02.11.2016, 21:11 Uhr

Querfeldein durch Nitscha

(Foto: Nitscha aktiv)
Nitscha: Nitscha | 260 große und kleine Wanderfreunde gingen beim Familienwandertag „Mit NITSCHA AKTIV quer durch herbstlich schönes NITSCHA" mit. Über Kaltenbrunn bis nach Nitscha Dorf und über Eichgraben zurück zum ehemaligen Gemeindezentrum. Nach so viel Bewegung, musste man sich natürlich stärken. Auch ein Schätzspiel gab es zum Schluss. Mit der Schätzung von 2829 Ebereschen-Beeren in einem Glasbehälter, gewann Herr Schafller. Zusätzlich wurde ein Fahrrad verlost. Die glückliche Gewinnerin war Frau Lena Straußberger. Auch Christiane Voraber konnte sich über einen Nitscha-Aktiv-Korb freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.