Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Anzeige

Wasser - das wichtigste Lebensmittel

Wasser ist lebensnotwendig und daher sehr wertvoll. Wie bei allen Lebensmitteln stehen Hygiene und Frische an erster Stelle. Der Experte für ausgezeichnete Trinkwasserqualität ist Ihr NÖ Installateur. Fachgerechte Installation, optimale Materialwahl und passende Filtersysteme stellen sicher, dass Korrosion, Kalk oder Verschmutzung vermieden werden. Jede Trinkwasserinstallation in den eigenen vier Wänden ist einzigartig. Reden Sie mit Ihrem Installateur-Betrieb vor Ort, damit Ihr Trinkwasser...

  • St. Pölten
  • Installateure
Landtagspräsident Karl Wilfing (3. v. links) gemeinsam mit dem Lunzer Bürgermeister Josef Schachner, Abg. Reinhard Teufel (FPÖ), Dritter Präsidentin Karin Renner (SPÖ), Klubobmann Reinhard Hundsmüller (SPÖ), Abg. Indra Collini (NEOS), Landeshauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf, Christoph Leditznig (GF Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal) und Abg. Anton Erber (ÖVP) im Haus der Wildnis.
2

NÖ Landtag
Abgeordnete nehmen Haus der Wildnis "ins Visier"

Präsident Wilfing: „Wichtige Bewusstseinsbildung um unsere Lebensräume für kommende Generationen zu erhalten“; Die Landtagsabgeordneten informierten sich anlässlich „Landtag im Land“ über das „Haus der Wildnis“ sowie den WasserCluster Lunz/See NÖ. Die Abgeordneten des Landtags von Niederösterreich treffen pro Jahr über 300 Beschlüsse, die eine Auswirkung auf das Leben der Bürgerinnen und Bürger haben. Anlässlich des Besuchs des „Haus der Wildnis“ und des WasserClusters Lunz konnten sich die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Gemeinde und Wasserleitungsverband informierten jeden Haushalt und leiteten Maßnahmen ein. Am Freitag gab es Entwarnung.

ENTWARNUNG!
Wasser in Hernstein und Umgebung war kontaminiert

Bei einer durchgeführten Untersuchung des Trinkwassers wurden im Hochbehälter Hernstein und im Ortsnetz Kleinfeld kürzlich Verunreinigungen durch Enterokokken sowie Escherichia coli nachgewiesen. REGION. Vergangenen Freitag gab es dann Entwarnung, wie uns der stellvertretende Direktor des Wasserleitungverbandes Wolfgang Hiltl mitteilte. Wie die Verunreinigungen ins Trinkwassernetz gelangen konnten, darüber kann Hiltl nur spekulieren. Er vermutet allerdings, dass das Problem bei einem...

  • Triestingtal
  • Maria Ecker

BUCH TIPP: Andrea Fischer, Bernd Ritschel – "Alpengletscher – eine Hommage"
Bildgewaltige Bestandsaufnahme

Unsere Gletscher verflüssigen sich langsam, der Klimawandel setzt den hochalpinen Erscheinungen zu und beschert dem "ewigen Eis" ein Ende. Mit ihren beeindruckenden Bildern und der fundierten Bestandsaufnahme zeigen Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer, was wir und unsere Nachfahren verlieren werden und nennt 25 Plätze, Pfade und Hütten für den "letzten" Blick auf die Gletscherwelt, die niemanden kaltlässt. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 39 € Vortrag und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Professor Helene Schießl mit dem Buch.
1

Heimatbuch
Mühlen, Sägen, Wasserwelten

TRIESTINGTAL (mw). Fließendes Wasser entwickelt eine unglaubliche Kraft. Wasser-Kleinkraftwerke zur Erzeugung "sauberer" Energie gewinnen an Bedeutung. Bereits vor der Elektrifizierung betrieblicher Anlagen spielte die Wasserkraft eine entscheidende Rolle beim Antrieb von Maschinen. Nicht zuletzt deshalb haben sich Handwerks- und Industriebetriebe unmittelbar an Flüssen angesiedelt. Im 19. Jahrhundert war die Triesting eines der meistgenützten Fließgewässer in Niederösterreich, Mühlen und...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Anzeige
Karriere mit Ausblick? Als Installateur-Lehrling erwartet dich ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
2

Gut verdienen und niemals fad

Experten für Heizung, Wasser und Klima sind gefragt wie nie. Ein helfender Experte – wäre das nichts für Ihr Kind? Ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit zugleich – wer kann das schon von seinem Arbeitsplatz behaupten? Jeder Installateur-Lehrling zum Beispiel. Denn die Spezialisierung – von Bad-Design bis Klimatechnik – lässt viel Spielraum für individuelle Begabungen. Gefragt sind die Experten für Heizung, Wasser und Klima ohnehin wie nie....

  • St. Pölten
  • Installateure
Eine Blasenschwäche ist zwar unangenehm, aber kein Grund, weniger zu trinken.

Keine Trinkdiät bei Blasenschwäche

Es ist unangenehm, oft auf die Toilette gehen zu müssen. Eine Trinkdiät ist bei Blasenschwäche aber der völlig falsche Ansatz. Über Blasenschwäche spricht man nicht. Das häufige Aufsuchen einer Toilette ist vielen Betroffenen peinlich und so handelt es sich um ein regelrechtes Tabuthema. Vor allem bei älteren Menschen kommen verschiedene Formen der Harninkontinenz allerdings recht häufig vor. Umso wichtiger wären offene Gespräche, denn viele Betroffene verzichten aus Scham auf einen Arztbesuch...

  • Michael Leitner
Anzeige
Für Wartungsarbeiten bei Heizanlagen bzw. einen Heizkesseltausch, aber auch bei Fragen zu alternativen Energieformen, haben Sie mit dem NÖ Installateur einen kompetenten Ansprechpartner.

Vor dem Winter zum Heizungs- und Energieexperten

Neue Technik beziehungsweise gut gewartete Geräte sparen Energie und damit Heizkosten. Was vor fünf Jahren gerade noch zeitgemäß war, kann heute hoffnungslos veraltet sein. Alles auf dem neuesten Stand? Ist Ihre Anlage tatsächlich noch auf dem neuesten Stand? Lässt es sich nicht vielleicht umweltfreundlicher heizen? Oder schlummert gar großes Sparpotential in der vorhandenen Anlage? Für Wartungsarbeiten bei Heizanlagen bzw. einen Heizkesseltausch, aber auch bei Fragen zu alternativen...

  • St. Pölten
  • Installateure
1

Gedächtnis und Wesen des Wassers

BUCH-TIPP: Bernd Kröplin, Regine C. Henschel – "Die Geheimnisse des Wassers" Faszinierende Mikroskopbilder von winzigen Tropfen zeigen verblüffende und geheimnisvolle Eigenschaften des Wassers. Prof. Dr. Bernd Kröplin und sein Team vermitteln verständlich ihre Forschungsarbeiten, wie sensibel Wasser auf äußere Einflüsse reagiert, Informationen speichert und erklären, wie Mobilfunk, Ultraschall, Wetter, Musik, Schwingungstherapien und Gedankenkräfte die Struktur des Wassers verändern. Einfach...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Ungebremst durch das Tal

Die Triesting verleiht unserer Region ihren Namen - eine kleine Geschichte über einen wandelbaren Fluss. TRIESTINGTAL (les). Sie kann zum Planschen einladen und fröhlich vor sich hinplätschern. Wenn sie allerdings schlecht gelaunt ist, dann kann sie zu einem reißenden Fluss werden, der eine ganze Region unter Wasser setzen kann. Die launische Dame, um die es geht, hört auf den Namen Triesting und ist Namensgeberin unserer schönen Region. Ihren Ursprung hat sie irgendwo zwischen Kaumberg und...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1 2

Wasser als Retter in der Not

POTTENSTEIN (mhauer). Wie wichtig unser kostbares Wasser für die Freiwillige Feuerwehr werden kann, sah man erst am vergangenen Wochenende in Grillenberg, hier stand eine Waldfläche von rund 3.000m² in Brand. Zwar geht in den letzten Jahren die Zahl der Brandeinsätze immer weiter zurück, wenn dann allerdings der Hut im wahrsten Sinne des Wortes brennt, muss Wasser her und das oft in rauhen Mengen. Ein sogenanntes "TLFA" (Tanklöschfahrzeug mit Allradantrieb), wie auf dem Foto rechts, hat zwar...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Ein Superheld für die Umwelt

Der Tattendorfer Martin Aschauer will als Testimonial für Global 2000 auch unser Wasser retten. TATTENDORF (les). Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 feiert heuer ihr 35-jähriges Bestehen und stellte vorige Woche die dazugehörige Kampagne vor: "Wir kämpfen für das Schöne" wird gemeinsam mit der Werbeagentur TBWA realisiert und der Tattendorfer Martin Aschauer fungiert als Testimonial. Aschauer ist 1987 geboren und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn Jakob in Tattendorf. Er engagiert sich...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Blasenschwäche ist kein Grund, weniger zu trinken.
2

Trotz Blasenschwäche ausreichend Wasser trinken

Blasenschwäche trifft vor allem, aber nicht ausschließlich ältere Leute. Oft aufs Klo laufen zu müssen ist nicht nur nervig, sondern vielen Menschen auch unangenehm. Peinlich sollte es aber niemanden sein, denn Blasenschwäche ist nicht zuletzt bei älteren Leuten alles andere als selten. Um dem Problem entgegen zu wirken, versuchen einige Betroffene einfach weniger zu trinken, was aber leider gar keine gute Idee ist. Denn dies führt nur zu einem stärker konzentrierten Urin, reizt unsere Niere...

  • Michael Leitner
Selbst gemachte Säfte und Tees sind gesunde Durstlöscher.
2

Viel trinken ist bei Hitze wichtig

Flüssigkeitsmangel kann besonders bei den warmen Temperaturen im Sommer gefährlich sein Menschen bestehen zu beinahe 60 Prozent aus Wasser. Jede Körperzelle sowie Blut, Urin und die Verdauungssäfte sind wasserhaltig. Da unser Körper täglich Wasser verliert, ist es notwendig, ausreichend zu trinken. Bei Hitze wird Flüssigkeitsmangel zur Gefahr für die Gesundheit. Schließlich schwitzt der Körper einiges an Flüssigkeit aus. Wer nicht genug trinkt, riskiert ernstzunehmende Symptome....

  • Carmen Hiertz
3

Kleines Buch für Entdecker

BUCH TIPP: Alice Thinschmidt / Daniel Böswirth – "Das Rucksackbuch rund ums Wasser" Tipps, Tricks und Wissenswertes rund ums Wasser, Rezepte, Anleitungen zum Basteln und Experimentieren sind im Büchlein in der Perlen-Reihe (Band 140) versammelt und machen den Ausflug rund um Gewässer aller Art zum Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Ein abwechslungsreicher, nett illustrierter Ratgeber und Begleiter für alle Jahreszeiten. Perlen-Reihe, 128 Seiten, 12,95 € BEZIRKSBLÄTTER verlosen dreimal das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Rudi lies die Korken knallen
9

Überraschungsparty zum 50er für Rudi Hafellner

Zu einem ,,Technischen Einsatz,, wurde Brandrat Rudolf Hafellner (Abschnittsfeuerwehrkommandant von 23 Feuerwehren und Betriebsfeuerwehren) am Mittwoch den 29.März 2016 alarmiert. Als er wenig später beim Feuerwehrhaus in St. Veit eintraf, überraschten ihn seine Kameraden mit einer kleine Party. Nach dem Sprung durch eine Wasserwand, konnte er mit seinen Kollegen und Freunden auf ein halbes Jahrhundert anstoßen und feiern. Unter den Gratulanten befanden sich unteranderem Landesabgeordneter...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic

diamanten im wasser??

Wo: berndorferstrasse, Berndorfer Str., 2560 Hernstein auf Karte anzeigen

  • Triestingtal
  • doris grasmann
2

Triestingtal: Zwischen Brunnen und Leitung

Trotz Jahrhundertsommers sprudelt weiter erfrischendes Wasser aus den Hähnen im Triestingtal. TRIESTINGTAL (les). Hitze, gleißende Sonne und weit und breit keine ausgiebige Regenwolke. Am Wochenende dann endlich ein Regenguss, aber am Montag ging der Regen gerade mal 15 Zentimeter in den Boden. Wir haben in die Brunnen im Triestingtal geschaut, wie es um die Versorgung mit dem kostbaren Lebenselexier in unserer Region bestellt ist. Noch keine Probleme Ein Rundruf durch alle Gemeinden in der...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

ende einer jetski fahrt

Wo: kroatien, Obala Sv. Nikole 65, 21320 Baška Voda auf Karte anzeigen

  • Triestingtal
  • doris grasmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.