Doppel- und Triple-Sieg für den LC Weststeiermark

Der LC Weststeiermark erwanderte bzw. erlief fünf Schlösser im Raum Söding-St. Johann.
  • Der LC Weststeiermark erwanderte bzw. erlief fünf Schlösser im Raum Söding-St. Johann.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Von Schloss zu Schloss und Geschichte erleben hieß es beim Södinger 5 Schlösser Fitmarsch & Lauf, gepaart mit schönstem Wetter und traumhafter Fernsicht. Wie schon in den letzten Jahren traf sich hier der LC Weststeiermark zum Vereinsausflug. Teils wurden die 13,4 km mit 300 Höhenmetern gewandert, teils nahm man die Strecke in flottem Laufschritt auf sich.

Ein Septett lief

Sieben Athleten liefen die gesamte Strecke, da ließ der "LC West-Zug" nichts anbrennen. Gerhard Prosi war vor seinen Vereinskollegen Daniel Schweighart und Fränki Brandstätter Tagesschnellster, bei den Damen gewann Karoline Dohr - mit viertschnellster Zeit ingesamt - und Gudrun Brandstätter. Gewandert sind Josef und Helga Fändrich, Ingrid und Max Jurkowitsch, Gebhard Dohr und Jenny Schlack.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen