Ferienbetreuung
Spiel-mit-mir-Wochen durchs Land gefördert

LRin Zoller-Frischauf: „Mit den ,Spiel-mit-mir-Wochen‘ leisten die vom Land Tirol unterstützten, teilnehmenden Organisationen einen wertvollen Beitrag zur flächendeckenden Kinderbetreuung in diesem besonderen Sommer. HINWEIS: Dieses Bild ist vor der Coronakrise entstanden.
2Bilder
  • LRin Zoller-Frischauf: „Mit den ,Spiel-mit-mir-Wochen‘ leisten die vom Land Tirol unterstützten, teilnehmenden Organisationen einen wertvollen Beitrag zur flächendeckenden Kinderbetreuung in diesem besonderen Sommer. HINWEIS: Dieses Bild ist vor der Coronakrise entstanden.
  • Foto: © Land Tirol/Blickfang
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Die Ferienbetreuung in diesem Sommer wurde an vielen Stellen ausgebaut und finanziell durch das Land unterstützt. Auch die an den Spiel-mit-mir-Wochen teilnehmenden Gemeinden, Vereine und Organisationen profitieren jetzt davon. Rund 22.000 Euro nimmt das Land in die Hand, um die Tiroler Eltern mit den Spiel-mit-mir-Wochen besser zu unterstützen. 

Was sind die Spiel-mit-mir-Wochen?

In den Spiel-mit-mir-Wochen haben Kinder von 3-14  Jahren die unterschiedlichsten Möglichkeiten, Abenteuer zu erleben, sei es beim Schatzsuchen, Wandern, Sporteln oder im Englisch-Camp und bei noch vielen weiteren tollen Angeboten. Diese spezielle Ferienbetreuung wird in diesem Jahr von 20 verschiedenen Gemeinden, Vereinen und Organisationen aus ganz Tirol angeboten. Unterstützung bekommt das Angebot vom Land mit 20.000 Euro

Gerade jetzt, angesichts der Coronakrise brauchen Eltern mehr Entlastung als je zuvor, argumentiert Familienlandesrätin Zoller-Frischauf. 

„Mit den ,Spiel-mit-mir-Wochen‘ leisten die vom Land Tirol unterstützten, teilnehmenden Organisationen einen wertvollen Beitrag zur flächendeckenden Kinderbetreuung in diesem besonderen Sommer."

Natürlich werden bei den Veranstaltungen die entsprechenden Hygienevorschriften beachtet. Die Mehrkosten die dadurch entstehen, übernimmt das Land zu 75% pro Ferienaktion. 

Wo gibt es die Angebote der Spiel-mit-mir-Wochen?

Teilnehmende Gemeinden der Spiel-mit-mir-Wochen:
Kematen, Kössen, Mieming, Schwendt, Volders, Wenns, Jenbach, Imst, Kufstein, Alpbach

Organisationen/Vereine:
Eltern-Kind-Zentrum Kirchbichl-Angath, Eltern-Kind-Zentrum Schwaz, Osttiroler Kinderbetreuungszentrum Lienz, Osttiroler Kinderbetreuungszentrum Sillian, Kindergruppe Kunterbunt Jochberg, Kinderfreunde Tirol (Hall in Tirol, Wörgl), Verein Kommunity Wörgl, SGS Brixen-Westendorf, SGS Hopfgarten-Itter.

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

LRin Zoller-Frischauf: „Mit den ,Spiel-mit-mir-Wochen‘ leisten die vom Land Tirol unterstützten, teilnehmenden Organisationen einen wertvollen Beitrag zur flächendeckenden Kinderbetreuung in diesem besonderen Sommer. HINWEIS: Dieses Bild ist vor der Coronakrise entstanden.
LRin Zoller-Frischauf: „Bei den Spiel-mit-mir-Wochen 2020 erwarten die Kinder Spiel und Spaß bei den verschiedensten Aktivitäten.“ HINWEIS: Dieses Bild ist vor der Coronakrise entstanden.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen