22.06.2017, 16:00 Uhr

Gemeindeplanspiel "Silberthal"

Wann? 23.06.2017 16:00 Uhr bis 23.06.2017 21:00 Uhr

Wo? Rathaus Weiz, Hauptplatz, 8160 Weiz AT
Weiz: Rathaus Weiz | VOR VIELEN, VIELEN JAHREN LEBTE IN DER GEMEINDE SILBERTHAL EIN REICHER FÜRST.
DIESER FÜRST WOLLTE DEM BÜRGERMEISTER EIN WERTVOLLES UND KOSTBARES GRUNDSTÜCK SCHENKEN. DIE EINZIGE BEDINGUNG, DIE DER FÜRST STELLTE, WAR DIE:...
"ALLE BEWOHNERINNEN UND BEWOHNER VON SILBERTHAL MÜSSEN SICH DARÜBER EINIG SEIN, WOFÜR DIESES GRUNDSTÜCK VERWENDUNG FINDEN SOLL."

Die Stadt Weiz wird einen Nachmittag lang zur Gemeinde „Silberthal“, inklusive eigenem Bürgermeister, Gemeinderat, Unternehmern, einem Wirtshaus und allem Anderen, was eine funktionierende Kommune ausmacht. Unter Anleitung der Beteiligungsgesellschaft beteiligung.st schlüpfen die Teilnehmer dieses Planspiels in neue Rollen und arbeiten als „Silberthal“-Bewohner an einer konkreten Aufgabenstellung, für die es einen Kompromiss zu finden gilt. Die Spielteilnehmer lernen dabei die Komplexität einer Gemeinde kennen und erleben, wie schwierig es im politischen Alltag ist, allgemein akzeptierte Lösungen zu finden. Das Aufeinandertreffen der Mitspielenden in einem fremden Kontext und in anderen Rollen als im echten Leben soll eine eigene Dynamik entstehen lassen.
Planspiele gibt es bisher vor allem mit ökonomischen Ansätzen, diese Form des politischen Planspiels ist in dieser Dimension noch Neuland. Weiz dient als Modellregion, in der eine Gemeinde mit echten Bewohnern nachgespielt wird.

Anmeldungen bei Vizebgm. Mag iris Thosold unter:0664/60931601
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.