Aprilfestival 2015 auf Schloss Freiberg regt auf

Winfried Lehmann mit seiner Arbeit, von der sich der Besucher am Aprilfestival 2015 anregen lassen kann
  • Winfried Lehmann mit seiner Arbeit, von der sich der Besucher am Aprilfestival 2015 anregen lassen kann
  • hochgeladen von kerstin feirer

AUF:REGUNGEN lautet das Motto des Aprilfestivals 2015 unter der künstlerischen Leitung von Winfried Lehmann. Wer darunter Empörung versteht, wird keinen Anlass dazu finden. Vielmehr ist es der aufregende Versuch, sich miteinander angeregt über die Kunst zu unterhalten.


"Kunst will etwas aussagen!"


meint Lehmann und er führt aus: "sie entsteht durch den Menschen und soll von Menschen verstanden werden." Die ausgestellten KünstlerInnen wollen wahrgenommen werden und dazu braucht es den interessierten Besucher, der sich wiederum davon inspirieren lassen will. Ein Dialog sozusagen, der den Künstler über sein Werk mit dem Besucher ins Gespräch kommen lässt. Wer seine eigene Wahrnehmung erweitern und vor allem bereichern will, findet im Ambiente des Schlosses ausreichend Gelegenheit dazu.

Ein Erlebnis für Künstler und Besucher


Für Lehmann steht fest: aufregend und anregend wird dieses Wochenende im Zeichen der Kunst. Damit das gelingt, geht das Festival weiter als andere Veranstaltungen dieser Art. Neben den gezeigten Werken, die zweifelsfrei im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen, bekommen die Besucher die Gelegenheit, sich mit den KünstlerInnen unmittelbar auszutauschen. Das Künstlerkaffee, das eigens dafür ins Leben gerufen wurde, ergänzt die Veranstaltung um eine zusätzliche Dimension, um sich mit Kunst auseinandersetzen zu können. Das vielseitige Rahmenprogramm unterstreicht die zwanglose Atmosphäre und spätestens bei einem Gläschen Wein darf angeregt und aufgeregt diskutiert. werden.

INFO

Der Kulturverein Fokus Freiberg veranstaltet heuer zum sechsten Mal das Aprilfestival vom 24.04. bis 26.04.2015 auf Schloss Freiberg.

Zu sehen sind Arbeiten von:
Alhousseini: Tuareg Schmuck, Wien, Simon Goritschnig: Zeichnungen, Objekte, Wien, Margret Kicker: Malerei, Gleisdorf, Helmut Kohl: Bildhauer, Söchau, Martin Krusche: Künstler, Gleisdorf, Winfried Lehmann: Bildhauer, Ludersdorf, Elisabeth Luschin-Ebengreuth: Bildhauerin, Stiwoll, Helgard Nierhaus-Zeder: Malerei, Graz, Theresia Plank-Zebinger: Malerei, Kumberg, Bianca Scharler: Mixed Media Art, Wetzawinkel, Robert Wilfing: Bildhauer, Malerei, Hitzendorf

Die gesamte Veranstaltung ist kostenfrei zugängig und die Besucher werden mit Kaffee, Wein und Kuchen versorgt.

Aprilfestival: Veranstaltungsprogramm und Informationen zu den gezeigten KünstlerInnen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen