18.04.2016, 16:09 Uhr

Eichkögl: Wallfahrt mit dem Diözesanbischof

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl und Dechant Friedrich Weingartmann zogen mit den Pilgern von Erbersdorf nach Eichkögl. (Foto: Ingrid Donnerer)
Die diesjährige Dekanatswallfahrt in Eichkögl wurde durch die Anwesenheit von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl zu einem besonderen Ereignis. Gemeinsam mit Hunderten Pilgern zog der Oberhirte der Diözese Graz-Seckau betend über den Besinnungsweg von Erbersdorf nach Eichkögl, wo er von der Pfarrbevölkerung herzlich begrüßt wurde. Beim festlich gestalteten Gottesdienst in der Klein Mariazeller Wallfahrtskirche mit den Priestern des Dekanates forderte der Bischof in seiner Predigt alle Christen zu mehr Mut auf, den Glauben an Gott wieder tiefer zu bezeugen und zu leben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.