21 Neuzugänge - Unterligavereine des Bezirkes Weiz kommen gestärkt aus Winterpause zurück

Die Vorbereitungen der Klubs laufen bereits. Mitte März wird man wieder Spiele wie FC Passail gegen USV Arzberg sehen.
  • Die Vorbereitungen der Klubs laufen bereits. Mitte März wird man wieder Spiele wie FC Passail gegen USV Arzberg sehen.
  • Foto: FC Passail, Heike Hahn
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Neues aus der Unterliga Süd

Der SV Pircha will auch im Frühjahr gleich gut in die Saison starten und so lange wie möglich vorne dran bleiben. Dazu verpflichtete der Tabellenvierte der Unterliga Süd Florian Reisinger aus Markt Hartmannsdorf. Zudem konnte Dominik Krenn aus Großwilfersdorf zurückgeholt werden. Manuel Edlinger und Christian Hasenburger verließen hingegen den Verein.

Der SC St. Margarethen/Raab verstärkte sich nach dem mäßigen Abschneiden im Herbst mit Michael Simut, Patrick Rechberger (beide Ilz), Stefan Horvat (Söchau), Mitja Botjak (Ausland) und Tormann Thomas Karner (St. Stefan). Daniel Niederl, Denis Toplak (Straden), Philipp Leopold wechselten den Verein plus weitere drei Spieler legten eine Karrierepause ein.

Auch der USC Eichkögl will sich mit dem derzeitigen 13. Platz nicht zufrieden geben und konnte mit Saso Kupcic von Bad Radkersburg einen erfahrenen Spielertrainer verpflichten. Der Sportlehrer aus Slowenien absolvierte auch in der Zwischenzeit die UEFA Trainer Lizenz. Weiters darf er Björn Rohrbacher, Tomaz Podgorelec und Elias Gauper neu in seinem Kader begrüßen. Zusätzlich kehren Kapitän Andreas Schmidt Jungtalent Balint Agatics von Verletzungspausen zurück.

Auch im Osten hat sich einiges getan

Der FC Passail geht den Weg mit einheimischen Spielern weiter, darum hat sich über die Winterpause nicht viel getan, die Abgänge werden versucht mit einheimischen, jungen Spielern aufzufangen. Drei Spieler haben den Verein verlassen: Erwin Reisinger hat seine Karriere beendet, ebenso wie Thomas Reisinger (verletzungsbedingt), der allerdings das Trainerteam unterstützen wird und David Berger ist nach Deutschfeistritz gewechselt.
Positiv für den FC Passail ist, dass ein paar Spieler nach absolviertem Bundesheer bzw. Berufsschule wieder mehr Zeit für Fußball haben sollten. Neu ist allerdings das prominente Trainerteam mit SC Weiz-"Legende" Markus Durlacher und dem "Almenlandbomber" Kurt Gutmann.

Auch der SV Ilztal hat vor allem seine Offensive kräftig verstärkt. Marco Klamminger folgt seinem Bruder Kevin und spielt nun im Dress der Ilztaler. Mit Sebastian Seelos und Eldar Salkanovic wurden zwei Spieler mit Potenzial verpflichtet. Zusätzlich erklärte sich Patrick Mild (Landesligaerfahrung beim SV Anger) bereit dem Verein bei Bedarf auszuhelfen.

Beim UFC Strallegg setzt man auf bewährte Kräfte und es ist mit Srdan Bajus aus Kroatien ein Spieler verpflichtet worden. Diesen Zugang steht auch ein Abgang gegenüber. Christoph Baumegger verlässt den Verein und und läuft zukünftig für Ligakonkurrenten Birkfeld auf.

Gut verstärkt hat sich der SC Birkfeld. Mit Markus Streilhofer (zuletzt Pause, davor SV Anger, Union Birkfeld), Christoph Baumegger (UFC Strallegg, davor USV Waisenegg, Union Birkfeld Jugend) und Lukas Elmleitner (USV Waisenegg, davor Union Birkfeld Jugend) wurden drei Spieler mit Birkfeld-Vergangenheit "zurück" geholt. Auch Gernot Schwarz (Pause, davor TSV Hartberg Jugend) wird nun im Robert-Almer-Stadion die Fußballschuhe schnüren. Nicht mehr im Dress von Union Birkfeld werden zukünftig Lukas Reitbauer (UFC Miesenbach),  Clemens Raith (SU Naintsch) und Luka Grgic (zurück nach Kroatien) zu sehen sein.

Auch in Gutenberg hat sich einiges getan. Nicolas Hutter (Floing), Kilian Harrer (aus der Jugend) und Bernhard Kern (wurde reaktiviert) werden nun das gelbblaue Trikot überstreifen. Mit Tobias Feichtinger (Mitterdorf), Manuel Gottlieb (Karrierepause), Michael Zimmermann (Karrierepause),  Kevin Derler (St. Radegund) und Felix Preininger (Karrierepause) stehen fünf Spieler hingegen (zurzeit) nicht mehr zur Verfügung.

Auf Altbewährtes mit einem Neuzugang setzt der USV Arzberg. Mit Philipp Puregger (zuletzt Peggau) konnte eine Verstärkung verpflichtet werden. Zusätzlich wird der noch verletzte Stefan "Benno" Laminger das Trainerteam unterstützen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen