03.05.2018, 08:37 Uhr

Steirermost präsentierte sich wieder von seiner köstlichsten Seite

Die acht Produzenten des "Steirermost" mit Chilli da Mur, Andreas Steppan, Moderator Dorian Steidl und der Mosthoheit.
Gleisdorf: forumkloster |

Nach einer einjährigen Pause luden die acht Steirermostmitglieder zu Präsentation des Jahrganges 2017 im ForumKloster.

Bereits seit vielen Jahren arbeiten die Steirermostbetriebe an der hochwertigen Positionierung ihre edlen Steirermosts. Nach einer einjährigen Präsentationspause gab es heuer wieder eine ausverkaufte Veranstaltung im forumKloster in Gleisdorf zu der viele Kulinarikfans pilgerten. Neben den Machern des "Lifestyleproduktes" Manfred Macher, Manfred Fauster, Martin Mausser, Günter Brunner, Michael Pöltl, Anton Haspl und Anton Holzer ist nun auch Quereinsteiger und Marketingprofi David Kargl mit an Boot, der in fast 1000 Meter Seehöhe seinen Betrieb führt.
Sämtliche Betriebe führen drei Mosttypen - "Classic", "Alte Selection und "Liebliche" - im Sortiment und verrieten im Rahmen der Interviews mit Moderator Dorian Steidl, dass schon bald eine vierte Sorte angeboten wird.
Neben vielen regionalen Produzenten, die ihre kulinarischen Leckerbissen anboten, war auch das Rahmenprogramm sehr vielfältig. Die Austropop-Band "Endlich Montag" sorgte für davor und dannach für Stimmung und die A-Capella-Frauengruppe "Chilli da Mur" sowie der aus dem TV bekannte Entertainer Andreas Steppan lockerten den Festakt auf.
Nachdem alle Gäste Ehrengäste seien, wurden auch die Ranghohen Politiker des Landes und der Gemeinden, nicht seperat begrüßt. Gesehen wurden aber unter anderem aber LAbg. Bernhard Ederer, LAbg. Cornelia Schweiner und der ehemalige Landtagspräsident Franz Majcen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.