Weihnachten 2019
Christbaum am Landhausplatz kommt aus Breitenwang

Feierlich wurde die anstehende Adventszeit mit der Illuminierung des Christbaums am Landhausplatz eingeleitet.
5Bilder
  • Feierlich wurde die anstehende Adventszeit mit der Illuminierung des Christbaums am Landhausplatz eingeleitet.
  • Foto: Land Tirol/Lechner
  • hochgeladen von Sabine Knienieder

TIROL. Der Christbaum für den Landhausplatz in Innsbruck kommt dieses Jahr aus Breitenwan. Es ist eine 48 Jahre alte Fichte der Familie Zeller.

Fichte aus Breitenwang

Am Mittwoch, 27. November, wurde der Christbaum am Landhausplatz feierlich erleichtet. Die Fichte kommt aus Breitenwang/Außerfern, hat eine Höhe von 16 Metern und ist 48 Jahre alt. Er stand auf der Pferdekoppel der Familie Zeller. „Dieser Baum ist ein Symbol für Hoffnung und Frieden. Das Weihnachtsfest erinnert uns daran, dass Zusammenhalt und Menschlichkeit auch außerhalb der Feiertage selbstverständlich sein müssen und Egoismus und soziale Kälte in einer friedlichen Welt keinen Platz haben“, so Landeshauptmann Günther Platter.

Feierlichkeiten beim Beleuchten des Baums

Bei der Beleuchtung des Christbaums sorgte die Bürgermusikkapelle Reutte und der Männergesangsverein Reutte für die musikalische Untermalung. Vor der Beleuchtung wurde der Christbaum von Franz Neuner, dem Dekan des Bezirks Reutte gesegnet. Im Anschluss beleuchteten Günther Platter und Hans-Peter Wagner, der Bürgermeister der Gemeinde Breitenwang, den Christbaum am Landhausplatz.

„So wie es im eigenen Haushalt üblich ist, ist es auch eine schöne Tradition in Tirol, dass auf öffentlichen Plätzen Christbäume aufgestellt werden, an welchen sich viele Menschen erfreuen können. Im Namen der Gemeinde Breitenwang darf ich mich bedanken, dass wir heuer den Landhaus-Christbaum zur Verfügung stellen durften“ (Hans-Peter Wagner)

Die Christkindlmarktsaison ist eröffnet
Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.