18.12.2017, 10:10 Uhr

Schulsportgütesiegel in Gold für die PTS Gleisdorf

Landesschulinspektor Hermann Zoller, Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner, Poly-Gleisdorf Lehrer Walter Hochrein und Stadtrat Kurt Hohensinner bei der Schulsportgütesiegelverleihung. (Foto: Foto Fischer)

Mit dem Schulsportgütesiegel in Gold bekam die PTS Gleisdorf eine hohe Auszeichnung für ihre schulsportlichen Aktivitäten verliehen. 

Nach dem Leitsatz "Ausreichende Bewegung bereitet den Jugendlichen nicht nur Freude, sondern trägt vor allem auch zur Stärkung der Gesundheit bei" wurden in Gleisdorf zahlreiche sportlichen Aktivitäten durchgeführt.

Schon seit vielen Jahren wird an der PTS Gleisdorf großer Wert auf Bewegung gelegt.
Die professionelle Arbeit der Lehrer, die Einbindung externer Trainer, die besonders gute Ausstattung der Schule mit Turn- und Sportgeräten und die Teilnahme an verschiedensten Wettkämpfen, spielen eine wesentliche Rolle bei der Erlangung dieser hoher Auszeichnung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.