07.10.2014, 13:50 Uhr

Eine musikalische Zeitreise als Mitmachkonzert

Mit Laute und Minnesang begann das Mitmachkonzert
Weiz: Europasaal Weiz |

Die Schüler/innen der Neuen Musik-Mittelschule Weiz wurden von Alfred Wittenberger auf eine musikalische Zeit- und Weltreise mit Tanz und Gesang mitgenommen.

Die Reise begann bei den Minnesängern des Mittelalters und führte über die Türkenbelagerung, die Zeit der Straußdynastie zu den Popsongs der Gegenwart. Die jeweilige Epoche wurde den Schüler/innen anschaulich durch Kleidung, Instrumente, kleine Erzählungen, Musik und auch Tanz nähergebracht. Die Schüler/innen wurden zum Mitsingen und Tanzen animiert oder durften auch ganz einfach als Kammerdiener behilflich sein. So lernten sie in kurzer Zeit einen Großteil der Musikgeschichte mit Musik- und Tanzbeispielen, die Entwicklung von der Laute zum Gitarrensynthesizer und die Lebensumstände der entsprechenden Zeit in spielerischer Weise kennen. Folgende Instrumente wurden vorgestellt: Laute, klassische Gitarre, Westerngitarre, Elektrogitarre und Gitarrensynthesizer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.