Markt Hartmannsdorfer Mittwochsrunde verteidigt Titel bei Hobby-Hallenturnier

10Bilder

Mit der Titelverteidigung der "Mittwochsrunde" endet das Hobby-Hallenturnier in Markt Hartmannsdorf. Insgesamt zwölf Mannschaften aus Markt Hartmannsdorf, Gleisdorf, St. Margarethen Brodersdorf, Pöllau und sogar aus Stuttgart (FC PlayFair) nahmen am Turnier teil.
Im großen Finale spielte die Mittwochsrunde gegen die Altherren aus Gleisdorf wo erst im Sudden death die Entscheidung viel zugunsten der Mittwochsrunde fiel. Vereinsspieler waren ab den 45 Lebensjahr erlaubt. Es waren über 300 Zuschauer über den Tag verteilt da. Torschützenkönig wurde Gerald Prutsch vom Team Kühne und Nagel mit 13 Toren. Als bester Tormann wurde Thomas Sampl von der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau ausgezeichnet.
"Wir hoffen, dass wir auch nächstes Jahr wieder das Turnier in Markt Hartmannsdorf austragen dürfen", ergänzt Daniel Ramminger, VizeObmann der Montagsrunde und Organisator des Turniers.

Die Papas und die Stuttgarter

Eine Mannschaft war sogar extra aus Stuttgart angereist und wurden die absoluten Publikumslieblinge. Sogar einige Fans sind extra mitgereist.
Eine Mannschaft waren die HSV (Hartmannsdorfer Sportverein) Papas. Sie wurden leider letzter aber die Kinder der U12 und U13 durften dieses mal ihre Väter genauestens beobachten und auch kritisieren

Zusätzlich gab es eine Verlosung von 200 Preisen, wobei diesmal der Hauptpreis sogar ein Thermenwochenende in Bad Blumau gewesen ist.
Gefeiert wurde bis spät in die Nacht. Die ganze Marktgemeinde war der Gewinner, da die Stuttgarter das ganze Wochenende da geblieben sind und fast alle Speisen und Getränke in Ort gekauft wurden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen