22.12.2017, 20:39 Uhr

Stockerlplatz für den ESV Union Koglhof

Die erfolgreiche Mannschaft de ESV Union Koglhof
Bei der diesjährigen Unterliga Meisterschaft der Herren im Eisstocksport konnte die Mannschaft des ESV Union Koglhof den hervorragenden dritten Gesamtrang erreichen.

Nach dem zweiten Platz am ersten Tag in der Gruppenphase , konnte am Sonntag als beste zweitplatzierte Mannschaft mit Startnummer 4 auf Bahn 2 gestartet werden.
Die Mannschaft konnte die gute Leistung vom Vortag wieder aufrufen und hat in den acht Spielen nur auf den Bahnen 2,3 und 1 gespielt.
Leider konnte das entscheidende Spiel auf Bahn 1 nicht gewonnen werden und es ging zurück auf Bahn 2. Der Ehrgeiz war aber noch immer da um wenigstens aufs Stockerl zu kommen, was auch durch den Sieg über den ESV Schachen Rosenberg gelang.
 
Erster wurde der ESV Raiba Altenmarkt und der ESV Union Söchau wurde zweiter und steigt somit auch in die Oberliga 2018/19 auf.

Für den Drittplatzierten ESV Union Koglhof gibt es im Dezember 2018 die nächste Chance ein Klasse aufzusteigen.

Der Vorstand des ESV Union Koglhof möchte sich auf diesem Wege bei der Firma
                                UNIMARKT Partner WaKa OG Anger
herzlich für die Unterstützung beim Ankauf der neuen Winterjacken bedanken. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.