Gemeinderatswahl
Weibliche Doppelspitze der ÖVP Bärnbach

Die Kandidaten der ÖVP Bärnbach mit Spitzenkandidatin Karin Buchgraber (4. v. l.)
  • Die Kandidaten der ÖVP Bärnbach mit Spitzenkandidatin Karin Buchgraber (4. v. l.)
  • Foto: ÖVP Bärnbach
  • hochgeladen von Harald Almer

Vizebürgermeisterin Karin Buchgraber präsentierte zehn Kandidaten.
BÄRNBACH. Die ÖVP Bärnbach nutzte ihren Stadtparteitag, um die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 22. März zu präsentieren. Vizebürgermeisterin und Spitzenkandidatin Karin Buchgraber stellte gemeinsam mit der Moderatorin des Abends, Gudrun Preßler, die ersten zehn der Liste "Bärnbacher VP - Team Karin Buchgraber" vor und überraschte mit einer weiblichen Doppelspitze.

Ein bunter Mix

"Ich bin besonders stolz, dass es gelungen ist, einen bunten Mix aus Kandidatinnen und Kandidaten zusammenzustellen", so Buchgraber. So finden sich auf der ÖVP-Liste neben bereits bekannten Namen mit Erfahrung in der Gemeindepolitik auch viele neue Gesichter mit Kompetenzen in den unterschiedlichsten Bereichen. Hinter Buchgraber kandidieren Tanja Tinnacher als Nummer zwei und Markus Kollmann als Nummer drei, dann kommen Michael Tschechowin und Elisabeth Maier. Auf Platz acht ist Hans Peter Schreiner, Bezirksobmann der Jungen Wirtschaft.
Ideen zur Stadtentwicklung und Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung wurden präsentiert. Weitere Themenschwerpunkte waren die Bereiche Familie und Bildung, Umwelt und Natur sowie Tourismus und Wirtschaft.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen