10.03.2017, 08:48 Uhr

10-Ball-Landesmeisterschaften Pool Billard

(Foto: Buchgrabner)

Josef Buchgraber holte sich den Landesmeistertitel.

Die heurigen 10-Ball Landesmeisterschaften der Damen, Senioren und der allgemeinen Klasse gehören laut des Billardclub Luckyshot Gleisdorf zu den erfolgreichsten der Vereinsgeschichte: Von zwölf möglichen Medaillen gingen sieben nach Gleisdorf.
Die Landesmeisterschaft der allgemeinen Klasse im Grazer Billard Café Immervoll, gehörte anhand der Dichte an Top-Spielern zu den bestbesetzen der letzten Jahre. Gleich vier Gleisdorfer Teilnehmer konnten sich für das Viertelfinale qualifizieren. Patrick Gspandl und Amin Omanovic erreichten Platz 5. Im Finale standen sich die Gleisdorfer Josef Buchgraber und Titelverteidiger Marcel Wilfling gegenüber. Josef Buchgraber konnte sich knapp mit 6:5 durchsetzen und fixierte damit seinen ersten Landesmeistertitel im Einzel.
Bei den Senioren verhinderte der Voitsberger Christian Werhonnig einen 3-fach Erfolg für den BC Luckyshot Gleisdorf. Er bezwang im Finale Felix Lang mit 5:3. Peter Troissler und Günther Fuchs rundeten das Ergebnis mit ihren dritten Plätzen beim Heimturnier ab.
Aufgrund einer Kooperation mit dem Oberösterreichischen Verband trugen die Damen ihre Titelkämpfe in Wels aus. Hier holten sich Ursula Preissler Gold und Karin Groissenberger Silber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.