Winterreifenpflicht

Beiträge zum Thema Winterreifenpflicht

Patrick Dornegger, Leiter des Arbö-Prüfzentrums in Wolfsberg
2

Motorspezial Lavanttal
Auf vier Rädern fit in den Sommer starten

Mit einigen Tipps und Tricks gelingt Fahrzeugbesitzern ein guter Start in den ersehnten Sommer. BEZIRK WOLFSBERG. Trotz mehrerer Wintereinbrüche in den letzten Wochen kommt der Frühling in großen Schritten näher. Wir haben beim Arbö-Prüfzentrum in Wolfsberg um Leiter Patrick Dornegger nachgefragt, was es bei Fahrzeugen nun zu beachten gibt. Der Frühjahrs-Check"Zusätzlich zum Service gehören die Klimaanlage, Reifen und Lichtanlage überprüft sowie die Windschutzscheibe auf Steinschläge...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Auch nach Ende der situativen Winterreifenpflicht mit 15. 4. sind Winterreifen auf Schnee- und Eisfahrbahn vorgeschrieben.

Fahrsicherheit
Winterreifenpflicht auch nach dem 15.4. möglich

INNSBRUCK. Pkws dürfen vom 01.11.–15. 4. bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen wie Schneematsch oder Eis nur dann in Betrieb genommen werden, wenn an allen Rädern Winterreifen angebracht sind. Auch nach Ende der situativen Winterreifenpflicht mit 15. 4. sind Winterreifen auf Schnee- und Eisfahrbahn vorgeschrieben. Auch wenn sich die Frühlingsgefühle im Land schon langsam breit machten, gibt sich der Winter noch nicht geschlagen. Die Wetterprognosen verheißen keine Frühlingstemperaturen, im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Anzeige
Im April sind die Reifenprofis der Firma Doblhofer an den Standorten Braunau und Ried auch am Samstag von 8 bis 12 Uhr für Sie da.
3

Die Reifen für Ihre Sicherheit

Höchste Qualität seit mehr als 90 Jahren: Ihre Sicherheit hat bei Reifen Doblhofer oberste Priorität. RIED, BRAUNAU. Bereits in dritter Generation führt Franz Doblhofer den gleichnamigen Reifenfachbetrieb in Ried und Braunau. Egal ob Reifen für Pkw, Motorrad, Offroad, Lkw, Landwirtschaft, Erdbewegung, Industrie oder Fahrrad: Bei Reifen Doblhofer sind Sie garantiert richtig aufgehoben. Modernste Technik und zertifizierte Mitarbeiter sorgen für höchste Qualität, besonders großer Wert wird auf die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
7 4 3

Sicherheit im Strassenverkehr
Kontrollen Nov. 2020 in NÖ Jeder fünfte Lkw mit mangelhafter Winterausrüstung

Kontrollen in NÖ Jeder fünfte Lkw mit mangelhafter Winterausrüstung Auf niederösterreichischen Autobahnen sind im Rahmen von mehrstündigen Schwerpunktaktionen 477 Lkw auf vorhandene Winterausrüstung geprüft worden. Etwa jedes fünfte Fahrzeug hatte dabei nach Asfinag-Angaben vom Mittwoch vorschriftswidrig entweder gar keine oder nur unbrauchbare Schneeketten im Gepäck. Brigadier Ferdinand Zuser, Leiter der Landesverkehrsabteilung (LVA) Niederösterreich, sprach von einem ähnlichen Ergebnis wie im...

  • Schwechat
  • Robert Rieger
Aleksandar Tutic, Stv. Stützpunktleiter bei ÖAMTC in Villach gibt Informationen zur Winterreifenpflicht

Winterreifenpflicht
Es ist Zeit, dem Fahrzeug die Winterreifen anzulegen

VILLACH. Ab 1. November bis zum 15. April gilt in Österreich die situative Winterreifenpflicht. „Ein guter Winterreifen ist eine gute Investition für eine sichere Fahrt durch den Winter“, sagt Aleksandar Tutic, Stv. Stützpunktleiter bei ÖAMTC in Villach. Vor dem Montieren der Reifen müssen diese stets auf ihre Funktionstüchtigkeit hin geprüft werden. Sind Reifen zu erneuern (z.B weil diese Risse oder Beschädigungen aufweisen), so sollte dies paarweise erfolgen. Im Idealfall sind alle vier...

  • Kärnten
  • Villach
  • Petra Wucherer
Die situative Winterreifenpflicht gilt von 1. November bis 15. April.

Winterreifenpflicht in Österreich
Strafen von bis zu 5.000 Euro drohen

In Teilen Österreichs hat es zuletzt bereits bis in tiefere Lagen geschneit. Nach Experten des ÖAMTC ist es daher an der Zeit, Autos mit Winterreifen auszustatten. Ab 1. November gilt dann die situative Winterausrüstungspflicht. OÖ/Ö. Von 1. November bis 15. April müssen bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen, also bei Schnee, Matsch oder Eis, auf allen Rädern Winterreifen montiert sein. "Diese Regel gilt übrigens nicht nur für Pkw und Klein-Lkw bis 3,5 Tonnen, sondern auch für 'Mopedautos'....

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Jetzt sollte unbedingt auf Winterreifen gewechselt werden.
2

Winterreifenpflicht
Jetzt ist es höchste Zeit zum Reifenwechsel

Am Sonntag ist es soweit. Es gilt die situative Winterausrüstungspflicht. Das bedeutet, bei Schnee, Matsch oder Eis müssen auf allen Rädern Winterreifen montiert sein. Dies gilt nicht nur für Pkw und Klein-Lkw bis 3,5 Tonnen, sondern auch für Mopedautos. Gesetzeskonforme Winterreifen erkennt man an der "M+S"-und/oder einer Schneeflocken-Kennzeichnung. Um nicht zu riskieren, dass die Versicherung im Schadensfall aussteigt, sollten jetzt die Winterreifen auf das Auto. WELS. Winterreifen haben...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Mit 1. November heißt es für Autofahrer Winterausrüstungspflicht.

Umfrage
Haben Sie ihre Winterreifen schon montiert?

Mit 1. November heißt es für Autofahrer Winterausrüstungspflicht. Jeder Pkw und Klein-Lkw bis 3,5 Tonnen sowie auch Mopedautos benötigen von 1. November bis 15. April die richtige Ausrüstung. Das bedeutet, dass bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen wie Schnee, Schneematsch oder Eis auf der Fahrbahn – Winterreifen auf allen Rädern montiert sein müssen. Die BEZIRKSBLÄTTER möchten von Ihnen wissen: Haben Sie ihre Winterreifen schon montiert? Bei Unfall drohen strafrechtliche Folgen Winterreifen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Grieskirchens Stützpunktleiter Raimund Burgstaller.
4

ÖAMTC-Wintercheck
Ab 1. November gilt die Winterreifenpflicht

Winterreifen haben bereits bei +7 Grad Celsius besseren Grip als Sommerreifen. Auf Schnee kann der Bremsweg mit Sommerpneus sogar doppelt so lang sein. Der Grieskirchner ÖAMTC-Stützpunktleiter Raimund Burgstaller empfiehlt, rasch umzustecken, um sicher unterwegs zu sein. GRIESKIRCHEN. Noch zeigt sich in Oberösterreich der Herbst meist von seiner milden Seite – an einzelnen Tagen und Nächten war es aber bereits spürbar kälter. In Teilen Österreichs hat es zuletzt aber bereits bis in tiefere...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julian Kern
Mit 1. November gilt wieder die situative Winterausrüstungspflicht, das bedeutet, bei Schnee, Matsch oder Eis müssen auf allen Rädern Winterreifen montiert sein.
2

Ab 1. November
"Es gilt die situative Winterausrüstungspflicht"

Winterreifen haben bereits bei sieben Grad besseren Grip als Sommerreifen. Auf Schnee kann der Bremsweg mit Sommerpneus sogar doppelt so lang sein. Der Rohrbacher ÖAMTC-Stützpunktleiter Siegfried Reitberger empfiehlt rasch umzustecken, um sicher unterwegs zu sein. BEZIRK ROHRBACH. Noch zeigt sich in Oberösterreich der Herbst meist von seiner milden Seite – an einzelnen Tagen und Nächten war es aber bereits spürbar kälter. In Teilen Österreichs hat es zuletzt aber bereits bis in tiefere Lagen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Hannes Schmidhuber ist ÖAMTC-Stützpunktleiter in Mattighofen.
3

ÖAMTC Mattighofen
"Altersschwache Batterien sind Pannenursache Nr.1"

Ab 1. November ist Winterreifenpflicht. Hannes Schmidhuber vom ÖAMTC Mattighofen weiß: "Winterreifen zeigen bereits ab 7 Grad einen besseren Grip als Sommerreifen."  BEZIRK BRAUNAU. Noch zeigt sich der Herbst im Bezirk Braunau von seiner milden Seite – doch das kann sich rasch ändern. Am 1. November gilt die situative Winterreifenpflicht für Fahrzeuge: "Bereits ab 7 Grad zeigen Winterreifen einen besseren Grip als Sommerreifen. Auf Schnee kann der Bremsweg mit Sommerreifen sogar doppelt so lang...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
2

Ab 1. November
Es gilt wieder die situative Winterausrüstungspflicht

Winterreifen haben bereits bei +7 Grad besseren Grip als Sommerreifen. Auf Schnee kann der Bremsweg mit Sommerpneus sogar doppelt so lang sein. Der Micheldorfer ÖAMTC-Stützpunktleiter Harald Kopelhuber empfiehlt rasch umzustecken, um sicher unterwegs zu sein. MICHELDORF. Noch zeigt sich in Oberösterreich der Herbst meist von seiner milden Seite – an einzelnen Tagen und Nächten war es aber bereits spürbar kälter. In Teilen Österreichs hat es zuletzt aber bereits bis in tiefere Lagen geschneit:...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Heinz Linder, ÖAMTC-Stützpunktleiter in Perg
2

ÖAMTC Perg informiert
Ab 1. November gilt die situative Winterausrüstungspflicht!

Winterreifen haben bereits bei +7 Grad besseren Grip als Sommerreifen. Auf Schnee kann der Bremsweg mit Sommerpneus sogar doppelt so lang sein. Der Perger ÖAMTC-Stützpunktleiter Heinz Lindner empfiehlt rasch umzustecken, um sicher unterwegs zu sein. BEZIRK PERG, OÖ. Noch zeigt sich in Oberösterreich der Herbst meist von seiner milden Seite – an einzelnen Tagen und Nächten war es aber bereits spürbar kälter. In Teilen Österreichs hat es zuletzt aber bereits bis in tiefere Lagen geschneit:...

  • Perg
  • Michael Köck
Herbstzeit ist Reifenwechselzeit. Wir haben für Sie die Testsieger von AutoBild, ARBÖ und ÖAMTC.

Winterreifen im Test – eine Übersicht

Die kalte Jahreszeit steht bevor – und damit bei vielen Fahrzeughaltern auch der Wechsel auf Winterreifen. Doch welcher Reifen passt am besten auf mein Auto? Das Angebot an Reifen ist mittlerweile enorm, die Zahl der Reifenhersteller nimmt von Jahr zu Jahr zu. Um Ihnen die Auswahl ein wenig zu erleichtern, haben wir die jeweiligen Tests von ARBÖ, ÖAMTC und AutoBild unter die Lupe genommen. Die Winterreifen-TestsiegerDer ÖAMTC und seine Partner haben 15 Winterreifen für Fahrzeuge der Kompakt-...

  • Stmk
  • Liezen
  • Sabine Lienbacher
Vor dem Winter sollte man das Auto noch einmal genau überprüfen.
2

ÖAMTC Rohrbach
Tipps: So wird das Auto winterfit

"Wer schon früh genug an den Winter denkt, erlebt keine bösen Überraschungen", sagt der Rohrbacher ÖAMTC-Stützpunktleiter Siegfried Reitberger. Der Experte gibt Tipps, wie man sein Auto am besten winterfit macht. BEZIRK ROHRBACH. Die Folgen beim ersten Kälteeinbruch können unterschiedlich sein – gefrorenes Kühl- oder Scheibenwasser durch mangelnden Frostschutz, streikende Batterien oder, im schlimmsten Fall, ein Unfall nach einer Rutschpartie mit Sommerreifen. Auch wer bei düsteren...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Für Pkw und Klein-Lkw bis 3,5 Tonnen sowie Mopedautos besteht von 1. November bis 15. April die witterungsabhängige Winterausrüstungspflicht. Heißt: bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen – also bei Schnee, Schneematsch oder Eis auf der Fahrbahn – müssen Winterreifen auf allen Rädern montiert sein.
3

ÖAMTC-Winterreifentest
Nur zwei nicht empfehlenswerte Gummis

Winterreifen der Größe 205/55 R16 91H für VW Golf, Skoda Octavia & Co. sowie der Größe 235/55 R17 103V für die beliebten SUV á la Ford Kuga, VW Tiguan & Co. hat der ÖAMTC getestet – großteils mit guten Ergebnissen. Auffällig: Schwächen auf trockener Fahrbahn verhindern bei vielen Reifen beider Dimensionen ein besseres Ergebnis.  "Für Pkw und Klein-Lkw bis 3,5 Tonnen sowie Mopedautos besteht von 1. November bis 15. April die witterungsabhängige Winterausrüstungspflicht. Das bedeutet, dass bei...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
ÖAMTC-Winterreifentest: Weniger gut fällt das Testergebnis für Semperit Speed-Grip 3 („bedingt empfehlenswert“), King-Meiler Winter Tact WT81 und Tristar Snowpower HP (beide „nicht empfehlenswert“) aus.
1 Video 6

Winterreifentest 2020 für Österreich
Zwei Winterreifen kassierten "Nicht Genügend"

Der ÖAMTC Winterreifentest 2020 fiel für zwei Modelle ganz besonders schlecht aus: Sie fielen in allen Kategorien glatt durch. Insgesamt habt der ÖAMTC in zwei Dimensionen 28 Winterreifen getestet: In der größeren Dimension gibt es nur einen wirklich guten Kandidaten, in der kleineren sind zwei Fabrikate schlichtweg "Nicht Genügend". ÖSTERREICH. Am 1. November ist es wieder soweit, da gilt Winterreifenpflicht in Österreich. Bis zum 15. April müssen alle Pkw und Lkw mit einem höchstzulässigen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Richter-Trummer
Mit 1. November gilt wieder Winterreifenpflicht auf Tirols Straßen.

Umfrage
Wie wechseln Sie ihre Autoreifen?

INNSBRUCK-LAND. Die Winterreifenpflicht auf Tirols Straßen beginnt wie jedes Jahr mit 1. November und endet mit 15. April. Das heißt, jeder Pkw muss bei winterlichen Fahrverhältnissen, mit dafür passenden Reifen ausgestattet sein. Aufgrund der langen Wartezeiten ist der Reifenwechsel für viele eine Herausforderung und deswegen für manche eine Do-it-yourself-Aufgabe. Die Bezirksblätter möchten nun von Ihnen wissen, ob Sie ihre Reifen selber wechseln, oder doch zu einer Fachwerkstatt bringen. ...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nicht nur die Winterreifenpflicht mit 1. November, sondern auch die sinkenden Außentemperaturen sprechen für einen baldigen Umstieg auf die Winterreifen.

Zeit für die Winterreifen
Mit 1. November beginnt wieder die Winterreifenpflicht

Mit 1. November beginnt in Österreich wieder die Winterreifenpflicht. OÖ. In Österreich besteht eine Winterreifenpflicht für Pkw. Das heißt, bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen, wie z.B. Schnee, Matsch oder Eis, sind ab 1. November auf allen Rädern Winterreifen zu verwenden. Die sinkenden Außentemperaturen sprechen ohnehin für einen baldigen Umstieg auf die Winterreifen. „Jetzt ist bereits der richtige Zeitpunkt gekommen. Beim ersten Schneefall ist es zu spät. Außerdem erspart man sich bei...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner

Erinnerung
Winterreifenpflicht ab 1. November

Die Winterreifenpflicht gilt für alle PKWs, Kombikraftwagen und LKWs ab 1. November „bei winterlichen Verhältnissen“. Fotograf Roland Klampfer (KlarRo Fotodesign) hat dieses Thema wieder mit einem wunderschönen  Bild umgesetzt.

  • Horn
  • H. Schwameis
Ab 1. November herrscht in Österreich wieder Winterreifenpflicht.
3 3

Auto & Motor
Winterreifenpflicht ab 1. November

In wenigen Tagen herrscht in Österreich Winterreifenpflicht. Der ÖAMTC testete mehr als dreißig Modelle und gibt Tipps bei rutschiger Fahrbahn.  ÖSTERREICH. Laub und Tau machen nun schon die ersten Straßen rutschig wie Eis. Die immer weiter sinkenden Temperaturen über Nacht und am Morgen lassen bald auch die ersten Straßen gefrieren. Spätestens jetzt sollte man wieder daran denken, dass bald wieder die Winterreifen-Saisson startet. Offiziell gilt in Österreich ab 1. November die...

  • Kerstin Wutti
 Wenn die Temperaturen unter sieben Grad fallen, sollten die Winterreifen bereits montiert sein.

Österreichweit
Winterreifenpflicht ab November

Sinken die Temperaturen unter sieben Grad sollten bereits die Winterreifen dran sein.  SALZBURG (red). Auch wenn es noch sonnig und warm ist, ab 1. November herrscht in Österreich Winterreifenpflicht. Josef Nußbaumer, Obmann des Salzburger Landesgremiums Fahrzeughandel empfiehlt jedoch einen Reifenwechsel, sobald das Thermometer unter sieben Grad anzeigt.  Vorsicht bei gebrauchten Reifenkauf Der Reifenexperte Michael Peschek rät vom Reifenkauf im Internet und vom Kauf gebrauchter Reifen ab -...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Wechseln der Autoreifen beginnt wieder.

Reifen wechseln nun möglich
Winterreifenpflicht endet heute – Wetter trotzdem berücksichtigen

Heute ist der letzte Tag der Winterreifenpflicht. Man sollte allerdings das Wetter vor dem Wechseln beobachten. ÖSTERREICH. Mit dem heutigen Tag endet die Winterreifenpflicht. Da der April aber für sein wechselhaftes Wetter bekannt ist, lohnt es sich, diese Tatsache vor dem Räderwechsel mitzubedenken. Sind Verkehrsteilnehmer bei Schneefall mit Sommerreifen unterwegs, kann das bei einem Unfall Probleme mit der Versicherung mit sich bringen, da der Lenker sich an die Fahrbahnverhältnisse mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Laut Wetterprognosen kommt am Montag in der Früh noch einmal einiges an Schnee herunter.

Massive Kaltfront Steiermark
Wintereinbruch zu Frühlingsbeginn

Der Winter verabschiedet sich mit einem kräftigen "Booooom"! Von heute, Sonntag, auf den morgigen Montag kommt eine massive Kaltfront von Westen auf uns zu, wo stärkerer Niederschlag erwartet wird, das vor allem im Frühverkehr am Montag. 15 Zentimeter SchneeVOITSBERG. Laut Markus Bratschko, Asfinag-Autobahnmeister von Ligist-Unterwald auf der A2-Südautobahn, könnten binnen kurzer Zeit zwischen zehn und 15 Zentimeter Schnee herunterkommen. Die Schneefallgrenze sinkt auf 400 bis 500 Meter, könnte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.