Verkehrsinformationen
Auskunftsplattform zur aktuellen Verkehrslage

Der Routenplaner der angebotenen Webseiten berücksichtigt alle aktuellen Entwicklungen im Verkehrssystem.
  • Der Routenplaner der angebotenen Webseiten berücksichtigt alle aktuellen Entwicklungen im Verkehrssystem.
  • Foto: Land Tirol
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Durch das Coronavirus hat sich auch einiges bezüglich der Verkehrslage in Tirol getan. Alle wichtigen Informationen und Auskünfte dazu gibt es nun auf den Webseiten des Landes und des VVT Webseiten. Bei Routenabfragen werden alle Verkehrsstörungen berücksichtigt, die geplante Strecken beeinflussen könnten. 

Auskunftsplattform zur aktuellen Verkehrslage

Auch in den nächsten Wochen wird es zu Einschränkungen in der Reise- und Bewegungsfreiheit kommen, dies alles dient zur weiteren Eindämmung des Coronavirus, wie es Mobilitätslandesrätin Felipe erläutert. Wer jedoch trotzdem mobil sein muss, kann sich alle Informationen zu möglichen Verkehrsstörungen auf den Auskunftsplattformen routenauskunft.tirol und fahrplan.vvt.at holen. Die Routenabfrage berücksichtigt dabei alle Verkehrsstörungen, welche geplante Reisen, ob zur Arbeit oder in den Urlaub beeinflussen könnten.

Störungen im Verkehrsnetz dargestellt

Im Online-Routenplaner für alle Verkehrsmittel werden nun auch Störungen im Verkehrsnetz übersichtlich dargestellt. 

„Aktuell werden beispielsweise laufend Informationen über die derzeitigen Regelungen an den Grenzübergängen oder über die geänderten Linienführungen im Öffentlichen Verkehr eingearbeitet",

ergänzt Felipe.
Dazu trägt die Eingabe der Polizei, des ÖAMTC und der ASFINAG bei. Informationen werden so gebündelt und in das zentrale Verkehrsauskunftssystem eingespeist. 

Immer informiert über das Coronavirus in Tirol auf unserem LIVE-Ticker

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen