FC-Donald Lauf und Tri-Team bleiben trotz Corona aktiv

Obmann Hubert Ernst mit Vereinsmeister Josef Saurer.
3Bilder
  • Obmann Hubert Ernst mit Vereinsmeister Josef Saurer.
  • Foto: FC Donald
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Anfang Oktober wurde der heurige Vereinsmeister beim FC Donald gekürt.

Bei den heurigen Vereinsmeisterschaften beim FC Donald konnte Josef Saurer die vorgegebenen 10 Kilometer am schnellsten bezwingen. Die Corona-Zeit wurde vom Laufverein virtuell genutzt und so gab es für den FC-Donald einen Lauf von der Hand auf das Gipfelkreuz Zetz. Der zweite virtuelle Lauf wurde zwischen den beiden Kirchen von St.Ruprecht und der Breiteggerkirche ausgetragen.
Natürlich wurde auch der neue Vereinsmeister gebührend vor dem Vereinshaus gefeiert. Obmann Hubert Ernst überreichte den drei Erstplazierten ihre Medaillen und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Kulinarisch wurden wir mit einem Nudelbufett von Obmannstellvertreter und Sparchef Hans Reitbauer verwöhnt. Bleibt zu hoffen, dass der Bezirkslaufcup nächstes Jahr wieder in gewohnter Form ausgetragen werden kann.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen