haibike Räder werden uns übereicht. A kurze Erklärung, einen Zettel ausfüllen (man ist ja letztendlich doch selbst verantwortlich, es sind Sportgeräte). Ab geht’s vom Gasthaus bzw. der E-Bike-Box rauf zur Wolfgrube. Spielend rasch hat man sich an die neue Power...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
"Darf i's Diandl liabn?" Roseggers Leben und Werke im Schnelldurchlauf, grandios aufbereitet von der NMS Krieglach.
32

Vordenker, Querdenker, Nachdenker: Peter Rosegger

Zum 100. Todestag von Peter Rosegger feierte Krieglach einen Tag mit Peter Rosegger. Am 26. Juni 1918 ist Peter Rosegger in Krieglach verstorben. Auf den Tag genau hundert Jahre später feierte Krieglach den Sterbetag mit "Ein Tag mit Peter Rosegger. Begonnen hat der Tag bereits um 6.30 Uhr mit dem ORF-Frühstücksfernsehen "Guten Morgen Österreich". Um 10 Uhr folgte die Festveranstaltung im Krieglacher Veranstaltungszentrum. Dabei wurde auch die Sondermarke der Post zum 100. Todestag von Peter...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Kinderbetreuung in der privaten Volksschule Pack ist sehr beliebt.

Die "Waldheimat" für eine Privatschule

Am 14. Juli veranstaltet die Volksschule Pack eine Benefizveranstaltung mit einer Filmvorführung. Am Samstag, dem 14. Juli, findet im Pfarrhof pack als diesjährige Benefizveranstaltung für die private Volksschule Pack eine Filmvorführung im Pfarrhofgarten statt. Gezeigt werden anlässlich des Rosegger-Jahres drei Episoden der Serie "Waldheimat" aus dem Jahr 1983. Diesmal eignet sich der Abend auch für die Kinder, welche die Möglichkeit haben, das Freiluftkino am Abend zu erleben. Die Karten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Blühende Landschaft, so weit das Auge reicht
1 2

Almrunde Rosegger's Waldheimat

Der Kneipp Aktiv Club Mürz, Leitung Hilde Kaiser, unternahm bei  angenehmem Wanderwetter eine Rundwanderung, die zu den schönsten Natur- und Aussichtsplätzen am Alpl führte. Naturnahe, bunte und artenreiche Naturflächen mit deren Blütenpracht waren eine Augenweide für die Wanderer .

  • Stmk
  • Mürztal
  • Rupert Kandlbauer
1 3

Rosegger - CD Vorstellung

Peter Rosegger lebte hier in der Burggasse drei Jahrzehnte lang. Gestern gestattete der neue Besitzer, sie für einen einzigartigen Abend dem gespannt lauschenden Publikum zu öffnen: für die CD Premiere "Waldheimat und Weltwandel". Der großartige Martin Ploderer las einige Stücke der von ihm besprochenen CD, bestehend aus von Gerald Schöpfer ausgewählten Texten, pointiert, ausdrucksstark, berührend. Dazwischen spielte die vorzügliche Harfenistin Magdalena Fürntratt Harfen-Miniaturen &...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Bernhard Valta
Der Autor vor Ort am Alpl beim Geburtshaus
2 2

Welttag des Buches: "Was die Waldheimat erzählt"

Der Verkaufsstart für den aktuellen Bild- und Erzählband "Was die Waldheimat erzählt" fällt genau auf den Welttag des Buches, wie passend.  In dem neuen Band bringt der Mürztaler Autor Franz Preitler sehr viel über und rund um Peter Rosegger und seine Waldheimat seiner Leserschaft Nahe. Die Vorwörter stammen u.a. vom LH der Steiermark und den Bürgermeister der Gemeinden Krieglach und Langenwang. Die Fotoaufnahmen stammen vom Langenwanger Markus Haas-Rossegger, die Grafiken vom Kapfenberger...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Kultur Literatur Regional
Die Waldheimat Volksschule St. Kathrein am Hauenstein mit den Gastgebern Familie Wegerer, Alexandra Lurger und Peter Eichtinger. (v.l.n.r)

Werkstattbesichtigung und Lehrausgang zur Firma Wegerer in Rettenegg

Auf Einladung der Firma Wegerer besichtigten die Kinder der Waldheimat Volksschule St. Kathrein am Hauenstein die Tischlerei Wegerer in Rettenegg. Nach einem Rundgang durch die Firma, bei dem den Kindern die Maschinen erklärt wurden, gab es zur Stärkung eine Jause. Danach bastelten die Kinder einen Teelichthalter. Als besondere Überraschung konnten die Schülerinnen und Schüler zuschauen, wie mittels CNC – Fräse ihr Name in ein Holzschild gefräst wurde. Dieses bekamen sie als Geschenk...

  • Stmk
  • Weiz
  • Peter Jäkel
"Gut sein ist ansteckend": Das ist Gerald Schöpfers Lieblingszitat von Peter Rosegger, der als wichtiger Zeuge seiner Zeit gilt.
1 2

Peter Rosegger Gedenkjahr: Ein kritischer Geist und Pionier

Peter Rosegger Jahr: Gerald Schöpfer, Leiter der neuen Ausstellung, über den großen Sohn der Steiermark. Der Waldbauernbub aus der Waldheimat: So kennen die Steirer ihren Peter Rosegger. Dieses Jahr steht ganz im Zeichen des Heimatdichters, an dessen 175. Geburtstag und 100. Todestag sich die Steiermark erinnert. Ab Donnerstag eröffnet im Museum für Geschichte die Ausstellung "Peter Rosegger. Waldheimat und Weltwandel". Aus diesem Anlass sprach die WOCHE mit Gerald Schöpfer, dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.