Winterreifenpflicht

Beiträge zum Thema Winterreifenpflicht

Mit 1. November gilt wieder Winterreifenpflicht auf Tirols Straßen.

Umfrage
Wie wechseln Sie ihre Autoreifen?

INNSBRUCK-LAND. Die Winterreifenpflicht auf Tirols Straßen beginnt wie jedes Jahr mit 1. November und endet mit 15. April. Das heißt, jeder Pkw muss bei winterlichen Fahrverhältnissen, mit dafür passenden Reifen ausgestattet sein. Aufgrund der langen Wartezeiten ist der Reifenwechsel für viele eine Herausforderung und deswegen für manche eine Do-it-yourself-Aufgabe. Die Bezirksblätter möchten nun von Ihnen wissen, ob Sie ihre Reifen selber wechseln, oder doch zu einer Fachwerkstatt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Nicht nur die Winterreifenpflicht mit 1. November, sondern auch die sinkenden Außentemperaturen sprechen für einen baldigen Umstieg auf die Winterreifen.

Zeit für die Winterreifen
Mit 1. November beginnt wieder die Winterreifenpflicht

Mit 1. November beginnt in Österreich wieder die Winterreifenpflicht. OÖ. In Österreich besteht eine Winterreifenpflicht für Pkw. Das heißt, bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen, wie z.B. Schnee, Matsch oder Eis, sind ab 1. November auf allen Rädern Winterreifen zu verwenden. Die sinkenden Außentemperaturen sprechen ohnehin für einen baldigen Umstieg auf die Winterreifen. „Jetzt ist bereits der richtige Zeitpunkt gekommen. Beim ersten Schneefall ist es zu spät. Außerdem erspart man sich...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner

Erinnerung
Winterreifenpflicht ab 1. November

Die Winterreifenpflicht gilt für alle PKWs, Kombikraftwagen und LKWs ab 1. November „bei winterlichen Verhältnissen“. Fotograf Roland Klampfer (KlarRo Fotodesign) hat dieses Thema wieder mit einem wunderschönen  Bild umgesetzt.

  • Horn
  • H. Schwameis
Ab 1. November herrscht in Österreich wieder Winterreifenpflicht.
 3   3

Auto & Motor
Winterreifenpflicht ab 1. November

In wenigen Tagen herrscht in Österreich Winterreifenpflicht. Der ÖAMTC testete mehr als dreißig Modelle und gibt Tipps bei rutschiger Fahrbahn.  ÖSTERREICH. Laub und Tau machen nun schon die ersten Straßen rutschig wie Eis. Die immer weiter sinkenden Temperaturen über Nacht und am Morgen lassen bald auch die ersten Straßen gefrieren. Spätestens jetzt sollte man wieder daran denken, dass bald wieder die Winterreifen-Saisson startet. Offiziell gilt in Österreich ab 1. November die...

  • Kerstin Wutti
 Wenn die Temperaturen unter sieben Grad fallen, sollten die Winterreifen bereits montiert sein.

Österreichweit
Winterreifenpflicht ab November

Sinken die Temperaturen unter sieben Grad sollten bereits die Winterreifen dran sein.  SALZBURG (red). Auch wenn es noch sonnig und warm ist, ab 1. November herrscht in Österreich Winterreifenpflicht. Josef Nußbaumer, Obmann des Salzburger Landesgremiums Fahrzeughandel empfiehlt jedoch einen Reifenwechsel, sobald das Thermometer unter sieben Grad anzeigt.  Vorsicht bei gebrauchten Reifenkauf Der Reifenexperte Michael Peschek rät vom Reifenkauf im Internet und vom Kauf gebrauchter Reifen ab...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Wechseln der Autoreifen beginnt wieder.

Reifen wechseln nun möglich
Winterreifenpflicht endet heute – Wetter trotzdem berücksichtigen

Heute ist der letzte Tag der Winterreifenpflicht. Man sollte allerdings das Wetter vor dem Wechseln beobachten. ÖSTERREICH. Mit dem heutigen Tag endet die Winterreifenpflicht. Da der April aber für sein wechselhaftes Wetter bekannt ist, lohnt es sich, diese Tatsache vor dem Räderwechsel mitzubedenken. Sind Verkehrsteilnehmer bei Schneefall mit Sommerreifen unterwegs, kann das bei einem Unfall Probleme mit der Versicherung mit sich bringen, da der Lenker sich an die Fahrbahnverhältnisse mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Laut Wetterprognosen kommt am Montag in der Früh noch einmal einiges an Schnee herunter.

Massive Kaltfront Steiermark
Wintereinbruch zu Frühlingsbeginn

Der Winter verabschiedet sich mit einem kräftigen "Booooom"! Von heute, Sonntag, auf den morgigen Montag kommt eine massive Kaltfront von Westen auf uns zu, wo stärkerer Niederschlag erwartet wird, das vor allem im Frühverkehr am Montag. 15 Zentimeter SchneeVOITSBERG. Laut Markus Bratschko, Asfinag-Autobahnmeister von Ligist-Unterwald auf der A2-Südautobahn, könnten binnen kurzer Zeit zwischen zehn und 15 Zentimeter Schnee herunterkommen. Die Schneefallgrenze sinkt auf 400 bis 500 Meter,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bis 15. April sind Winterreifen bei Schnee- und Eislage Pflicht.
  3

Autofahrerclub
Warnung an Autofahrer: Für Sommerreifen ist es noch zu früh

BEZIRK. Der ÖAMTC betont, trotz dieser milden Temperaturen beim alljährlichen Wechsel auf Sommerreifen beim Auto nichts zu überstürzen. Es könne durchaus noch Bedarf an Winterreifen geben, Schnee und Eis sind auch im März keine Seltenheit, und das nicht nur in hohen Lagen Blitzfrühling In weiten Teilen Österreichs sind nach den erstaunlich warmen Febertagen auch für den März frühlingshafte Temperaturen angekündigt. Manche Autofahrer denken daher bereits über einen Wechsel auf Sommerreifen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Eva Maria Kamper

Sicher durch den Winter
Winterreifenpflicht in Kraft

OÖ. In Österreich besteht für Pkw Winterreifenpflicht.  Zwischen 1. November und 15. April sind bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen, wie z.B. Schnee, Matsch oder Eis, auf allen Rädern Winterreifen zu verwenden. Nicht nur, weil der Gesetzgeber die Verwendung von Winterreifen zwingend vorschreibt, auch aus Sicherheitsgründen sollte man möglichst bald umsteigen, empfiehlt der Gremialobmann des oö. Fahrzeughandels, Adolf Seifried. Der optimale Zeitpunkt für den Umstieg auf Winterreifen ist dann...

  • Linz
  • Birgit Leitner
Die Testergebnisse des ÖAMTC Winterreifentests

ÖAMTC testet Winterreifen

Mit 1. November gilt in Österreich wieder die Winterreifenpflicht. KÄRNTEN. Von 1. November bis 15. April gilt in Österreich wieder die Winterreifenpflicht. Der ÖAMTC nimmt jedes Jahr einige Reifen unter die Lupe um Autofahrern die Kaufentscheidung zu erleichtern Winterreifenpflicht Die Winterreifenpflicht gilt von 1. November bis 15. April für PKW und LKW bis zu 3,5 Tonnen bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen. Bei Schnee, Schneematsch oder Eis dürfen daher nur Fahrzeuge, die mit...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Gerhard Graner, technischer Leiter des ARBÖ Burgenland
 1

Winterreifenpflicht endet erst am 15. April 2018

Aufgrund der Wetterprognosen für die nächsten Tage und Wochen rät ARBÖ Burgenland den Autofahrern auf Nummer Sicher zu gehen. BURGENLAND. Die „situative“ Winterreifenpflicht endet in Österreich erst am 15. April. Die richtige Bereifung schützt nicht nur in gefährlichen Situationen, sondern auch bei rechtlichen Problemen: Die falsche Ausrüstung bei winterlichen Fahrverhältnissen kann zu einem Verwaltungsstrafverfahren mit bis zu 5.000 Euro Strafe führen. Zusätzlich kann nach einem Unfall einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
IGLS Patscherstrasse PKW mit Sommerreifen von der Schneefahrbahn abgekommen
  5

Igls: Pkw mit Sommerreifen von der Straße abgekommen

INNSBRUCK. Auf der Patscherstraße ist am Freitagnachmittag, dem 8.12.2017 ein Pkw wegen der Schneefälle hängen geblieben. Das Auto fuhr noch mit Sommerreifen und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw wurde rasch von der FF Igls geborgen.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Tief Torsten brachte viel Arbeit für die Feuerwehr Kremsmünster mit sich.
  2

Tief "Torsten" brachte Verkehrschaos in Kremsmünster mit sich

Durch starke Schneeschauer seit den frühen Morgenstunden des 30.11.2017 verwandelten sich die Straßen in und um Kremsmünster zu Schneematsch-Fahrbahnen, welche den Verkehrsfluss stark beeinträchtigten. KREMSMÜNSTER. So musste die Feuerwehr Kremsmünster zu mehreren Einsätzen ausrücken. Auf der Sipbachzeller-Straße, Höhe Gürtelbauer, kam ein Pkw ins Schleudern. Wegen des Schleuderns kam das Fahrzeug von der Straße ab und blieb auf einer Böschung unterhalb hängen. Die Feuerwehr Irndorf forderte...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Polizei informiert: 98 Prozent der kontrollierten LKW sind mit Winterreifen ausgerüstet - das ergab eine Schwerpunktkontrolle am 14.11.2017

Nicht alle LKW haben eine Winterausrüstung

Bei einer Schwerpunktkontrolle zeigt sich, dass die meisten LKW Winterreifen montiert haben, dass aber nicht alle Schneeketten mitführen. TIROL. Die Landesverkehrsbehörde Tirol führt am 14.11. Schwerpunktkontrollen des Schwerverkehrs durch. Kontrolliert wurde, ob alle LKW und Busse die vorgeschriebene Winterausrüstung dabei hatte. SchwerpunktkontrollenSeit 1. November müssen in Tirol Fahrzeuge winterfit sein. Das heißt, je nach Art des Fahrzeugs sind unterschiedliche Maßnahmen notwendig. Aus...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Fahrschule Korossy gibt Tipps für sichereres Autofahren im Winter.

Sicher fahren bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen

Bei der Einstellung geht es nicht nur um den richtigen Winkel der Scheinwerfer, sondern vor allem um das eigene Fahrverhalten, wenn es Winter wird. "Viele fahren gleich weiter wie im Sommer", erzählt der Juniorchef der Fahrschule Korossy, Helmut Sajowitz. Dabei ist im Winter vieles anders: Durch die Kälte werden die Gummireifen härter, sie verlieren an Haftung und der Bremsweg wird länger. Das gilt auch für die Winterreifen, die ja seit 1. November situativ – also bei Schnee, Matsch oder Eis...

  • Stmk
  • Weiz
  • Lisa Maria Klaffinger
Seit 1. November müssen Fahrzeuge auf die winterlichen Fahrverhältnisse vorbereitet sein. Die Polizei Tirol kontrolliert diesbezüglich.

Seit 1. November ist Winterausrüstung Pflicht

Seit 1. November müssen Fahrzeuge in Tirol für den Winter entsprechend ausgerüstet sein. Die vorgeschrieben Ausrüstung ist abhängig von Untergrund und Fahrzeug. TIROL. Durch die winterlichen Fahrverhältnisse ist es in diesem Jahr bereits zu Verkehrsunfällen. Um Unfälle zu vermeiden, ist - neben einer angepassten Fahrweise - auch eine entsprechende Winterausrüstung Pflicht. Winterreifen- und KettenmitnahmeverpflichtungOmnibusse: Fahrzeuge für die Personenbeförderung mit mehr als 8 Sitzplätzen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Seit 1. November: Es wird wieder Zeit für Winterreifen

BEZIRK (red). Vier Millimeter Mindestprofiltiefe: Diese Vorgabe müssen Winterreifen erfüllen. Auch wenn es noch nicht schneit oder winterliche Fahrbahnverhältnisse herrschen, sollte man bereits jetzt wieder daran denken, die Winterreifen zu montieren. „Abgesehen davon, dass es beim ersten Schneefall schon zu spät ist, erspart man sich bei einem rechtzeitigen Reifenwechsel lange Wartezeiten“, empfiehlt Dieter Wurzer, WKOÖ, einen ehebaldigen Wechsel auf die Winterpneus. Bis zum 15. April gilt...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Reifenwechseln ist angesagt, denn seit 1. November gilt die situative Winterreifenpflicht.

ÖAMTC-Stichprobe: Zwei Drittel noch mit Sommerreifen unterwegs

Seit 1. November gilt in Österreich die situative Winterreifenpflicht BGLD. Seit 1. November gilt in Österreich die situative Winterreifenpflicht. Stichproben am 30. und 31. Oktober sowie am 2. November 2017 ergaben, dass erst 28 Prozent aller Fahrzeuge, mit denen an den burgenländischen Stützpunkten eine technische Dienstleistung in Anspruch genommen wurde, mit Winterreifen ausgestattet sind. Ein ähnliches Ergebnis brachten Beobachtungen auf Supermarkt-Parkplätzen im Burgenland: hier waren...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Manfred Schöberl, ÖAMTC-Chefrechniker, gibt Tipps für die Winterfitness des Autos.
 1

Winterfitness für das Auto

Ab 1. November gilt situative Winterausrüstungspflicht Ö. Mit dem Beginn der situativen Winterausrüstungspflicht am 1. November ist es an der Zeit, das Auto fit für den Winter zu machen, rät ÖAMTC-Cheftechniker Manfred Schöberl. 4x4x4-Regel beachten Bei den Winterreifen empfiehlt der Automobilclub die 4x4x4-Regel: vier gleiche Reifen mit einer Profiltiefe von mindestens vier Millimetern, die nicht länger als vier Jahre in Gebrauch sind. Alternativ zu Winterreifen können bei...

  • Motor & Mobilität
Der Wintereinbruch kommt oft unvermittelt.

Reifenwechsel nicht verschwitzen

ÖAMTC: Der Winter naht – Höchste Zeit für den Räderwechsel! SALZBURG/TENNENGAU. Der ÖAMTC wird schon leicht nervös. Immerhin hat er bereits jetzt witterungsbedingte Einsätze zu fahren. Gerade in den höher gelegenen Gebieten Salzburgs hat man es mitunter schon mit winterlichen Fahrbedingungen zu tun. Die Tatsache, dass viele Autofahrer noch mit Sommerbereifung unterwegs sind, ruft den Verkehrsservice auf den Plan: „Gestern mussten wir mehrere Fahrzeuge nach Ausrutschern bergen und abschleppen“, ...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger

Winterreifenpflicht ab 1. November

Pkw und Lkw mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht bis zu dreieinhalb Tonnen dürfen während des Zeitraumes ersten November bis 15. April bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen wie insbesondere Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis nur mit Winterreifen in Betrieb genommen werden. Alternativ zu Winterreifen ist es auch zulässig, Schneeketten auf mindestens zwei Antriebsrädern zu verwenden – jedoch nur dann, wenn die Fahrbahn mit einer zusammenhängenden oder nicht nennenswert unterbrochenen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.