5 von 25 aus dem Bezirk
Die besten U30-Weinmacher sind gekürt

Fünf Auszeichnungen für unsere Jungwinzer: Matthias Leitner, Oliver Kröpfl (Vorstandsmitglied Steiermärkische Bank und Sparkassen AG), Lisa Peinsipp, Werner Luttenberger (Geschäftsführer Wein Steiermark), Daniel Loder-Taucher, Reinhold Holler (Direktor Fachschule Silberberg) (v.l.).
  • Fünf Auszeichnungen für unsere Jungwinzer: Matthias Leitner, Oliver Kröpfl (Vorstandsmitglied Steiermärkische Bank und Sparkassen AG), Lisa Peinsipp, Werner Luttenberger (Geschäftsführer Wein Steiermark), Daniel Loder-Taucher, Reinhold Holler (Direktor Fachschule Silberberg) (v.l.).
  • Foto: Foto Margit Kundigraber
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Zum bereits 19. Mal kürte die Steiermärkische Sparkasse die besten Jungwinzer der Steiermark im Alter zwischen 18 und 30 Jahren. Kürzlich wurden die Finalisten unter strenger Einhaltung der Coronamaßnahmen in Haidegg ausgezeichnet. Insgesamt nahmen 235 Weine von 86 Betrieben am Wettbewerb teil. Erfreulich ist, dass insgesamt fünf der besten 25 Weine aus unserem Bezirk Weiz kommen. So wurden Matthias Leitner aus Ilztal (Welschriesling, Gelber Muskateller), Daniel Loder-Taucher aus Mitterdorf/Raab (Welschriesling, Gelber Muskateller) und Lisa Peinsipp aus Ilztal (Sauvignon Blanc) für ihre Weine ausgezeichnet. Bewertet wurden die Weine von einer Fachjury im Rahmen der diesjährigen Landesweinbewertung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen