23.03.2017, 14:08 Uhr

Die Aufreger-Woche

Meine Meinung

Das war die Woche der Aufreger, der Emotionen.
Aufreger Nummer 1: Der Sportliche Leiter der HSG Remus, Andreas Albrecher, beklagte sich bitter über das Verhalten der sogenannten Fans, die Spieler und Funktionäre wüstest beschimpfen.
Aufreger Nummer 2: Die ÖDK-Flächen werden belebt. Das Lagerhaus stellt sein neues Kompetenzzentrum vor, Autohaus Scheer und Altenburger machen einen Standortwechsel und das Fachmarktzentrum ist auch im Werden. Die Unkenrufe sind trotzdem da.
Aufreger Nummer 3: Die Familie Penz stellte Details zu ihrem Windpark Stubalm vor und versucht alles Menschenmögliche für eine Verträglichkeit zu tun. Doch die Gegner protestieren weiter.
Aufreger Nummer 4: Die Special Olympics-Athleten erlebten Voitsberg, Köflach, Bärnbach und Maria Lankowitz. Und berührten alle Herzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.