20.06.2017, 09:04 Uhr

Das Freibad Gasen feiert Geburtstag

Klein, aber fein ist das Freibad in Gasen zu einem beliebten Freizeittreff für alle Generationen geworden. (Foto: Initiative Freibad Gasen)

Die Initiative Freibad Gasen lädt am kommenden Freitag zum 20-jährigen Jubiläum.

Im Jahre 1997 sollte das Gasener Freibad, das im Jahr 1963 gebaut wurde, endgültig zugesperrt werden. Ohne Modernisierung wurde ein Betrieb von der Behörde nicht mehr genehmigt und die notwendigen Gelder für den Umbau, damals etwa zwei Millionen Schilling, waren im Gemeindebudget nicht vorhanden.
Eine kleine Gruppe engagierter Gasener gründete daraufhin den Schwimm- und Wassersportverein "Initiative Freibad Gasen" mit dem Ziel, das Freibad zu erhalten.
Die Anlage wurde von der Gemeinde gepachtet und durch unbändigen Einsatzwillen und ca. 22.000 gratis geleisteten Arbeitsstunden den heutigen Anforderungen entsprechend umgebaut.

Erholung und Sport

Ein technisch modernes, am Sonnenhang mitten im Ort gelegenes, solarbeheiztes Freibad, mit extra Kinderbecken, bequemen Liegen, ausreichend Sonnenschirmen, reichem Blumenschmuck und gepflegten Grünflächen ist entstanden und lädt Bewohner, aber auch Gäste zu Erholung, Entspannung und sportlichen Betätigungen ein.
Durch den Umbau und die Sanierung ist auch ein schöner Rahmen für kulturelle Abendveranstaltungen entstanden. Letztendlich ist die Rettung des Freibades durch den persönlichen Einsatz vieler Gemeindebürger ein Beweis für das Zusammengehörigkeitsgefühl der Bewohner im Ort.
"Deshalb wollen wir das 20-jährige Bestehen des Vereines auch mit einem besonderen Grillabend feiern. Dazu laden wir am 23. Juni unsere Bevölkerung und Gäste sehr herzlich ein, um gemeinsam diesen Geburtstag zu feiern", freut sich Ernst Klamminger, Obmann der Initiative. Vom 3. Juli bis 3. September ist das Freibad täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Derzeit an Schultagen nachmittags sowie bei Schönwetter am Samstag, Sonn- und Feiertag von 10 bis 19 Uhr.


Jubiläumsfest am 23. Juni

Das Jubiläum wird am 23. Juni ab 20.00 Uhr mit einem Grillabend und mit „Charlie & die Kaischlabuam" gefeiert: Volksmusik der anderen Art, Dialekt-Blues und Country-Musik.
Karten: Obmann Ernst Klamminger 0664/5115295; während des Badebetriebes 0680/3168603.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.