Kunstfabrik Lipizzanerheimat
Hochaktuell: Die Farbe Blau

Bgm. Jochen Bocksruker eröffnete die Ausstellung, hier mit Obfrau Regina Uedl und Künstlerin Marianne Landsmann
10Bilder
  • Bgm. Jochen Bocksruker eröffnete die Ausstellung, hier mit Obfrau Regina Uedl und Künstlerin Marianne Landsmann
  • Foto: Lederer
  • hochgeladen von Harald Almer

Da hatte die Kunstfabrik Lipizzanerheimat mit der Vernissage am Donnerstag den richtigen Riecher. Das Motto der Ausstellung lautet "Die Farbe Blau - gezielt und unerwartet" und bekam - zumindest in der Öffentlichkeit - eine unerwartet politische Aktualität.

Feierliche Vernissage

Zwölf Mitglieder der Kunstfabrik Lipizzanerheimat – Sieglinde Dittrich, Wolfgang Finder, Eva Gruber, Margit Gschanes, Luise Haas, Nina Höller, Gertrude Koren, Marianne Landsmann, Alexander Schuster, Hans Peter Schwab, Peter Zoppoth und Obfrau Regina Uedl – beschäftigten sich in ihren Werken mit der Farbe Blau. Diese Werke sind in Bärnbach noch bis 11. Juni immer samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr zu bewundern. Der Bärnbacher Bgm. Jochen Bocksruker eröffnete die Ausstellung, Heinz Schlatzer, der selbst bis vor kurzem eine vielbeachtete Ausstellung im Kunsthaus Köflach hatte, sprach einführende Worte.

Hier geht es zu weiteren Bildern

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen