03.11.2016, 15:06 Uhr

AMS Voitsberg: Die Dynamik hat stark nachgelassen

Der Voitsberger AMS-Leiter Franz Hansbauer stellt eine stark nachlassende Dymanik am regionalen Arbeitsmarkt fest. (Foto: AMS Voitsberg)

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Voitsberg sank im Oktober 2016 um 0,1% oder zwei Personen weniger.

Im Oktober hat sich die Arbeitslosigkeit im Bezirk Voitsberg nur um 0,1% vermindert, in der übrigen Steiermark ergab sich ein durchschnittliches MInus von 1,2%. Landesweit sank die Arbeitslosigkeit bei den Frauen um 1,3%, bei den Männern um 1,1%. In der Lipizzanerheimat gab es einen Anstieg bei den Frauen um 0,3% und bei den Männern einen Rückgang von 0,5%. Insgesamt waren Ende Oktober 1.548 Personen, um zwei weniger als im Vorjahr, arbeitslos gemeldet. Die Anzahl der vorgemerkten Frauen hat sich um zwei auf 728 erhöht, die der vorgemerkten Männer um vier auf 820 vermindert.

Unterschiedliche Gruppen

Die Arbeitslosigkeit ist im abgelaufenen Monat nur bei der Gruppe im Haupterwerbsalter (25 bis 49 Jahre) um 5,9% gesunken. Sowohl bei den Unter-25-Jährigen (+3,1%) als auch bei den Über-50-Jährigen (+ 9,6%) und bei den Ausländern (+16,1%) erhöhte sich die Arbeitslosigkeit leider. Durch die Reduzierung der Aktivierungsmaßnahmen und Schwerpunktsetzung auf die fachliche Höherqualifizierung ist die Anzahl der Schulungsteilnehmer im Jahresvergleich um 83 Personen auf 321 gesunken. Fachliche Qualifizierungen erhöhen die Chancen am Arbeitsmarkt, sind aber wesentlich teurer und können daher nicht im gleichen Ausmaß wie Aktivierungsmaßnahmen angeboten werden.
Statistisch bedingt bezieht sich die Arbeitslosenquote auf den Monat September und liegt mit 6,3% um 0,6% unter der steirischen Quote von 6,9%. Die Dynamik am regionalen Arbeitsmarkt hat stark nachgelassen. Im September sind 520 Personen, um 68 mehr als im Vorjahr, neu arbeitslos geworden. 451 Arbeitslose (-55) konnten im letzten Monat ihre Vormerkung beim AMS beenden. Davon haben 191 (-17) tatsächlich eine neue Beschäftigung gefunden.
Sehr positiv ist der Umstand, dass sich der lokale Bestand an offenen Stellenangeboten im Jahresvergleich von 294 auf 367 erhöht hat. Setzt sich dieser Trend länger fort, besteht die Hoffnung, dass die Arbeitslosigkeit in absehbarer Zeit nachhaltig sinkt, meint der Voitsberger AMS-Leiter Franz Hansbauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.